Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ddr3 ram bei 8800 gt benötigt?

  1. #1
    lukas91 Schaut sich um
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    15
    Danksagungen
    0

    Standard ddr3 ram bei 8800 gt benötigt?


    so hab hier direkt ma 2 fragen...irgendwie blick ich bei den 8800ern net mehr durch...die eine homepage sagt die gts is besser die andren sagen die gt...weiß hier jemand was genaueres?
    welche der beiden hier is zum beispiel besser?
    http://www3.hardwareversand.de/8VJND...=9366&agid=554

    http://www3.hardwareversand.de/8VJND...18595&agid=554

    Und dann noch ne frage: bei den 8800ern steht immer etwas mit ddr 3 ram...MUSS ich mir dann extra ddr3ram für die karte kaufen?

    thx schonma für hilfe

  2. #2
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.503
    Danksagungen
    1.341

    Standard

    1. Von den genannten ist die GT besser
    2. Nein, das heisst nur das auf der Karte DDR3 als Grafikspeicher verbaut ist. Der hat nichts mit deinem "normalen" Ram zutun.

  3. #3
    lukas91 Schaut sich um
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    15
    Danksagungen
    0

    Standard

    ah gut ...thx hab jetz schon gedacht müsste mir extra ddr3 ram zulegen

  4. #4
    Avatar von Kalle
    Kalle Findet sich zurecht
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    387
    Danksagungen
    0

    Standard

    es gibt aber noch eine neue GTS mit G92 chip, diese ist besser, als die GT und auch GTX...

  5. #5
    lukas91 Schaut sich um
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    15
    Danksagungen
    0

    Standard

    wie teuer wär die denn? weil kann mir nur so bis maximal 270 euro leisten

  6. #6
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.503
    Danksagungen
    1.341

    Standard

    Geändert von incredible-olf (12.12.2007 um 14:56 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    Zitat Zitat von Kalle Beitrag anzeigen
    es gibt aber noch eine neue GTS mit G92 chip, diese ist besser, als die GT und auch GTX...
    Bei den Tests ohne AA und AF ist sie besser als die GTX, aber wenn es zu hohen Auflösungen mit AA und AF kommt ist die GTX immer noch leicht vorne.

    http://www.computerbase.de/artikel/h...itt_einleitung

  8. #8
    lukas91 Schaut sich um
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    15
    Danksagungen
    0

    Standard

    also heißt dat dass die gts die ja schon einiges billiger is als ultra fast mir ihr mithalten kann?

  9. #9
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    Les den Test selber!!! Wofür poste ich sonst einen Link zu dem Test?!

    (Sorry für die vielen Satzzeichen)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 16:41
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2010, 20:02
  3. DDR3 Ram bei einem am2+ Sockel: Geht das?
    Von micro5 im Forum Mainboards
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 19:02
  4. 8800 GTX und 8800 GT
    Von sTrk im Forum Benchmarks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 13:52
  5. GeForce 8800 GT oder ATI Radeon HD 3750?
    Von AngeloDaPlaya im Forum Grafikkarten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 13:43
  6. Leise 8800 GT
    Von Malli im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 20:24
  7. 8800 GT Marken
    Von Malli im Forum Grafikkarten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 11:14
  8. DICE / Trockeneis Overclocking Session #1
    Von bolef2k im Forum Overclocking
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 23:03