Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: X1950Pro oder HD2900Pro

  1. #1
    Avatar von z3us
    z3us Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Ilm-Kreis
    Beiträge
    593
    Danksagungen
    9

    Standard X1950Pro oder HD2900Pro


    Hi Leute,

    da meine Sapphire X1950Pro wieder einmal defekt war hab ich mich sicherheitshalber nochmal umgeschaut und habe noch gleich eine HD2900Pro gefunden.

    Leistungsmäßig gibt es keine allzu großen Unterschiede ausser das bei der HD2900Pro die Taktraten etwas höher sind.Aber die erreich ich auch so locker mit der X1950Pro.

    Naja und sie unterstützt DX10. Jedoch nützt mir das nichts da ich dieses jahr auf keinen Fall Vista haben möchte.

    Hat einer schon erfahrungen mit der der HD2900Pro oder auch XT? Lautstärke? Leistung? Verarbeitung? Aussattung? Stromverbrauch?

    Danke schonmal

  2. #2
    Avatar von LAX_LAkes
    LAX_LAkes PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.157
    Danksagungen
    82

    Standard

    Also leistungsmäßig kann man dir mit Sicherheit sagen, dass die X1950Pro vorne ist
    Ich bin mit der Karte von Sapphire auch nicht besonders zufrieden, der Kühler ist Mist, und den guten von Asus gibts nur in Verbindung mit 256mb.
    2600XT und Pro sind zwar gut, aber ich würde dir empfehlen, eine neue HD3650 zu nehmen, wenn die verfügbar ist

    http://www.pcmasters.de/hardware/rev...erfuegbar.html

    EDIT: Entschuldige, habe mich verlesen, es geht um die 2900Pro! Dann ists was anderes. Die verbraucht aber sehr viel und leistungsmäßig lohnt sich das in meinen Augen nichtmehr. Gleicher Tipp, warte auf die HD3650
    Die ist sogar schon verfügbar teilweise

    Ich würde diese Version hier bevorzugen, die ist aber leider noch nicht verfügbar:
    http://geizhals.at/deutschland/a309534.html

    Verfügbar ist zT diese:
    http://geizhals.at/deutschland/a309172.html
    Geändert von LAX_LAkes (06.02.2008 um 13:14 Uhr)

  3. #3
    Avatar von z3us
    z3us Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Ilm-Kreis
    Beiträge
    593
    Danksagungen
    9

    Standard

    Also der Kühler ist wirklich MIST. Hab bis gestern eine gehabt da war die Lüftersteuerung im arsch und das ding lief permanent auf 100%.
    Aber ich hab noch einen MACS Peltierkühler wie er auf der X1950XT verbaut ist.Futtert zwar Strom aber kühlt super.Kann ich dir auch empfehlen ;-)

    Naja,ich hatte geschaut,die HD2900Pro liegt glaub bei 600Mhz GPU und 1600Mhz Speichertakt. Auf die werte komm ich mit X1950Pro ja auch beim OC´en

    joar die HD3850 ist schon echt cool.frisst aber auch dick strom,glaub da reicht mein 450watt netzteil kaum noch aus.

  4. #4
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    stimmt gar nicht, die karten sind eigentlich sehr stromsparend. außerdem wurde oben von der HD3650 gesprochen

  5. #5
    Avatar von z3us
    z3us Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Ilm-Kreis
    Beiträge
    593
    Danksagungen
    9

    Standard

    Die HD3650 hat aber nur 128Bit Speicheranbindung, was sich nachteilig schon auswirken kann.
    Kenn das noch von der x1650Pro und x1950pro...taktraten waren annähernd gleich aber die kleine Speicheranbindung verursachte dann doch schon einige Leistungseinbußen...

    aber belehrt mich eines besseren ;-)

  6. #6
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    die zwei karten kann man doch nicht so vergleichen. es ist ein anderer grafikchip verbaut und bis auf sapphire haben die meisten hersteller auch nur DDR2 speicher auf der X1650pro verbaut.
    ich würde dir sowieso eine HD3850 oder 70 empfehlen.

  7. #7
    Avatar von z3us
    z3us Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Ilm-Kreis
    Beiträge
    593
    Danksagungen
    9

    Standard

    Ich meinte ja das ich 2 Karten von Sapphire testen konnte.Die haben ja beide DDR3 verbaut.Ok,die x1650pro ist beachtlich schwächer. Um kaum zu sagen nich mehr kaufenswert.
    Jedoch macht eine höhere Speicheranbinung einiges gut.Ist ja wie bei intel...64bit ist besser als 32bit.

    Aber bringt mir denn die HD3850 volle Leistung unter XP? Ist ja immerhin eine vollwertige DX10 Karte.

  8. #8
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.767
    Danksagungen
    1.304

    Standard

    es gibt im augenblick kaum games die dx10 überhaubt unterstützen und soviel ich weis, bringt einem dx10 auch erst in höchster auflösung was, optisch gesehen.
    aber wenn du dir schon eine neue graka kaufen möchtest, dann nim eine der neueren die dx10 auch unterstützt, auch wenn du noch kein vista hast, du weist ja nicht, ob du in nen halben jahr oder jahr, dann vista instalierst.
    also, kauf dir eine HD3850/70, eine HD2900pro, die XT ist viel zu teuer, oder eine 8800GT/GS, die liegen im preis alle so "ungefähr" bei 150 - 200€, je nachdem mit wieviel speicher du die dann kaufst 256MB oder 512MB.

    von den kleineren lass gleich die finger, weil du dich dann nur ärgerst. also keine HD2600 und keine Geforce 8600er.

  9. #9
    Avatar von z3us
    z3us Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Ilm-Kreis
    Beiträge
    593
    Danksagungen
    9

    Standard

    also ich tendier imo noch dazu meine x1950pro zu behalten oder eine hd3870 zu kaufen.vista wollte ich vor nächstem jahr eh nich installieren.bin da noch nich so der freund von ;-)

    ab 512MB sowieso. Un der Preis ist mir "fast" egal.
    Habe auch mittlerweile mich durch google gelesen das die Hd2900Pro kaum schnell ist als die x1950Pro und darüber hinaus auch noch recht derb strom verbrezelt.

  10. #10
    Avatar von LAX_LAkes
    LAX_LAkes PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.157
    Danksagungen
    82

    Standard

    Stimmt beides.

    Die X1950Pro von Sapphire hat übrigens garkeine Lüftersteuerung, jdf keine automatische. Da musst du ATI tray Tools benutzen. Deine ist nicht defekt

  11. #11
    Avatar von z3us
    z3us Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Ilm-Kreis
    Beiträge
    593
    Danksagungen
    9

    Standard

    die PCI-E version hat keine Lüftersteuerung?
    Also die AGp version die ich bis vor 2wochen hatte besaß die Lüftersteuerung.Kurz nach dem Start kurz aufgedreht und dann flüsterleise.

    Ansonsten warte ich bis ende des Jahres und Kauf mir dann eine HD Karte.Vieleicht gibts bis dahin hier und da noch eine bessere von Sapphire.

  12. #12
    Avatar von Greggi
    Greggi Schaut sich um
    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    77
    Danksagungen
    0

    Standard

    Kann ich mir garnicht vorstellen !
    Die muss doch eine Automatische Lüftersteurung haben, ist doch unerträglich ohne


    Nur mal so:
    Ich hab ne 8800GTX und die ist flüsterleise und dreht Standardmäßig auf 60%, wenn ich die mal manuell auf 100% trete "verzehnfacht" sich die Lautstärke wegen der Luftverwirbelung und dröööhnt die Ohren ab

  13. #13
    Avatar von z3us
    z3us Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Ilm-Kreis
    Beiträge
    593
    Danksagungen
    9

    Standard

    Dann scheint es offensichtlich 2 versionen der x1950pro zu geben,zumindest was die kühlung betrifft.hab im forum hier jemand gesehen der hat die gleiche aber ne andre kühlung drauf.
    hab auch schon sapphire um hilfe gebeten,kam aber noch keine antwort von.
    normalerweise in diesem preis/leistungssegment muss ne lüftersteuerung dran sein.

  14. #14
    Avatar von XPHILX
    XPHILX Findet sich zurecht
    Registriert seit
    04.12.2006
    Ort
    BW
    Beiträge
    270
    Danksagungen
    0

    Standard

    also ich hatte bis vor kurzem eine x1950 pro von sapphire drinnen die dreht für 3 sekunden bei starten auf und ist dann aber nicht mehr zu hören,
    war sehr zufrieden mit der.

  15. #15
    Avatar von z3us
    z3us Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Ilm-Kreis
    Beiträge
    593
    Danksagungen
    9

    Standard

    Ich hab die wie sie auf dem Bild zu sehen ist.Also wo der Lüfter in richtung DVI Anschlüsse sitzt.
    War bei dir der Kühler bzw Lüfter andersrum dran?Sprich nach hinten und der bläst dann nach vorn?
    Siehe foto unten...
    Geändert von z3us (15.06.2008 um 15:40 Uhr)

  16. #16
    Sala Forenkenner
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    2.562
    Danksagungen
    238

    Standard

    Zitat Zitat von z3us Beitrag anzeigen

    joar die HD3850 ist schon echt cool.frisst aber auch dick strom,glaub da reicht mein 450watt netzteil kaum noch aus.
    Nochmal ganz kurz dazu :
    Dem 1. wurde ja bereits widersprochen. Die Karte ist schon von Haus aus auch unter Vollast sehr sparsam, was das Leistungsverhältnis angeht, und taktet zudem selbstständig im Idle runter. Meine tuckert im 2D-Betrieb mit 337Mhz Chiptakt/ 416MHz Grafiktakt vor sich hin.
    2. Besitze ich ein 420W-NT (keine Hochleistungsmarke...), welches o.g. GraKa, nen e6320, 2GB RAM, 3 Platten und diversen Schnickschnack bei weitem ausreichend mit Saft versorgen kann. Da mach dir mit deinem 450er mal keine Sorgen .

    Aber, wie ebenfalls bereits gesagt, geht es ja eigentlich hier um eine ganz andere Karte. Als (rundum zufriedener!) Eigner einer HD3850 muss ich aber natürlich Missverständnisse, welche jenes kleine aber feine Teilchen betreffen, aus dem Weg räumen. Bitte um Verzeihung .

  17. #17
    Avatar von z3us
    z3us Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Ilm-Kreis
    Beiträge
    593
    Danksagungen
    9

    Standard

    Leider ist mein Netzteil doch zu schwach und zu alt. Hab unter Volllast ab un an FPS einbrüche feinster art.Wenn ich das System ein wenig OC`e dann steigt beim Start die Platte aus oder die Grafikkarte.Setz ich alles zurück dann läuft der Rechner wieder.Noch nichtmal die OC Profile kann ich auf Turbo oder so setzen.Da gibts schon Probleme mitn Saft...

  18. #18
    Sala Forenkenner
    Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    2.562
    Danksagungen
    238

    Standard

    Hier, schau mal : http://www.computerbase.de/artikel/h...3850_rv670/26/

    Die HD3850 liefert extrem viel mehr Leistung und verbaucht dabei sowohl Idle als auch unter Last ein Stück weniger Strom als deine aktuelle Karte. Neue Karte muss nicht immer = mehr Belastung heißen, da sich ja auch die Technik stetig weiterentwickelt.

    Wenn deine Probleme wirklich am NT liegen, könntest du ja erstmal testen. Vielleicht hängen bei dir auch zuviele Komponenten an derselben Schiene (ich bin da leider kein Experte...), möglicherweise führt das zu den Problemen ?
    Im Grunde sollte das NT ja ausreichen...

  19. #19
    Avatar von z3us
    z3us Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.01.2008
    Ort
    Ilm-Kreis
    Beiträge
    593
    Danksagungen
    9

    Standard

    joa,ich werd auch ne andre karte kaufen.sapphire verkauft nun auch seine sinnlosen gt versionen als pro.das is mega ärgerlich das ich das abbekommen hab und bekräftigt mich in meiner entscheidung eine hd3870 zu holen.

    die hat doch glaube 2250mhz speichertakt oder?und 775 gpu?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Crossfire der neue Graka? x1950pro x2?
    Von Re4v3r im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 14:47
  2. Radeon X1950pro Crossfire vs. Radeon HD3870
    Von bambusa im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 19:20
  3. Problem mit X1950Pro im Crossfire
    Von IceTea im Forum Grafikkarten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 08:49
  4. x1950pro war x1950gt,ärgerlich
    Von z3us im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 14:50
  5. Problem mit PowerColor X1950pro Lüfter
    Von mobil-treff im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 16:37
  6. Erfahrungen mit X1950Pro im Crossfire-Modus
    Von Captain W-Lan im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 18:20
  7. X1950PRO oder X1950GT?
    Von schoobi im Forum Grafikkarten
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 23:23

Stichworte