Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Dell Dimension 9200 in Ein Neues Gehäuse bauen

  1. #1
    Slim002 Schaut sich um
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    15
    Danksagungen
    0

    Standard Dell Dimension 9200 in Ein Neues Gehäuse bauen


    Hallo,


    Ich hab da Ne Frage Ich hab einen Dell Dimension 9200 Und Ich möchte Aber dass Gehäuse Ändern In dass ihr http://www.ricardo.ch/accdb/viewitem...Nr=0&PageNum=1


    Ich weiss Ja Nicht ob dass geht! ^^ hab dass noch nie Gemacht Und Ihr ist Mein Dell In vollen Einzelheiten http://www.hartware.de/review_682_2.html

    mfg SLim

    EDIT:Auf der Internet seit Vom dell pc ich hab den Gleich aber Nicht dass Gleiche Drin hab einen Q6600 und 4GB ram und Ne BFG 8800 GTS 512 OC Drin aber aber der Rest ist Gleich.

    und da Wolte ich noch Fragen Wegen Dem cpu külher mach ich mir Sorgen Weil dass Schwarz gross teil Nemlich der kühler ist ich weiss ja nicht Iob ich den einfach so ins neue Gehäuse bauen kann!
    Geändert von Slim002 (02.08.2008 um 09:46 Uhr)

  2. #2
    Avatar von PC-Freak91
    PC-Freak91 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    915
    Danksagungen
    7

    Standard

    Wegen dem Abstand von der Seitenwand zum Prozessor oder wie?
    Sonst kommt ja einfach das Board rein, dass sollte dann passen...

  3. #3
    Slim002 Schaut sich um
    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    15
    Danksagungen
    0

    Standard

    nein es Ist So Ihr auf dem Bilde http://img519.imageshack.us/my.php?i...nnerbigty9.jpg


    da wo dass X ist wir ja die Luft Rein Gezogen Durch dort wo der Pfeil ist ! Und da hinter Wir zu Gleichen zeit der CPU gekühlt und dass ja 120mm Lüfter ist! der cpu hat keinen Eignen Lüfter der 120 mm lüfte gleich zeitig für CPU mit


    und bei dem neuen Gehäuse hast ja schon einen 120 mm lüfter die Turbine Meine Frag ist mehr ob ich den der schon drauf ist im mom auf Meinem cpu ob ich den Dran lassen kan?

    Und wegen dem Einen bauen nur rauss und Wieder ins neue Gehäuse rein schrauben ist dass alles? muss ich sonst noch was Beachten?

    EDIT:Ich hab nur Ein 375 Watt Nezteil reicht dass Dan noch für die alle Die Lüfter hab ja Dan 2X 120mm lüfter^^ ? wen es geht ^^ und Glaub ich noch 2 Klein Im neuen Gehäuse?^^


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Ich Hab dass Echt noch nie Gemacht^^

    Tipps Wehren super ^^
    Geändert von Slim002 (02.08.2008 um 13:05 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Neues Gehäuse!
    Von Tomue im Forum Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 12:53
  2. Neues Gehäuse (Big Tower)
    Von Xenon94 im Forum Gehäuse
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 17:36
  3. Dell Dimension 5000
    Von DeadWaste im Forum Mainboards
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 20:54
  4. Dell Mini 3i: Neues Android Smartphone Diskussion
    Von Postmaster im Forum Android Smartphones und Tablets
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 12:27
  5. neues gehäuse
    Von Terence im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 15:19
  6. Neues Gehäuse
    Von Viper666 im Forum Gehäuse
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 20:53
  7. Neues System optimieren ... (crossfire / neues Gehäuse)
    Von bukowski im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 20:31
  8. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 16:24

Stichworte