Ergebnis 1 bis 30 von 30

Thema: rechner fast fertig, brauche noch hilfe

  1. #1
    grafix Schaut sich um
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    5

    Standard rechner fast fertig, brauche noch hilfe


    hallo leute
    hab mal nen rechner zusammengestellt hiermal nen screen vom warenkorb bei mindfactory.




    ja das wäre mal meine zusammenstellung mit hilfe vom fachändler, falls sich einer fragt wofür die zwei lüfter obwohl die beim gehäuse schon die lüfter bei sind die wollte ich an den sonic tower noch anbringen.
    ich wollte es unter vista 32bit laufen lassen, selbst wenn nicht der komplette ram genutzt wird.
    ja was für ein netzteil sollte ich bei dem teilen nehmen?
    was haltet ihr davon?



    als ich das nem kumpel geschickt habe sagte er das das mainboard zu schwach sei und das ich amd nehmen sollte weil die den am2 sockel rausgebracht haben und da noch viel mehr leistung drin sei für nen bisschen mehr geld. dann hat er mir diese teileb bei alternate rausgesucht.



    die graka die mein kumpel empfielt würde dann die Asus EN8800GT/HTDP/1G sein

    dazu würde dann noch vom oberen bild
    -das antec gehäuse
    -der sonic tower
    -die beiden 120mm lüfter
    -den arbeitsspeicher würde ich wieder in die reaperx hpc ändern (EDIT: dann aber in ddr2 1000 und nicht mehr in ddr 800)
    - und die beiden hitachi platten würde ich weglassen

    dieses zusammenstellung würde dann unter nem vista 64bit system laufen


    ist das gigabyte mainboard im bild eigentlich SLI fähig mein kumpel sagt ja konnte aber igendwie bei der produktbeschreibung nicht erkennen ob ja oder nein.
    bin halt nicht so der hardware freak.
    grabe mich auch schon wie wild in internetforen durch und hab auch schon beim fachhändler gefragt der mit mir halt die obrige zusammenstellung gemacht hat.
    der ist eigentlich ziemlich geldgeil und verlangt ganz schön viel für manche teile und verbaut auch nicht immer namhafte marken. naja das hab ich ja noch im nachinein geändert bei der oberigen zusammenstellungen das es wenigstens gute marken sind.
    dann hab halt meinen kumpel noch gefagt der mir das letztere zusammengestellt hat.

    was meint ihr ist besser und was sollte ich nehmen

    bedanke mich jetzt schonmal für die hilfe

    fg grafix
    Geändert von grafix (05.03.2008 um 18:33 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Kalle
    Kalle Findet sich zurecht
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    387
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hör nicht auf deinen Freund, dieser hat in meinen Augen überhaupt keine Ahnung, kann leider im Moment nicht viel schreiben, aber ich würde es so machen:

  3. #3
    Avatar von nixchecker14
    nixchecker14 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    3.723
    Danksagungen
    269

    Standard

    Dein Kumpel hat keinen Plan!
    Erst empfihlt er dir einen schwächren AMD Prozessor und eine schwächere Grafikkarte.
    Das System das zu zusammengestellt hast ist nicht schlecht, bis auf die vier GB RAM: die sind heutzutage nicht nötig, es reichen zwei GB.
    Den prozessor würde ich gegen einen E8200 oder sogar gegen einen E8400. Doe sind neuer, haben mehr Cache und sind schon in 45nm gefertigt.

  4. #4
    grafix Schaut sich um
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    5

    Standard

    @kalle und nixchecker
    ja er hat seinen fehler vorhin auch bemerkt die graka muss ne ati sein und dann wäre es crossfire und nicht sl oder worauf war das bezogen das er keine ahnung hat
    Geändert von grafix (05.03.2008 um 19:59 Uhr)

  5. #5
    Avatar von nixchecker14
    nixchecker14 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    3.723
    Danksagungen
    269

    Standard

    Das war darauf bezogen, dass der AM2 mehr Leistung bietet als Intel sie bieten kann.
    Die Karte die du in deinem System hast ist sehr gut. Mit der kannst du zur Zeit alles außeer Crysis (höchste Detailstufe) zocken.

  6. #6
    grafix Schaut sich um
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    5

    Standard

    er meinte das am2+ war ein tippfehler von mir sry

  7. #7
    Avatar von nixchecker14
    nixchecker14 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    3.723
    Danksagungen
    269

    Standard

    IST IM prinzip das Gleiche!
    Intel hat zur Zeit deutlich mehr Leistung!

  8. #8
    Avatar von Kalle
    Kalle Findet sich zurecht
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    387
    Danksagungen
    0

    Standard

    Außerdem hat dein Freund dir ein 1000Watt netzteil empfolen, ebenfalls unnütig! Selbst für SLI/Crossfire reichen 500-600W dicke!

  9. #9
    Avatar von Saja
    Saja Findet sich zurecht
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    486
    Danksagungen
    9

    Standard

    Naja also was dein Freund über den Sockel sagt stimmt zum Teil, es steckt zwar nicht mehr Power dahinter aber du bist auf der sicheren Seite da AMD die nächste Zeit den Sockel nicht wechseln wird. Intel dagegen wechselt im 3/4 Quartal auf einen(3) neuen Sockel für die neuen Cpus. (Nehalem)

    Allerdings bietet ein momentan erhältliches Intel System ,wie von Kalle oder Nixchecker14 vorgeschlagen, für den normalen Gamer genug Performance um für Jahre zu reichen.

  10. #10
    grafix Schaut sich um
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    5

    Standard

    hmm ja gut bin jetzt am überlegen von allen seiten hört man was anderes,
    was ist eigentlich der untershied zwischen nem AMD 790X und nem AMD 790FX chipsatz

    EDIT:
    also ich brauche nen rechner kann rund 1000€ kosten.
    soll was für die zukunft sein weil ich kaum neue teile einzelnd kaufe sondern mit meinen rechnern immer solange weiter zocke bis es garnicht mehr geht. das heist für mich wenn nen rechner oc ist und ich die grafikeinstellungen aufs minimum drehen muss. solange besitze ich meine rechner. also ungefähr 1 1/2 bis 2 jahre sollte wenn möglich schon drin sein
    Geändert von grafix (05.03.2008 um 21:36 Uhr)

  11. #11
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    17.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    733

    Standard

    Ich hab auch mal was bei Mindfactory zusammengestellt:


    Zusammen macht das dann 806,00€
    Kaufst dir noch ein super Gehäuse dazu biste bei ~900€.
    Den Rest sparste dir. Kannst ja, wenn die neuen E8xxx'er CPUs mal sehr gut verfügbar sind, so Mitte des Jahres, einen nachrüsten.
    Oder evtl sogar einen neuen Quad ala Q9450.

  12. #12
    grafix Schaut sich um
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    5

    Standard

    so da mir jeder irgendetwas anderes rät und ich nicht weis weilches sys ich nehmen soll hab ich mal alleine eins zusammen gestellt was mir gefällt.
    das einzigste was mich jetzt noch intressiert ist ob deas netzteil noch zu gross ist und ob die teile zu einander passen. (und ob evtl irgendwlche fehler bei den hardware teilen vorliegen habe mal gehört das es bei das beim Gigabyte GA-EP35C-DS3R manchmal der rechner einfach neustartet. habe mir ja jetzt das GA-EP35-DS3R ausgesucht)
    was haltet ihr davon?

    die ganzen sachen wollte ich bei alternate bestellen.

    ich wollte weiterhin das antec nine hundred gehäuse benutzen, wo diese lüfter verbaut sind
    1x 120mm (Rückseite, 3-Stufen-Regelung)
    2x 120mm (Front, 3-Stufen-Regelung, blaue Beleuchtung)
    1x 200mm (Deckel, 3-Stufen-Regelung)
    und zwei kaltleuchtioden kommen noch rein.

    dann kommt noch nen dvd brenner dazu, und ich werde sogut wie alle usb ports immer nutzen mit meiner
    Logitech G5
    mit der DJ Console Hecules Mk2 (mischpult fürn rechner)
    teilweise noch andere sachen


  13. #13
    Avatar von squiggofant
    squiggofant Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    648
    Danksagungen
    5

    Cool

    Ich ürd mir als Kühler lieber einen Scythe Mugen oder Ninja Kaufen.
    Das Netzteil ist viel zu stark den wie schon gesagt reichen 550-650Watt locker für SLI.Aber mit dem DS3-R kannst du eh kein Sli nutzen.
    Also würde Ich dir das empfehlen was ich auch habe, ein ASUS P5N-d.
    Unterstützt auch PCIe 2.0 welches die Graka auch kann.
    Zuguterletzt würde Ich dir anstatt der 8800gt von MSI lieber eine 8800gt
    amp von Zotac empfehlen.Das ist die schnellste 8800gt die man bekommen kann.Und wozu brauch man bitte so grosse Ram kühler?Damit könntest du ganz schöne Platzprobleme kriegen(CPU kühler).
    Und warum 8gb Ram?Mal abgesehen davon das es nur von einem 64Bit Windows unterstützt wird bringt es eigentlich nur mehr Probleme als Leistung.
    Geändert von squiggofant (06.03.2008 um 01:45 Uhr)

  14. #14
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    17.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    733

    Standard

    @grafix:
    Ich würde sagen dass das was du da zusammengestellt ist, das schlechteste der Systeme ist die dir hier empfohlen wurden.
    8GB Speicher braucht kein Mensch, RAM Kühler genauso wenig, deine Grafikkarte ist zwar gut, aber in meiner Systemzusammenstellung findest du eine 8800GTX und das System ist dazu noch billiger, Mainboard ist gut, Netzteil nicht.

  15. #15
    grafix Schaut sich um
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    5

    Standard

    @heimdall
    so hab mich jetzt mal an deine zusammstellung gehalten und nen bissl was abgeändert (da ich alles bei alternate bestellen wollte ausser das gehäuse) teils zwangsweise und teils weil ich ihn doch noch nen bissl anders haben wollte, so gefällt mir die zusammenstellung.
    bin zwar kein hardware freak aber ich hoffe diesmal ist nicht alles irgendwie schlechter geworden.

    habe die grafikarte von xfx genommen weil es sie von leadtek bei alternate nicht gibt( die ist schon nen bisschen übertaktet ab werk)
    hab anstatt 2 gb ram, 4gb gemacht weil ich da doch noch nen bisschen mehr haben wollte
    den cpukühlung von scythe habe ich in die thermaltake mit zwei 120mm lüftern wieder gewchselt weil mir die persönlich besser gefällt oder gibt es da nen bestimmten grund wieso es die von scythe sein muss.
    netzteil hattest du bei dir noch nicht drin hab mal das Cooler Master RealPower M 520W genommen. das reicht doch aus oder ist es wieder zu stark

    naja hier nochmal nen pic hoffe diesmal passt es so und es gibt zustimmung dafür.

  16. #16
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    17.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    733

    Standard

    Wennde jetzt noch das Netzteil gegen ein Tagan, Corsair, be quiet oder Enermax austauschst, passt es.

    Du weisst dass du 4GB nur unter einem 64bit Windows/Unix ansteuern kannst? Wenn du ein 32bittiges BS nimmst werden nur 3,25GB gebraucht.

  17. #17
    grafix Schaut sich um
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    5

    Standard

    ja weis ich das ich dann ein 64bit brauche. aber ich hab ja meines wissen bei vista 64 bit keine nachteile, oder doch?

    aso und zum netzteil is mir halt wichtig, das ich kabelmanagement habe das nicht immer kabel im rechner rumliegen.

    es sollte doch nen 500w auch reichen oder??
    hab mir mal von Tagan das
    TG600-BZ PipeRock 500W

    http://www.alternate.de/html/product...3=bis+600+Watt
    hat aber nicht die ganzen schutzarten wie das Enermax

    Enermax Liberty
    http://www.alternate.de/html/product...3=bis+600+Watt

    und dann noch von Crosair das
    CMPSU-520HX
    http://www.alternate.de/html/product...3=bis+600+Watt


    ich tendiere ja zum tagan tg600-bz hat aber leider nicht die ganzen schautzarten wie z.b. das enermax liberty was meint ihr welches netzteil passt wohl am besten in mein sys rein oder bin ich mit 500w wieder zu schwach?

  18. #18
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    17.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    733

    Standard

    Sind alle von denen empfehlenswert.
    Ich würde das Enermax nehmen.

  19. #19
    PC-Freak-Nasty Banned
    Registriert seit
    16.06.2007
    Ort
    Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.022
    Danksagungen
    95

    Standard

    Zitat Zitat von grafix Beitrag anzeigen
    den cpukühlung von scythe habe ich in die thermaltake mit zwei 120mm lüftern wieder gewchselt weil mir die persönlich besser gefällt oder gibt es da nen bestimmten grund wieso es die von scythe sein muss.
    Wegen der Kühlleistung halt, schau mal hier rein um zu wissen ob Dein zukünftiger Kühler gut ist:http://www.frostytech.com/top5heatsinks.cfm

  20. #20
    grafix Schaut sich um
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    5

    Standard

    das netzteile wird jetzt das tagan tg600-bz piperock 500w

    @pc-freak-nasty
    find cih den sonic tower rev2 von thermaltake garnich, mitlerweile hat es mir aber noch nen anderer angetan nämlich der thermalright ifx-14. bin grade auf der suche nach vernümpftigen testberichten wo beide aufgeführt werden aber naja bis jetzt noch nichts passendes gefunden.

    habt ihr da evtl hilfreiche links.

    EDIT: würde der thermalright ifx-14 eigentlch ans mainboard ( msi p35 neo2-fir ) passen also speziel auf die backpipe bezogen?

    dann kann ja bald meinem spielvergnügen nichts mehr im wege stehen^^
    da ich jetzt noch von nem anderen kumpel den ich endlich mal erreicht habe auch noch nen segen für das sys bekommen habe,
    er meint das es locker für mich aussreicht und ich damit auch länger spass haben werde.
    Geändert von grafix (07.03.2008 um 14:11 Uhr)

  21. #21
    Avatar von LUK4$
    LUK4$ Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    171
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich würde zu dem einen neuen 8400/8500 nehmen, wenns schon kein quad core sein soll...der e6750 ist schon älter.ansomsten...nun ja, ich würde nicht 150€ in den ram investieren sondern eher in eine andere cpu:http://www3.hardwareversand.de/artic...=5292&agid=398

  22. #22
    Avatar von Kingslayer
    Kingslayer Forenkenner
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Direkt hier :)
    Beiträge
    2.229
    Danksagungen
    50

    Standard

    der e 8400/8500 ist momentan nicht lieferbar... ganz toller tipp

  23. #23
    grafix Schaut sich um
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    5

    Standard

    @LUK4$
    falls ich den quad vermisschen sollte dann kaufe ich mir halt noch einen q6600 später nach die 220€ hab ich dann auch noch übrig.
    aber ich denke mal der e6750 im oc sollte auch reichen.
    habe schon mehrmals gelesen und gehört das den manche auf 4ghz bringen und da ich sowieso diesmal sehr viel wert auf die kühlung lege das ich auch schön übertakten kann. dürfte der e6750 fürs erste reichen.

  24. #24
    grafix Schaut sich um
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    5

    Standard

    wie sieht es eigentlich aus wenn ich sli system haben wollte mit welchem mainboard könnte man das msi p35 neo2-fir auswechseln ( das mainboard sollte 45nm cpu kompatibel sein)?
    lohnt sich das dann überhaupt bei einer gf8800gtx sli zu betreiben von der leistung die beide zusammen dann bringen würden?

    Hier nochmal nen ---->LINK<---- zur zusammenstellung (EDIT: gab aber noch nen netzteilwechsel zu crosair)
    Geändert von grafix (09.03.2008 um 21:20 Uhr)

  25. #25
    steve82 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    118
    Danksagungen
    0

    Standard re

    Hallo,

    um eine Geforce Grafikkarte im SLI Modus zu betreiben brauchst du einen Nvidia Chipsatz und bei einer 45nm Unterstützung min. 650i / 680i (das ist MB abhängig) z.b. XFX 680i SLI

    Allerdings würd 2 Grafikkarten nur deutlich spürbare Leistung bringen wenn du mit 1920x1440 Auflösung spielst. Ich würd dir eher zu einer Zotac Geforce 8800 GTS 512MB G92 raten, die kostet gerade 230€ und ist sogar bei manchen Spielen schneller wie die 8800 GTX (laut Tests)
    Wenn du übertakten willst dann greif lieber zu einen Penryn CPU (E8400) da die weniger Verlustleistung haben kannst die deutlich höher übertakten (gibt Rekorde mit über 6ghz)
    Gute CPU Kühler: Zalman 9700 LED, Xigmatek RS-1283 Red Skorpion oder Thermalright IFX-14.

    Auch der Arbeitsspeicher ist überdemonisiert, beim Kauf von GEIL Black dragon DDR2-800 der auch mit Taktraten mit 900MHZ stabil läuft kannst du locker bis 4GHZ den E8400 takten. AB 4GHz ist eine Luftkühlung eh nicht mehr ausreichend und musst eh zur Wasserkühlung umsatteln.
    Geändert von steve82 (10.03.2008 um 07:43 Uhr)

  26. #26
    grafix Schaut sich um
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    5

    Standard

    @steve
    wie meinste das das der arbeitspeicher überdimensioniert ist?
    past doch auf das mainboard drauf. ich hab auch schon an den e8400 gedacht, bin aber noch am überlegen, aufs jetzige mainboard passt der ja.
    es ging mir halt nur drum mit welchem mainboard man das jetzige austauschen könnte das mit der zusammenstellung auch sli möglich ist und ob es da eben auch welche gibt die dazu noch 45nm cpu kompatibel sind.

  27. #27
    steve82 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    118
    Danksagungen
    0

    Standard

    @ grafix
    Es würden 2X2 GB Geil Black Dragon DDR2-800 auch reichen (statt DDR2-1066).

    Das passende Mainboard wär XFX N680iLT SLI , es würde schon den neuen Wolfsdale (Penryn) unterstützen. Für den neuen Yorkfield (Penryn), falls du mal aufrüstet würdest du aber dann min 750i Nividia Chipsatz benötigen.
    Geändert von steve82 (10.03.2008 um 13:15 Uhr)

  28. #28
    grafix Schaut sich um
    Registriert seit
    02.03.2008
    Beiträge
    68
    Danksagungen
    5

    Standard

    was ist eigentlich penryn ist das einfach nur eine bezeichnung oder nen name habe den begriff mitlerweile schon öfters hier gelesen.

    @steve
    und welchen neuen yorkfield cpu meinst du

  29. #29
    steve82 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    118
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also die neuen 45nm Prozessoren heißen Penryn, davon gibt es 2 Modelle, Wolfsdale und Yorkfield

    Wolfsdale:

    Core 2 Duo (2 Kerne) wie E8200, E8400, E8500

    Yorkfield:

    Quad Core (4 Kerne) wie Q9450, Q9550, QX9650

    Steve

  30. #30
    Avatar von squiggofant
    squiggofant Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    648
    Danksagungen
    5

    Standard

    Die neuen sind ind der 45nm Version hergestellt.Sie geben weniger Wärme ab und sind in der Regel stärker als ein vergleichbares altes Modell.Ausserdem haben sie noch mehr Cache.

    Ob der ifx-14 ans Mainboard passt kann ich nicht sagen.Ich weiß nur das es der leistungsstärkste Luftkühler ist den es gibt und der größte.Bei dem musste aber noch zusätzlich die Lüfter kaufen.(bis zu 3 passen dran)Ich würd dir den Scythe Mugen empfehlen.

    Aussredem glaub ich nicht das die Tabelle unter dem oben angegebenen Link richtig ist.Der Cooler Master und der Zalman sind schon 2 bei denen ich auf jeden Fall weiß das sie schlechter kühlen als der Mugen!!

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Brauche hilfe!!! Mainboard für Athlon64 X2 5000+
    Von kai1501 im Forum Mainboards
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 00:36
  2. Brauche Hilfe bei PC-Zusammenstellung
    Von mwp87 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 22:53
  3. Mainboard für 1366. Brauche dringend Hilfe.
    Von Headder im Forum Mainboards
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 01:20
  4. Brauche hilfe beim anschlisen
    Von Valok79 im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 20:28
  5. Brauche Hilfe bei meinem neuen PC
    Von BlackEagle633 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 12:18
  6. Brauche Hilfe bei Kauf einer Grafikkarte.
    Von Nathicana im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 11:58
  7. Rechner schmiert unter Vollast ab!!! HILFE
    Von MadViper im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 09:58

Stichworte