Ergebnis 1 bis 29 von 29

Thema: Zotac 8800GT vs. 8800GTS (G92)

  1. #1
    KR-Richy Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    1

    Standard Zotac 8800GT vs. 8800GTS (G92)


    Daten:

    8800GT 512MB G92 von Zotac:
    --
    Chiptakt: 700MHz
    Speichertakt: 1000MHz
    Shadertakt: 1700Mhz
    --

    8800GTS 512MB G92:
    --
    Chiptakt: 650MHz
    Speichertakt: 970MHz
    Shadertakt: 1625Mhz
    --


    Demnach sollte die 8800GT (OC-Version) ja besser sein als die GTS oder?
    Sollte doch möglich sein, da die GTS eh nur eine übertaktete GT (beides G92) ist oder?


    Gruß
    Richy

  2. #2
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Das hängt auch von den Stream-Prozessorn ab, und da hat die GT nur 112 und die GTS 128.


    Was der unterschied in Prozent ist bei selben Takt weiß ich nicht, würde aber mal sagen das die 8800GTS hier woll noch etwas besser sein wird.

    Schätze mal das die GTS ungefähr so gut ist wie die Zotac GeForce 8800 GT AMP!, die ist nähmlich noch weiter übertaktet

  3. #3
    KR-Richy Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    1

    Standard

    Achso okay danke, aber ich denke mal die GTS (G92) lässt sich nicht mehr viel takten oder?


    Gruß
    Richy

  4. #4
    Avatar von nox_tur
    nox_tur Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    kamp lintfort
    Beiträge
    954
    Danksagungen
    13

    Standard

    also es gibt eine von evga und die leuft auf 740, dann denke ich mal bekommse die standart auch so hoch

  5. #5
    KR-Richy Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    1

    Standard

    Hab ich mir gedacht... also liegt der unterschied zwichen 8800GT und 8800GTS eigentlich nur in den Stream-Prozessorn (Uni-fied-shader) ?

    Und halt das die GTS eben im Vergleich zur normalen 8800GT schon von haus aus getaktet ist?


    Gruß
    Richy

  6. #6
    Avatar von LAX_LAkes
    LAX_LAkes PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.157
    Danksagungen
    82

    Standard

    Es handelt sich meines Wissens bei beiden um den G92-Chip, der unterschiedlich getaktete ist und eben von unterschiedlichen Anzahlen von Stream-Prozessoren "unterstützt" wird.

  7. #7
    Foxconn Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    102
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo,ich bin hier neu im board und freue ich auf gute Zusammenarbei....also ich denke,dass eine 8800gt schneller ist,wie es auch die meisten benchmarks beweisen.

  8. #8
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    Ehm, willkommen an Board, aber eigentlich liegt doch die GTS in den Benches vorne oder?

  9. #9
    KR-Richy Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ich denke er meint die GTS mitm alten G80-Chip (320MB/640MB).
    Aber wenn das so ist mit der GT, dann denke ich lohnt es kaum sich ne GTS zu kaufen, die paar Stream-Prozessoren mehr werden den Braten nicht fett machen...

    Wie sieht es denn aus mit der Kühlung, ist die von der GTS (G92) die gleiche wie die von der GT?


    Gruß
    Richy

  10. #10
    Avatar von LAX_LAkes
    LAX_LAkes PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.157
    Danksagungen
    82

    Standard

    Nein, die GTS hat einen Leistungsstärkeren DualSlot Kühler

  11. #11
    -=Enki=- Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.524
    Danksagungen
    73

    Standard

    Die gts hat wenn es hochkommt 10-15% mehr leistung, ist aber viel teurer. Laut den benches liegt sie aber shcon ein stück vor der GT. Und ich hab sie im übrigen bis 775 getaktet!

  12. #12
    KR-Richy Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    1

    Standard

    Dann würde ich sagen:
    Die GT ist genau so schnell (abgesehen der vernachlässigbaren paar Stream-Prozessorn mehr) wie die GTS (G92), wenn man die GT eben aufs gleiche Niveau taktet... ist ja der gleiche Chip.

    Nur wenn man die GT soweit taktet reicht der Kühler nicht mehr und man braucht ein neuen, wenn man dies dann alles zusammenrechnet kostet die GTS, die direkt den richtigen Kühler hat genau so viel wie die GT+neuen Kühler.

    Meine nächste wird denke ich somit die GTS :P
    Gut, bei der GT hat man dann (wenn man sich einen guten dazubestellt) nen noch etwas besseren Kühler dabei, für vllt. sogar ingesamt etwas weniger Geld, aber so ziemlich fast gleich, aber via Programm Takten mag ich eigentlich nicht so sehr, dafür muss das Programm ja dann immer an sein und so.. außerdem wäre Garantie weg.



    Gruß
    Richy

  13. #13
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Zum einen hat die GTS (512) mit der GT (512) rein gar nicht zu tun, außer das es Karten einer Baureihe halt der 88xx sind und auf gar keinen Fall ist die GTS eine hochgetaktete GT!

    Technische Unterschiede sind natürlich nicht nur die hier genannten, bitte mal hier blicken:
    http://www.computerbase.de/artikel/h...chnische_daten
    Grob gerechnet liegt der Vorteil einer GTS in der Tat zwischen 5-15% und das erklärt auch auf ganz normale weise den höheren Preis...

  14. #14
    KR-Richy Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    1

    Standard

    Trotzdem denke ich sind die 15% wegzumachen, wenn man die GT taktet und wie schon erwähnt wurde, ist die GTS nicht so gut zu takten.

    Denke schon das die beiden Karten sich einigermaßen ähneln.

    Naja mir solls egal sein, ich kauf mir die GTS wenn die 250€ kostet und gut is :P


    Gruß
    Richy

  15. #15
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Bei der GTS sollte der höhere Takt auch mehr Leistungsschub bringen.

    P/L-Verhältnis ist die GT besser, wer aber ca.10% mehr FPS haben will soll zur GTS greifen

  16. #16
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Zitat Zitat von KR-Richy Beitrag anzeigen
    Trotzdem denke ich sind die 15% wegzumachen, wenn man die GT taktet und wie schon erwähnt wurde, ist die GTS nicht so gut zu takten.

    Denke schon das die beiden Karten sich einigermaßen ähneln.

    Naja mir solls egal sein, ich kauf mir die GTS wenn die 250€ kostet und gut is :P


    Gruß
    Richy

    15% durch hausbackene Übertaktung aufzuholen ist sicherlich nicht so einfach, bestimmte Dinge kann man auch nicht durch Übertaktung ausgleichen.
    Immerhin habe ich eine GT und bin hochzufrieden damit, hätte ich derzeit keine würde ich mir aber auch die neue GTS gönnen und zwar ebenso wie du wenn sie 250 EUR kosten würde, denn das ist meine Grenze bei Grafikkarten...

  17. #17
    Foxconn Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    102
    Danksagungen
    0

    Standard

    danke.ja ich meinte die 8800gts mit dem alten chipsatz

  18. #18
    -=Enki=- Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.524
    Danksagungen
    73

    Standard

    Die 15 % sind denke ich eher nicht wettzumachen mit einem übertakten. Das würde dann nvidias preisphilosophie total relativieren. Vertrau mal dem computerbase artikel!

  19. #19
    Avatar von LAX_LAkes
    LAX_LAkes PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.157
    Danksagungen
    82

    Standard

    Laut PCWelt sind die sehr wohl aufzuholen. Wie aber schon in dem anderen Thread beschrieben, schenke ich dem Test nicht mein Vertrauen.

    http://portal.gmx.net/de/themen/digi...en,page=0.html

    GMX hat einige Grafikkarten verglichen, darunter 8800GT, GTS, HD3870 und HD3850. Ich halte das ganze für zweifelhaft.
    Man schaue sich den Text an (z.B. 8800GTS mit 256mb; 88000Ultra) und einige Ergebnisse scheinen sehr sehr fragwürdig. Warum sollte eine Zotac AMP! 8800GT bei Company of Heroes 23 FPS langsamer sein als eine PNY 8800GT? Und bei anderen Spielen signifikant schneller? Auch wenn die Spiele unterschiedlich sind, das halte ich doch für sehr komisch.
    Oder dass eine HD3850 Ultimate schneller sein soll als eine 8800GT. Und ich versteh auch nicht, wie eine 8800GTS langsamer sein soll als eine Zotac AMP! GT, auch wenn die stark übertaktet ist.
    HIS 3870 mehr 3DMark Scores bei 3dmark als 8800GT.
    Außerdem ist die Auflösung ein bisschen blöd, so können manche Karten, wie hier die 8800Ultra ihre Stärken garnicht ausspielen.
    Am Ende:
    Zitat:
    mpfehlenswerte Grafikkarte für DirectX-9- und -10-Spiele. Ihre Leistung genügte im DirectX-9-Modus oft über die 1600er-Auflösung hinaus. Bei DirectX 10 reichte es zumindest bis zu 1280 x 1024 Bildpunkten.
    Halte ich auch für komisch...

    Testsystem: Keinerlei Angabe.
    Der Test stammt von PCWelt...

  20. #20
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Ich glaube man kann die 8800GT schon auf das geliche Niveau wie die 8800GTS 512mb bringen, aber das ist dan auch das absolute Maximum

  21. #21
    Avatar von Akos
    Akos Findet sich zurecht
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Griesheim
    Beiträge
    253
    Danksagungen
    1

    Standard

    Hallo bin auch neu hier! Ich denke das ein 8800GT je nach Hersteller besser ist als ein GTS! Laut benchmarks! Egal ob G80 oder G92 Chip! Es sind neue GTS rausgekommen! Aber auch neue GT´s mit der G92 Chip! Ich bin der meinung das der GT immernoch besser und auch günstiger ist! als ein GTS
    MFG Akos


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):
    Geändert von Akos (25.01.2008 um 10:27 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  22. #22
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Hallo Akos,
    zum einen ist es natürlich nicht egal ob G80 oder G92, genau das ist ja bei der GTS der feine Unterschied.
    Benchmarks kennen wir sicherlich zu genüge und was so auf den Markt ist ebenso.
    Die GT ist zwar günstiger, aber alles in allem liegt sie zwischen der alten GTS (640) und der neuen GTS (512), mit Tendenz zur neuen.
    Um es für dich aber auf den Punkt zu bringen:
    http://www.computerbase.de/artikel/h...formancerating

  23. #23
    Avatar von TGMeenzer85
    TGMeenzer85 Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2006
    Ort
    Budenheim (bei Mainz) und kirrberg (Homburg)
    Beiträge
    1.049
    Danksagungen
    17

    Standard

    Also ich hab eine 8800GT von MSI (getaktet auf 650/950). Ein Kumpel von mir hat die G92 GTS (default). Wenn ich die GT auf 600/900 runtertakte, dann kommen wir bei verschiedenen fps oder benches auf die überall verbreiteten 10-15% Leistungsunterschied zu Gunsten der GTS. Wenn ich sie auf normalen MSI OC takt habe, dann ist der Leistungsunterschied meist nur noch im einstelligen Prozentbereich, bei Company of Heroes hab ich sogar paar fps mehr... (warum auch immer).

    Bis auf den Dual-Slot-Kühler und die Steam-Prozessoren sind das beide die gleichen GraKa's. Meine Vermutung ist, das die GT sich auf die Power einer GTS takten lassen kann, allerdings ist das dann das maximum. Wobei die GTS sicherlich dann wiederrum auch noch ein wenig getaktet werden kann, was bei dem 2-Slot-Kühler wahrscheinlich sogar etwas besser funktionieren könnte.

    Wenn ich meine ganzen Klausuren dieses Semester durch habe, dann werd ich mich mal mit meinem Kumpel hinhocken und paar ausführliche Benches in allen Variationen + pics erstellen.
    Auch habe ich über einen alternativen Kühler für die GT nachgedacht, da man schon merkt, das mit dem 1-slot-kühler die MSI OC Version ausgereizt ist, will heißen, bei mir wird die schon gut heiss.

    PS: Da ich grad davon spreche: Meine GT hat überhaupt keine Lüftersteuerung, muss ich die irgendwo "aktivieren" ?!? Die läuft immer auf 29% Fanspeed, bei Crysis, COD4 usw. muss ich die immer manuel via Rivatuner auf 50% hochschrauben, bevor ich zocke. Sonst gibts ab und an freezes...

  24. #24
    Avatar von Akos
    Akos Findet sich zurecht
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Griesheim
    Beiträge
    253
    Danksagungen
    1

    Standard

    Hallo Hummer13 ich habe nicht so gemeint! Es ist egal ob wir ein G80 GT mit nen G80 Gts vergleichen!oder ein G92 GT mit ein G92 GTS! das meine ich! sry wenn ich mich falsch ausgedrükt habe!
    MFG akos

  25. #25
    Avatar von LAX_LAkes
    LAX_LAkes PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    2.157
    Danksagungen
    82

    Standard

    Zitat Zitat von tgmeenzer85 Beitrag anzeigen
    Also ich hab eine 8800GT von MSI (getaktet auf 650/950). Ein Kumpel von mir hat die G92 GTS (default). Wenn ich die GT auf 600/900 runtertakte, dann kommen wir bei verschiedenen fps oder benches auf die überall verbreiteten 10-15% Leistungsunterschied zu Gunsten der GTS. Wenn ich sie auf normalen MSI OC takt habe, dann ist der Leistungsunterschied meist nur noch im einstelligen Prozentbereich, bei Company of Heroes hab ich sogar paar fps mehr... (warum auch immer).

    Bis auf den Dual-Slot-Kühler und die Steam-Prozessoren sind das beide die gleichen GraKa's. Meine Vermutung ist, das die GT sich auf die Power einer GTS takten lassen kann, allerdings ist das dann das maximum. Wobei die GTS sicherlich dann wiederrum auch noch ein wenig getaktet werden kann, was bei dem 2-Slot-Kühler wahrscheinlich sogar etwas besser funktionieren könnte.

    Wenn ich meine ganzen Klausuren dieses Semester durch habe, dann werd ich mich mal mit meinem Kumpel hinhocken und paar ausführliche Benches in allen Variationen + pics erstellen.
    Auch habe ich über einen alternativen Kühler für die GT nachgedacht, da man schon merkt, das mit dem 1-slot-kühler die MSI OC Version ausgereizt ist, will heißen, bei mir wird die schon gut heiss.

    PS: Da ich grad davon spreche: Meine GT hat überhaupt keine Lüftersteuerung, muss ich die irgendwo "aktivieren" ?!? Die läuft immer auf 29% Fanspeed, bei Crysis, COD4 usw. muss ich die immer manuel via Rivatuner auf 50% hochschrauben, bevor ich zocke. Sonst gibts ab und an freezes...
    Bei ATI kann man per ATI-Tool einstellen, ab welcher Temperatur der Lüfter mit wievielen Prozent laufen soll. Mit Rivatuner müsste das auch gehen

  26. #26
    Avatar von TGMeenzer85
    TGMeenzer85 Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2006
    Ort
    Budenheim (bei Mainz) und kirrberg (Homburg)
    Beiträge
    1.049
    Danksagungen
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Akos Beitrag anzeigen
    Hallo Hummer13 ich habe nicht so gemeint! Es ist egal ob wir ein G80 GT mit nen G80 Gts vergleichen!oder ein G92 GT mit ein G92 GTS! das meine ich! sry wenn ich mich falsch ausgedrükt habe!
    MFG akos
    zeig mir mal die G80 GT ....

    @ LaX_Lakes: Danke, ich werd mir mal Rivatuner etwas genauer anschauen =)

    Allerdings wollte ich generell mal nachfragen, ob es bei euch bei der 88GT keine vorgeregelte Lüftersteuerung gibt.

  27. #27
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Doch die ist geregelt, schaltet sich aber erst dann ein wenn es brenzlig wird, sprich in den meisten Fällen ab 90°C und dann sollte der Lüfter mächtig losschnurren.
    Kann dies aber nicht wirklich beurteilen da ich solche Temps mit meiner GT noch nie erreicht habe und daher der Lüfter immer mit 29% läuft...

  28. #28
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Zitat Zitat von Akos Beitrag anzeigen
    Hallo Hummer13 ich habe nicht so gemeint! Es ist egal ob wir ein G80 GT mit nen G80 Gts vergleichen!oder ein G92 GT mit ein G92 GTS! das meine ich! sry wenn ich mich falsch ausgedrükt habe!
    MFG akos
    Ich würde auch mal gerne eine 8800GT G80 sehn^^

    Die gibt´s nähmlich nicht

  29. #29
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Das hatten wir doch schon, siehe Andeutung tgmeenzer85, du spamst doch wohl nicht ...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. [V] Zotac 8800GTS G92
    Von Maddez im Forum Angebote
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 15:04
  2. 8800GT vs 8800GTS vs HD4850
    Von Beelzebub im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 22:46
  3. hd2900xt vs 8800gts g92
    Von Malte im Forum Grafikkarten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 23:18
  4. 8800GT (AMP!) vs. 8800GTS (Ohne OC)
    Von KR-Richy im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 12:38
  5. nVidia Geforce 8800GT vs. 8800GTS Benchmarks, OC
    Von bolef2k im Forum Grafikkarten
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 14:28
  6. 8800GT vs 8800GTS
    Von korni im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 15:52
  7. Die Neue 8800gts 512mb Von Zotac G92
    Von BATISTA im Forum Grafikkarten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 11:30
  8. Bitte Hilfe für Hdd player
    Von amino im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 13:34

Stichworte