Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Neues Netzteil brauche hilfe

  1. #1
    Avatar von bf2fighter
    bf2fighter Schaut sich um
    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    97
    Danksagungen
    1

    Standard Neues Netzteil brauche hilfe


    Ich wollte mir jetzt eine 8800GT 1GB kaufen und dann direkt noch ein neues Netzteil.
    Jetzt wollte ich fragen:

    1.)Passt jedes Netzteil in jedes Gehäuse und an jedes Mainboard, oder gibt es da Unterschiede?

    2.)Wenn ich die 8800GT, die ja über 400 Watt verbraucht, auf 375 Watt laufen lasse dann müsste sie doch laufen oder?(bei meinem Kolegen wird halt nur die leistung drastisch runtergedreht)

    3.)Könnt ihr mir vielleicht ein paar netzteile empfehlen die max.80€ kosten (vieleicht auch 90€) und min. 600 Watt leistung bereitstellen?
    ich hab schon mal was gefunden aber weiß nich ob das gut ist:
    Corsair 650TX mal bei snogard.de nachschauen

    übrigens mein Netzteil: P8401

    Danke im vorraus.
    Geändert von bf2fighter (26.05.2008 um 18:20 Uhr)

  2. #2
    z8ckerbestie Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Gera
    Beiträge
    160
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also Netzteile von Corsair, Tagan oder Be Quite sind immer zu empfehlen und damit bist du auf jedenfall auf der sicheren Seite.

    Und jedes ATX-Netzteil sollte auch in jedes ATX-Gehäuse passen. Beim Mainboard brauchst du dir auch wenig Gedanken machen, und wenn du nicht gerade übermäßig viele Laufwerke anzuschließen hast auch bei allen anderen Dingen nicht...

    Aber woher hast du denn die Angabe, das eine 8800GT 400 Watt schluckt? Eine 8800GTS (ist der größere Bruder der 8800GT) verbraucht knapp unter 150 Watt, also wird ne 8800GT auch nicht mehr schlucken... Wenn der verbrauch auf 400 watt steigt, will ich keine Stromrechnung mehr haben *g*

    Desweiteren ist es nicht empfehlenswert eine 8800GT mit 1GB Speicher zu kaufen. 512MB sind völlig ausreichend und du wirst durch mehr Grafikspeicher nicht mehr Leistung bekommen... Und für eine nicht wirklich bessere Karte gleich mehr ausgeben, nunja... dann doch lieber gleich zu einer 8800GTS ;-)!

    [EDIT:]
    Hab mal noch schnell was rausgesucht dazu:
    http://en.expreview.com/2007/12/30/r...ed%ef%bc%9f/2/
    Nen paar Benchmarks im Vergleich zwischen ner 8800GT mit 256 MB, 512MB und 1024MB... man sieht das der doppelte Speicher nicht wirklich viel bringt, in wenigen Benchmarks liegt sie vorn, in einigen aber auch hinter einer mit 512MB, meist sind die beiden gleich auf.
    Geändert von z8ckerbestie (26.05.2008 um 18:51 Uhr)

  3. #3
    Dernadios Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    711
    Danksagungen
    17

    Standard

    Eigentlich passt jedes Netzteil ins Gehäuse
    Und auch die Stecker sind genormt.

  4. #4
    Avatar von bf2fighter
    bf2fighter Schaut sich um
    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    97
    Danksagungen
    1

    Standard

    wow danke für die antworten aber das mit dem 1GB Speicher das ist nur weil es eine doppelte ist also 2 in einer sozusagen.

  5. #5
    z8ckerbestie Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Gera
    Beiträge
    160
    Danksagungen
    0

    Standard

    hä? laut meinem wissen gibt es eine solche Karte nicht... Es gibt lediglich eine GeForce 7950GX2 (mit 2 7950 GPU's) sowie eine 9800GX2... also entweder du bringst da was durcheinander, du wurdest falsch informiert oder ich bin nicht auf dem laufenden^^
    Die 8800er gibt es nur als GT, GTS (davon 3 Versionen, 320M, 640M und 512 [G92-Chip]) sowie die GTX...

  6. #6
    Avatar von bf2fighter
    bf2fighter Schaut sich um
    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    97
    Danksagungen
    1

    Standard

    ich glaub ich hab da was durcheinander gebracht ich meine diese hier könnt ihr mir eine 8800 ... raten die im preis leistungs verhältniss am besten ist sollte möglichst noch für en monat oder so auf meinem netzteil laufen die grafikkarte die ich meinte heißt: Gainward BLISS BP8800GT

    am besten wäre eine GTX aber ich kann nur bis zu 220 € ausgeben.

  7. #7
    z8ckerbestie Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Gera
    Beiträge
    160
    Danksagungen
    0

    Standard

    hm was hast du denn für ein Netzteil? die Angabe P8401 sagt nicht wirklich viel darüber aus... (Marke, Leistung?) Allgemein ist aber zu sagen, ohne deine restliche Hardware zu kennen und so überhaupt eine verlässliche aussage treffen zu können, das du mit einem 430 watt netzteil davon ausgehen kannst, das sie laufen sollte. Natürlich davon abhängig was du sonst noch verbaut hast und von welchem Hersteller dein Netzteil ist, denn da gibt es auch gravierende unterschiede zu Marken und NoName-Produkten...

    und eine GeForce 8800GTS (G92) (wie schon gesagt der große Bruder der 8800GT) von XFX, wie ich eine habe, ist bereits ab 180€ zu haben. Wenn man eine Standardkarte nimmt, kann man auch zu jedem anderen Hersteller greifen, von der Leistung her nehmen die sich alle nichts...
    Eine GeForce 8800GTX ist bereits auch für knapp 220€ zu haben (zum Beispiel bei Alternate von Asus). Allerdings lohnt sich eine GTX auch nur, wenn man in hohen Auflösungen spielen möchte (entsprechender Monitor vorrausgesetzt). In "normalen" Auflösingen von 1280x1024 ist die GTS meist gleich auf oder gar noch ein wenig schneller als eine GTX...

  8. #8
    Avatar von bf2fighter
    bf2fighter Schaut sich um
    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    97
    Danksagungen
    1

    Standard

    Mein Netztil gibt 375 her und mein restlioches system

    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername ZOCKERMASCHINE
    Benutzername Marcel
    Motherboard:
    CPU Typ Intel Pentium 4 630, 3000 MHz (15 x 200)
    Motherboard Name Dell Dell DXP051
    Motherboard Chipsatz Intel Lakeport i945G/P
    Arbeitsspeicher 2560 MB (DDR2-533 DDR2 SDRAM)
    BIOS Typ Phoenix (09/01/05)
    Anzeige:
    Grafikkarte RADEON X600 256MB HyperMemory (256 MB)
    Grafikkarte RADEON X600 256MB HyperMemory (256 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Radeon X600 (RV370)
    Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (F5WQ5A0244678)
    Multimedia:
    Soundkarte Intel 82801GB ICH7 - High Definition Audio Controller [A-1]
    Datenträger:
    IDE Controller Intel(R) 82801GR/GH SATA AHCI Controller
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    Festplatte Maxtor 6L160M0 (160 GB, 7200 RPM, SATA)
    Festplatte Samsung CF Card CF USB Device
    Festplatte Samsung MS Card MS USB Device
    Festplatte Samsung SD Card MMC/SD USB Device
    Festplatte Samsung SM/XD Card SM USB Device
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST CD-RW GCE-8487B
    Optisches Laufwerk SONY DVD-ROM DDU1615 (16x/48x DVD-ROM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK
    Partitionen:
    C: (NTFS) 149448 MB (36073 MB frei)
    Eingabegeräte:
    Tastatur HID-Tastatur
    Maus HID-konforme Maus
    Netzwerk:
    Netzwerkkarte Intel(R) PRO/1000 PL Network Connection (192.168.178.7)
    Geändert von bf2fighter (28.05.2008 um 17:13 Uhr)

  9. #9
    Avatar von bf2fighter
    bf2fighter Schaut sich um
    Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    97
    Danksagungen
    1

    Standard

    geuere Details Netzteil:

    Hersteller: Dell
    Model Nummer:L375P-00
    Model Name: Dell P8401
    DC output= 357 Watt

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Wahl von Netzteil und Mainboard
    Von SL4NG im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 22:31
  2. Neues Netzteil und kein Bild :(
    Von Mr_Banane im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 16:44
  3. brauche hilfe für mein neues netzteil :D##
    Von the n00b im Forum Netzteil
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 10:59
  4. Mainboard für 1366. Brauche dringend Hilfe.
    Von Headder im Forum Mainboards
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 00:20
  5. Neues Netzteil - Keine Reaktion
    Von maLL im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 12:21
  6. Benötige neues Netzteil, nur welcher Hersteller?
    Von Runna-Zabel im Forum Netzteil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 13:18
  7. Brauche neues Netzteil!!
    Von Baam im Forum Netzteil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 21:42
  8. New Sig
    Von s4nt4-c4p im Forum GFX, Webdesign und Programmierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 21:59

Stichworte