Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: PC startet nicht mehr!

  1. #1
    Neostar35 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard PC startet nicht mehr!


    Hallo alle zusammen,
    ich habe folgendes Problem. Seit gestern läuft mein PC nicht mehr an, obwohl er über monate richtig lief.
    Der PC Startet für ca. 5sek geht dann wieder aus und startet gleich wieder neu. Das dann immer so weiter...
    Habe schon viel versucht, die vier Speichermodule durchgetauscht, versucht den Pc nur mit einem Modul zu starten, BIOS Reset und versucht den Rechner ohne den 8 Poligen CPU stecker zu starten. Dabei ist mir jedoch aufgefallen das der PC startet und auch an bleibt allerdings bleibt der Monitor weiterhin Schwarz.
    Meine große Vermutung ist jetzt das, dass Netzteil ein Defekt hat und keine 12V mehr an den 8 Pol Stecker liefert. Denn alle anderen Spannungsversorgungen scheinen da zu sein, denn lüter, festplatte, Grafikkarte, cd usw. bekommen Strom.
    Allerdings habe ich noch keine möglichkeit mit nem Multimeter oder Osziloskop die Spannung am 8 Pol stecker nachzumessen.
    Sicher bin ich mir jedoch nicht ob das Netztei schuld ist. Vielleicht hat auch der Speicher, Mainbord (Northbridg oder Elkos) oder CPU ein weg bekommen. Denn ich habe am tag zuvor ein wenig die Spannung am Speicher und MCH erhöt und auch wieder weg genommen da mein Speicher nicht richtig auf seine 1066MHz lief für die er gemacht ist.
    Habe die Spannung jedoch nicht über den normal zulässigen wert erhöt.
    Dazu muss ich auch noch sagen, das erste was ich gemacht habe als das Problem auftauchte war der BIOS reset wobei der Rechner danach kurz lief. Er machte dann ein BIOS check... und dann ging nichts mehr. bzw. nur die an aus geschichte.
    zu meinem System:
    CPU: Intel E6750
    VGA: Asus 8800 Ultra
    Mainbord: GA-EX38-DS5 (x38 Chipsatz) ,1600 MHz FSB, DDR2 bis 1200MHZ
    Speicher: 2x OCZ DIMM Kit 2 GB DDR2-1066 (also 4x 1024GB 1066MHz)
    Netzteil: Thermaltake Toughpower 700W (2x PCIe, Kabel-Management, Schwarz)
    Hoffe das vielleicht von euch noch jemand einen kleinen Rat für mich hat.
    Danke

  2. #2
    Avatar von Doomhammer THT
    Doomhammer THT Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Schönbrunn i. Steigerwald
    Beiträge
    230
    Danksagungen
    1

    Standard

    BIOS flasch aber ich weis nich wie du das machen willt wennst nich ins os kommst haste vll nen freund oda so der sdir seinen pc mal zum testen bereitstellt

  3. #3
    Avatar von LauderBack
    LauderBack Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Dörverden
    Beiträge
    800
    Danksagungen
    4

    Standard

    Du sagst, dass du ein Bios Reset geamcht hast, wie denn? Musst die Mainboardbatterie herausnehmen und für 10sec draußen lassen und wieder rein. adbei komplett vom Strom ziehen. Teste mal jeden Ram einzelnt in jedem Steckplatz durch.

  4. #4
    Neostar35 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard

    habe einfach den Jumper für comos clear gesetzt damit ist das BIOS resettet. Battrie raus nehmen kann man auch machen habe ich sogar auch gemacht bringt jedoch nichts. Die speicher Module habe ich alle vier auf allen vier Bänken durchprobierd, allerdings auch ohne erfolg.

  5. #5
    Avatar von OCcult
    OCcult Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Ganzweitwegland
    Beiträge
    1.366
    Danksagungen
    4

    Standard

    Mal ne Frage Neostar, hast du den Jumper denn nach dem Reset wieder zurück gebaut? Sonst entleert sich dein CMOS nämlich ständig und dann kannst du an Spannungen einstellen wie du willst, es stellt sich immer wieder zurück und die Batterie wird leergesaugt.

    Als nächstes würde ich mit nur 2 GB starten, ins BIOS und die Spannung erneut einstellen. Nach dem ersten Hochfahren dann die weiteren Riegel einbauen.

    Andere Ursache ... die SATA-Stecker verlieren gerne mal den Halt oder leiden schnell an Kabelbruch oder anderen Kontaktproblemen.

    Kannst du hören, wie ein Laufwerk Kontakt aufnehmen will? Festplatten beginnen dabei zu "klackern".

  6. #6
    Neostar35 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard

    So habe jetzt neus MB, NT, und CPU zum testen bestellt.
    Bin jetzt zu der Erkentniss gekommen das mein Mainboard defekt ist, höchstwahrscheinlich ist die Northbridg abgeraucht hatte sie immer bei etwas Überspannung betrieben, was sie wohl auf dauer nicht so gut vertragen hat.

    Habe jetzt ein neues Asus MB mit dem mein System auch gleich viel besser läuft als mit dem alten GigaByte Board. Die einstellmöglichkeiten im BIOS sind gleich viel besser zudem läuft das neue Board mit dem 4x 1066MHz speicher auch viel stabiler und erkennt die Module auch sofort als 1066er.

    Werde mir das neue Board jetzt auch behalten und den rest schick ich zurück. Dennoch reklamiere ich das alte Board bei Gigabyte, wird vielleicht mal nen zweit System

    Gruß

  7. #7
    Avatar von OCcult
    OCcult Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Ganzweitwegland
    Beiträge
    1.366
    Danksagungen
    4

    Standard

    Dann drücke ich mal die Daumen, dass Gigabyte die Augen zu drückt und es dir ersetzt oder wenigstens repariert. Dir wünsche ich weiterhin viel Spaß in unserem Forum. OC.

  8. #8
    Neostar35 Foren-Neuling
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    0

    Standard

    ja, danke
    Reperienen können sie da wahrscheinlich reichlich wenig sollte es die Northbridge sein

    Allerdings ist vielleicht auch nur ein Elko kaputt, da wäre vielleicht noch was zu machen.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Pc fährt nicht hoch, startet immer wieder von neuem
    Von Haderlomp im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 17:55
  2. Pc Startet nicht mehr WinXP sollte auf Win7
    Von Bruennis27 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 17:23
  3. PC startet nicht mehr seit Installation zweiter SATA Festplatte
    Von alexey90 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 17:31
  4. PC fährt nicht runder, sondern startet neu! HARDEWARE defekt?
    Von genki11 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 17:00
  5. Motherboard kaputt? PC startet GAR NICHT mehr!
    Von niGGo123 im Forum Mainboards
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 14:07
  6. pc startet einfach neu
    Von marceleckhardt im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 11:11
  7. PC startet nur umständlich.
    Von monty im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 01:02
  8. PC startet nicht mehr
    Von oarms im Forum Prozessoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 00:58

Stichworte