Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 93

Thema: Aliens und unsere Weltgeschichte?

  1. #1
    Avatar von San
    San Hardware Interessierter
    Ex DiabloEX
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    singen-beuren
    Beiträge
    688
    Danksagungen
    12

    Standard Aliens und unsere Weltgeschichte?


    Abend, ich habe gestern Nacht bei N24 einen Bericht über (mir fällt der Name gerade nicht ein) Aliens die angeblich unsere Weltgeschichte beeinflusst haben sollen, bzw. die den Menschen geholfen zu haben Pyramiden zu bauen u.s.w.
    Es gibt sogar eine Pyramide in der ein Bild an der Wand "eingemalt" worden ist, dass eine Glühbirne darstellen soll (die nachbildung davon konnte man damals in der Schweiz irgendwo in einem Museom oder so anschauen)

    Was meint ihr dazu?
    Habt ihr davon auch schon was gehört? oder gesehen (den Bericht gestern)?

    Ich persönlich glaube nicht daran.

  2. #2
    Avatar von Malte
    Malte Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2007
    Beiträge
    516
    Danksagungen
    2

    Standard

    Zitat Zitat von San Beitrag anzeigen
    Abend, ich habe gestern Nacht bei N24 einen Bericht über (mir fällt der Name gerade nicht ein) Aliens die angeblich unsere Weltgeschichte beeinflusst haben sollen, bzw. die den Menschen geholfen zu haben Pyramiden zu bauen u.s.w.
    Es gibt sogar eine Pyramide in der ein Bild an der Wand "eingemalt" worden ist, dass eine Glühbirne darstellen soll (die nachbildung davon konnte man damals in der Schweiz irgendwo in einem Museom oder so anschauen)

    Was meint ihr dazu?
    Habt ihr davon auch schon was gehört? oder gesehen (den Bericht gestern)?

    Ich persönlich glaube nicht daran.


    Du meinst sicher
    Prä-Astronautik

  3. #3
    Avatar von Arkos
    Arkos Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    961
    Danksagungen
    37

    Standard

    kannst das natürlich nicht außschließen aber aufgund meines bisherigen physikalischen wissens ist das sehr unwarscheinlich da das universum leider nicht dafür gedacht ist schnell hindurchzureisen.

    Und selbst wenn, wenn du eine ultrahochzivilisierte ailinenation wärst die auf die erde fliegt.
    Warum solltest du a) denen Pyramidenbauen (die werden wohl bessere möglichkeiten als landeplatz haben)

    b) warum denen so veraltete technik wie glübirnen bringen?
    noch dazu wo sie ja keinen strom haben.
    Und selbst werden die wohl auch keine glübirnen genutz haben eher LED´s und die wären sicher anderst stilisiert.

    p.s. http://doernenburg.alien.de/alternat...oto/dnord.html zeigt da "Bild"

    Das sieht so aus als hätte diese "Glübirne" eine verdammt schlechte lichtausbeute den sonst wäre sie kleiner.

    --> bin mir ziemlich sicher das das keine glübirne ist ;-)

  4. #4
    Avatar von Master2
    Master2 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    296
    Danksagungen
    4

    Standard

    Hey San
    Kann schon sein das da irgent etwas war.
    Alleine sind wir hier ganzbestimt nich, das ist klar.
    Dummerweise habe ich dafon noch nicht viel gehört.
    Aber die kommischen Kautze da hinten haben eine Menge mist gezeichnet.
    Ich bin der Meinung das die sache nur wieder eine verfälchte Theorie der ollen Wissis ist!
    Könnte aber Trozdem was dran sein.
    Ich werde mal ein bischen in der All wissenden Müllhalde Danach stöbern!

    Gruß Master2
    Geändert von Master2 (13.09.2008 um 23:21 Uhr)

  5. #5
    Avatar von San
    San Hardware Interessierter
    Ex DiabloEX
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    singen-beuren
    Beiträge
    688
    Danksagungen
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Arkos Beitrag anzeigen
    Und selbst wenn, wenn du eine ultrahochzivilisierte ailinenation wärst die auf die erde fliegt.
    Warum solltest du a) denen Pyramidenbauen (die werden wohl bessere möglichkeiten als landeplatz haben)

    b) warum denen so veraltete technik wie glübirnen bringen?
    noch dazu wo sie ja keinen strom haben.
    Und selbst werden die wohl auch keine glübirnen genutz haben eher LED´s und die wären sicher anderst stilisiert.

    p.s. http://doernenburg.alien.de/alternat...oto/dnord.html zeigt da "Bild"

    Das sieht so aus als hätte diese "Glübirne" eine verdammt schlechte lichtausbeute den sonst wäre sie kleiner.
    im Bericht meinten sie auch, dass sie entweder die Menschen als arbeiter benutzt haben für was kA oder ein Alien sich mit einem Menschen gepaart haben soll

    es wurde auch gesagt, dass es wunderlich ist das es in Agypten Pyramiden exestieren und an einem ganz anderen Ort.
    Was auch erwähnt wurde, ist das es zu dunkel war um dieses "Bild" zu erstellen. (Ich dachte da eher an Fakel was aber vllt nicht ausreichend war, zumindest haben die das meines wissens nicht erwähnt)

    Man meinte auch das es eine "Geburt eines Gottes" sein könnte, ich finde das "Bild" auch sehr interessant
    Ich selber glaube daran wie schon gesagt nicht, jedoch finde ich es Interessant und denke das, da aber was sein muss oder so.
    Das "Bild" hat meiner meinung nach, viele Bedeutungen, was wohl die wahre bedeutung ist? ^^

    Und ja Prä-Astronautik ^^

    Ich werd mich mal auf die Suche nach dem Bericht machen, vllt finde ich nen Link oder so

    Wenn das wirklich wahr ist, dann frage ich mich warum die heute nicht da sind
    Geändert von San (13.09.2008 um 21:23 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Master2
    Master2 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    296
    Danksagungen
    4

    Standard

    Ich habe davon schon mal etwas gehört/gesehen, kann aber nicht genau deuten was das für ein Gegenstand ist!?!?.
    Da kommen mir Rätsel auf!.
    Sieht irgenwie wie eine Riesige Diode aus.
    Sagt mir aber nicht direktes.

    ?*verwirt*?

  7. #7
    Dave77 Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    06.06.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    953
    Danksagungen
    3

    Standard

    Ich glaube sowas wie uns Menschen gibt es kein 2tes mal im Universum. Andere Lebensformen gibt es aufjedenfall irgendwo aber ich glaube die meisten sind wie Tiere und keine Zivilisation. Was die Menschheit aufgestellt hat ist schon krass (finde ich jetzt zumindest) und wenn mal "Aliens" auf unseren Planeten kommen können die mit unserer Technik bestimmt 0 anfangen

  8. #8
    Avatar von Master2
    Master2 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    296
    Danksagungen
    4

    Standard

    Das es uns Menschen kein zweites mal gibt ist wohl klar.
    Und ich denke mal das keine Andere Rasse etwas mit und zu tun haben will!
    das Militär würden versuchen sie zu eliminieren, was dann ein deftiger tritt in unseren eigenen hintern wird.
    Schätze ihr wisst was ich meine?!.

  9. #9
    Avatar von San
    San Hardware Interessierter
    Ex DiabloEX
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    singen-beuren
    Beiträge
    688
    Danksagungen
    12

    Standard

    Naja, ich denke mal wenn sie uns eliminieren wollen und wir schon lange endeckt worden sind, dann gäbe es uns schon lange nicht mehr. Vllt beobachten die uns ja wie wir uns entwickeln und so alles hat ja seinen grund

  10. #10
    Avatar von Master2
    Master2 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    296
    Danksagungen
    4

    Standard

    Wir können kaum schaden bei denen anrichten.
    und selbst wen sie versuchen wollten unseren Planeten zu übernehmen bräuchten sie dafür ziemlich lange.
    6Miliarden Menschen sind nun mal nicht so leicht aus dem weg zu räumen.

  11. #11
    Avatar von San
    San Hardware Interessierter
    Ex DiabloEX
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    singen-beuren
    Beiträge
    688
    Danksagungen
    12

    Standard

    Naja, wenn wir auch schon durch das Universum uns bewegen können, dann denke ich dass wir schon viel gefährlichere Waffen als die Atombomben schon bestitzen. Was ich damit sagen will ist, dass die bestimmt irgendwelche Nuklearen waffen besitzen die noch schlimmer als Atombomben sind.
    Außerdem kann man gegen eine ankommende Atombombe von oben nichts machen, und die aussm Weltall müssen eig. nichts besonderes machen außer wichtige städte in die Luftsprengen. Aber das ist viel zu weit gedacht , da wir ja nicht wissen wie die technologie von ihnen fortgeschritten ist und überhaupt ob die leben

  12. #12
    Avatar von Master2
    Master2 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    296
    Danksagungen
    4

    Standard

    Zitat Zitat von San Beitrag anzeigen
    Außerdem kann man gegen eine ankommende Atombombe von oben nichts machen
    Doch man könnte die Welt verschieben (<--das wär´s doch dieser Vorschlag ist aber nicht ernst gemein!. Nun aber hier weiter -->), oder die Bombe umlenken.
    Ich glaube aber das dazu nun mal die Zeit fehlt.
    Aber es ist ja noch nicht an der zeit so extrem weit zu gehen.

  13. #13
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    10.837
    Danksagungen
    1.059

    Standard

    Hast du nicht vielleicht doch einfach nur.. Stargate (SG1) gesehen?
    Was mir daran gefällt / gefiel, ist, dass es teilweise schon recht "vorstellbar" ist - keine reinen, futuristischen Phantasie-Geschichten. Vieles in der Serie stammt aus dem alten Ägypten (Pyramiden, Götter...).

    Naja, jedenfalls bezweifle ich, dass Aliens Einfluss auf die Menschheit nehmen oder genommen haben...

  14. #14
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.590
    Danksagungen
    1.347

    Standard

    Zitat Zitat von pixelflat Beitrag anzeigen
    Naja, jedenfalls bezweifle ich, dass Aliens Einfluss auf die Menschheit nehmen oder genommen haben...

    Einfluss nehmen sie ja allein schon durch die Spekulationen ob sie jetzt existieren oder nicht

  15. #15
    Avatar von Master2
    Master2 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    296
    Danksagungen
    4

    Standard

    @incredible-olf
    Das sehe ich genauso



    Zitat Zitat von pixelflat Beitrag anzeigen
    Hast du nicht vielleicht doch einfach nur.. Stargate (SG1) gesehen?
    Was mir daran gefällt / gefiel, ist, dass es teilweise schon recht "vorstellbar" ist - keine reinen, futuristischen Phantasie-Geschichten. Vieles in der Serie stammt aus dem alten Ägypten (Pyramiden, Götter...).

    Naja, jedenfalls bezweifle ich, dass Aliens Einfluss auf die Menschheit nehmen oder genommen haben...
    Wen du mich meinst, Nein!

  16. #16
    Avatar von Arkos
    Arkos Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    961
    Danksagungen
    37

    Standard

    Zitat Zitat von San Beitrag anzeigen
    im Bericht meinten sie auch, dass sie entweder die Menschen als arbeiter benutzt haben für was kA oder ein Alien sich mit einem Menschen gepaart haben soll
    Das mit dem paaren kannst du zu 100% ausschließen.
    Kannst dich ja mal mit genetik befassen wenn du den grund wissen weillst.

    Und wozu brauchen die menschliche arbeiter?
    Wenn ich soviel technik habe brauch ich die wohl nicht.
    Oder wie würdest do heutzutage so ne pyramide bauen?
    Mit 1000 Sklaven (bauzeit ~ 50 Jahren)
    oder mit bagr kran etc. oder alientechnologie (bauzeit~ 5/1 Jahr)???

    @ Master 2

    "Wir können kaum schaden bei denen anrichten.
    und selbst wen sie versuchen wollten unseren Planeten zu übernehmen bräuchten sie dafür ziemlich lange.
    6Miliarden Menschen sind nun mal nicht so leicht aus dem weg zu räumen."

    Wie kommst du den darauf?

  17. #17
    jqn Schaut sich um
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    lustig, dass ich soeinen post hier im board finde.
    ein kumpel von mir war ne zeit voll auf dem trip.

    soweit ich weiss sollten die pyramiden nur als navigations system dienen.
    irgendwie giebt es da so perfekte 3 ecke die die bilden oder so. bzw sie beinhalten metalle die als "sender" dienen sollen

    im jahr 2000 war wohl die rückkehr angekündigt oder so, nur schade dass da nix war.
    meine kollege hat mich damals aufgeklärt, die "aliens" nutzen nähmlich einen anderen kalender (auch sowas aegyptisches) d.h. die rückkehr steht uns noch bevor und wir dürfen gespannt warten.

    um nochn neuen kuchen anzuschneiden:

    habt ihr schon von den reichsflugscheiben gehöhrt?
    untertassen aus dem dritten reich, die ne neue basis hinterm mond hochziehen,... dazu weiss leider auchnichtmehr. muss mich glaub von meinem kumpel ma wieder "informieren" lassen was so abgeht
    Geändert von jqn (30.09.2008 um 15:45 Uhr)

  18. #18
    Avatar von San
    San Hardware Interessierter
    Ex DiabloEX
    Registriert seit
    13.04.2005
    Ort
    singen-beuren
    Beiträge
    688
    Danksagungen
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Arkos Beitrag anzeigen
    Das mit dem paaren kannst du zu 100% ausschließen.
    Kannst dich ja mal mit genetik befassen wenn du den grund wissen weillst.

    Und wozu brauchen die menschliche arbeiter?
    Wenn ich soviel technik habe brauch ich die wohl nicht.
    Oder wie würdest do heutzutage so ne pyramide bauen?
    Mit 1000 Sklaven (bauzeit ~ 50 Jahren)
    oder mit bagr kran etc. oder alientechnologie (bauzeit~ 5/1 Jahr)???
    frag nicht mich sondern den Wissenschaftler dessen Name mir gerade nicht einfällt xD ^^ ich könnte mir durchaus vorstellen dass die kein Sauerstoff einatmen können bzw. nicht lange hier bleiben oder so, und deswegen uns menschen dafür benutzen "Sender" aufzubauen oder so

  19. #19
    jqn Schaut sich um
    Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard

    da fällt mir grade ein. es giebt so statistiken warum pyramiden nicht irdisch sind.

    giebt wohl einige argument die dafür sprechen, z.b. sind sie über die zeit vielzuwenig abgesunken, als sie es eigendlich tun müssten/würden.
    und die sphinx ist wohl nicht nur aus aberglaube und verehrung der katze heraus entstanden sonder vielmehr ein abbild der ausserirdischen...
    habe ich das gerade wirklich behauptet?!
    naja...so hab ichs damals von meinem kollegen erfahren :>

  20. #20
    Avatar von kuhli
    kuhli Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    884
    Danksagungen
    45

    Standard

    Also man darf bei den alten Ägyptern ja auch nie vergessen, dass die auch halb Mensch-halb Tier Wesen und Götter gezeichnet haben. Rein biologisch ist sowas zu 99,9 (und ein paar gequetschte)% nicht möglich, dass solche Genfusionen/Mutationen statt finden.
    Desegen würd ich nicht alles von solchen Schriften und Zeichnungen glauben^^
    Außerdem wurden die ja noch nie 100%ig übersetzt und entschlüsselt!!!

    Und ob auf dem Bild wirklich eine Glühbirne abgebildet ist, kann ich auch nicht bestätigen...
    Das könnte auch ein Kelch, ein Stab mit komischem Oberteil oder sonst was sein^^

    Mal zu anderen Lebensformen im All:
    Man kann nicht ausschließen, dass es iwo im Weltraum noch "Zivilisationen" gibt, aber man kann das auch noch nicht beweisen.
    "Außerirdisches Leben" hingegen wurde auf dem Mars schon nachgewisen, durch iwelche Bakterien und Kleinstgetier.

  21. #21
    Avatar von Master2
    Master2 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    296
    Danksagungen
    4

    Standard

    Nun ja Bakterien fast Leben Überall, das sollte eigentlich jedem klar sein.
    Die kleinen Biester sind ja auch extrem Anpassungsfähig.


    Zu der Sache mit dem Glüh Dings bums da.

    Es müsste durchaus ein sehr Extrem komischer Stab sein, es ist aber Möglich.


    UPS! hab was vergessen.

    Leben im All gibt es durchaus, es könnte nämlich sein das wir nur ein Schnödes Experiment dieser "Ausserirdischen" sind, die uns dann mit ihren "Fliegenden Untertassen" Erforschen.

    @Off Topic.
    Wie zu Teufel nochmal kommt Mensch auf "Fliegenden Untertassen"????!!
    Ist doch absoluter Irrsinn. Die UFOs haben 0% Ähnlichkeit damit?
    Geändert von Master2 (01.10.2008 um 12:25 Uhr)

  22. #22
    Avatar von kuhli
    kuhli Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    884
    Danksagungen
    45

    Standard

    Alo der Begriff "fliegende Untertasse"...
    Das sagt Wiki dazu:
    UFO ist die Abkürzung für „Unidentifiziertes Flug-Objekt“ (engl. Unidentified Flying Object). Der Begriff bezeichnet Phänomene, die von menschlichen Beobachtern als am Himmel oder in der Umgebung fliegende Objekte wahrgenommen und im Moment ihrer Beobachtung von den Sichtern nicht eindeutig identifiziert werden können. Der Begriff wird – ebenso wie „fliegende Untertasse“ – umgangssprachlich auch verwendet als ein anderes Wort für Raumschiffe, mit denen Außerirdische Lebensformen die Erde besuchen.
    [Hotlink wurde entfernt]


    Da ich Wiki jedoch nicht als einzige Quelle verwende, hab ich noch weiter gesucht und bin auf das gestoßen:

    Anhalter Lexikon:
    Der Begriff Fliegende Untertasse (engl. flying saucer) geht auf eine UFO-Sichtung des US-amerikanischen Piloten Kenneth Arnold im Jahre 1947 zurück, der das Phänomen mit dieser Analogie umschrieb.
    Tatsächlich wurden viele unidentifizierte Flugobjekte (UFO) von ihren Beobachtern immer wieder als ähnlich einer (umgedrehten) Untertasse beschrieben.
    UFO ist die Abkürzung für unidentifiziertes fliegendes Objekt (englisch: unidentified flying object).
    Auf die schnelle hab ich sonst nichts weiter gefunden, was uns weiter hilft...
    UFO Meldestellen, Pläne zum Bau einer fliegenden Untertasse, Verschwörungstheorien usw...
    Geändert von Heimdall (01.10.2008 um 13:40 Uhr)

  23. #23
    Avatar von Master2
    Master2 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    296
    Danksagungen
    4

    Standard

    Was ein UFO ist weis ich!

    Mit einer Fliegenden Untertasse würde ich zwar kein UFO in Verbindung bringen aber egal.

    Wen als beispiel jemand sagt da sei eine Fliegende Untertasse, würde ich mich wahrscheinlich ducken, weil mir son ding schon mal gegen den Kopf geworfen hat.

  24. #24
    Avatar von kuhli
    kuhli Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    884
    Danksagungen
    45

    Standard

    hast du net richtig gelesen oder willst du mich aufn Arm nehmen?

    Tatsächlich wurden viele unidentifizierte Flugobjekte (UFO) von ihren Beobachtern immer wieder als ähnlich einer (umgedrehten) Untertasse beschrieben.
    Das dürfte doch eine Erklärung für die Herkunft des begriffes "fliegende Untertasse" sein...

  25. #25
    Avatar von Master2
    Master2 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    296
    Danksagungen
    4

    Standard

    Du scheinst mich nicht zu verstehen.
    Ist aber auch egal.
    Man muss sich nicht wegen Kleinigkeiten rumstreiten
    Muss wirklich nicht sein.

  26. #26
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Ich glaub da nicht so dran das die Aliens die Pyramiden mit gebaut oder entwickelt haben.
    Die angebliche Glühlampe sieht für mich eher wie eine Aubergine aus die gerade geerntet wurde

    Ob es Aliens gibt bin ich mir nicht sicher bleibe aber optimistisch (ist zurzeit mein lieblings Wort)

  27. #27
    Avatar von Master2
    Master2 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    296
    Danksagungen
    4

    Standard

    Kennst du die Geschichte Area 50.1 oder so ähnlich.
    Da soll doch mal was runter gekommen sein.
    Bin mir da ziemlich sicher das die Amerikaner uns allen etwas Verschweigen, was sie ja auch sinnloser weise tuen.
    Da wurde ja damals auch groß Trubel drum gemacht.

  28. #28
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Ja klar wer kennt die nicht.
    Die Amys sind doch Weltmeister im verschweigen.
    Wenn es Aliens gibt werden wir es oder unsere Nachfahren irgendwann schon erfahren.

    Warum die Agypter so schlau waren weiß ich aber auch nicht.
    Vielleicht hatten die ja wirklich kontakt mit dem schöpfer unserer Welt.

  29. #29
    Avatar von Master2
    Master2 Findet sich zurecht
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    296
    Danksagungen
    4

    Standard

    Wer ist den der Schöpfer der Welt???

    Die Ägypter wahren so schlau weil sie Rechnen konnten.
    Aber wer hat ihnen das beigebracht?.
    Keine Ahnung.


    Edit:

    Ach ja, was du vorhin als Aubergine oder sowas Beschrieben hast, kommt mir etwas Suspekt vor.
    Eine etwa 2Meter hohe Aubergine,Wie soll das dem gehen? (schaut zumindest danach aus)(nix gegen dich.)
    Geändert von Master2 (01.10.2008 um 15:54 Uhr)

  30. #30
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Ja ich weiß aber die Ägypter neigten schon immer alles wichtige auch mal groß darzustellen.
    Sind ja alles nur spekulationen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. "Was-liest-du-gerade-Thread"
    Von oziris im Forum Filme, Musik und Bücher
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 22:47
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 16:52

Stichworte