Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: North Bridge Kühler lose, HILFE!

  1. #1
    Avatar von icatchya
    icatchya Schaut sich um
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    65187Wiesbaden
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Unglücklich North Bridge Kühler lose, HILFE!


    Guten morgen liebes Forum

    Hab vor ein paar Tagen meinen Rechner neu aufgerüstet mit neuem MB, Prozzi und Arbeitsspeicher. Dabei ist mir bei der Befestigung des CPU-Kühlers/Lüfters durch die ****Pushpins fast der North Bridge Kühler abgerissen. Ich hab dann versucht durch festes wiederreindrücken der weißen Pins/Spreizerchen auf dem North Bridge Kühler ihn wieder zu befestigen. Irgendwie will der aber nicht richtig halten und wackelt nun etwas.
    Es handelt sich hierbei um das Gigabyte p35 ds3 MB.

    Was kann ich da am Besten tun? Neuen Kühler kaufen oder eher versuchen den jetzigen zu reparieren, vielleicht einfach mal ausbauen und schauen ob die Pins noch funktionieren? Wenn ja wie geht das mit dem Ausbau? Gibts dazu ne Beschreibung im www?
    Hat vielleicht jemand das selbe Problem schon gehabt?

    Danke schonmal für schnelle Hilfe!

  2. #2
    PC-Freak-Nasty Banned
    Registriert seit
    16.06.2007
    Ort
    Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.022
    Danksagungen
    95

    Standard

    Ich würde einfach neue Pushpins holen, wenn Du keinen neuen Chipsatzkühler haben willst.
    Die müsste eigentlich jeder bessere PC Laden haben.

  3. #3
    Avatar von icatchya
    icatchya Schaut sich um
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    65187Wiesbaden
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ok, hab den Kühler ja noch nicht ausgebaut. Muß mir halt erstmal anschauen wie das funktioniert.
    Bekommt man dazu irgendwo ne detailierte Anleitung zu?

    Oder geht das ganz einfach?

    Welchen Chipsatzkühler würdest du denn empfehlen, wenn ich die Pushpins nicht einzeln bekommen sollte? Gibt ja schon welche für unter 10€ hab ich grad gesehen! Die Pushpins kosten wahrscheinlich genauso viel!
    Geändert von icatchya (08.05.2008 um 09:06 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Kingslayer
    Kingslayer Forenkenner
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Direkt hier :)
    Beiträge
    2.229
    Danksagungen
    50

    Standard

    Naja Anleitung braucht man nicht wirklich... Abmachen saubermachen also die alte Wärmeleitpaste abmachen mit z.B. Waschbenzin, und dann einen kleinen Tropfen neue Wärmeleitpaste drauf mit einer Kreditkarte gleichmäßig verstreichen und neuen Kühler drauf. Welchen du nehmen sollst ist nicht so wichtig denke ich...

  5. #5
    Avatar von icatchya
    icatchya Schaut sich um
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    65187Wiesbaden
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Standard

    OK werd mich nachher mal dran setzen und mal versuchen das Ding abzubauen

    Schreib dann nochmal !

  6. #6
    Manuu Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    220
    Danksagungen
    0

    Standard

    als ich den ifx-14 auf mein ga p35-ds3 geschraubt hab
    wurde der auch locker aber ich hab dann die pushpins wieder reingesteckt und nach ein paar mal klappte es

  7. #7
    PC-Freak-Nasty Banned
    Registriert seit
    16.06.2007
    Ort
    Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.022
    Danksagungen
    95

    Standard

    Ich habe auf nem Foxconn Board diesen Chipsatzkühler gehabt, hat viel besser gekühlt als der original Kühler.

  8. #8
    Avatar von SushY
    SushY Forenkenner
    Registriert seit
    10.11.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    2.307
    Danksagungen
    30

    Standard

    das problem hatte ich auch, hab den ma richtig festgedrückt, denn funzte es auf einmal... musst mal bissl dran rumdrücken^^

  9. #9
    Avatar von icatchya
    icatchya Schaut sich um
    Registriert seit
    11.10.2007
    Ort
    65187Wiesbaden
    Beiträge
    87
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hab ja schon recht fest draufgedrückt und gerüttelt...

    hatte heut allerdings keine Zeit mich drum zu kümmern!

    Aber werd es nochmal versuchen!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Anderer Kühler als angegeben
    Von Iceman000001 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 12:14
  2. Dringend Hilfe !! Radeon 4770 XFX
    Von Schliggi18 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 00:51
  3. Neuer Kühler für Creative X-Fi
    Von der_eismann im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 22:55
  4. Kühler für OC (S775) gesucht!
    Von DerFanatiker im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 22:22
  5. Frage zu CPU Kühler
    Von Hobu im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 17:31
  6. ASUS P4SC MiniBoard: Kühler Problem HILFE!!!
    Von Wookie im Forum Mainboards
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2007, 19:35
  7. Macs 8200 m-Sorceress Peltier VGA Kühler
    Von Hardware-Mods im Forum Webweites
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 10:41
  8. Wieviel Wärmeleitpaste auftragen?
    Von maximo-BO im Forum Prozessoren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 14:52