Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Rechner startet nicht nach CPU Tausch

  1. #1
    CrashExit Schaut sich um
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    0

    Unglücklich Rechner startet nicht nach CPU Tausch


    Ein freundliches Hallo an euch allen.

    Zu meinem Problem: Hatte bei einem uns allen bekannten Online- Versteigerunsseite, eine möglicherweise defekte CPU ersteigert (da diese nicht getestet werden konnte). Nachdem ich sie eingebaut hatte und den Power-Knopf betätigte, gingen zwar alle Laufwerke und Lüfter an, aber der Bildschirm blieb schwarz.Ich möchte eigentlich nur sichergehen, das ich diese CPU auf meinem Mb auch betreiben kann. Nicht das die CPU in Ordnung ist und mein Rechner nicht deswegen startet, weil mein Board die CPU nicht unterstützt.

    Mb: ASUS A7N8X-X
    CPU: zur Zeit verbaut: AMD Sempron 2800+ Sockel A; defekte CPU?: AMD Athlon XP 3200+ Sockel A

    Arbeitsspeicher: 1,5 Gb
    Grafik: Sparkle Geforce 6600 256MB AGP 8x
    Netzteil: 480 Watt

    Ich weiß, ein sehr altes System, aber um hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.

    Mfg CrashExit

  2. #2
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Hallo und wilkommen im Forum.
    Ein 3200+ leuft auf diesem Mainboard.
    Was hast Du den für ein BIos drauf ?
    Das neuste ist 1010 hier gibt es die http://support.asus.com/download/dow...Language=de-de
    Um ein neues zu flashen brauchst Du ein Bios Utilitie.

  3. #3
    Avatar von Baron
    Baron Moderator
    Registriert seit
    08.12.2006
    Ort
    Goldbach / Aschaffenburg
    Beiträge
    754
    Danksagungen
    35

    Standard

    http://support.asus.com/cpusupport/c...&model=A7N8X-X

    hier ist die kompatibilitätsliste für prozessoren in verbindung mit deinem board

    Sempron 2800+ (Model 10) ALL 1010
    System will not boot with this processor before updaing to version 1010.
    Sempron 2800+ (Model 8) ALL 1010
    System will not boot with this processor before updaing to version 1010.
    also falls deine biosversion älter als die version 1010 ist, bootet der rechner definitiv nicht. falls bereits diese version aufgespielt ist und der rechner dennoch nicht hochfährt, ist die cpu wohl defekt (was mich bei einer nicht getesteten cpu auch nicht wundern würde )

  4. #4
    CrashExit Schaut sich um
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    0

    Standard

    Vielen Dank, für die schnellen Antworten.

    Hmm, Everest sagt mir das zur BIOS Version: Phoenix-Award BIOS v6.00PGInformationsliste, ASUS A7N8X-X ACPI BIOS Rev 1010.
    Da das die Version 1010 zu sein scheint, ist wohl die CPU defekt.
    Ärgerlich, aber hätte sie ja auch net kaufen brauchen. Hat nicht jemand nen funktionierenden Athlon XP 3200+ zu Hause rumfliegen? *gg*

    Mfg CrashExit

  5. #5
    Avatar von terrorhai
    terrorhai Oberwasserkühler
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    2.515
    Danksagungen
    50

    Standard

    Damit wird viel verkackeimert bei Ebay.
    Der Verkäufer weiß genau, dass die CPU kaputt ist, er sagt nur einfach sie ist nicht getestet und "möglicherweise" *räusper* kaputt.
    Ich hab mir auch mal nen Athlon mit 1,2 Ghz für meinen Uralt Rechner gekauft, der Prozessor war abgeraucht, was auf dem Bild komischerweiße nicht zu sehen war -.-

  6. #6
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Ebay macht spass !!
    Kauft da so wenig wie möglich,vorallem konnte nicht getestet werden O.o
    Hoffe es war nicht zu teuer.

  7. #7
    CrashExit Schaut sich um
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo Leute,

    vielen Dank für Eure Anteilnahme.
    Naja, teuer, ist relativ gesehen. Wenn er gefunnzt hätte wäre der Preis OK gewesen, aber für defekt eindeutig zu teuer.
    Blöd ist nur, das diese CPU nicht mehr auf dem Markt vergügbar ist, also gebraucht. Frage ist nur, wenn nicht von E-Bay, woher dann? Weil momentan fehlt mir noch etwas genügend "Kleingeld" für was neueres und besseres.

    Mfg CrashExit

  8. #8
    Avatar von MaximumGame
    MaximumGame PCMasters Newswriter
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    1.633
    Danksagungen
    24

    Standard

    Hab hier bei Amazon einen Athlon XP 2200+ gefunden.

    >>klick<<

    Ansonsten mal hier im Forum fragen, das ist vertrauenswürdiger als Ebay - und meist günstiger

    Wenn du mir 10€ überweist, schick ich dir auch einen Athlon XP 2600+,
    würde ihn vorher nohmal testen. Ansonsten hab ich auch noch einen
    XP 2400+

  9. #9
    Avatar von MasterOne
    MasterOne Forenkenner
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    Rendsburg bei Kiel
    Beiträge
    2.540
    Danksagungen
    56

    Standard

    Einfach bei seriösen Ebayhändler kaufen und nichts kaufen aus dem hervorgehen könnte das es defekt sein könnte.
    Händler Negativ bewerten,wenn er die CPU Nicht zurücknimmt,kannst ja keine negative zurückbeckommen.
    Wenn Du mit PayPal bezahlt hast wirst Du dein Geld zurückerhalten können.
    Und wenn die CPU nicht zurück geht,einfach wieder bei Ebay rein

  10. #10
    CrashExit Schaut sich um
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi Leute,

    @MaximumGame

    Ich weiß dein Angebot sehr zu schätzen, aber 2,13 GHz eff. Takt und 166 MHz Fsb sind mir etwas zu wenig. Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege, aber dann kann ich auch meinen alten drin lassen (2 GHz/166 MHz).
    Hätte dann doch schon gern einen höheren Fsb-Takt. Vielleicht liege ich aber auch falsch und der Athlon XP 2600+ ist doch schneller als meiner.

    Herzlichen Dank und Mfg
    CrashExit

  11. #11
    Avatar von MaximumGame
    MaximumGame PCMasters Newswriter
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    1.633
    Danksagungen
    24

    Standard

    Verstehe ich richtig, dass du im Moment einen Sempron 2800+ hast?
    Ich glaube schon, dass es Sinn machen würde auf einen Athlon
    zu wechseln, da er einfach eine qualitativere CPU ist.
    Den 2600+ bzw. den 2400+ kannst du bestimmt auch noch ein Stück übertakten.

    Aber ich will dich nicht drängen, ist deine Entscheidung

  12. #12
    CrashExit Schaut sich um
    Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi MaximumGame

    Hab mir das mal überlegt mit deinem Angebot.
    Stehst du noch dazu mir den AMD Athlon XP 2600+, für 10€, zu überlassen?
    Wenn ja, dann nehme ich ihn gerne .
    Warte auf deine Anwort, bis denn.

    Mfg CrashExit

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. nach cpu wechsel. fährt der rechner nicht mehr hoch!
    Von ^chill1975 im Forum Prozessoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 23:00
  2. i5-750 CPU und Asus P7P55D-E startet nicht
    Von kuhfi im Forum Prozessoren
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 12:08
  3. Rechner startet nicht, kein signal
    Von Tigerclaw im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 22:29
  4. Rechner startet neu sobald ich länger spiele
    Von PaulS. im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 15:47
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 13:32
  6. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 21:57
  7. Wenn CPU drin, startet PC nicht
    Von GambaJo im Forum Prozessoren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 14:58
  8. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 18:49
  9. WaKü? Ja oder NEIN?
    Von MrServer im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.12.2004, 12:36

Stichworte