Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kerntemperaturen AMD 6400+

  1. #1
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.786
    Danksagungen
    1.307

    Standard Kerntemperaturen AMD 6400+


    Hallo an alle....
    Hab da mal zwei Fragen.
    Zum einen habe ich festgestellt, dass bei mir die Kerntemperaturen, unter Last, recht hoch gehen. Core1=58c Core2=51c Eigentliche CPU Temperatur dabei 50c.
    Das bringt mich gleich zur Frage zwei, warum ist da so ein deutlicher Temperaturunterschied von 7c, zwischen den beiden Kernen zu sehen? Sollten die Kerntemperaturen nicht die gleiche Temperatur haben?
    Die Temperatur meines Boards steigen dabei auf 42c, was ich für normal halte.
    Auch wenn ich mit meinem Rechner nur im Inet. bin, braucht also nichts zu leisten, steht der Core1 bei 32c und der Core2 bei 28c, da habe ich auch einen unterschied von 4c.
    Die eigentliche CPU Temperatur liegt dann, seltsamerweise, bei 39c und damit deutlich höher als die kerntemperaturen, dass verstehe ich nicht?

    Wie schon in der Überschrift geschrieben, handelt es sich dabei um den AMD 6400+ mit 2x 3,2Ghz. OC habe ich keines gemacht.

    P.S. benutze den OCZ Vindikator als Kühler.

  2. #2
    Baam Findet sich zurecht
    Registriert seit
    28.08.2006
    Beiträge
    363
    Danksagungen
    0

    Standard

    HI

    die Unterschiede sind fast normal hab ich bei meinem Wasergeühleten E4300@3GHz auch. Kenn eigentlich bzw. hab noch nicht gehört das die Kerntemps bei jemandem gleich sind. ich würde sagen bei dir ist alles im grünen Bereich.

    mfg

  3. #3
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    hi Urkman! das liegt mit daran, dass der Heatspreader, die silberne Kappe auf dem DIE nicht ganz synchron angebracht ist und somit nicht optimal die wärme verteilt. deswegen wird die verlustleistung des einen kerns besser abgeführt als die des anderen und bei höheren temperaturen verstärkt sich dieser effekt weiter.

    mfg eismann

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 20:46
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 12:06
  3. AMD 3500+ /Intel P4 3000mhz/alte pcs kombinieren
    Von Dread im Forum Prozessoren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 16:58
  4. Ist AMD noch Konkurrenzfähig ?
    Von Malli im Forum Prozessoren
    Antworten: 233
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 14:42
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 15:59
  6. AMD: Puma setzt zum Sprung auf Intel an
    Von ChemiKer im Forum Prozessoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 17:15
  7. DOOM III was haltet ihr davon?
    Von PFlaIM im Forum Action
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 13:25
  8. FSB-Multiplikator-Prozessor übasichtt
    Von D3athhunt3r im Forum Prozessoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2004, 10:39

Stichworte