Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Komponenten für Wakü gesucht

  1. #1
    q00l Schaut sich um
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Komponenten für Wakü gesucht


    Hallo,

    Ich will mir die Asus Striker II Extreme kaufen. Nun weiss ich aber nicht welche und wieviele Kühlungskomponenten ich brauche. (Radiatoren, Schläuche etc.) Ausserdem würde ich noch eine Empfehlung über Rams, Prozessor und besonsers übers Gehäuse beherzigen.

    Hier die Komponenten:

    - Asus Striker II Extreme
    - Club3D 9800GX2
    - Q6600 oder ein anderer Qxxx

    Quelle: www.digitec.ch

    Ich freue mich auf eure Antworten

  2. #2
    Avatar von alflife2007
    alflife2007 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.891
    Danksagungen
    40

    Standard

    würde das so machen wie untem im bild. wegen den chipsatz kühlern muste mal bei mips schauen

    http://www.mips-computer.de/ /die sollten auf jedenfall was für dein striker haben.

    speicher würde ich dir den hier empfelen http://www.hardwareschotte.de/hardwa...2X2048-8500C5D
    prozessor wenn 50€ mehr hast den ansonsten ist das ok!
    http://www.hardwareschotte.de/hardwa...0+BX80580Q9300

    mfg alflife

  3. #3
    q00l Schaut sich um
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort. Das Problem ist aber nicht gelöst. Ich habe leider immernoch keine Ahnung was man alles benötigt um das zu kühlen. Mich hat viel mehr eine Liste Interessiert, was ich alles brauche. Die Rams sollten schon DDR3 sein. Ist der Prozessor auch wirklich gut übertaktbar mit dem Board? Danke im vorraus.

    mfg
    q00l
    Geändert von q00l (24.04.2008 um 20:12 Uhr)

  4. #4
    Avatar von alflife2007
    alflife2007 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.891
    Danksagungen
    40

    Standard

    ups da hat jemand vergessen das bild hochzuladen sorry ^^.

    der prozessor ist auf jedenfall besser als der q6600 weils der directe nachfolger ist vonder geschwindigkeit ist der schon um einiges schneller und übertaktbar sollte der auch gut sein kann ich dir selber aber nix zu sagen.

    axo das board kann nur ddr3 oder wie? nagut
    allgemein bei speichern sind zu empfellen OCZ, Corsair, Kingston, G.E.I.L
    zu achten sind natürlich nidrige latenzzeiten je niedriger desto besser.
    weis ja net wieweit du gehen willst oder wie dein buget ist.
    aber vieleicht ineteressiert dich ja sowas denn kannst du direct in die wasserkühlung mir einbauen.

    http://www.ocztechnology.com/product...lex_ii_edition

    mfg alflife
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wakü.jpg 
Hits:	60 
Größe:	120,8 KB 
ID:	2201  

  5. #5
    q00l Schaut sich um
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke vielmals alflife für deine Hilfe. Jetzt bin ich schon viel weiter! Wenn du mir noch ein gutes Gehäuse nennen könntest, bist du wirklich der Beste. Eins wo die Radiatoren und der Aquacomputer etc. leicht zu befestigen sind.

    mfg q00l

    P.S. Ich freue mich auf Assassins Creed 2

  6. #6
    Avatar von alflife2007
    alflife2007 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.891
    Danksagungen
    40

    Standard

    ja ich freu mich auch schon auf assasins 2 ^^.

    sorry ich bin glaub ich heut nen bissel duch den wind .
    wollte dir schon mit dem ersten beitrag alles erklärt haben aber naja besser spät als nie :p.

    also der beste tower für wasserkühlung ist momentan der Cosmus S RC 1100 http://www.caseking.de/shop/catalog/...ack::7566.html

    der hat zwar auch einen stolzenpreis aber ich habe von leuten die den besitzen nur gutes gehört!

    wenn du dir diesen zulegen willst nimm statt den 240er lieber 2x 120er
    weil im deckel des cosmos passt ein 360er radiator im boden ein 120er und hinten past auch noch ein 120er.

    so damit bin ich wohl mal wieder der best was hehe ^^.

    so viel spass damit cya alflife

  7. #7
    q00l Schaut sich um
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Nun bin ich schon fast am Ziel. Ja das Gehäuse gefällt mir sehr gut und in den reviews schreiben sie auch nur positives. Die Waterblocks für die Graka muss ich auch noch in der Schweiz iwie finden. Denke mal, dass die bald rauskommen. 3 Fragen hätte ich noch:
    Die 5 Lüfter, die du mir ausgewählt hast, brauch ich in dem Fall ja nicht mehr?
    Soll ich Korrosionsschutz reintun oder is das Quatsch?
    Und wo bekomme ich destilliertes Wasser her?

    mfg q00l

  8. #8
    Avatar von little-dave
    little-dave Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2006
    Ort
    essen
    Beiträge
    1.021
    Danksagungen
    0

    Standard

    ähem sag deiner frau sie kann nicht bügeln weil du das destilierte wassser brauchst

    ansonsten kaufses im Supermarkt(oder bisse der opa von Heidi)

    und wenn du einen 360er nimmst kommen 3 lüfter druf(360=3x1200)und wenn du einen 240er nimsss 2(240=2x120)und wenn du anstatt nem 240er 2 120er nimms....


    ....richitg du brauchst niocht mehr

    mfhg David(damit hier mehr als 2 leute schreiben)

  9. #9
    Avatar von alflife2007
    alflife2007 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.891
    Danksagungen
    40

    Standard

    doch gut das du das sagst ich sollte mir mal neh Chekliste machen ^^.

    Korrosionschutz Brauchst du aufjedenfall was weil in der pumpe oder im agb alu teile sind und die werden dann angegriffen von deinen kupferteilen ^^ jaja das hört sich lustig an .

    ähm frag mal nach bei http://www.aquatuning.de/infocenter.php?mode=ic_faq
    glaub die liefern auch in die sweiz bin sogar der meinung die haben neh sweizer seite ^^.

    mfg alflife
    Geändert von alflife2007 (25.04.2008 um 14:31 Uhr)

  10. #10
    q00l Schaut sich um
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hier habe ich die Zusammenstellung des ganzen PCs:

    http://www.digitec.ch/?wk=wZh2C56tzac&view=product

    Kann jemand von den Hardwarespezialisten im Forum, wenn er Zeit hat, die Zusammenstellung überprüfen und sagen, ob alles stimmt? Den Water Block für die Graka muss ich noch in einem anderen Shop kaufen oder abwarten.

    Unsicher bin ich mir besonders bei der Pumpe und ob ich noch Lüfter für die Radis mitbestellen muss oder die im Gehäuse ausreichen. Der PC soll ja schön beleuchtet sein Für die Rams muss ich noch eine separate Kühlung mitakufen. Welche von denen ist kompatibel für meine Rams?

    http://www.digitec.ch/?wk=wPD0GN8mtb8&view=product

    Ihr habt mir schon hervorragend geholfen, doch ich will beim PC nunmal alles durchdacht haben

    mfg q00l

  11. #11
    Avatar von alflife2007
    alflife2007 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.891
    Danksagungen
    40

    Standard

    ähm die pc komponenten soweit ganz gut nur das netzteil würde ich tauschen gegen einen Corsair HX520W das mein absoluter favorit bei netzteilen zurzeit.

    was die wasserkühlung angeht nimm blos den inovatek müll raus das wirklich nicht gut.

    Radiator solltest du dir schon einen 360er hollen! und dann ein black ice oder swiftec alphacool nexxxos ist auch noch ok.
    dann noch ein 120er radiator dazu dann hast du cpu und grafikkarte abgedeckt.

    wenn du noch mainboard mitkühlen willst brauchst du noch ein 2ten 120er.

    cpu kühler entweder den ich dir empfolen habe oder ek supreme oder nexxxos x2
    der enzo ist zwar gut aber gabs da mal probs mit dem deckel sind bestimmt behoben aber von der kühleistung sind die von mir genanten besser.

    pumpe: bei cpu und graka kanste neh laing mit watercool aufsatz nehmen wenn chipsatz dazu kommt solltest du auf die von mir genante pumpe nehmen weil die etwas mehr power hat.

    und warum hast soviel verschiedene schleuche? bei den PUR schleuchen must du nen bissel aufpassen die sind etwas härter und lassen sich nicht so gut biegen.
    die innovatec spezial schleuche sind ganz gut lassen sich gut verlegen.

    lüfter solltest schon die 5 yate loone nehmen die lassen sich auch gut mit nehr lüftersteuerung runterregeln.

    speicher mit wasser zu kühlen ist eigendlich unnötig aber wenn würde ich die von mips nehmen die passen auf jedenfall

    mfg alflife

  12. #12
    q00l Schaut sich um
    Registriert seit
    24.04.2008
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    So ich hab jetzt von allen Komponenten, die du mir vorgeschlagen hast, reviews gelesen. Nach den Artikeln zufolge ist das wirklich Top-Hardware und jedem zu empfehlen! Alles passt gut zusammen und ist perfekt abgestimmt!
    Doch leider oder zum Glück habe ich erfahren, dass von evga die 9800 GX2 mit eingebauter Wasserkühlung im Juli erscheinen soll. Das sollte mir aus dem Problem mit dem Water Block helfen. Ich habe nämlich keinen passenden Water Block in der ganzen Schweiz gefunden, weder für die 9800 GTX noch für die GX2. Oder ich entscheide mich dann für die 9900 GTX. Eine Frage habe ich aber noch: Reicht das 520 W Netzteil von Corsair wirklich aus, um alle Komponenten zu versorgen? Für SLI reichts bestimmt nicht mehr. Dann sollte ich glaub ich schon nen 800 Watt Netzteil nehmen. Kennst du nen gutes?

    mfg q00l
    Geändert von q00l (28.04.2008 um 22:11 Uhr)

  13. #13
    Avatar von alflife2007
    alflife2007 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.891
    Danksagungen
    40

    Standard

    hmm und aquatuning verschickt nichts in die schweitz hast da nachgefragt?

    und 800w ist ein wenig übertrieben denk ich wenn man schaut was ein ganzes system unterlast mach das sind meist nur 380-400w.
    neh graka hat meist so 120 maximal 150 wenn sie ein stromfresser ist.

    also würde ich sagen nimm stat dem HX520W das HX620W
    das sollte auch dicke reichen.
    auch wen ich sogar denk das das 520 reichen würde weil die haben eigendlich noch reserven und bringen mehr leistung als draufsteht.

    das mit der evga mit eingebauter wasserkühlung denk ich mal wird nicht gut sein als ein richtiger waterblock weil das oft spielkramm ist denn da grafikkarten hersteller bauen.

    mfg alflife

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. System so in ordnung i7 / wakü enpfehlung gesucht
    Von MiniMee im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 08:41
  2. Allererste Wakü !Dringend Hilfe gesucht!
    Von machado im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 20:53
  3. transparentes frostschutzmittel für wakü gesucht
    Von Roabsn im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 20:47
  4. Wakü für angegebene Komponenten gesucht!
    Von henson im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 17:32
  5. WAKÜ Gesucht !!
    Von zeus im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 20:08
  6. Tipps für Wakü gesucht, danke
    Von sunday im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 18:43
  7. HW online kaufen -> wo sicher & gut -> Fragen
    Von Mati im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 22:27
  8. Wakü gesucht !
    Von xXx im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 16:15

Stichworte