Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Neuer PC - Fragen zur Konfiguration

  1. #1
    Pavelmann Schaut sich um
    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Neuer PC - Fragen zur Komponentenzusammenstellung


    Hallo!
    Stöbere zwar schon längere Zeit hier im Forum, hab mich aber heute erst angemeldet. Ich brauche nämlich eure Hilfe! Mein PC ist schon ziemlich alt und meine Festplatte hat letztens ihren Geist aufgegeben, von daher werde ich jetzt mein angespartes Geld für einen nagelneuen PC verprassen. Hauptsächlich wird der PC zum Spielen aktueller und kommender Spiele, gucken von HD-Videos und Surfen im Internet benutzt werden. Nach einigem überlegen bin ich zu folgender Zusammenstellung gekommen:

    Case:
    NZXT Tempest
    http://www2.hardwareversand.de/artic...21491&agid=631
    92,63 €
    Spricht mich vom Design her sehr an, ist nicht besonders teuer und hat von Haus aus viele Lüfter und Platz für einen 240mm-Radiator, was ich sehr begrüße, da ich eine WaKü einbauen will.

    MB:
    ASUS Rampage Formula, Sockel 775, ATX, DDR2
    http://www3.hardwareversand.de/3VF0I...21823&agid=659
    202,63 €
    oder
    DFI LANParty LT X48-T2R
    http://www.hpm-computer.de/product_i...T-X48-T2R.html
    198,90 €
    Beide haben den X48 Intel Chipsatz, da ich evtl. zu einem späteren Zeitpunkt eine zweite Graka einbauen möchte und gelesen habe, dass beim Crossfire-Betrieb der X48-Chipsatz dem P45er überlegen ist. Lasse mich da aber gerne eines besseren belehren.

    Graka:
    HIS HD 4870 GDDR5 512MB HDMI Dual-DVI/TV
    http://www3.hardwareversand.de/3/art...22347&agid=717
    248,99 €
    Vorerst nur eine, falls sie meinen kommenden 1920x1200 TFT irgendwann nicht mehr alleine mit genug Leistung versorgen kann, um aktuelle Spiele darstellen zu können, werde ich mir dann wohl noch eine zweite genehmigen.

    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    http://www3.hardwareversand.de/3/art...=5292&agid=398
    133,98 €
    Preiswert und sollte ordentlich was leisten können. Lasse mich aber auch gerne überzeugen, einen anderen zu nehmen.

    RAM:
    4096MB-Kit OCZ PC2-8500 Reaper, CL5
    http://www3.hardwareversand.de/3/art...21418&agid=677
    88,89 €
    4GB denke ich sollten es schon sein, von OCZ hört man nur gutes und dank der Heatpipes sollten sie auch nicht zu heiß werden. Dank der 1066Mhz sollten sie auch zum Übertakten genug Spielraum bieten.

    PSU:
    ATX-Netzteil BE Quiet! Dark Power Pro P7 650Watt
    http://www3.hardwareversand.de/3/art...19756&agid=240
    113,79 €
    Die BE Quiet! Netzteile werden überall empfohlen und sollen bei guter Leistung wie der Markenname verspricht auch schön leise sein. Bei Nutzung einer zweiten HD4870 denke ich, werden die 650Watt des Netzteils auch nötig sein.

    HDDs:
    3 * WD RE2 WD5001ABYS 500GB SATA II je 74,69 €
    http://www3.hardwareversand.de/artic...20720&agid=689
    224,07 €
    Die drei Platten sollen im Raid5 laufen, dadurch habe ich 1GB Speicherplatz, bessere Performance beim lesen von großen Dateien und natürlich Datensicherheit bei Ausfall einer der drei Platten.

    Optische Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und Brenner übernehme ich aus meinem alten PC, das sind die einzigen Teile, die noch zu gebrauchen sein dürften.


    Kommen wir zur externen Peripherie:
    LG Flatron L246WH, 24", HDMI
    http://www3.hardwareversand.de/3/art...gid=367&ref=27
    363,99 €

    Schöner 24"er mit 1920*1200er Auflösung zu einem guten Preis.


    Preis insgesamt:
    1.104,98€ (ohne Monitor)
    Ingesamt sollte das System einen Preis von 1200€ nicht überschreiten.
    Kühllösung ist hier komplett außer Acht gelassen, darauf werde ich dann noch in einem Thread im entsprechenden Forum-Abteil eingehen.

    So, jetzt äußert mal eure Meinungen!

    Thx, Pavel

    Edit: Hmm... nachdem ich jetzt einiges gelesen habe, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob der 240mm-Radi allein reichen wird, um die Wärme entsprechend abführen zu können. Habe nämlich vor, CPU und GraKa im WaKü-Kreislauf zu haben. Schafft der das trotzdem?
    Edit2: Glaubt ihr, es wäre möglich, mit entsprechend langen Schrauben hintem am Gehäuse beim Lüfter ohne weitere Bohrungen einen 120mm-Radiator anzubringen?
    http://static.hardwareluxx.de/hardwa..._tempest/6.jpg
    Edit3: Blöde Idee, das kann ja nicht ohne weitere Bohrungen funktionieren... Meint ihr, mit ein bisschen Bohren wäre das kein Problem, nen weiteren Radi da ranzuhängen?
    Geändert von Pavelmann (01.07.2008 um 22:14 Uhr)

  2. #2
    Pavelmann Schaut sich um
    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Bin normalerweise nicht so der Thread-Pusher, aber ich möchte mir die Komponenten sehr bald bestellen und wäre über einige Anmerkungen von euch sehr dankbar!

  3. #3
    Avatar von seluso
    seluso PCMaster der Herzen
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    2.785
    Danksagungen
    99

    Standard

    1. Gehäuse: sollte dir gefalllen, was es ja tut. Die Kühlungsmöglichkeiten in diesem Gehäuse sind auch top.

    2.Mainboard:da du 1066er Ram gewählt hast nimm das Asus Board, denn DFI Board unterstützt diesen nicht. Eine andere Alternative ist das Gigabyte GA-X48-DQ6.

    3.Grafikkarte: gibt es im Moment keine Preis/Leistungskonkurenten zu, top Karte für "wenig" Geld. Die Karte ist TOP

    4.CPU:im Moment sehr gut fürs zocken, wenn man aber das Buget hat, dann sollte man meiner Meinung nach bereist jetzt schon in einen Quad investivieren z.B. Q9450.

    5.Ram:kannste nichts mit falsch machen

    6.550 W sollten es selbst für CF tun, Hersteller ist gut. Achte bitte darauf das du ein Netzteil von Tagan, OCZ, Corsair, Enermax, Seasonic oder be quiet nimmst!

    7.Festplatten: sind in Ordung.

    8. Monitor:habe ich nicht soviel Ahnung von, das überlass ich lieber den anderen ....

    ...und von Wasserkühlungen habe ich ebenfalls keine Ahnung


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Hier ist mal eine Konfiguartion mit meinen "Verbesserungen", natürlich muss noch eine Fesplatte und der Monitor addiert werden.

    +http://www3.hardwareversand.de/artic...20720&agid=689
    ~1131,72€
    +http://www3.hardwareversand.de/3/art...gid=367&ref=27
    ~1495,71€
    Geändert von seluso (02.07.2008 um 01:11 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  4. #4
    nairod Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    977
    Danksagungen
    2

    Standard

    ich denke das dfi dürfte auch 1066er ram schlucken - das ist ein hardcore oc board (wie man unschwer an den Kühlkörpern erkennen kann) - das wär peinlich wenn es nur 800 er nehmen würde. Da du eine wakü verbauen möchtes, denk ich bist du schon die Zielgruppe! bei geizhals gibt es das Board allerdings nur ohne Kühlkörper! macht mich etwas skeptisch aber evtl montiert die der Shop vor? http://geizhals.at/deutschland/a324580.html ein adneres Board der Preisliga wäre dieses: http://geizhals.at/deutschland/a293290.html
    wenn du eine 2te 4870 planst, ist ein x48 Board schon empfehlenswert, ein x38 geht aber auch! (Hauptsache 2x PCIe 2.0 mit 16 lanes)
    Geändert von nairod (02.07.2008 um 19:07 Uhr)

  5. #5
    Pavelmann Schaut sich um
    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo!
    Danke erstmal für eure Antworten, nachdem ich hier:
    http://www.tomshardware.com/reviews/...0,1964-15.html
    gelesen habe, dass die HD4870 unter voller Last bis zu 283 Watt verbrauchen kann, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob mein 650W Netzteil bei Crossfire-Betrieb noch ausreichen würde. Ist meine Sorge berechtigt?

    Thx, Pavel
    Geändert von Pavelmann (05.07.2008 um 23:39 Uhr)

  6. #6
    nairod Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    977
    Danksagungen
    2

    Standard

    http://www.computerbase.de/artikel/h...stungsaufnahme - hier ist die Leistungsaufnahme vom ganzen Rechner gemessen worden.
    müsste passen. Ich denke das reicht, zumal die jetzt ein etwas heftiges Testsys verwenden. Wichtiger ist eh die Stromstärke der 12V Schiene, und die ist mit 4x 20A bei deinem Netzteil mehr als ausreichend.

    Welches Mainboard wirds denn jetzt? nur aus interesse.
    Geändert von nairod (06.07.2008 um 08:54 Uhr)

  7. #7
    Pavelmann Schaut sich um
    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hab mich für das ASUS Rampage Formula entschieden.
    Bei den Festplatten nehme ich drei WD Caviar 640GB, SATA II, WD6400AAKS.
    CPU wird der Q9450er.
    Geändert von Pavelmann (06.07.2008 um 12:41 Uhr)

  8. #8
    nairod Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    977
    Danksagungen
    2

    Standard

    klingt wie ich finde alles sehr gut. Viel Spass.

  9. #9
    Szaben Schaut sich um
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21
    Danksagungen
    0

    Standard

    Mit dem Q9450 CPU machst du nichts falsch!

    nochmal zum board: die produktseite auf Alternate gibt DDR2-1333mhz als offiziell unterstützt an. Ich habe selber ein DFI board und kann die stabilität und das OC potenial nur loben (beim DK p35, aber andere boards werden da sicher nicht nachstehen).

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Konfiguration Allround PC
    Von Zyclon im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 11:20
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 00:49
  3. Neuer PC eure Meinung
    Von Jw2212Gs im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 22:03
  4. Neuer Pc [Noch Fragen offen]
    Von IchBinDochNeu im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 20:52
  5. Neuer PC , Fragen , brauche rat.
    Von IchUndDuMüllersKuh im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 01:58
  6. Neuer PC, 900EU zum Zocken
    Von Uprooter im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 13:17
  7. [V] Komplett PC *mit neuer Grafikkarte*
    Von DC91 im Forum Angebote
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 12:53
  8. neuer PC (fixes Angebot)
    Von tws im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 20:54

Stichworte