Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: AMD Athlon x2 6000 EE

  1. #1
    AnnKathrin Schaut sich um
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard AMD Athlon x2 6000 EE


    Hallo !
    Ich bin heute in einen Forum auf einen 6000er EE aufmerksam geworden.
    Mir war bislang nicht bekannt das es so einen gibt (laut AMD Seite).

    http://web.hoh.de/hoh/(S(c4fvmo55pkc...=30606&CT=2285

    Der klingt ziemlich interessant.
    Wollte mir ursprünglich einen 5600er bestellen, welcher das selbe kostet (unterschied 5600er - Boxed).

    Welchen Kühler könnte man für diese CPU empfehlen (wird montiert auf Gigabyte GA-M56S-S3 oder GA-MA69G-S3H) ?

    Eure Meinung insgesamt zu der CPU ?

    Ich danke Euch schon mal im voraus !
    Gruß und schönen Abend !
    Ann

  2. #2
    Vpr3 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    578
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ist sicherlich keine schlechte CPU,mehr bekommst für das Geld auch nicht. Aber bist du dir sicher, dass du ein AMD willst? Ich will dir nicht vom Kauf abraten aber noch ein wenig zu sparen um dann nen Intel zu kaufen wär meiner Meinung nach plausibler. Grad jetzt 2008 - kommen die ersten Spiele raus, die die 4-Kern Prozessoren unterstützen - daher, auch zukunftsgerichtet, die bessere Wahl? Vorausgesetzt du brauchst die CPU zum Spielen.

    mfG

  3. #3
    AnnKathrin Schaut sich um
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    22
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo !
    teils, teils....

    Sohnemann spielt, unsereins schneidet Videos etc....

    Ne...ich denke diese Preisregion des 6000ers ist das Maximum.

    Gruß
    Ann

  4. #4
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Ich glaube bei dem Preis ist der AMD besser.

    Aber so ab 150€ würde es bei den Intel´s losgen wo defenetiv die Intel besser sind.
    Also der kommende E8200.

  5. #5
    Avatar von Malli
    Malli Findet sich zurecht
    Registriert seit
    14.11.2007
    Ort
    Hitzhusen
    Beiträge
    449
    Danksagungen
    0

    Standard

    aber die werden doch auch noch günstiger also der E8200 und der E8400 und die haben ja richtig viel power fürs geld.

  6. #6
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.797
    Danksagungen
    1.308

    Standard

    und bla bla, da sind se wieder die >Intel fraktion<wenn einer sich lieber nen AMD kaufen will, dann ist das doch i.o. oder MUSS jeder nen Intel haben?
    Meine Güte auch, kaum sagt einer, er will sich nen AMD kaufen, kommen gleich wieder welche um ihm das zu vermiesen?!

    @AnnKathrin
    nun zu deiner frage, ich hab auch den AMD 6000+ und die werden doch schon etwas wärmer wie die kleineren. Daher solltest du auf jeden Fall einen etwas Leistungsstärkeren Kühler nehmen, wie bei den kleineren AMDs.
    Für welchen du dich entscheidest liegt letzlich an dem was du an Geld ausgeben und oder, ob du den noch übertackten möchtest.
    Empfehlen kann ich den OCZ-Vindikator, der taugt auch zum evtl. übertakten und kostet so zwischen 20-25€, allerdings ist der recht groß und braucht daher viel Platz im Gehäuse. Ein auch noch guter ist der "Arctik Freezer Cooling 64 Pro" der liegt so zwischen 15-20€ oder halt einen von Zalman, die sind aber recht teuer.

    P.S. zocken kann ich im übrigen alle aktuellen Games in höchster Auflösung mit dem AMD 6000+

  7. #7
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    Da hat der urkman aber mehr als nur recht. Habe das noch gar nicht gesehen was hier abläuft. AnnKathrin hat nach einem AMD CPU gefragt und nicht nach einem Intel. Das ist ihre entscheidung und nicht eure. Wenn ich nochmal sowas lesen muss, dann gibt es Ärger in Form einer VErwarnung. Ab auf die Liste mit dir Vpr3.

  8. #8
    Vpr3 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    578
    Danksagungen
    0

    Standard

    ??? wasn hier los? ich habe gesagt für den preis ist der amd super. wenn sie jedoch noch ein wenig geld zur verfügung haben sollte, wär ein intel wohl auf jeden fall besser - tatsache!
    und da der preis vom amd das maximum ist, ist der amd der beste kauf..
    mfG

  9. #9
    Avatar von Malli
    Malli Findet sich zurecht
    Registriert seit
    14.11.2007
    Ort
    Hitzhusen
    Beiträge
    449
    Danksagungen
    0

    Standard

    erst heiß immer man soll alternativen nennen und dann bekommt man auch noch sonne anfure was soll das ??
    wofür ist son forum denn da man kann jemandendenn doch auch mal was anderes vorschlagen. wir haben doch garnicht gesagt das er denn kaufen muss? oder das der amd schlecht ist ?

  10. #10
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.797
    Danksagungen
    1.308

    Standard

    Zitat Zitat von Malli Beitrag anzeigen
    erst heiß immer man soll alternativen nennen und dann bekommt man auch noch sonne anfure was soll das ??
    wofür ist son forum denn da man kann jemandendenn doch auch mal was anderes vorschlagen. wir haben doch garnicht gesagt das er denn kaufen muss? oder das der amd schlecht ist ?
    nein das nicht, aber mir ist in vielen beiträgen aufgefallen, dass jedem der von AMD anfängt im moment, gleich mindestens 2-3 leute kommen mit solchen sachen wie, "die sind viel zu langsam, zum gamen sind die Intel besser", und dann halt standart "Intel hab ich auch die sind schneller". und ganz wichtig, auch wenn leute nur nach AMD fragen, kommen gleich wieder die Intel-leute und packen die ganze palette der Intel CPUs auf den tisch. dabei denke ich mir, dass da einige darunter sind, die noch nie nen AMD hatten und daher bei vergleichen der beiden marken doch vorsichtig seien sollten. ich persönlich habe bisher meine rechner nur mit AMD betrieben und werde mich deshalb hüten, daher vergleiche anzustellen.
    ich kann nur eines dazu sagen, ich benutze im moment den 6000+ mit 2GB RAM und 2x die GeForce 6800 GS im SLI verbund, und kann alle aktuellen games in höchster auflösung zocken.
    es kann sein das der 6000+ etwas mehr strom als ein Intel verbraucht, aber wer danach geht würde auch keiner eine 8800 graka in seinem rechner haben und lieber auf eine kleinere zurück greifen mit der man genauso zocken kann die aber wesentlich weniger strom verbraucht.

  11. #11
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Zitat Zitat von Urkman Beitrag anzeigen
    nein das nicht, aber mir ist in vielen beiträgen aufgefallen, dass jedem der von AMD anfängt im moment, gleich mindestens 2-3 leute kommen mit solchen sachen wie, "die sind viel zu langsam, zum gamen sind die Intel besser", und dann halt standart "Intel hab ich auch die sind schneller". und ganz wichtig, auch wenn leute nur nach AMD fragen, kommen gleich wieder die Intel-leute und packen die ganze palette der Intel CPUs auf den tisch. dabei denke ich mir, dass da einige darunter sind, die noch nie nen AMD hatten und daher bei vergleichen der beiden marken doch vorsichtig seien sollten. ich persönlich habe bisher meine rechner nur mit AMD betrieben und werde mich deshalb hüten, daher vergleiche anzustellen.
    ich kann nur eines dazu sagen, ich benutze im moment den 6000+ mit 2GB RAM und 2x die GeForce 6800 GS im SLI verbund, und kann alle aktuellen games in höchster auflösung zocken.
    es kann sein das der 6000+ etwas mehr strom als ein Intel verbraucht, aber wer danach geht würde auch keiner eine 8800 graka in seinem rechner haben und lieber auf eine kleinere zurück greifen mit der man genauso zocken kann die aber wesentlich weniger strom verbraucht.
    Naja aber wen jemand mal ein Intel-System zusammen stellt kommt auch immer jemand der sagt nimm AMD ist billiger, außer bei Preisen um die 1000€ wo es von AMD nicht wirklich Alternativen gibt.

    Aber das mit dem Stromverbrauch kann man auch nicht so stehen lassen.
    z.B diie 8800GT Verbrauchen mehr Strom als ein schlechtere Grafikkarte, aber nicht mehr als eine bessere wie die Ultra.
    Da hat man bei höheren Stromverbrauch bei den neueren auch meist die höhere Leistung.

    Bei den CPU´s Verbraucht der AMD mehr Strom aber ist nicht besser als der Intel, hier kann man anhand des Stromverbrauches eher sagen welche CPU heißer wird.

    Ansich wen der Thread ersteller nicht gerade schon ein taugliches Board hat für Intel oder AMD, sollte man ihm auch immer Alternativen von andren Herstllern geben, bzw. andere le des selben Herstellers.

  12. #12
    KR-Richy Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ich weiß jetzt nicht in wie weit es ernst gemeint war von Z0ink, denke am ende war ein bisschen Ironie mit drinne.

    Und konkret nach einem AMD wurde nicht wirklich gefragt, es wurde nur gesagt "ich möchte nicht mehr ausgeben, wie der AMD kostet".

    Und da man zu diesem AMD ein Kühler im Wert von 30€ (inkl. Versand) kaufen sollte und der AMD dann dennoch etwas wärmer wird wie ein CPU der Konkurenz mit Box-Kühler würde ICH ein Intel nehmen, kostet halt genau so viel, ist nen tick schneller, wird nicht ganz so warm und verbracuht weniger Strom... und das sind jetzt nur genannte Fakten.

    Meine Empfehlung: Core 2 Duo E6550 Box - 2,33GHZ - 1333MHZ FSB - 4MB Cache - 135€

    Als Board würde ich das Gigabyte P35-DS3 nehmen - 80€

    Ist halt nen tick (fast gleich) schneller als der AMD, kühler und verbraucht weniger Strom und ist eben nen ganzen schlag besser zum Takten im vergleich zum AMD.

    - Meine Meinung für diese Preisklasse.

    Warum die AMD-Leute sich gleich so angegriffen fühlen verstehe ich nicht, Intel ist eben z.Z. eindeutig besser als AMD, AMD lag eine seeeeehr lange Zeit ne Nase vorne, mein letzter CPU war auch nen AMD, aber z.Z. würde ich mir einfach kein AMD kaufen.
    Nur weil Ihr z.Z. ein AMD habt machts AMD nicht besser und vondaher sollte man in meinen Augen z.Z. in den meisten Preis-klassen kein AMD empfehlen, weil sie einfach schlechter sind, was sie natürlich nicht Spiele-untauglich machen oder so. (Für die, die schon ein AMD haben )


    Gruß
    Richy

  13. #13
    Foxconn Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    102
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich finde es eine gute wahl.Ich selbst besitze einen x2 6400+ und bin von der leistung positiv überrascht.der x2 6000+ ist eine gute cpu

  14. #14
    crusader86x Schaut sich um
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard

    Mal eine Frage zu den CPUs im Allgemeinen:

    Temperatur: Gibt es einen direkten Zusammenhang zwischen der Arbeitstemperatur und der Lebensdauer der CPU, wenn ja gibt es da eine Faustregel mit der ich mir sozusagen "ausrechnen" kann wie lange so ein Teil lebt?

    ---Kühler: Wie gut muss ein Kühler sein, wie heiß darf die CPU werden? Es gibt bei den Kühlern ja gigantische Unterschiede. Die standart-Teile kosten gerade einmal 10€, für einen Zalman oder einen Scythe-Ninja hingegen kann ich 35 - 50€ ausgeben, was brauche ich wirklich? Welche Kühlkörper dienen auschließlich dem Übertakten?

    Videos: Gibt es irgendwo Videos zum downloaden, damit man mal sehen kann wie man als Neueinsteiger in der Szene der Leute, die sich ihre Kisten selbst zusammenschustern, mal sehen kann wie es am Besten funktioniet und was man nicht machen sollte? Vor allem das mit dem Auftragen der Leitpaste kann doch einiges versauen, wenn man es falsch macht nicht wahr?

    EE: Verbrauchen diese CPUs nur weniger Strom oder sind die abgespeckt? Sprich sind die vll. langsamer las normale CPUs???

  15. #15
    Avatar von korni
    korni Stammbesatzung
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    4.385
    Danksagungen
    120

    Standard

    Mach doch einen neuen Thread auf dan bekommst sicher mehr Hilfe.

    Die Temperatur verändert die Lebensdauer bei jeder CPU anders.
    Aber unter 60°C sollte eigentlich jede im grünen Bereich sein.
    Die Lebensdauer hängt ja auch von anderen Faktoren ab z.B.: Vcore

    Kühler muss halt immer zu der CPU passen, manche brauchen einen besseren ander nicht.

    Welche Kühler man nur kaufen soll wen man nur OC macht kann man nicht sagen, aber ein Thermalright IFX-14 oder ein Ultra 120 extrem oder ein Mugen sind sicher nur fürs OC gemacht, da gibt es aber noch mehr.

  16. #16
    Avatar von LUK4$
    LUK4$ Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    171
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ausserdem würde ich bei einem Preis von gut 150€ zum AMD Phenom 9500 greifen, da dieser nur 15€ mehr kostet und ein Kühler dabe ist

  17. #17
    PC-Freak-Nasty Banned
    Registriert seit
    16.06.2007
    Ort
    Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    4.022
    Danksagungen
    95

    Standard

    Zitat Zitat von crusader86x Beitrag anzeigen
    Videos: Gibt es irgendwo Videos zum downloaden, damit man mal sehen kann wie man als Neueinsteiger in der Szene der Leute, die sich ihre Kisten selbst zusammenschustern, mal sehen kann wie es am Besten funktioniet und was man nicht machen sollte? Vor allem das mit dem Auftragen der Leitpaste kann doch einiges versauen, wenn man es falsch macht nicht wahr?
    Ist zwar kein Video aber trotzdem hilfreich
    http://www.pcmasters.de/forum/hardwa...Howto+PC+Bauen

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. AMD Athlon X2 6000+ @3,2Ghz 60°C zu heiß???
    Von PCnob im Forum Prozessoren
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 17:21
  2. [Neu] AMD Phenom II X2 550 & AMD Athlon II X2 250
    Von nVIDIA SLi im Forum Prozessoren
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 20:59
  3. AMD Athlon64 X2 6000 vergleich
    Von ecelim im Forum Prozessoren
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 15:52
  4. Komplett-PC AMD Athlon 64 X2 6000+ 2x3000MHz 4GB 500GB Top oder Flop
    Von BBaller92 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 23:45
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 20:08
  6. Standard [V]CPU AMD Athlon 64 X2 3800+ AM2
    Von PC-Freak-Nasty im Forum Angebote
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 23:44
  7. AMD Athlon 64 X2 5600+ übertakten? | HELP
    Von Jerome im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2007, 14:46
  8. Athlon X2 3800 EE + Sempron Boxed Kühler
    Von Fritte im Forum Prozessoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 21:22
  9. Festplatte
    Von Moverl im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 22:17

Stichworte