Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Corsair DDR2 PC6400 defekt?!

  1. #1
    Henning29 Schaut sich um
    Registriert seit
    11.08.2008
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Corsair DDR2 PC6400 defekt?!


    Corsair DDR2 PC6400 defekt?!
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem. Ich habe mich schon des öfteren gefragt, ob mein Arbeitsspeicher fehlerfrei läuft. Ich hatte einige Berichte gelesen über fehlerhafte Riegel und dachte mir, da ich etwas Zeit hatte, ich könnte meine Riegel mal mit Memtest86+ einzeln abtesten. Das Ergebnis war allerdings ernüchternd.

    Ein Riegel der insgesamt vier Corsair xms2 1GB DDR-2 PC6400 800 Mhz lief fehlerfrei, die anderen 3 bestachen mit teils horenden Fehleranhäufungen. Pro Durchlauf erreichten 2 der 3 defekten Riegel Werte von rund 160 bis über 200 Schreib-/Lesefehlern.

    Ist das normal? Nein, oder? Der noch intakte Riegel läuft auch bei 1000 Mhz einwandfrei bei ca. 2,16V und 5-5-5-18 in Memtest. Die anderen jedoch auch bei Standardeinstellungen mit großen Fehlerzahlen.

    Ich habe die Riegel vor ca. einem Jahr gekauft. Gilt im Falle einer solchen Defektserie noch das Garantierecht? Ich würde die Dinger am liebsten zurück schicken, damit der Hersteller, mit dem ich eigentlich bisher sehr zufrieden war, mal sieht, was für ein Sch..ß die Werkshallen verlässt. Die Dinger liefen von Anfang an zwar stabil in meinem System, aber für das Geld, was ich vor einem Jahr ausgegeben habe, erwarte ich mehr. Die Riegel sind übrigens die gesamte Zeit bei 800 Mhz und 4-4-4-12 bei 2,1 Volt gelaufen, laut Herstellerangabe die Standardwerte für diese Sorte Riegel.

    Was kann ich machen?

    Mein übriges System:

    Core 2 Duo E6850 @3,0 Ghz
    Asus Blitz Formula SE
    4 GB Corsair DDR-2 PC 6400 @800 Mhz
    RAID 5 Seagate Barracuda 3 Stück à 250 GB
    Geforce 8600 GT (spiele selten)
    Corsair CMPSU-520HX mit 520 Watt
    etc.

    Danke für Eure Hilfe

    P.S.: Die Teile stammen von hardwareversand.de und kosteten damals ca. 170 Euro (viel Geld für defekte Riegel) - gekauft habe ich sie am 31.08.2007

  2. #2
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Sobald nur ein Fehler bei Memtest auftritt, funktionieren die Riegel nicht mehr zuverlässig. Manche verwende bei <10 den RAM noch weiter, aber früher oder später wird der den Geist ganz aufgeben...

    Laut hardwareversand haben die Corsair lebenslange Garantie - auf deutsch heisst das maximal 30 Jahre. Eigentlich solltest du die Riegel noch umtauschen können. Wenn nicht bei hardwareverand, dann eben direkt bei Corsair.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Grafikslot defekt?
    Von Parkbank im Forum Grafikkarten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 08:57
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 20:28
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 17:56
  4. Welcher RAM-Riegel - DDR oder DDR2?
    Von GoaUld1984 im Forum Speicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 20:18
  5. PC800 PC6400 DDR2 Arbeitsspeicher
    Von f3r3 im Forum Speicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 15:26
  6. DDR2 2*1024 Corsair 800
    Von IRA im Forum Speicher
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 16:21
  7. Hi noch ein neuer
    Von VCompact im Forum Off-Topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 19:14

Stichworte