Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 47

Thema: OC Potenzial meines Systems? Kann jemand kurz helfen?

  1. #1
    s0cKe Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard OC Potenzial meines Systems? Kann jemand kurz helfen?


    Hey ihr Leutz
    Ich hab nen kleines Problem, denn ich möchte - wie dem Titel zu entnehmen ist - mein System ein wenig mehr reizen!

    System:

    MoBo: GA-P35-DS3
    Graka: ASUS EN8800GT
    CPU: Intel E6750 Core 2 Duo
    Ram: 2048MB DDR2RAM OCZ Gold PC800 GX XTC

    Idle:



    Die Graka hab ich jetzt per RivaTuner auf 700/1750/1000 getaktet, ist das gut so? Geht da noch mehr oder doch lieber runter?

    Eigentlich hab ich vorallem der CPU wegen diesen Thread geöffnet.. Wie geht das? Ich blicke bei den ganzen Rechnungen einfach nicht durch..

    Hat wer kurz Zeit mir zu helfen?

    MfG

  2. #2
    Avatar von e_racer
    e_racer Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    185
    Danksagungen
    0

    Standard

    hi also hier haste eine anleitung die mir auch geholfen hat http://www.pcmasters.de/forum/overcl...ing-guide.html

    welchen kühler hast du den?
    47°C in idle is recht viel^^ ich hab 27°C bei 3ghz
    Geändert von e_racer (13.02.2008 um 21:00 Uhr)

  3. #3
    s0cKe Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hab noch den Boxed Lüfter von dem Ding draufgepackt.. Der ist doch gut oder? o.ô

    Den Guide habe ich schon gelesen.. Aber wiegesagt ich habs net gerafft...

  4. #4
    Avatar von zeus
    zeus Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    123
    Danksagungen
    0

    Standard

    @e_racer

    Du sagst du hast 27°C mit dem CPU Kühler????
    Geht nicht......(sag ich)ausser in deinem Zimmer is es so kalt wie dort wos eben kalt is..........
    Mein Freund hat E6600 non OC mit WAKÜ 25 °C.....
    Also bitte erzähl keine Geschichten

    Greeez Zeus

  5. #5
    winmuxer Findet sich zurecht
    Registriert seit
    04.02.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    321
    Danksagungen
    0

    Standard

    non oc habe ich mit dem e6600 selbst unter last 1-2°C über zimmer temperatur mit ner wakü O_o

  6. #6
    andR_ Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Drensteinfurt
    Beiträge
    762
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ich hab 20-22° im Zimmer und non-oc bringt mein Q6600 im Idle unterm Mugen auch nicht mehr als 27-30° aufs Thermometer!

    Das ist also durchaus realistisch! Und @ s0cke, ja der Boxed Kühler reicht fürn Alltag aber für Overclocking ist der Müll! Mit dem wirste schnell an die grenzen kommen! Bitte kauf dir erst nen gescheiten CPU Kühler mit gescheiter WLP bevor du dich ans Übertakten der CPU wagst!

    Zur Graka: Es ist soweit ok, wie du keine Pixelfehler bekommst, am einfachsten siehste das mit dem ATI Tool und dabei die Temperaturen beobachten!

    Gruß

  7. #7
    Avatar von Robmain
    Robmain Forenkenner
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.047
    Danksagungen
    31

    Standard

    Zitat Zitat von s0cKe Beitrag anzeigen
    Hat wer kurz Zeit mir zu helfen?

    MfG
    Tach auch.

    Also Deine GraKa 8800GT ist mit Referenzdesign/-Kühler? Dann würde ich es so belassen. Ich habe ne 8800 Sonic von Xpertvision, die ist von Haus aus 650/ 950 hat und nen größeren Kühler.
    Damit macht sie stabil 750/ 1050/ 1850Shader bei 65°C load.

    Der Chip macht das also mit, wenn die Temps OK bleiben.

    Wegen der CPU. Habe auch die gleiche. Mach mal nen Screen von dem ersten Reiter CPU-Z (FSB, Spannung, etc.).

    Wieviel 3dMark06 macht Dein System?

  8. #8
    Avatar von Robmain
    Robmain Forenkenner
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.047
    Danksagungen
    31

    Standard

    Und noch ne GPU-Clocking-Liste
    (Bei der 3DMarkzahl wurde auch der CPU Takt miterhöht!)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8800gt.jpg 
Hits:	79 
Größe:	24,8 KB 
ID:	1806   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3dmark06.jpg 
Hits:	73 
Größe:	8,7 KB 
ID:	1807  

  9. #9
    s0cKe Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also erstmal ein großes Danke an alle für eure tollen Kommentare und hilfen.
    Ich habe mich jetzt mal ein bisschen weiter im Graka OC'n gebracht, näheres seht ihr aber auf dem Pic )

    MfG und weiterhin vielen Dank


  10. #10
    Avatar von e_racer
    e_racer Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    185
    Danksagungen
    0

    Standard

    das is aber echt so er geht sogar auf 24°C^^ und in meinem zimmer sind es 20-21°C

    oder wie soll ich es euich beweissen?
    Geändert von e_racer (14.02.2008 um 16:48 Uhr)

  11. #11
    Avatar von Robmain
    Robmain Forenkenner
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.047
    Danksagungen
    31

    Standard

    Zitat Zitat von s0cKe Beitrag anzeigen
    Ich habe mich jetzt mal ein bisschen weiter im Graka OC'n gebracht, näheres seht ihr aber auf dem Pic )
    @Socke: Läuft das mit den Einstellungen stabil? Ne ganze Runde 3D Mark durch?
    Also mit dem Test-Button von der Tuningsoftware macht meine Karte auch viel mit, aber bei 3D Mark06 kommt dann der Freeze!

    Ich kanns kaum glauben?!

  12. #12
    s0cKe Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Nein leider nicht... Das wäre wohl der oberhammer oder? ^^ Beim Crysis Anfang wenn man von dem Alien gerammt wird ist schluss ;(

  13. #13
    Avatar von Robmain
    Robmain Forenkenner
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.047
    Danksagungen
    31

    Standard

    Zitat Zitat von s0cKe Beitrag anzeigen
    Nein leider nicht... Das wäre wohl der oberhammer oder? ^^ Beim Crysis Anfang wenn man von dem Alien gerammt wird ist schluss ;(
    Also bloß keine MOTION. Bilder gucken mit 850 MhZ ist auch toll!

  14. #14
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.976
    Danksagungen
    940

    Standard

    Zitat Zitat von zeus Beitrag anzeigen
    @e_racer
    Zitat Zitat von zeus Beitrag anzeigen


    Du sagst du hast 27°C mit dem CPU Kühler????
    Geht nicht......(sag ich)ausser in deinem Zimmer is es so kalt wie dort wos eben kalt is..........
    Mein Freund hat E6600 non OC mit WAKÜ 25 °C.....
    Also bitte erzähl keine Geschichten

    Greeez Zeus

    Wenn ich das schon wieder höre.......
    Ich habe selbst einen E6600 der auf 3GHz läuft und ich habe Idle 25-27° bei 20° Zimmertemperatur.

    Das geht sehr wohl.
    Ein guter CPU Kühler/Lüfter sowie eine Top Gehäuselüftung machen es möglich.
    Erzähl du lieber keine Geschichten

  15. #15
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Wenn ich so etwas schon wieder lese...
    Zitat von zeus:
    "Du sagst du hast 27°C mit dem CPU Kühler????"
    Er bezieht sich als klar auf den Box Kühler!
    Sehe an seinem Post zunächst nichts falsches.

    Desweiteren sollte man aber stets gezielt nachfragen welche Temperaturen gemeint sind, bei einer Raumtemp. von 22°C, ist eine Deckeltemp. ab 23°C mit guter Luftkühlung ohne weiteres möglich, die der Kerne dürften da wohl eher 10°C höher liegen, logo alles ohne Last...

  16. #16
    s0cKe Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Könnt ihr bitte Sachlich bleiben und für solche Diskussionen einen Thread im OT erstellen? ;/ Danke

  17. #17
    Avatar von marco110
    marco110 Schaut sich um
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    71
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi Socke,

    also mit dem Boxed-Kühler würde ich nur minimal übertakten. Willst Du dir evt. einen ordentlichen Kühler kaufen oder kommt das nicht in Frage?

    47°C im idle ist recht viel. Starte mal Prime95 und laß mal die CPU schwitzen. Am besten noch den Task-Manager aufrufen und nachschauen ob auch beide Kerne belastet werden. Wenn ja dann warte mal 15min und schreibe dann die Temps die Du hast. Wenn sie unter 55°C sein sollten was ich mir nicht vorstellen kann, könntest du noch etwas übertakten. Mehr als 60°C würde ich den Kernen im alltagsbetrieb nicht zumuten.

    Wenn die Temp unter 60°C sind kannste ja mal probieren ein paar MHz mehr einzustellen, aber viel dürfte nicht drinen sein.

    Wenn Du übertackten willst mach folgendes:
    - ab ins BIOS und STRG+F1 drücken
    - dann ins "MB Intelligent Tweaker" Menü

    MB Intelligent Tweaker
    CPU Clock Ratio 8x
    CPU Host Clock Control Enabled
    CPU Host Clock Frequency xxx (bei Dir dürfte hier 333 stehen)
    PCI Express Frequency 100
    C.I.A.2 Disabled
    System Memory Multiplier 2.4
    Dram Timing Selectable Auto
    System Voltage Control Auto

    - dann obige Werte einstellen

    Momentan läuft deine CPU mit 2666 MHz (8x 333 MHz = 2666 MHz). Nicht wundern es gibt eine Stromsparfunktion die im idle runtertaktet das wären dann 2000 MHz (6x 333 MHz = 2000 MHz). Deswegen solltest du zum Testen des neuen Settings immer Prime95 benutzen dann läuft die CPU mit vollem Takt und du bekommst die Temp unter belastung.

    Du könntest dann folgenden Wert mal ändern:
    CPU Host Clock Frequency 340

    Nun läuft Dein CPU mit 8x 340 MHz also 2720 MHz. Das ist nicht viel und ist ja auch nur zum testen bis Du einen brauchbaren CPU-Kühler hast. Dann Prime95 laufen lassen und Temps beobachten.

    Mit einen ordentlichen Kühler kannste dann richtig loslegen, wobei es dann auch komplizierter wird !

  18. #18
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Zitat Zitat von s0cKe Beitrag anzeigen
    Könnt ihr bitte Sachlich bleiben und für solche Diskussionen einen Thread im OT erstellen? ;/ Danke
    Das ist sachlich, geht immerhin um dein Kühlung!
    Viel wichtiger als deine Idle Temperaturen sind die unter Last, denn für gewöhnlich raucht wenn dann dort eine CPU ab!

    Du solltest aber zumindest in der Lage sein deine alte Everest Home Edition in Rente zu schicken, die hat bei deinem System kaum noch Gültigkeit.
    Diese hier:
    http://www.computerbase.de/downloads...chung/everest/
    ist zwar mittlerweile Shareware, liefert die aber dennoch die Infos die hier sinn machen!

    Zu deinem Board haben wir hier einen recht ausführlichen Thread, in dem auch einige von uns ihre Übertaktungseinstellungen gepostet haben.
    Ohnehi besitzen hier einige ein ähnliches System.

    Letztendlich entscheidest du ja wie weit du wo mit gehst, aber wenn man wirklich gescheit übertakten will, muss so ein Guide sitzen, man sollte schon verstehen was man tut, um im Ernstfall auch wieder gescheit rückgängig machen zu können, bzw, Fehlerquellen auszuschließen.

    700/1000 MHz sind für die GT nicht schlecht, dauerhaft mit dem Standardkühler weiter zu gehen wäre sicherlich nicht gesund, auch da kannst du mal mit dem Ati Tool ca. 8-15 Min den Artifact Scan machen, siehst dann recht deutlich wie deine GPU sich unter Volldampf verhalten kann...

  19. #19
    s0cKe Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke an die beiden Vorposter

    Das mit dem OT bezog sich auf euren Penisvergleich in Sachen Lüfter usw.

    Wie weit würde es mit diesem hier gehen? http://geizhals.at/a266584.html

  20. #20
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Mir ging es lediglich um deinen Box-Penis und der ist nun mal dauerhaft für große Übertaktungen zu mickrig .

    Zu dem von die verlinkten Xigmatek solltest du mal hier blicken:
    http://www.computerbase.de/artikel/h...bschnitt_fazit
    Der Lüfter wurde meines Wissens im Nachhinein nochmals verbessert, er lässt sich auf deinem Board super per PWM steuern, ist dann aus dem geschlossenen Gehäuse nicht zu hören und hat Reserve, auch für extremeres Übertakten.
    Das mitgelieferte Luftleitblech ist eine sehr sinnvolle Sache.
    Selbst der von mir verwendete Xigmatek ist den oft genannten Top-Kühlern absolut ebenbürtig.

    Alternativen in ähnlicher Preisklasse gibt es natürlich auch bei Coolermaster und Scythe, liefern beide auch gute Produkte...

  21. #21
    s0cKe Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hab mir mal den Lüfter bestellt - Für 30€ kann man ja nix sagen oder? ^^
    Prime95 Test läuft grade durch. Der CPU stand ja auf 2.0GHz erst, jetzt isser auf 2.666 getaktet. Finden die Leistungssteigerung von 600*2=1,200GHz ganz nett das sind immerhin knapp 20%^^

  22. #22
    andR_ Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Drensteinfurt
    Beiträge
    762
    Danksagungen
    1

    Standard

    Und wie sehen die Temperaturen unter Last mit dem Boxed so aus?

    Ich denke da wirste schon an der 70° grenze kratzen oder?

    Gruß

  23. #23
    s0cKe Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von andR_ Beitrag anzeigen
    Und wie sehen die Temperaturen unter Last mit dem Boxed so aus?

    Ich denke da wirste schon an der 70° grenze kratzen oder?

    Gruß
    63° :O

  24. #24
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.976
    Danksagungen
    940

    Standard

    Ist zwar nicht Schädlich und noch im Rahmen, aber mir wären 63° zuviel für den täglichen Betrieb.
    Bei mir muss immer alles schön Kühl sein.

  25. #25
    Avatar von marco110
    marco110 Schaut sich um
    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    71
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hi Socke,

    kann R32 nur zustimmen. Mir reichen meine 56°C auch.


    "Der CPU stand ja auf 2.0GHz erst, jetzt isser auf 2.666 getaktet"

    das ist normal wenn die CPU nicht belastet wird schaltet sie runter auf 6x333 = 2000 MHz sobald sie gefordert wird geht der Multi von 6 auf 8 hoch und die CPU leistet dann 8x333 = 2666 MHz. Das ist allerdings noch kein overclocking, sondern nur die Stromsparfunktion. Unübertaktet leistet der E6750 2666 MHz

    Nehmen wir mal an Du stellst den FSB auf 400 MHz (bitte nicht mit dem Boxed Kühler) dann läuft die CPU im leerlauf mit 6x400 = 2400 MHz und unter last geht der Multi auf 8 hoch und die CPU taktet dann mit 8x400 = 3200 MHz. Bei so einer erhöhung müßtest Du aber noch auf die RAM-Module achten...
    Geändert von marco110 (15.02.2008 um 19:50 Uhr)

  26. #26
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    10.976
    Danksagungen
    940

    Standard

    Bitte keinen 400er FSB mit dem Boxedkühler.
    Die arme CPU, die Load Temperatur die dort anliegt möchte ich garnicht wissen.

    Wie schon richtig gesagt wurde musst du dann an die Ram Timings.
    Würde sie erstmal auf Standart laufen lassen und später das ganze dann ausloten inwieweit diese Taktbar sind.

    Aber bitte leg dir erst nen anderen Kühler zu bevor du sowas machst.
    Empfehlenswert, gut, und günstig ist der Coolermaster Hyper TX2 !
    Diesen fahre ich dezeit selbst, und bin richtig zufrieden damit.

    Wenn übertaktet wird auch nicht gleich den FSB von 333 auf 400 stellen und wundern warum nichts mehr läuft, sondern nach möglichkeit in 10er Schritten anheben und immer mindestens kurz 10 Minuten Orthos oder Prime laufen lassen.

  27. #27
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Zum Einen muss du an den Ramtimings erst mal gar nichts verändern, nur den Rammulti setzt du am besten erst mal auf 2.
    Man muss ja nicht den Ram mit übertakten.

    5er, oder 10er Schritte wählt man nur um auszuloten ab wann das System instabil wird, bzw. ab wann mehr Strom benötigt wird.
    Wenn einem klar ist wie sein System tickt kann man auch vom unübertakteten Zustand auf die in diesem Fall so oft begehrten 8x400 gehen.

    Aber für die Einstellungen solltest du es dir einfach machen und hier blicken:
    http://www.jzelectronic.de/jz2/index.php
    oder unserer Crew vertrauen :
    http://www.pcmasters.de/forum/mainbo...p35-ds3-5.html

  28. #28
    s0cKe Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also bei Performance Enhance auf Turbo fängt die Maus auf dem Desktop an zu ruckeln ;( ich hab die Einstelllung wieder auf Standart gesetzt, so läuft es flüssiger.

    Kein Sorge, ich hab jetzt schon so oft gedacht ich hätte mein System bei solchen OC Sprüngen geschrottet, dass ich da sehr vorsichtig geworden bin
    Wiegesagt hab mir jetzt den oben genannten Lüfter für 30€ gekauft, damit sollte OCen möglich sein ^^

    Den Erfahrungsbericht von dem GA-P35-DS3 hab ich auch gelesen gute Arbeit z0ink, hat mir sehr geholfen!

    Was meinst Du mit RAM Multi? Wo ist das im Bios? o.ô
    Hat es eigentlich (gute) Auswirkungen auf das System wenn ich das Bios update?

  29. #29
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    In deinem Fall sollten die Einstellungen im Bios versuchsweise so aussehen:

    Advanced Bios Feature

    No-Execute Memory Protect Ena
    CPU Enhanced Halt (C1E) Ena (zum testen disa)
    CPU Thermal Monitor 2 (TM2) Ena
    CPU Eist Function Ena (zum testen disa)
    Virtualization Technology Ena

    Pc Health Status

    CPU Smart Fan Control Ena (evtl. Legacy)
    CPU Smart Fan Mode PWM (mit dem Xigmatek am besten, beim Box meist auch zu nutzen)

    MB Intelligent Tweaker

    Robust Graphics Booster Auto
    CPU Clock Ratio 8x
    CPU Host Clock Control Ena
    CPU Host Clock Frequency 400
    PCI Express Frequency 100
    C.I.A.2 Disa
    Performance Enhance Turbo (nur bei Problemen Standard wählen)
    System Memory Multiplier 2.00 (Das ist der Ram-Multi)
    Dram Timing Selectable Manual
    CAS Latency Time 5
    DRAM RAS # CAS 5
    DRAM RAS # Precharge 5
    Precharge delay 15

    Unter Advanced Timing Control alles auf Auto

    System Voltage Control Manual
    DDR2 OverVoltage +0,3V (währen dann keine 2,1V und dein Ram benötigt u.U.bis 2,2V)
    PCI-E OverVoltage Normal
    FSB OverVoltage Normal
    (G)MCH OverVoltage Normal
    CPU Voltage Control Normal

    So funktioniert es wohl in den meisten Fällen!
    Dein Ram sollte entweder mit 5-5-5-12 oder 4-5-5-15 laufen, aber dies gilt es später zu testen, da kann man auch versuchen zu variieren.

    Ich nutze das F12 Bios und bin davon recht angetan, auch muss ich im Bios kein Strg und F1 mehr drücken, ist immer alles sicht- und nutzbar...

  30. #30
    s0cKe Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    34
    Danksagungen
    0

    Standard

    Bei mir auch - Allerdings kann ich dieses 4-4-4-12 net einstellen, da es keinen Button dafür gibt. Sonst läuft er damit eigentlich ganz rund

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. gxt 460 super OC oder OC
    Von maechi im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 22:55
  2. Suche eine Wasserkühlung mit OC Potenzial
    Von Cool Water im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 09:44
  3. Kein OC des Systems mehr nach neuer Grafik (Intel/ATI)
    Von podzblitz im Forum Overclocking
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 11:03
  4. X4 940 OC 3,8 oder Q9550 OC 3,8GHz
    Von Funny im Forum Overclocking
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 22:40
  5. oc e6550 und undervolting
    Von burki im Forum Overclocking
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 18:43
  6. OC Potenzial e 6300 und asus board
    Von masterxpo im Forum Overclocking
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 21:20
  7. [Review] BFG Geforce 7900 GS OC
    Von Hardware-Mods im Forum Webweites
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 00:50
  8. [Diablo2] ladder,nonladder?
    Von ExZeTuS im Forum Rollenspiel
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 14:56

Stichworte