Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: PC geht nicht an

  1. #1
    hdi Schaut sich um
    Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    0

    Standard PC geht nicht an


    Hallo Leute,

    ich habe ja schon einige Rechner zusammengebaut, aber jetzt wollt ich grad meinen neuen PC zusammenbasteln, doch leider geht er nicht an

    Ich habe keine Ahnung wieso, und weil ich in Sachen Hardware eine Künstlerpause eingelegt hatte frag ich jetzt doch mal lieber nach, vllt. hat sich ja mit neueren Komponent irgendwas geändert?

    Also was hab ich gemacht:

    600W Netzteil ATX 24-poliger Stecker ans Mainboard geschlossen,
    und 4-poligen CPU Stromversorgungsstecker angeschlossen.

    Erste Frage: Beim Netzteil war auch ein 8-poliger dabei, ich hab n
    Core2Quad 9300... is das so richtig wie ichs gemacht hab?

    Zweite Frage:
    Kann man diesen CPU Stecker auch falsch reinstecken?
    Weil er ja quadratisch ist, ich glaub er hatte zwar an einer Seite irgendwas,
    aber das könnte die Fehlerquelle sein? Hab da nämlich beim Einstecken
    nich so sehr drauf geachtet.
    Das Ding ist, dass mein Thermatakte CPU Kühler so scheiss gross ist,
    dass dieser Steckplatz genau dahinter/darunter liegt.
    Ich müsste also das komplette MB ausbauen, deswegen kann ich es jetzt
    nicht einfach so ohne weiteres selbst nachschauen...

    Okay weiter: Habe Power und Reset Switch des Gehäuses
    ans MB geschlossen, und auch auf + und - Pole geachtet.

    Habe RAM installiert.

    Das wars! Wollte das mal testen wegen Kühlern, irgendwie hab ich
    das Gefühl das Netzteil hat gar nich genug Stecker für alle 6 Kühler,
    aber ich wollt erstma sehen ob überhaupt einer angeht.

    Also angeschlossen, Netzteil an, auf Power-Knopf gedrückt -> NICHTS!

    Ich packs nicht HDD oder DVD Laufwerk etc muss doch alles nich
    angeschlossen sein oder? Es sollte doch CPU, RAM, Mainboard und Netzteil
    reciehn, damit der angeht...

    Wo könnten noch Fehelrquellen liegen? Ich weiss, is schlecht über Internet sowas zu bestimmen, aber ich hab euch ja beschrieben was ich gemacht hab.

    Ist evtl etwas kaputt? Das Netzteil? Es tut sich einfach nix. Aber das
    Netzteil sowie alle anderen Sachen sind komplett neu!

    Bitte helfen, hier liegt das Teil rum, hab mich schon sehr auf die
    Lieferung gefreut, und jetzt geht das Ding nicht an oO

    Danke

  2. #2
    Onkelmania Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    1.853
    Danksagungen
    26

    Standard

    Hast du auch die Frontknöpfe und so richtig am Mainboard angeschlossen, wenn überhaupt?

    Wenn man die nähmlich aus Versehen falsch rum reinsteckt passiert nichts!

  3. #3
    hdi Schaut sich um
    Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    0

    Standard

    hey,

    ja sagte ich ja: die power und switch dinger sind am mb angeschlossen,
    und hab 10 mal überprüft obs richtig ist.

    wenn die beschritung des mb's / handbuch nicht falsch ist,
    und das handbuch vom tower die farben nicht verwechselt hat,
    was unwahrscheinlich ist weil es sich immer wieder wiederholt,
    dann müsste alles korrekt angeschlossen sein

  4. #4
    Avatar von Doomhammer THT
    Doomhammer THT Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Schönbrunn i. Steigerwald
    Beiträge
    230
    Danksagungen
    1

    Standard

    wegen dem 4eckigen stecker mustt dir keine sorgen machen den kann man nicht verkehrt reinsteckenhaste auch hinten am netzteil den schuzschalter auf "I"

  5. #5
    hdi Schaut sich um
    Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    0

    Standard

    ja netzteil ist an. habe auch den stromstecker vom netzteil gestestet, der funktioniert.

    das langweilt mich grad so :/ was is jetz kaputt, denn schön langsam denk ich das. ich meine müsste doch gehen ?

    das netzeil, das mb.. keine ahnung.
    ich muss mal sehen ob ich irgendwie das testen kann, ich hab hier nen uralt rechner da könnt ich das netzeil mal testen am neuen pc.

    allerdings hat das wahrscheinlich 250 watt oder sowas, da is die frage ob er überhaupt angeht selbst wenn alles in Ordnung ist...

    Bin weiterhin offen für Vorschläge oder sowas

  6. #6
    Avatar von Doomhammer THT
    Doomhammer THT Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Schönbrunn i. Steigerwald
    Beiträge
    230
    Danksagungen
    1

    Standard

    kommt drauf an was haste fürn ne graka hab auch ma mit nem 125 watt netzteil meinen pc testet

  7. #7
    Onkelmania Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    1.853
    Danksagungen
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Doomhammer THT Beitrag anzeigen
    wegen dem 4eckigen stecker mustt dir keine sorgen machen den kann man nicht verkehrt reinsteckenhaste auch hinten am netzteil den schuzschalter auf "I"
    welchen 4 eckigen stecker. also meine stecker die von der front kommen sind alle nur länglich und lassen sich in alle richtungen falsch reinstecken...

  8. #8
    Avatar von Doomhammer THT
    Doomhammer THT Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Schönbrunn i. Steigerwald
    Beiträge
    230
    Danksagungen
    1

    Standard

    ne der 4 pin stecker auf dem mainboard wo so schwer reingegangen is
    hab ich auchgerätselt bei meinem neuen mainboard aber die kann man nicht falsch einstecken

  9. #9
    Onkelmania Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    1.853
    Danksagungen
    26

    Standard

    ach der jo, die haben ja an der einen seite diesen klipp. da merkt man schon wenn der falschrum ist.

  10. #10
    Avatar von Doomhammer THT
    Doomhammer THT Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Schönbrunn i. Steigerwald
    Beiträge
    230
    Danksagungen
    1

    Standard

    hast du ne onboard graka
    dann baust die neue raus und teste mal mit dem alten netzteil

  11. #11
    hdi Schaut sich um
    Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    0

    Standard

    PROBLEM GELÖST

    Aaalso: Dieser süsse kleine 4-eckige Stecker, von dem ihr alle redet, und wo man nix falsch machen kann....

    Kann man! Und zwar was ich vorher schon gefragt hatte: Am Netzteil
    hing eben so ein 4-Poliger Stecker, und daneben noch einer.

    Auf einem Stand drauf CPU1-4P und auf dem andren CPU2-8P.
    (Beide sehen wohlgemerkt gleich aus und haben nur 4 Pins, auch der,
    auf dem 8P steht)

    Mit meinem Glück habe ich natürlich den falschen eingesteckt, den 4P.

    Was genau das jetzt zu bedeuten hat, und warum der zweite 4Pin-Stecker
    8P heisst, obwohl er genauso aussieht wie der andre... keine Ahnung.

    Aber jetzt is ein Lüfter angegangen, und auch der CPU Lüfter =)

    Zu den Lüftern hätt ich jetzt aber bitte noch eine Frage:
    Mein Netzteil liefert 3 Stromanschlüsse, wo FAN draufsteht.
    Ich habe nun aber 6 Gehäuselüfter...

    Ich habe irgendwie so das Gefühl dass ich da was zusammenstecken muss,
    aber ich hab keine Ahnung wie

    Ich erklär euch das mal: An jedem der 6 Lüfter hängen 2 Stecker/Adapter.
    Das sind diese allgemein bekannten, weiss-durchsichtigen 4-Pol Stecker.

    Einer der 2 Stecker hat immer 4 Anschlüsse, die man in einen passenden
    Stecker reinschieben kann. Der andre ist z.B. so ein passender Stecker,
    hat also nicht 4 Anschlüsse, sondern 4 Löcher für solche Anschlüsse.

    Den Stecker von jedem Lüfter, der 4 Löcher hat, den verbinde ich mit
    einem FAN-Stecker vom Netzteil. Leider hab ich aber wie gesagt nur 3,
    und nicht 6 !
    Also entweder es liegt am Netzeil, wobei es ein 600W Straight Power beQuiet! ist, und ich dachte die sollten schon zu allem kompatibel sein,
    oder ich muss für die restlichen 3 Lüfter die Stecker der einzelnen Lüfter
    irgendwie kombinieren, sodass letztendlich ein Stromkreis is wo jeder
    Lüfter entweder direkt oder durch nen Nachbar zum Netzteil verbunden ist.

    Ist das richtig geraten? Falls ja: Woher weiss ich, was ich wohin mit was verstecken muss? (Gott klingt das dumm)

    Noch eine Info: Es sind 2 Lüfterpaare (also direkt 2 nebeneinander) und 2 einzelne.

    Oder hab ich doch nich das passende Netzeil?

    Dank euch!

  12. #12
    Avatar von Doomhammer THT
    Doomhammer THT Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    05.02.2008
    Ort
    Schönbrunn i. Steigerwald
    Beiträge
    230
    Danksagungen
    1

    Standard

    ALSO mit den 4pin steckern tut mir leid aber bi mir passt halt nur einer weis nicht warum bei dir nicht aber erstma glückwunsch
    so wegen deinen lüfterb schlies 2 am mainboard an kauf dir nen adapter von 1 anschluss auf 2x 3 pin und die restlichen zwei ans netzteil so hab ichs auch

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC friert immer nach kurzer Zeit ein
    Von DangerForce im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 03:59
  2. PC mach komische Geräusche
    Von Diamond im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 19:08
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 11:33
  4. PC umgekippt-> Hilfe!
    Von sabama im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 00:26
  5. Gamer Pc - 600 €
    Von doppelp im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 21:37
  6. Alten PC aufrüsten statt neuen zu kaufen?
    Von starup im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 11:08
  7. Motherboard kaputt? PC startet GAR NICHT mehr!
    Von niGGo123 im Forum Mainboards
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 14:07
  8. "Nike Gran Turismo Limited Edition"
    Von BliZoR im Forum Rennspiel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 23:45

Stichworte