Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Tonprobleme mit Creative Xtreme Music

  1. #1
    Imrahil Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard Tonprobleme mit Creative Xtreme Music


    Ich bin seit kurzem im Besitz der genannten Karte. Zu Beginn schien alles in Ordnung zu sein, doch nun fällt besonders beim Fernsehen auf, dass bei tiefen Tonlagen Verzerrungen entstehen. Aber auch in Spielen ist nicht alles perfekt. Mit meinem Headset ist es das Gleiche. Lautsprecher kann ich also ausschließen.

    Den Onboard-Sound konnte ich bisher leider nicht installieren, daher fehlt mir dieser Vergleich noch. Außerdem kann ich nicht ausschließen, dass meine TV-Karte damit zu tun hat. Allerdings weiß ich nicht, ob diese überhaupt einen solchen Einfluß auf den ausgegebenen Ton hat und noch dazu hatte ich solche Probleme in Verbindung mit meiner alten Soundkarte nicht (ok dafür aber andere).

    Es soll in solchen Fällen helfen, den PCI-Steckplatz zu wechseln (Soundkarte). In meinem Fall brachte das leider nichts.

    Auch wenn ich die Ursache noch nicht völlig auf die Xtreme Music eingrenzen kann, beginne ich doch langsam an Creative zu zweifeln....
    Ich hoffe, dass ich an diesem Wochenende den Onboard-Sound in Betrieb nehmen kann.

    Ich bin für alle Tips dankbar.

    Übrigens erkennt die Registrierungssoftware von Creative die Soundkarte als OEM Xtreme Gamer. Everest zeigt sie richtigerweise als Xtreme Music an. Sollte mir das Sorgen machen?

    Mein System: http://www.sysprofile.de/id60057

  2. #2
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    11.037
    Danksagungen
    950

    Standard

    Poste doch mal ein Bild der Karte, das wir genau sehen können um welche es sich handelt.
    Richtiger Treiber ist installiert ? Wird auch im Gerätemanager als solche erkannt ?
    Konsole installiert und mal verschiedene Modis probiert ?

  3. #3
    Imrahil Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ja, ist alles installiert und funktioniert soweit. Ob Unterhaltungs- oder Spielmodus - ist immer das gleiche Problem. Foto kann ich gerne mal hochladen. Woran erkennt man denn den Unterschied zwischen Music und Gamer?

  4. #4
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Soweit ich weiss ist die Game eine "Low-Profile"-Karte, also auf Deutsch gesagt, die Music ist vlt doppelt so breit wie die Gamer...

    Hast du die komplette Software installiert (nicht nur die Treiber)?
    Bei meiner (Bulk) war nämlich nur die CD mit den Treibern dabei. Die CD mit der Software muss man sich dann wohl anderweitig beschaffen - oder wie sich Creative das auch immer vorgestellt hat...

    Jedenfalls funktionierts bei mir nur, wenn ich die Bass-Umleitung (in der THX-Konsole) aktiviere...

  5. #5
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    11.037
    Danksagungen
    950

    Standard

    Ich glaube die Gamer ist kleiner als die Music.
    Aber schau doch einfach mal auf den Karton, Rechnung etc... da steht das sicherlich drauf....

    Kannst auch mal versuchen, den Bass in der Konsole etwas runter zu stellen und die Höhen anzuheben.

  6. #6
    Imrahil Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard

    Bei meiner Karte (auch bulk) war eine CD mit Konsole und sonstiger Software dabei. Ansonsten hätte ich mir das Ganze heruntergeladen. Es ist also wirklich alles installiert.

    Auf der Rechnung steht Xtreme Music (habe die Karte schließlich auch als solche gekauft). Werde das nochmal genauer prüfen und andere Einstellungen testen, wenn ich zu hause bin.

    Mit meiner Audigy 2 ZS hatte ich bei den gleichen Einstellungen allerdings nicht solche Probleme (dafür hin und wieder ein knacksen). Daher denke ich, dass der Hund an anderer Stelle begraben liegt.

  7. #7
    Imrahil Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard

    Habe die Treiber mittlerweile mal neu installiert, was leider keine Verbesserung brachte. Den Onboard-Sound bringe ich absolut nicht zum Laufen. Treiber sind vorhanden, doch sie scheinen einfach nicht mit dem Chip funktionieren zu wollen. Kann es mir nicht erklären.

    Hier mal ein Foto der Karte. Hoffe, dass jemand das Modell identifizieren kann:

    http://www.pic-upload.de/view-573146/Music2.JPG.html

    Die schlechte Qualität tut mir Leid. Leider ist die Kamera beschädigt.

  8. #8
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Goldenes Slot-Blech, Chip-Kühler... das ist die Xtreme Music.

    Wegen dem Onboard-Sound:
    Ist der im BIOS aktiviert?

  9. #9
    Imrahil Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard

    Gut zu wissen, dass Software von Creative die eigenen Produkte nicht erkennt.

    Ist aktiviert und habe es mit den Treibern von CD und auch mit denem von der Gigabyte Homepage probiert. Die Installation läuft durch und gegen Ende erscheint eine Fehlermeldung, dass die Treiber oder das Gerät nicht korrekt installiert werden konnten (so in der Art).

    Über den Gerätemanager kann ich die Treiber dann auch nicht neu installieren und das Gerät genausowenig entfernen. Funktioniert nur übers Bios...

  10. #10
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Hast du dann vielleicht den falschen Treiber für Onboard-Sound ausprobiert?

    Aber zurück zum eigentlichen Problem:
    Probier doch mal die X-Fi in nem anderen PC...

  11. #11
    Imrahil Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ist ganz sicher der richtige Treiber. Wenn was nicht funktioniert, dann richtig...

    Das werde ich in den nächsten Tagen mal versuchen. Hoffe, dass es mich weiterbringt.

  12. #12
    Imrahil Foren-Neuling
    Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard

    Der Onboard-Sound funktioniert nun endlich aber das Problem besteht weiterhin. Ich bin einerseits froh, dass es nicht an der Soundkarte liegt, andererseits habe ich nun keine Idee mehr, was die Ursache sein könnte. Die Lautsprecher fallen weg, da sich nichts ändert, wenn ich mein Headset verwende. Die TV-Karte konnte ich ebenfalls ausschließen, da auch Spiele nicht verschont blieben. Allerdings werde ich das jetzt nochmal genauer testen müßen.

    Käme noch etwas anderes als Fehlerquelle in Frage?
    Geändert von Imrahil (21.05.2008 um 10:03 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Creative Xtreme Music Probleme
    Von Ozzman im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 23:24
  2. [V] Creative X-Fi Xtreme Music Retail
    Von Johnny Bravo im Forum Angebote
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 18:40
  3. Problem mit SB Xtreme Music
    Von kleipa im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 17:53
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 18:23
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 17:13
  6. Leistungsverbrauch einer Creative X-Fi Xtreme Music?
    Von PC-Freak91 im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 19:50
  7. Xtreme Music läuft nicht...
    Von REF im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 15:39
  8. riX
    Von riX im Forum Off-Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 10:29

Stichworte