Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neuer PC bootet nicht !?

  1. #1
    Shao Schaut sich um
    Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Neuer PC bootet nicht !?


    Das ist natürlich kein schöner Einstieg in dieses Forum, leider bin ich mit meinem Latein aber am Ende und brauche dringend kompetente Hilfe. =)

    Ich habe mir nach 7 Jahren mal einen neuen PC gegönnt und wie ich es von früher gewöhnt war, natürlich kein komplett System, sondern alles schön zusammen gesucht und selbst gebastelt.
    Ich habe jetzt nur so das ungute Gefühl, das mein Problem irgend etwas mit diesem "alles schön zusammen gesucht und selbst gebastelt" zu tun hat. =/

    Genug gesülzt ab zu den Fakten!

    CPU: Intel Core Duo 6850
    GRAKA: Asus 8800 GTX
    BOARD: Abit FP-IN9 Fatal1ty 650i
    RAM: 2x 1gb Kingston DDR2RAM PC2-800
    NETZ: Be Quiet 550W
    KÜHLER: Asus Silent Knight 2

    Dies alles wurde in einen Asus Midi Tower gepresst (ja Big Tower ist bestellt) der nun übelst verbogen und verbeult ist. =)

    Das Ergebniss meiner Baukunst ist momentan das zwar anscheinend alles Strom bekommt, es leuchtet und dreht sich alles ganz beeindruckend, nur wäre mir ein simples boot brummen lieber.

    Da ich mit der neuen Hardware ab G-Force 4 und AMD 1200 ghz CPU noch keinerlei Erfahrung hatte, könnte ich natürlich an vielen stellen Mist gebaut haben.

    Vieleicht kennt ihr ja einige typische Probleme oder den ein oder anderen Tip, da jemand wie ich bei den neuen Sachen gerne mal was übersieht oder garnicht kennt.

    Ich würde mir echt ein Bein abfreuen wenn jemand eine Idee hätte, dann könnte ich endlich Gothic 3 auspacken und Fallout 2 wieder ins Regal legen! =)

  2. #2
    -=Enki=- Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.522
    Danksagungen
    71

    Standard

    Also ich hab beim Basteln auch mal mist gemacht, da hat sich dann auch lüfter etc bewegt und strom bekommen und ich hatte dein selbes prob. Im endeffekt kann es dein Mainbord sein, ich hab jetzt zwar keine ahnung ob es daran liegt dass die komponenten vlt nicht passen, oder wie bei mir es war nen Kurzschluss hast. Eventuell kann das letztere passieren wenn du nicht geerdet warst?! Du könntest aber auch einfach alle verbindungen nochmla testen. Und wenn es dir möglich ist dann schließe deine Teile in nem "Testrechner" an.
    Im übrigen: warum hast du den Midi tower verbeult, wenn die HW nicht reinpasst dann macht man das nicht zu!

    Achja...und natürlich; Herzlich Wilkommen im Forum

  3. #3
    Dernadios Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    734
    Danksagungen
    18

    Standard

    Hallo

    sind alles Stromstecker richtig aufgesteckt und auch keinen vergessen?

  4. #4
    Shao Schaut sich um
    Registriert seit
    20.12.2007
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard

    Besten dank für die Antworten.

    Das mit dem Kurzschluss wäre vielleicht eine logische Erklärung, aber darauf habe ich zum Glück noch geachtet! =)
    Mit den Stromsteckern ist auch so eine Sache, da es mittlerweile ja 40.000 Anschlüsse für Board, Graka ect. gibt.
    Muss ich zum Beispiel den 20er Anschluss + den 4er Stecker an das Board anschliessen (so habe ich es gemacht) oder doch besser nur den 20er ?
    Wozu ist der zusätzliche Stromanschluss auf dem Board der den alten Anschlüssen der HDDs gleich kommt, in der Anleitung stand glaube ich irgend etwas mit PCI.
    Da gibt es dann noch so weitere Kleinigkeiten mit denen ich mich noch nicht so gut auskenne.

    Einen Test Rechner habe ich leider nicht, da mein alter Pc nicht mehr up to Date ist.
    1,2 ghz, 384mb sdram, gf-4 und asus k7 Board :P
    Aber hey Gott hab ihn seelig für Doom 3, Fear und Gothic 2 hat es noch gereicht.

    Zum verbeulten Gehäuse, naja eher gesagt sind die Plätze für die Festplatten um gut 10cm verbogen worden, da diese unglaublich fette GTX einfach viel zu lang war, das es nicht anders ging.
    Jeder normale Bastler würde bei dem Anblick meines Gehäuses einen Schreianfall kriegen.
    Ich will aber unbedingt wissen ob der Rechner läuft. damit ich sobald der Big Tower kommt, alles nur eine Sache von Minuten ist.

  5. #5
    Onkelmania Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    1.853
    Danksagungen
    26

    Standard

    hatte auch mal son problem und da hatte ich den 20 pin stecker nicht richtig aufs mainboard gesteckt,

  6. #6
    Dernadios Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    734
    Danksagungen
    18

    Standard

    Also das mit mit den 20 + 4 pin Stecker ist schon richtig das der komplett drauf ist außerdem muss der 4 oder auch achtpolige stecker auf den board angeschlossen sowie der, der normalerweise für die laufwerke ist. Ist nicht zu vergessen der Stromanschluss für die GraKa

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC bootet nicht mehr HILFE!!!
    Von Hanami im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 10:01
  2. PC Bootet nicht von neuer Festplatte
    Von Moorhuhn96 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 22:51
  3. Mein erster neuer PC
    Von Yoschy im Forum Systemvorstellung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 12:40
  4. Neuer PC bootet nicht
    Von tryit im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 03:53
  5. Neuer PC -> Sicherung fliegt raus
    Von Kuddel09 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 19:08
  6. Pc bootet nicht mit neuer Grafikkarte
    Von lockenwickler im Forum Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2008, 16:29
  7. pc bootet nicht mehr (auch mit neuer hdd nicht)
    Von joner im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 11:46
  8. Ultimative Jahresbillanz
    Von Abwesend im Forum Off-Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 05:14