Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: IDE vs SATA / AHCI beim Booten

  1. #1
    Avatar von coolowski
    coolowski Schaut sich um
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    44
    Danksagungen
    0

    Standard IDE vs SATA / AHCI beim Booten


    Hallo,
    ich habe ein Foxconn P35A Board und eine Samsung HD250HJ Sata Festplatte.
    Wenn ich im BIOS auf AHCI Mode stelle dauert der Bootvorgang ca 20 Sekunden länger als wenn ich IDE einstelle.
    Sollte es nicht mit SATA schneller gehen, oder hat AHCI gar nichts mit SATA zu tun ??
    Ich benutze übrigens Vista Business 64

  2. #2
    burki Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    potsdam
    Beiträge
    1.046
    Danksagungen
    62

    Standard

    guten abend

    ich könnte irren. aber ahci und ide ist was anderes. ide bei einem s-ata controller bedeutet nichts anderes, als das die platte (n) im ide modus laufen. also als einzelplatte(n) . so ist das bei mir bei asus p5kr. anderer modus wäre noch raid. das ahci macht oft probleme. ist das bei mir aktiv, gibt es früher oder später bluescreens. gleich beim windows start oder etwas später, oder der rechner bleibt einfach hängen. daher habe ich das ahci deaktiviert.

    also performance mässig ist bei mir eingestellt enhanced und ide. damit funktioniert bei mir die windows xp installtion ohne extra treiber. und alles läuft stabil. ahci ist bei mir nicht nötig, finde ich. soweit ich das im handbuch verstanden habe, gibt ahci nur einge erweiterte funktionen im controller. mit dem hotplug und dem ncq. was ich aber nicht benötige.

    tschüss burki

  3. #3
    Avatar von coolowski
    coolowski Schaut sich um
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Auxburg
    Beiträge
    44
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke.
    ich weis nicht wie ichs gemacht habe, aber nach einigem rumgepfusche im BIOS bootet der Rechner jetzt auch mit AHCI schnell.
    Einen Unterschied bei der Performance hab ich aber nicht bemerkt...

  4. #4
    Avatar von trialbock
    trialbock Schaut sich um
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    67
    Danksagungen
    0

    Standard

    HI

    Das AHCI wird mit einer treiber diskette vor der Win instl, aufgespielt .
    nun habe ich im bios einen eintrag namens
    "Onboard SATA/IDE ctrl mode" was ich auf SATA oder IDE einstellen kann.
    ist momentan auf IDE .... was ich nicht versteh .
    Das system booten mit ahci ... ?????


    HAbe ein GIGABYTE ds3R p35 MOBO ...

    kann ich im ahci modus auch die HDD smart funktion aktievieren???

  5. #5
    burki Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    potsdam
    Beiträge
    1.046
    Danksagungen
    62

    Standard

    guten abend

    die wahl der einstellung zwischen ide und raid ist doch ganz simpel. solange du einfach nur eine einzelne platte anklemmst, läuft der controller als ide. möchtest du aber einen verbund von mindestens 2 platten basteln, also einen der vom controller möglichen raidlevel, muss der controller im raid modus laufen.

    ich bin mir zu 90% sicher, das ich ahci auch aktiv hatte bei der windows xp installation. das lief ohne jegliche externe treiber einbindung per f6 beim booten der win xp cd. die probleme habe ich erst später bekommen. nachdem windows xp komplett installiert und unter windows alle aktuellen treiber installiert waren. auf einmal gings los mit den bluescreens, schon bevor windows hochgefahren ist.

    die restlichen 10% könnten aber auch sein, das ich ahci bei der windows installation doch deaktiviert hatte. hatte da sehr viel getestet und bin mir nicht endgültig sicher, finde aber das ich das nun stabil und perfomant hinbekommen habe . im moment aber definitiv mit deaktiviertem ahci.

    aber im inetz hatte ich kürzlich von mehreren problemen mit ahci gelesen. bei mehreren marken. bei eingen ist das wohl default mässig im bios deaktiviert. also mich kratzt das thema ahci im moment nicht...lol

    tschüss burki

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. IDE als Master und SATA als Slave?
    Von Chris23 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 13:11
  2. Booten von SATA nicht möglich.
    Von Iron im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 09:56
  3. IDE Platte wir neben SATA im Arbeitsplatz nicht angezeigt
    Von trance-master im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 22:32
  4. Win auf IDE oder SATA? Überhaupt IDE?
    Von CasPal im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 11:41
  5. SATA Platte stört IDE Platte
    Von pinguine! im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 12:50
  6. SATA und IDE
    Von Captain-Nitsche im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 22:28
  7. SATA und IDE Problem
    Von Maik20 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 23:55
  8. AMD Athlon XP 2000+ übertakten?
    Von MrServer im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 18:26
  9. mit IDE und SATA Platte booten
    Von reaper im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 16:59

Stichworte