Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Mainboard -> Fehler -> Sirene

  1. #1
    Jaybe Schaut sich um
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Ausrufezeichen Mainboard -> Fehler -> Sirene


    Hi
    Also folgendes Problem:
    Habe bei nem PC das Mainboard gewechselt, da das alte versgt hatte. Im mom ist folgendes drinn:

    Mainboard: Epox 4PEAE (http://www.epox.com/usA/product.asp?id=EP-4PEAE)
    Prozessor: Pentium IV, 1,4GHz
    Arbeitsspeicher: 2x512 MB Ram (Kingston)
    OS: Windows Xp Professionell
    Grafikkarte: Geforce 2 MX

    So nun habe ich das Mainboard gewechselt und alles lief einwandfrei. Allerdings ging er dann ein paar Tage später nicht (wird nicht dauernd benutzt). Ich habe ihn angemacht und nachdem das CD-Laufwerk seine Geräusche von sich gegeben hat ertönt ein sirenenartiges Pipsen(Der Bildschirm erhält noch kein signal). also kuz-lang-kurz-lang. Wie ne Sirene halt. Nun hab ich glaub ich irgendwo schon gefunden, dass das ein Anzeichen dafür ist, dass es am Mainboard liegt(Bin mir aber nicht sicher). Das komische ist, manchmal bootet er dann und fährt hoch. Wie eben grade auch. Nun ist er in Windows drinne und nach max. 2-3 min hängt sich das ganze System auf. Beim nächsten Start darf ich mir wieder die hübsche Sirene anhören.

    Könnt ihr mir vll. helfen aus diesem "Krankenhaus" rauszukommen ?

    Greetz
    Jo

  2. #2
    Dynamic´´ Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    PCMasters.de
    Beiträge
    714
    Danksagungen
    9

    Standard

    Hi Jaybe und willkommen im Forum.

    Kann es sein, das der Prozessorkühler nicht rchtig montiert ist?

    VG
    Dynamic

  3. #3
    Jaybe Schaut sich um
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi
    Meinst du dass er so zu heiß wird ? Also eigentlich war die Temperatur in Ordnung. Als er mal ging waren es so 40-45 Grad.
    Meinst du ich sollte den Kühler + lüfter nochmals entfernen und dann nochmal draufsetzten. Habe auch neue Wäremleitpaste drauf gemacht.
    Ist es egal in welche Richtung der Lüfter dreht?
    Kalte Luft rein oda Warme Luft raus ?

    Greetz
    jo

  4. #4
    Dynamic´´ Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    PCMasters.de
    Beiträge
    714
    Danksagungen
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Jaybe Beitrag anzeigen
    [...] Ist es egal in welche Richtung der Lüfter dreht?
    Kalte Luft rein oda Warme Luft raus ? [...]
    Ambesten sollte die Warme Luft raus.
    Wie sieht es mit der verbauten Grafikkarte aus? Eventuell kommt der beep Ton ja garnicht vom Mainboard.

  5. #5
    Jaybe Schaut sich um
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    das ding ist sehr komisch. habe grade ne andere graka eingebaut und es kam der selbe ton. habe nochmal aus gemacht und nochmal an. er bootet und dann konnte er verständlicherweise aufgrund der fehlenden treiber kein bild anzeigen. dann habe ich wieder die alte eingebaut und gestartet. wieder diese sirene nur diesmal langsamer (komisch). naja nochmal aus und wieder an und dann hat er gebootet. bin grad im windows. ich raff das net. ok grade hat er sich verabschiedet und einfach nen restart gemacht. zu heiß ? jetzt ist er wieder hochgefahren. und jetzt hat er sich aufgehangen. also irgednwie möchte er ja gerne aber ein bestimmtes hardware teil erlaubt es aus weiß ich für einem grund nicht. Was ist an der sache faul ???
    Geändert von Jaybe (29.05.2008 um 15:40 Uhr)

  6. #6
    Jaybe Schaut sich um
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    habe folgende seite gefunden:
    http://www.3dnowgalaxy.de/Tips/warntoene.htm
    Nun ist das nen "Award" Bios. Aber ich weiß net was das für ne Folge der Töne ist. Habe den Ton mal uafgenommen. Ist als .mp3 im Anhang
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  7. #7
    timbola Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    Burg b. Magdeburg
    Beiträge
    578
    Danksagungen
    14

    Standard

    normal ist das ein Zeichen dafür, dass ein oder mehrere Lüfter ausgefallen ist (sind), irgendwelche Temperaturen zu hoch sind oder deine Spannungen zu hoch oder zu niedrig sind. (wenn die töne vom board kommen)

    ich sehe, dass auf deinem Board ein extra Lüfter vorhanden ist, läuft der?
    Funktioniert der CPU lüfter richtig?
    Vllt. müsst du den Vcore für deine CPU auch manuell einstellen?
    Wie hast du die Temperaturen ausgelesen, vllt. werden die falsch ausgelesen und deine CPU ist doch zu heiß?
    Geändert von timbola (29.05.2008 um 17:43 Uhr)

  8. #8
    Jaybe Schaut sich um
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    ja, also der lüfter läuft, genau so wie der cpu lüfter. wenn der die hardware daten beim booten sammelt(also laufwerke), dann ist unten ne anzeige für die Temperatur. Glaube schon das die stimmt.
    Was meinst du mit Vcore manuell einstellen ?

  9. #9
    timbola Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    Burg b. Magdeburg
    Beiträge
    578
    Danksagungen
    14

    Standard

    Ich meine mit Vcore einstellen, dass du vllt. im BIOS die Spannung für deine CPU einstellen musst, weil sie aus irgendwelchen Gründen nicht automatisch erkannt werden.
    Bin mir nicht sicher aber Vcore ist glaube 1,75V , zur Sicherheit solltest du nocheinmal die genaue Bezeichung der CPU posten

  10. #10
    Dynamic´´ Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    PCMasters.de
    Beiträge
    714
    Danksagungen
    9

    Standard

    Downloade dir mal CoreTemp (http://www.alcpu.com/CoreTemp/) und checke nach dem Reboot das Temp Logfile.

  11. #11
    Jaybe Schaut sich um
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    das prob ist, dass er für beide optionen erst einaml booten müsste. versuchs hinzukriegen

  12. #12
    Avatar von Festus
    Festus Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    703
    Danksagungen
    5

    Standard

    Hast du so eine Grafikkarte
    http://de.wikipedia.org/wiki/Acceler...bilit.C3.A4ten
    Accelerated Graphics Port – Wikipedia

  13. #13
    Jaybe Schaut sich um
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    also habe vor 2 stunden versucht das ding zum laufen zu bringen und der wollte net. habe dann einfach eine hardwarekomponente(hier war es ein ram riegel) hinzugefügt, den ich vorher herausgenommen habe. Dann wollte der wieder. das tool funtzte net. also hab ich einfach "cpucool" genommen. und nun läuft der rechner schon 2 stunden ohne abzuschmieren bei einer cpu temp von 38°C. Was ist da los ??? schreibe morgen nochmal ob das ding wieder normal läuft oda net.

    Greetz
    Jo

  14. #14
    Jaybe Schaut sich um
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    @festus
    Ja habe ne agp 2.00 Graka drinne

    Hab den heute morgen weiß ich wie oft gestartet und er funtzt einwandfrei. Ka wieso. Mal gucken wie lange das hält

    Danke nochmals für eure Hilfe !!


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Also jetz hat er sich wieder aufgehangen. woll ihn an machen und dann kam wieder diese sirene. naja habe dann einfach mal das cd laufwerk ausgesteckt und er hat normal gebootet. mir ist alerdings sofort die cpu temp von 53°C aufgefallen. ein bisschen hoch. meiner meinung nach liegt das an der Temperatur. Hat sich dann allerdings sofort wieder aufgehangen im Windows Betrieb. Beim nächsten start sogar schon im Bios aufgehangen
    Geändert von Jaybe (30.05.2008 um 14:20 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. ASRock P55DE3: Preiswertes P55 Mainboard Diskussion
    Von Postmaster im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 17:26
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 15:09
  3. Asus M2n-e defekt ? welches neue Mainboard ?
    Von Scharade im Forum Mainboards
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 16:10
  4. Frage zu meinem Mainboard
    Von IRO im Forum Mainboards
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 18:53
  5. fehler: evtl das mainboard?
    Von Foxconn im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 16:08
  6. Was is kaputt? Mainboard, GraKa oder doch Cpu?
    Von Cr4Sh3r im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 16:55
  7. Fehler nach Mainboard Wechsel
    Von Coldy im Forum Mainboards
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 22:35

Stichworte