Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: CS:S Server betreiben

  1. #1
    eXe-Evolution Schaut sich um
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Idee CS:S Server betreiben


    Moin liebe Forumleser,

    Ich hab mich heute hier angemeldet um mich mit meinem Hobby dem Computer zu beschäftigen und mich weiterzubilden .

    Ich habe mich heute durch unzählige Threads gelesen und angefangen Fremdwörter in mich aufzunehmen und zu verarbeiten.

    Ich muss Euch gratulieren und bewundere Euch für diese gute Community .

    Ich will meinen ersten Thread einem Thema widmen, welches mich seit Wochen beschäftigt.
    Dem Betrieb eines eigenen CS:S Servers auf einem seperatem Rechner bei mir zu Hause.

    Vor allem interessiert mich was für den Rechner von Vorteil ist?
    Wie man vlt. Strom einsparen kann?
    Ausserdem noch einige konkrete Beispiele hören im Bezug auf CPU, Motherboard und Arbeitsspeicher, da diese wohl die wichtigsten Komponenten für so einen Server sind =).

    Ich habe hier zu Hause meinen Rechner stehen und wollte ihn in der nächsten Zeit ablösen und durch einen anderen ersetzen. Deswegen soll mein jetziger Rechner in Zukunft als Server fungieren, wobei man einige Komponenten verbessern kann/muss (zB Arbeitsspeicher).

    Der neue Rechner soll zum Online Gaming und für die normalen schulischen/beruflichen Aufgaben geeignet sein.
    Vor allem CS:S, BF, CoD4 etc.
    Einige Spiele haben hohe Grafik Anforderungen, aber bisher liefen all diese Spiele auch auf meinem 6 Jahre altem Rechner .

    Nun zu meinem jetzigen Rechner (späterer CS:S Server):
    - Intel Pentium 4 ; 3 GhZ
    - 512 MB-Ram (DDR)
    - Motherboard (müsst ich erstmal das Gehäuse abnehmen)
    - NvidiA Geforce 6600 128 Ram (?) Ich weiß es nich genau =(
    - DvD Laufwerk
    - Soundkarte (?) kA wie man das feststellt =(

    Das sind so glaub ich die wichtigsten Daten.

    Der neue Rechner sollte zwischen 400-900 Euro Kosten.
    Der Rechner soll kein Monster werden

    Ich weiß das es nich so einfach ist ein Gaming Server bei sich zu Hause online zu stellen, allein von der Upload Rate weiß ich nich ob das alles so lagfrei hinhaut. Hab momentan 16000er DSL.
    Hier wäre ich auch nochmal über Rat dankbar, wobei das ein anderes Topic ist .

    P.S.: Sorry, wenn ich jede Kleinigkeit Nachfragen muss zB Crosshair beim DDR. Was dies und jenes heißt. Bin noch nicht so der große Könner in solchen Dingen .
    Geändert von eXe-Evolution (15.04.2008 um 18:21 Uhr)

  2. #2
    z8ckerbestie Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Gera
    Beiträge
    160
    Danksagungen
    0

    Standard

    hallo,
    also der Server soll doch sicher dediziert laufen, oder? Also sprich ohne das Spiel nebenbei am laufen zu haben? Weil wenn ja, würde dein alter Rechner mehr als ausreichend sein, da würde sogar nen 1 GHz-Prozzi und 256MB Ram reichen um das ganze ordnentlich laufen zu lassen (ich gehen von Windows aus, ansonsten unter Umständen gar noch weniger)!

    Was du für Hardware wie Mainboard (Motherboard), Soundkarte (nehme an on board) usw. verbaut hast kannst du auch ganz einfach mit zum Beispiel Everest Home Edition rausfinden, ist einfach nur ein Diagnose Tool welches dir alles genau auflistet.

    Beim Strom sparen kann ich dir nicht so viel sagen, aber wie man auf jedenfall was sparen könnte wäre das runter takten der CPU wenn der Server nur dediziert laufen soll, wobei ich nicht weiß ob sowas der P4 auch von alleine macht wenn er nicht unter Last steht... kann man aber notfals auch von Hand machen!

    Beim neuen Rechner schau dir mal meinen an in meiner Signatur, hat 650€ gekostet (mit DVD-Brenner, Gehäuse, 2x 120mm Lüfter also komplett^^) und leistet für aktuelle Spiele mehr als genug Leistung! Man kann natürlich anstatt des AMD Athlon X2 6400+ auch ne vergleichbare Intel CPU nehmen und ein passendes Board dazu, von Quad Core rate ich, zumindest wenn man den Rechner hauptsächlich zum spielen braucht, noch ab! Dies aber nur deshalb, weil fast noch kein Spiel von den 4 Kernen profitiert und meist noch nicht mal annähernd 2 Kerne voll ausgelastet werden!

    Und zum Server online stellen, naja am besten wäre ne Standleitung zum Beispiel von T-Systems, gibts 6 MBit/s (statische IP und Down- sowie Upload sind gleich!) für schlappe 270€ im Monat oder aber nen SDSL 2 MBit/s für rund 166€ pro Monat bis 20GB Datentransfer (213€ als Flat)!... Aber dein 16.000 mit 1 MBit/s Upload sollten auch mehr als reichen für nen CS-Server ;-)!
    Geändert von z8ckerbestie (15.04.2008 um 18:48 Uhr) Grund: Update Preise SDSL

  3. #3
    eXe-Evolution Schaut sich um
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard

    Erstmal vielen Dank für die Hilfe

    Ich habe mich natürlich schon so ein bissle mit dem Thema CSS Server beschäftigt und mich umgehört, dass es von der Anzahl der Slots abhängt wie viel Upload ideall wären.
    Ich dachte an einen 26 oder 32 Slot Server.
    Damit der rund um die UHr laggfrei funktioniert würde als der Upload von 1mbits bei einem DSL 16000 reichen?

  4. #4
    Hagn Moderator und Google FTW
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.942
    Danksagungen
    143

    Standard

    kurz und knapp nö, genauer gesagt niemals xD

  5. #5
    eXe-Evolution Schaut sich um
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard

    Teil mir dein Wissen doch mit .

    Warum? Wie könnte es gehn?

    Dich würde es nur wenige Minuten deiner wertvollen Zeit kosten und mir wahrscheinlich stunden ersparen bis ich mir mehrere Threads dazu durchgelesen habe in denen die Meinungen auseinander gehen werden.

  6. #6
    Hagn Moderator und Google FTW
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.942
    Danksagungen
    143

    Standard

    ich kann dir nur sagen das ich selbst eine 16000er leitung habe und mein dedicated server ab ca. 8 leuten probleme bekam.

    wie es gehn könnte?
    das hat z8ckerbestie schon super beschrieben.

    Edit:
    ok es stimmt nicht ganz was z8ckerbestie gesagt hat. denn es wird schon recht viel upload benötigt. und unter 10mbit/s sollte da nichts laufen.

  7. #7
    eXe-Evolution Schaut sich um
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von z8ckerbestie Beitrag anzeigen
    Aber dein 16.000 mit 1 MBit/s Upload sollten auch mehr als reichen für nen CS-Server ;-)!
    Hängt es vielleicht mit dem CPU und dem Arbeitsspeicher zusammen?

  8. #8
    z8ckerbestie Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Gera
    Beiträge
    160
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich muss mich bezüglich der Standleitung bei T-Systems auch ein wenig korrigieren...

    Heißt Company Connect und gibt es mit Bandbreiten bis 2 MBit/s (230€/Monat), 34 MBit/s (keine Preisangabe gefunden) und bis zu 155 MBit/s für um die 1000€/Monat! Also als Privatperson, welche nicht gerade ein Vermögen hat, wahrscheinlich nicht zu realisieren...

    Aber wenn du den Server nur als CSS-Server willst, kannst du dir doch auch einen mieten? damit kommt man dann viel günstiger weg, deinen alten rechner kannst du trotzdem noch weiter verwenden zum arbeiten

    [EDIT]
    Hängt nicht mit CPU oder Arbeitsspeicher zusammen! Für nen dedicated Server reicht der Rechner allemal... Aber wenn du an die 30 Leute auf deinen Server hast, wollen die auch alle nen ordentlichen Ping haben und da reichen 1 MBit/s was dein Server dann raus schicken könnte nicht aus und du willst ja sicherlich auch noch mitspielen...

  9. #9
    Hagn Moderator und Google FTW
    Registriert seit
    08.06.2007
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    1.942
    Danksagungen
    143

    Standard

    also ob er jetzt auf nem dualcore mit 3ghz und 2gb oder auf nem p4 mit 2,4ghz und 1,5gb (und linux) lief, wurde die leißtung nicht besser.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. CSS Server Autoupdate funktionier nicht mehr
    Von Point(+)Shooter im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 15:37
  2. [gelöst] linux css server crash nach update
    Von wazadi im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 19:26
  3. CSS Server erstellen
    Von icetee im Forum Action
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 23:30
  4. css server ip probleme
    Von Gulum10 im Forum Off-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 13:23
  5. CS:S EPS server auf Root Server
    Von MSI_7900 im Forum Action
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 13:37
  6. [Biete] 700 GB IDE Festplatten
    Von egge im Forum Angebote
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 08:10

Stichworte