Menü
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kann ich die HD 3870 bei mir verbauen?

  1. #1
    SirJonny Foren-Neuling
    Registriert seit
    29.11.2007
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Kann ich die HD 3870 bei mir verbauen?


    Hallo erstmal, ich bin neu hier und werde demnächst bestimmt noch ein paar Fragen stellen.

    Allerdings habe ich jetzt erstmal nur 4 .

    Zur Info: Ich habe einen Dell Dimension 8400 mit einer x850xt pe und einen Intel Alderwood i925x Chipsatz.

    1) Geht das mit meinem Netzteil (350W) ? Meine alte Karte vebraucht im Normalmodus 110 Watt und unter Volllast 261 Watt.
    Die HD 3870 verbraucht normal 167 Watt und unter Volllast 252 Watt (So stehts im Testbericht)

    2) Was ist PCIe 2.0 genau? brauch ich dafür ein neues Mainboard? Ich habe ganz normal einen PCe 16x steckplatz

    3) Ist das soo schlimm, das ich nur 3,4 Ghz habe? Ich habe eine Tabelle im Inet gesehen wo ein core 2 duo prozessor emfolen wird.

    4) Ist die Karte lohnenswert? Ich habe windows xp, also kein Dx10. Und Wenn ich mir überlegen sollte Vista zu holen, lohnt sich das mit meinem Prozessor?


    Danke für Antworten, SirJohnny

  2. #2
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    726

    Standard

    Erstmal Willkommen im Forum.

    zu 1) Ich glaube dass es knapp wird mit dem Netzteil. Als ich einen Dell PC damals hatte, war das Netzteil nicht gerade der Brüller. Ich weiss nicht wie es mit den "neueren" Modellen von Dell aussieht. Ich würde aber trotzdem empfehlen ein neues gutes zu kaufen. Die kosten ja nicht gerade die Welt.

    zu 2) Die PCIe 2.0 Karten sind abwärtskompatibel, also kannst du die ganz normal installieren wie auch eine andere Grafikkarte mit PCIe.

    zu 3) Ja, es ist nicht gerade empfehlenswert die GPU viel besser zu wählen als die CPU. Man sollte die schon einigermaßen anpassen, sonst wird die Graka ja nie ausgelastet. Kannst dir ja mal überlegen "nur" die HD3850 zu nehmen. Die ist auch schon um ein Vielfaches besser als deine jetzige.

    zu 4) Ja die ist lohnenswert. Ich habe selber eine dx10 Karte und kein Vista. Die dx10 Karten haben ja auch unter dx9 eine heiden Power

  3. #3
    SirJonny Foren-Neuling
    Registriert seit
    29.11.2007
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke für die Antwort!
    Also erstmal zu meinem Cpu: Da ich meinen Pc bestimmt bald aufrüsten werde (3-4 monate), ist es doch nicht schlimm die 3870 zu nehmen. Oder ist die Leistung bei meinem "schlechten 3,4 Ghz" evtl schlechter als die der 3850? Was kann den schlimmstenfalls passieren?

    Und dann noch zu meinem Netzteil: Glaubst du echt, das das knapp wird? Ich meine, in Inet steht ja sogar das meine alte unter Volllast mehr Watt braucht als die alte. Also der Delltechniker hat auch sowas gesagt, aber meine alte Grafikkarte war als ich sie gekauft habe, mehr als High End und besitz übrigens auch einen PCIplatz füllenden Lüfter. Abgesehen davon würde ich gerne das Netzteil wechseln aber ist das möglich? Stellt Dell nicht die Netzteile selber her? Ich habe leider nicht viel Ahnung davon und weiß nicht wie groß so ein Netzteil normalerweise ist. Ich kann nur sagen das mein Tower nicht gerade groß ist.
    Wenn keiner weiß, wie groß ein Dimension 8400 Netzteil ist, kann ich gerne mal ein Foto machen.
    Geändert von SirJonny (29.11.2007 um 14:05 Uhr)

  4. #4
    sCaRfAcE Findet sich zurecht
    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    444
    Danksagungen
    0

    Standard

    ehm, mit 80% warscheinlichkeit wird das mit dem netzteil nicht richtig hinhauen

  5. #5
    SirJonny Foren-Neuling
    Registriert seit
    29.11.2007
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo, also ich habe mal mein Netzteil vermessen, und außerdem gesagt bekommen dass das ein ganz normale ATX Netzteil sein muss da die linke obere Schraubenöffnung versetzt genau mittig über dem Netzsteckeranschluss sitzt. Hier nochmal die ungefähren Daten:

    Höhe: 8,5 / Länge: 13,9 / Breite 14,8. Die stimmen sicher nicht 100% aber wenn die normalen Netzteile +- 2-3 mm unterschiedlich sind kann ich doch sicher davon ausgehen, das ich dort jedes andere Netzteil einbauen kann.

    Allerdings wäre da noch der Anschluss des Netzteils. Könnte es sein, das dell andere stecker benutzt? Wäre doch sehr unwahrscheinlich, oder?
    Und wie läuft das dann mit der Verkabelung? Sind da alle nötigen Kabel intigriert?



    Edit: mit dem Netzteil müsste das alles schon in Ordnung gehen, allderdings wollte ich noch wissen, ob die Firma GigaByte gut ist. Ich habe nämlich erfahren, das die Radeon HD 3870, in dem Shop wo ich sie bestellen würde, am Dienstag erhältlich ist, allerdings nur von Gigabyte. Bei den anderen Hestellern ist der Liefertermin unbekannt. Soll ich warten oder doch die Gigabyte nehmen?
    Geändert von SirJonny (29.11.2007 um 17:06 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Sollte ich mir diese 3870 kaufen?
    Von davidjohn15 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 19:14
  2. HD 3870 X2 oder 9800GTX+
    Von __Vader__ im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 10:37
  3. HD 3870 Erkennungsproblem(chen)
    Von andy7617 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 13:46
  4. Wasserkühlung für HD 3870 und CPU
    Von Saja im Forum Wasserkühlung und alternative Kühlmethoden
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 18:40
  5. Radeon HD 3870, Erfahrungen
    Von ChiefAlex im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 20:12

Stichworte