Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Auflösung für 37" Lcd TV

  1. #1
    bernhard213 Foren-Neuling
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Unglücklich Auflösung für 37" Lcd TV


    Hallo,
    habe ein Problem wenn ich meinen Tv (37" Phillips HD ready) an meinen Rechner per HDMI anschließe ich bekomme nie die passende Auflösung hin meistens is es so das das bild nur dreiviertel auf den tv ist (taskleiste und rand abgeschnitten) habe versucht mit der nvidia systemsteuerung eine passende auflösung zu finden aber bekomme es einfach nicht hin könnt ihr mir da weiter helfen oder gibt es irgend welche hilfe tools?

    schon mal danke im vorraus (=
    Gruß Ben

  2. #2
    FredoGonzo Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    02.11.2007
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    105
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo Ben und willkommen hier,

    Ich nehme mal an, der 37" ist als Zweitmonitor an deine Graka angeschlossen. Wenn dem so ist, fahre deinen PC mal runter (schreib doch auch mal zu mindest deine Grafikkarte rein). Dann machst du den LCD an und fährst den PC wieder hoch, während der LCD an ist. Dann gehst du Anzeigeeigenschaften (Auf Desktop "rechtsklick") und dort auf >Einstellungen. Hier müsstest du jetzt 2 Bildschirme angezeigt bekommen, 1 + 2...! Klicke auf den 2. und du kannst jetzt die Bildschirmauflösung auswählen. Wähle hier 1920x1080 oder probier es mit der nächst kleineren. Darunter kannst du nun mit häkchen auswählen ob du den Monitor als primären auswählen willst oder nur den Windows-Desktop auf diesen Monitor erweitern willst.

    Voraussichtlich, wirst du auch mit diesen Einstellungen keine 100% Zufriedenheit erreichen, da die Grafikkartren mit den HD-Ready dingern (hab ich auch) nicht so recht klar kommen, bzw. deren Auflösung nicht kennen. So habe ich aber einstellungen gefunden, mit denen ich auf dem LCD(als 2.Monitor) Filme in perfekter Qualität und Auflösung ausgeben kann. Nur die Office-ANwendungen sind nicht zu gebrauchen.

    Wenn du natürlich den LCD als PC-Erst-Monitor benutzt, helfen Dir meine Ausführungen wohl nur bedingt... In diesem Fall bin ich aber auch ratlos

    vg

  3. #3
    Avatar von Pitri
    Pitri Alter Hase
    Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    5.498
    Danksagungen
    305

    Standard

    1920x1080 wird wohl nicht klappen.. oder zumindest nicht scharf.. da der TV nur HD Ready unterstützt...

    Naja also ich hatte das selbe Problem mit meinem 32" HD Ready TV und habs recht simpel in den Griff bekommen! Wenn du eine Nvidia Graka verbaut hast und wenn du nur den TV allein am Rechner hast, gibt es in der Nvidia Systemsteuerung eine Unterkategorie Namens "Video & Fernsehen" und dort kann man dann ganz einfach per horizontalem und vertikalem Regler die Desktop Grösse an den HDTV anpassen (Das ganze geht aber nur wenn der TV auch als HDTV erkannt wird)!

    Hier ein paar Screens:

    http://www.abload.de/image.php?img=hdtv11lg.jpg
    http://www.abload.de/image.php?img=hdtv2hkt.jpg

    Wies bei ATI Karten klappt weiss ich leider nicht

    MfG
    Geändert von Pitri (13.10.2008 um 15:59 Uhr)

  4. #4
    DuckDagobert Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    916
    Danksagungen
    8

    Standard

    Die Afulösungen sind in der Tat sehr komisch. Ich habe einen 52" Panasonic HD Ready der eine Auflösung von 1336 * irgendwas hat. Da keine Graka sowas unterstützt, einfach die EInstellung wählen, die der optimalen am nächsten kommt und dann am TV Gerät (Fernbedienung) einfach auf Breitbild oder so schalten. Dann sollte es ein gutes Bild geben (tut es bei mir zumidnest)

  5. #5
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Ich verbinde gelegentlich meinen Rechner per DVI auf HDMI mit einem 42" HD Ready Gerät.
    Ganz automatisch wird dieser erkannt und zunächst mit einer Auflösung von 1360x768 betrieben.
    Die ganz genaue Auflösung von 1366x768 kann man doch im Treiber unter Anzeige einstellen...

  6. #6
    WyvernDex Schaut sich um
    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi, ich habe so ein ähnliches Problem.
    Habe meinen HD Ready LCD TV per VGA als zweitbildschirm an meine ATI Radeon x700 angeschlossen, kann die Wunschauflösung von 1366 X 768 aber leider nicht einstellen.
    Eine höhere Auflösung ist durcaus möglich.

    Gibt es eine Möglichkeit mit einer selbsterstellten monitor.inf z.b. , diese Auflösung einzustellen?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. LCD TV , Problem mit der Auflösung
    Von Digital-Frischling im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 16:04
  2. [Sammelthread] Euer LCD bzw. Plasma TV (kein Preis Talk!)
    Von FAKEDALLiANCE im Forum Multimedia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 07:26
  3. PC an Monitor und LCD TV !
    Von marcelkl im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 18:52
  4. Guter & günstiger 26" LCD TV gesucht
    Von Joachim_S im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 15:44
  5. LCD TV mit PC verbinden (inkl. Tv-Karte)
    Von cl0wn im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 14:58
  6. Bin Neu und brauche Hilfe
    Von mta im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 20:50
  7. Probleme wenn laptop an LCD TV gesteckt wird
    Von xtour im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 12:02
  8. 3-mal sehr gute Site
    Von Lloth im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 17:53