Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Suche Cpu Passiv Kühler für MSI PT890 Neo ?

  1. #1
    gre9n Schaut sich um
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Suche Cpu Passiv Kühler für MSI PT890 Neo ?


    Hi!

    hab ein motherboard von MSI Modell PT890 Neo und hab nen ori lüfter drauf der ist mir aber viel zu laut un suche einen Passiven Cpu Kühler! Kann mir einer da was empfehlen sollte so bis 30 Eiros Kosten !

    Mein chip ist ein Pentium D dual Core !

    Danke im vorraus !

  2. #2
    Avatar von The Gitz
    The Gitz Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2008
    Ort
    Italien/Südtirol
    Beiträge
    757
    Danksagungen
    12

    Standard

    Am Besten bei Caseking vorbeischauen.

  3. #3
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.001
    Danksagungen
    2.717

    Standard

    Hallo gre9n,
    sei uns hier in der Community herzlich willkommen.

    Einen alten PentiumD-Zweikerner voll passiv zu kühlen ist nicht so sehr empfehlenswert.
    Der hat einfach eine zu hohe TDP (maximale typische Wärmemengenabgabe).
    Da kannst Du z.B. eine sauteure Heatsink, etwa die [Thermalright IFX-14], draufsetzen, musst dann aber für einen sehr starken Airflow im Case sorgen.
    Der Kühler ist dann zwar völlig lautlos, die Gehäuselüfter produzieren aber dafür um so mehr Lärm.

    Besser ist es einen sehr leisen (bis lautlosen) aktiven Kühler zu nehmen.
    Meine Emfehlungen, auf das Board würden sie beide passen, sind der [Scythe Mugen] oder der [Xigmatek S1284 Achilles].
    Für beide Vorschläge musst Du wenigstens ein Case ab 200 - 205mm Breite haben. Seitenlüfter können, da sie sowieso eher überflüssig werden, notfalls wenn sie stören, entfernt werden.
    Die oben verlinkte Heatsink kann, dann wirds aber nicht eben billig, auch noch mit einem schön leise laufenden Fan bestückt werden, wodurch sie zu einem vollständigen aktiven Kühler wird.
    Vorschlag, weil durchaus in der Fördermenge ausreichend, aber nie auch nur ansatzweise zu hören: [Scythe S-Flex 800]
    Reichts mit der Gehäusebreite nicht, verbaust Du den [Scythe Andy Samurai Master].

  4. #4
    coolanter PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    11.12.2005
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    806
    Danksagungen
    32

    Standard

    Die von Horst schon genannten CPU-Kühler sind auf jeden Fall gute Produkte. Vor allen Dingen der Scythe Mugen.... Da du es aber wirklich leise haben willst, empfehle ich dir den EKL Groß Clockner. Dieser bietet eine sehr gute Kühlleistung und arbeitet dabei angenehm ruhig. (leiser als Mugen und Achilles) Dabei bleibt der EKL auch noch in deiner Preisvorstellung.

    Gruß
    coolanter

    edit:
    @ The Gitz: Solche Antworten kannst du dir in Zukunft sparen. Denn sei mal ehrlich... gre9n will hier Beratung und nicht wissen wo man Kühler kaufen kann. Zumal man das auch schnell als Werbung sehen kann...

    Geändert von coolanter (29.09.2008 um 19:59 Uhr)

  5. #5
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Der Mugen ist eigentlich sogut wie nicht zu hören....

  6. #6
    gre9n Schaut sich um
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke an euch 4 erstmal für eure hilfe aber ich habe alles durchgelesen bin mir aber immer noch nicht sicher kann ich denn nicht diese hier nehmen :

    http://www.caseking.de/shop/catalog/...ler::6268.html

    oder diesen:

    http://www.caseking.de/shop/catalog/...v-2::6431.html

    iwichitg ist mir halt das ich den kühler mit schrauben besfestige nkann und nicht mit pins !

    Vielleicht habt ihr einen Rat zu diesen 2 Lüfter

    Danke !

  7. #7
    Avatar von Horst58
    Horst58 Super-Moderator
    Registriert seit
    20.02.2007
    Ort
    Skive (Midtjylland)
    Beiträge
    17.001
    Danksagungen
    2.717

    Standard

    Für Passivbetrieb fällt der Gemini von Cooler Master leider schon mal völlig aus.
    Wie Du unschwer erkennen kannst, liegen dessen Kühlfinnen genau quer zum allgemeinen Airflow im Case. Also strömt da keine Luft zwangsweise durch, ... außer, Du setzt da oben Lüfter drauf.

    Ja, der Sonic Tower Rev. 2 von Thermaltake ist bedingt für Passivbetrieb geeignet. Einen wenig belasteten Prozessor mit einer kleinen elektrischen Verlustleistung, also somit geringer Wärmeabgabe, wird der auch ohne Lüfter einigermaßen in zulässigem Bereich halten können.
    Wenn Du dem Teil aber keinen Lüfter spendierst, wirds Essig Deinen alten "Heizprozessor" damit im zulässigen Temeraturbereich zu halten.
    Also einen 120'er Lüfter, der wenigstens so um die 600-800 rpm macht, solltest Du ihm zur Unterstützung bei seiner Arbeit schon anstecken.

    Na ja, man muß die Pushpins nicht unbedingt mögen.
    Ihnen zutrauen, daß sie jeden Kühler aber fest am Brett befestigen, darf man aber ruhig.
    Wenn diese Konstruktion so völlig daneben wäre, hätte man sich bei Intel schon längst was besseres einfallen lassen.
    Gleichwohl:
    Es gibt auch Kühler, die mit Schrauben auf dem Mobo fixiert werden.
    Allerdings fällt mir da auf die Schnelle nur der [Silentmaxx FrostBite PRO] ein, der auf jeden Fall sehr leise, wenn der PWM-Lüfter ein paar weniger Touren macht, auch völlig lautlos arbeitet.
    Das Teil ist aber preislich wohl ausserhalb Deiner Vorstellung. (?)

  8. #8
    Avatar von LAX_LAkes
    LAX_LAkes PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.157
    Danksagungen
    82

    Standard

    Ich würde mir den Scythe Ninja 2 mal ansehen. Der ist nicht übermäßig hoch, die Kühlleistung ist gut (vor allem bei wenig Luftumschlag -> wenig Geräuschen) und er ist sehr leise. Ist außerdem mit ca. 30€ nicht teuer. Der Großclockner ist trotzdem sicherlich eine sehr gute Wahl.
    Geändert von LAX_LAkes (30.09.2008 um 22:57 Uhr)

  9. #9
    gre9n Schaut sich um
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    aso habe mir den Alpenföhn Gross Klockner geholt und eingebaut,

    super teil meine tem war vorher auf 64 jetzt 44 max 49 hamma.
    Danke an alle für die mühe werde es weitergeben wenn jemand auc hhilfe braucht

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Suche leisen CPU Kühler
    Von pcfre4k im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 12:11
  2. Suche guten Cpu Kühler - AM3
    Von blader13th im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 16:57
  3. Suche Lüfter und Cpu Kühler
    Von Math im Forum Gesuche
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 17:00
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 18:48
  5. Neuer CPU Kühler aber welchen ?
    Von Codo im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 22:43
  6. Welchen Kühler für CPU oc'en?
    Von PadB im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 21:54
  7. Problem mit E6300 und MSI PT890 Neo
    Von KR-Richy im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 00:41
  8. hal.dll defekt / wie rette ich meine Daten???
    Von mr_waiter im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 11:35

Stichworte