Ergebnis 1 bis 30 von 30

Thema: Grafikkarte kaufen

  1. #1
    Avatar von Blamann
    Blamann Findet sich zurecht
    Registriert seit
    08.11.2007
    Ort
    Bei Karlsruhe
    Beiträge
    288
    Danksagungen
    17

    Standard Grafikkarte kaufen


    Hey leuts ich steh da vorn nem prob ich wollt mir die ati hd 3850 oda 3870 online und /oder in karlsruh stadt kaufen gabs net oda nur mit unbekannter lieferzeit oda angabe nach hersteller hab aba glesen das es die schon seit zwei drei tagn zu kaufen gebt un ich brauch ne sehr gute p/l graka also wann kamen die grakas raus un wio kauft ihr euch eure grakas (online) un lohnen die sich für akuelle spiele crysis cod 4 .....,

  2. #2
    Avatar von Bertie
    Bertie Findet sich zurecht
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    418
    Danksagungen
    1

    Standard

    schau ma hier

    alternate.de

    hardwareversand.de

  3. #3
    |Ak-47|Daniel Banned
    Registriert seit
    31.10.2009
    Ort
    Austria
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard Grafikkarte kaufen

    Also ich will mir eine neue grafikkarte kaufen ich hab keine ahnung von graffikkarten kann ich mir einfach so eine neue grafikkarte kaufen egal welche????? .
    Und wo kann man eine grafikkarte kaufen keine online shops sonder normaler Laden?????

    Danke im Vorraus .

    Aktuelle Grafikkarte nVIDIA GeForce 6200 Turbocache

  4. #4
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Was für einen Computer hast du denn, bzw. welche Slots bietet er dir? AGP oder PCIe?

    Falls du nicht genügend Ahnung hast, um die Frage zu beantworten, währe es wohl besser, wenn du jemanden in deinem Umfeld um Rat fragst, der sich damit etwas besser auskennt und der dann auch einen Blick in den Rechner riskieren kann.

  5. #5
    Avatar von KillaMarci
    KillaMarci Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    1.106
    Danksagungen
    88

    Standard

    Bei der Grafikkarte musst du auf die Schnittstelle achten (AGP;PCI-E etc.) Poste am besten mal deine ganzen restlichen Computer Informationen und nen uns ein Budget für die neue Graka

    EDIT: Zafi war wieder schneller :< :P

  6. #6
    |Ak-47|Daniel Banned
    Registriert seit
    31.10.2009
    Ort
    Austria
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von KillaMarci Beitrag anzeigen
    Bei der Grafikkarte musst du auf die Schnittstelle achten (AGP;PCI-E etc.) Poste am besten mal deine ganzen restlichen Computer Informationen und nen uns ein Budget für die neue Graka

    EDIT: Zafi war wieder schneller :< :P

    System Microsoft Windows XP Proffesional Version 2002

    Intel Pentium 4CPU 3.00GHz 3.00 GHz, 512 MB RAM

  7. #7
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Daraus geht leider nicht hervor, um was für ein Board es sich handelt. Bzw. was für eine Schnittstelle die Grafikkarte verwendet.

  8. #8
    |Ak-47|Daniel Banned
    Registriert seit
    31.10.2009
    Ort
    Austria
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard

    Sorrry ich kenn mich nicht aus wo muss ich da nachkucken ????

    bitte helf mir

  9. #9
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Mach mal ein Foto von deinem Mainboard und setz es hier rein. Besonders der untere Bereich ist interessant, weil dort zwischen den Slots immer der Name zu finden ist.

  10. #10
    |Ak-47|Daniel Banned
    Registriert seit
    31.10.2009
    Ort
    Austria
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Zafi Beitrag anzeigen
    Mach mal ein Foto von deinem Mainboard und setz es hier rein. Besonders der untere Bereich ist interessant, weil dort zwischen den Slots immer der Name zu finden ist.
    Der motherboard name ist ASUS P5SD1- FM


    ich habe everest also kann ich alles infos von mweinem pc herausfinden allso was musst du wissen um mir zu helfen

  11. #11
    Darad Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    182
    Danksagungen
    12

    Standard

    Müsste das hier sein

    ASUS P5SD1 FM/S - LGA 775
    Daten:

    • Processor: LGA775 socket for Intel®Pentium D / Pentium 4/ Celeron CPU
    FSB: 800 / 533 MHz
    • Chipset: SIS 649 / 964 (North-and Southbridge)
    • Memoryual Channel Memory Architecture, 2 x 184-pin DIMM Sockets support max. 2GB DDR400/333/266 non-ECC, unbuffered DDR SDRAM memory
    Slots: 1 x PCI-E x 16, 3 x PCI
    • Speichercontrollertyp(en): 2 x UltraDMA 100/66/33, 2 x Serial ATA
    • I/O: 1 x Parallel, 1 x Firewire, 2 x PS/2 Keyboard/ Mouse, 1 x Audio I/O, 1 x RJ45, 4 x USB 2.0/1.1, S/PDIF
    • Audio: AD 1988 6-Channel AC'97 Audio CODEC
    • LAN: Realtek RTL8201CL 10/100 LAN Controller
    • Size: mATX Form Factor: 23.0 cm x 24.5 cm

  12. #12
    |Ak-47|Daniel Banned
    Registriert seit
    31.10.2009
    Ort
    Austria
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Darad Beitrag anzeigen
    Müsste das hier sein

    ASUS P5SD1 FM/S - LGA 775
    Daten:

    • Processor: LGA775 socket for Intel®Pentium D / Pentium 4/ Celeron CPU
    FSB: 800 / 533 MHz
    • Chipset: SIS 649 / 964 (North-and Southbridge)
    • Memoryual Channel Memory Architecture, 2 x 184-pin DIMM Sockets support max. 2GB DDR400/333/266 non-ECC, unbuffered DDR SDRAM memory
    Slots: 1 x PCI-E x 16, 3 x PCI
    • Speichercontrollertyp(en): 2 x UltraDMA 100/66/33, 2 x Serial ATA
    • I/O: 1 x Parallel, 1 x Firewire, 2 x PS/2 Keyboard/ Mouse, 1 x Audio I/O, 1 x RJ45, 4 x USB 2.0/1.1, S/PDIF
    • Audio: AD 1988 6-Channel AC'97 Audio CODEC
    • LAN: Realtek RTL8201CL 10/100 LAN Controller
    • Size: mATX Form Factor: 23.0 cm x 24.5 cm

    was ist das ???

  13. #13
    Darad Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    182
    Danksagungen
    12

    Standard

    Dein Motherboard

  14. #14
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Ich würde dir eine GeForce 8800 GT empfehlen. Die kriegst du gebraucht schon ab 45-50 Euro. Die dürfte 10-20 mal so Leistungsstark sein, wie deine jetzige 6200er. Noch mehr Leistung macht keinen Sinn, weil schon bei der dein Prozessor und dein Speicher limitieren dürften.

    Wenn es unbedingt eine Neue sein muss, dann vielleicht eine GeForce 9800 GT oder eine Radeon 4730/4770/4830. Die gibt es alle so ab 70-80 Euro.

    Sie online zu kaufen wäre vermutlich am günstigten, aber wenn du unbedingt in einem Ladengeschäft kaufen willst, dann mach dich schlau, wo es bei dir in der Nähe welche gibt und frag dort mal an, was so eine kosten würde. Wenn sie 20 Euro mehr kostet, als beim Online-Händler, dann lass es lieber bleiben.

  15. #15
    |Ak-47|Daniel Banned
    Registriert seit
    31.10.2009
    Ort
    Austria
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Zafi Beitrag anzeigen
    Ich würde dir eine GeForce 8800 GT empfehlen. Die kriegst du gebraucht schon ab 45-50 Euro. Die dürfte 10-20 mal so Leistungsstark sein, wie deine jetzige 6200er. Noch mehr Leistung macht keinen Sinn, weil schon bei der dein Prozessor und dein Speicher limitieren dürften.

    Wenn es unbedingt eine Neue sein muss, dann vielleicht eine GeForce 9800 GT oder eine Radeon 4730/4770/4830. Die gibt es alle so ab 70-80 Euro.

    Sie online zu kaufen wäre vermutlich am günstigten, aber wenn du unbedingt in einem Ladengeschäft kaufen willst, dann mach dich schlau, wo es bei dir in der Nähe welche gibt und frag dort mal an, was so eine kosten würde. Wenn sie 20 Euro mehr kostet, als beim Online-Händler, dann lass es lieber bleiben.
    thx


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Zitat Zitat von Zafi Beitrag anzeigen
    Ich würde dir eine GeForce 8800 GT empfehlen. Die kriegst du gebraucht schon ab 45-50 Euro. Die dürfte 10-20 mal so Leistungsstark sein, wie deine jetzige 6200er. Noch mehr Leistung macht keinen Sinn, weil schon bei der dein Prozessor und dein Speicher limitieren dürften.

    Wenn es unbedingt eine Neue sein muss, dann vielleicht eine GeForce 9800 GT oder eine Radeon 4730/4770/4830. Die gibt es alle so ab 70-80 Euro.

    Sie online zu kaufen wäre vermutlich am günstigten, aber wenn du unbedingt in einem Ladengeschäft kaufen willst, dann mach dich schlau, wo es bei dir in der Nähe welche gibt und frag dort mal an, was so eine kosten würde. Wenn sie 20 Euro mehr kostet, als beim Online-Händler, dann lass es lieber bleiben.

    kann ich dann CoD4 ohne probleme zocken oder brauche ich noch etwas ???


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    kann ich mir auch so eine kaufen ????

    http://www.mediamarkt.at/produktinfo...d=grafikkarten
    Geändert von |Ak-47|Daniel (01.11.2009 um 19:55 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  16. #16
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Möglicherweise brauchst du ein stärkeres Netzteil. Schau mal nach was für eins du hast und falls dies nicht ersichtlich ist, was auf dem Aufkleber steht, der auf dem Netzteil klebt (mach mal ein Foto davon, denn den Netzteilnamen findest du nicht im Everest).

    CoD 4 empfiehlt eigentlich 1GB (XP) bzw. 2GB (Vista) Arbeitsspeicher, aber mit 512MB sollte es auch gehen.

    Überleg dir bei Gelegenheit, ob du deinen Rechner nicht vielleicht aufrüstest, ein neues Board, eine Quad-CPU und 4GB Speicher sollte dich vielleicht um die 150-200 Euro kosten.


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Zitat Zitat von |Ak-47|Daniel Beitrag anzeigen
    kann ich mir auch so eine kaufen ????

    http://www.mediamarkt.at/produktinfo...d=grafikkarten
    Theoretisch ja, aber die bringt dir in deinem Rechner nichts. Weil dein Prozessor und dein Speicher zu schwach sind.
    Geändert von Zafi (01.11.2009 um 19:58 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  17. #17
    |Ak-47|Daniel Banned
    Registriert seit
    31.10.2009
    Ort
    Austria
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Zafi Beitrag anzeigen
    Möglicherweise brauchst du ein stärkeres Netzteil. Schau mal nach was für eins du hast und falls dies nicht ersichtlich ist, was auf dem Aufkleber steht, der auf dem Netzteil klebt (mach mal ein Foto davon, denn den Netzteilnamen findest du nicht im Everest).

    CoD 4 empfiehlt eigentlich 1GB (XP) bzw. 2GB (Vista) Arbeitsspeicher, aber mit 512MB sollte es auch gehen.

    Überleg dir bei Gelegenheit, ob du deinen Rechner nicht vielleicht aufrüstest, ein neues Board, eine Quad-CPU und 4GB Speicher sollte dich vielleicht um die 150-200 Euro kosten.


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):




    Theoretisch ja, aber die bringt dir in deinem Rechner nichts. Weil dein Prozessor und dein Speicher zu schwach sind.

    wo finde ich das netzteil was ist ein rechner fuer was ist der rechner da ????

  18. #18
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Mit Rechner meine ich deinen Computer als Ganzes.

    Wenn du das linke Seitenteil von deinem Rechner (Computer) öffnest und hineinsehen kannst. Dann ist das Netzteil in der Regel die große Quadratische Box im oberen hinteren Ende des Gehäuses, in dass das Stromkabel reingeht. Auf dieser Box ist ein Aufkleber. Was da draufsteht würde mich interessieren.

  19. #19
    |Ak-47|Daniel Banned
    Registriert seit
    31.10.2009
    Ort
    Austria
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard

    P/N : 9PA300A003

    S/N : S5181009290

    AC INPUT :220-240V-,41 50Hz

    MAX. DC Output 3000W

  20. #20
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Und sonst gibt es da keinen Aufkleber und keine Infos?

  21. #21
    |Ak-47|Daniel Banned
    Registriert seit
    31.10.2009
    Ort
    Austria
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ne leider nicht

    ich habe ein frage wo befindet sich die graka im pc ich finde sie nicht ist das vl. unter dem kuehler und wie baut man die graka aus ????

  22. #22
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Oi, vielleicht wäre es wirklich besser, wenn du das jemand anderen machen lässt. Nicht das es allzuviel gebe was man falsch machen kann, aber es gibt immer kleine Eventualitäten. Aber gut, hier mal ein kleiner Crash-Kurs.

    Mainboard und Grafikkarte

    Die große Platine in deinem Computer ist das Mainboard. Früher wurde alles mittels Einbaukarten auf das Mainboard aufgesteckt. Also in Form von kleineren Platinen, die in einem 90° Winkel auf der großen Platine (dem Mainboard) stecken. Heutzutage werden viele für den Computer relevante Sachen aber schon direkt auf das Mainboard gesetzt. So dass es in deinem Rechner eigentlich nur eine Platine gibt, die auf deinem Mainboard steckt. Sie ist die Grafikkarte.

    In der Regel hast du in der unteren Hälfte deines Mainboards mehrere Slots, um Einbaukarten einzustecken. Der Oberste (schwarz) ist der sogenannte PCI-Express Slot. Er ist recht modern und kann Daten direkt zu deiner CPU schicken und zwar mit 4096 MB/s pro Richtung. Darunter finden sich drei normale PCI-Slots (weiß). Die sind schon sehr alt und werden für Einbaukarten verwendet, die nicht soviel Bandbreite brauchen (nur 256 MB/s), auch sind sie nicht direkt mit deinem Prozessor verbunden.

    Netzteil

    Die verschiedenen Komponenten in deinem Computer benötigen alle verschiedene Spannungen, um zu funktionieren. Das Netzteil stellt ihnen die zur Verfügung. Es transformiert also nur den Strom von der Steckdose (220V) in die gebräuchlichen Spannungen (12V, 5V und 3,3V).

    Ein 20/24 poliges Hauptkabel führt von deinem Netzteil zum Mainboard. Das ist die Hauptstromversorgung für dein System. Ein weiteres 4 poliges Kabel führt ebenfalls vom Netzteil auf dein Mainboard. Das ist die Zusätzliche Stromversorgung für deinen Prozessor. Weitere Stromkabel führen von deinem Netzteil zu den ganzen Laufwerken.

    Moderne Grafikkarten und vorallem Leistungsfähigere Grafikkarten benötigen nun ebenfalls eine zusätzliche Stromversorgung. Weshalb bei deiner neuen Grafikkarte auch 1-2 Stromkabel vom Netzteil auf die Grafikkarte aufgesteckt werden. Vermutlich ist aber dein Netzteil zu alt, um diese Anschlüsse zu liefern, deshalb wirst du sie über einen Adapter realisieren müssen, der in der Regel bei der Grafikkarte mit beiliegt.

    Es wäre vielleicht sinnvoll ein neues Netzteil zu kaufen, denn ich fürchte das dein 300 Watt Netzteil nicht leistungsstark genug ist, um dein System zu versorgen. Wichtig ist nämlich vor allem die 12V Spannung die das Netzteil zur Verfügung stellt, denn die Haupt-Verbraucher in deinem System sind Prozessor und Grafikkarte und beide wollen 12V Strom. Da dein Netzteil vermutlich kein Markenprodukt ist (sonst hätte es besagten Aufkleber) und auch mit 300 Watt recht schwach ist, gehe ich davon aus, dass es auf der 12V-Leitung nur bestenfalls 150-200 Watt bieten kann. Dass für deinen jetzigen CPU-Grafikkarten-Mix ok, aber für deine CPU mit leistungsstärkerer Grafikkarte wird das ziemlich eng.

    Wenn du ein neues Netzteil kaufst, dann achte darauf, dass es um die 400 Watt auf der 12V-Schiene bietet, dann reicht es für aktuelle CPUs + leistungsstarker Grafikkarte. Empfehlen würde ich dir das Corsair VX 450. Das bietet dir auch noch 5 Jahre Garantie. Denn bedenke, dass ein gutes Netzteil deine Hardware schont und vorallem vor Stromschwankungen aus dem Stromnetz abschirmt. Je besser das Netzteil, desto länger lebt dein Computer.

    Austausch von Komponenten

    Um ein neues Netzteil einzubauen, musst du einfach nur alle Stromstecker abstecken, dass Netzteil rausschrauben (4 Schrauben auf der Rückseite deines Gehäuses) und das Netzteil rausnehmen. Ein paar dieser Stromstecker sind besonders gesichert. Eine Art Kindersicherung, die einrastet und das Kabel an Ort und Stelle hält. Schau es dir also genau an, dann siehst du schon, wie du die Kabel abstecken kannst.

    Bei der Grafikkarte ist es ähnlich, hier aber zuerst die Treiber deinstallieren, damit es mit der neuen Grafikkarte keine Probleme gibt. Wenn die Treiber deinstalliert sind, verwendet WinXP universelle Standard-Treiber. Beim Ausbau gibt es auch hier eine Kindersicherung, also vorsicht. Schalt den Rechner aus und steck auch das Netzteil ab, damit du keinen Schlag bekommst, dann steck das Monitor-Kabel ab. Dann lös die Schraube am Slot-Blech. Nun denk an die Kindersicherung, sie findet sich am anderen Ende des schwarzen Grafikkarten-Slots und hält deine Karte noch fest. Es ist eine Art Hacken, der in die Grafikkarte greift. Denn musst du wegdrücken und kannst dann die Karte schon ganz locker rausziehen.

    Beim Einbau der neuen Grafikkarte ist es ähnlich. Einfach die Grafikkarte einstecken (denk an die Kindersicherung, dass die auch schön greift und deine Karte im Slot hält). Schraub sie am Slotblech fest. Bedenke dabei, dass neuere und leistungsstärkere Grafikkarten nicht nur einen Slot belegen sondern sogar zwei. Evtl. musst du also auch das untere Slotblech herausnehmen, falls da eins drinsteckt. Schraub die Grafikkarte fest und steck den Stromstecker an, der vom Netzteil zur Grafikkarte geht. Falls dein Netzteil kein passendes Stromkabel bietet, dann verwende besagten Adapter. Abschließend steckst du noch deinen Monitor an und startest deinen PC.

    Nun noch die Treiber für deine neue Grafikkarte installieren und alles ist ok.

  23. #23
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    Wieso hast du eigentlich zwei Threads hierzu offen?

    -> http://www.pcmasters.de/forum/hardwa...rausholen.html

  24. #24
    |Ak-47|Daniel Banned
    Registriert seit
    31.10.2009
    Ort
    Austria
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Zafi Beitrag anzeigen
    Oi, vielleicht wäre es wirklich besser, wenn du das jemand anderen machen lässt. Nicht das es allzuviel gebe was man falsch machen kann, aber es gibt immer kleine Eventualitäten. Aber gut, hier mal ein kleiner Crash-Kurs.

    Mainboard und Grafikkarte

    Die große Platine in deinem Computer ist das Mainboard. Früher wurde alles mittels Einbaukarten auf das Mainboard aufgesteckt. Also in Form von kleineren Platinen, die in einem 90° Winkel auf der großen Platine (dem Mainboard) stecken. Heutzutage werden viele für den Computer relevante Sachen aber schon direkt auf das Mainboard gesetzt. So dass es in deinem Rechner eigentlich nur eine Platine gibt, die auf deinem Mainboard steckt. Sie ist die Grafikkarte.

    In der Regel hast du in der unteren Hälfte deines Mainboards mehrere Slots, um Einbaukarten einzustecken. Der Oberste (schwarz) ist der sogenannte PCI-Express Slot. Er ist recht modern und kann Daten direkt zu deiner CPU schicken und zwar mit 4096 MB/s pro Richtung. Darunter finden sich drei normale PCI-Slots (weiß). Die sind schon sehr alt und werden für Einbaukarten verwendet, die nicht soviel Bandbreite brauchen (nur 256 MB/s), auch sind sie nicht direkt mit deinem Prozessor verbunden.

    Netzteil

    Die verschiedenen Komponenten in deinem Computer benötigen alle verschiedene Spannungen, um zu funktionieren. Das Netzteil stellt ihnen die zur Verfügung. Es transformiert also nur den Strom von der Steckdose (220V) in die gebräuchlichen Spannungen (12V, 5V und 3,3V).

    Ein 20/24 poliges Hauptkabel führt von deinem Netzteil zum Mainboard. Das ist die Hauptstromversorgung für dein System. Ein weiteres 4 poliges Kabel führt ebenfalls vom Netzteil auf dein Mainboard. Das ist die Zusätzliche Stromversorgung für deinen Prozessor. Weitere Stromkabel führen von deinem Netzteil zu den ganzen Laufwerken.

    Moderne Grafikkarten und vorallem Leistungsfähigere Grafikkarten benötigen nun ebenfalls eine zusätzliche Stromversorgung. Weshalb bei deiner neuen Grafikkarte auch 1-2 Stromkabel vom Netzteil auf die Grafikkarte aufgesteckt werden. Vermutlich ist aber dein Netzteil zu alt, um diese Anschlüsse zu liefern, deshalb wirst du sie über einen Adapter realisieren müssen, der in der Regel bei der Grafikkarte mit beiliegt.

    Es wäre vielleicht sinnvoll ein neues Netzteil zu kaufen, denn ich fürchte das dein 300 Watt Netzteil nicht leistungsstark genug ist, um dein System zu versorgen. Wichtig ist nämlich vor allem die 12V Spannung die das Netzteil zur Verfügung stellt, denn die Haupt-Verbraucher in deinem System sind Prozessor und Grafikkarte und beide wollen 12V Strom. Da dein Netzteil vermutlich kein Markenprodukt ist (sonst hätte es besagten Aufkleber) und auch mit 300 Watt recht schwach ist, gehe ich davon aus, dass es auf der 12V-Leitung nur bestenfalls 150-200 Watt bieten kann. Dass für deinen jetzigen CPU-Grafikkarten-Mix ok, aber für deine CPU mit leistungsstärkerer Grafikkarte wird das ziemlich eng.

    Wenn du ein neues Netzteil kaufst, dann achte darauf, dass es um die 400 Watt auf der 12V-Schiene bietet, dann reicht es für aktuelle CPUs + leistungsstarker Grafikkarte. Empfehlen würde ich dir das Corsair VX 450. Das bietet dir auch noch 5 Jahre Garantie. Denn bedenke, dass ein gutes Netzteil deine Hardware schont und vorallem vor Stromschwankungen aus dem Stromnetz abschirmt. Je besser das Netzteil, desto länger lebt dein Computer.

    Austausch von Komponenten

    Um ein neues Netzteil einzubauen, musst du einfach nur alle Stromstecker abstecken, dass Netzteil rausschrauben (4 Schrauben auf der Rückseite deines Gehäuses) und das Netzteil rausnehmen. Ein paar dieser Stromstecker sind besonders gesichert. Eine Art Kindersicherung, die einrastet und das Kabel an Ort und Stelle hält. Schau es dir also genau an, dann siehst du schon, wie du die Kabel abstecken kannst.

    Bei der Grafikkarte ist es ähnlich, hier aber zuerst die Treiber deinstallieren, damit es mit der neuen Grafikkarte keine Probleme gibt. Wenn die Treiber deinstalliert sind, verwendet WinXP universelle Standard-Treiber. Beim Ausbau gibt es auch hier eine Kindersicherung, also vorsicht. Schalt den Rechner aus und steck auch das Netzteil ab, damit du keinen Schlag bekommst, dann steck das Monitor-Kabel ab. Dann lös die Schraube am Slot-Blech. Nun denk an die Kindersicherung, sie findet sich am anderen Ende des schwarzen Grafikkarten-Slots und hält deine Karte noch fest. Es ist eine Art Hacken, der in die Grafikkarte greift. Denn musst du wegdrücken und kannst dann die Karte schon ganz locker rausziehen.

    Beim Einbau der neuen Grafikkarte ist es ähnlich. Einfach die Grafikkarte einstecken (denk an die Kindersicherung, dass die auch schön greift und deine Karte im Slot hält). Schraub sie am Slotblech fest. Bedenke dabei, dass neuere und leistungsstärkere Grafikkarten nicht nur einen Slot belegen sondern sogar zwei. Evtl. musst du also auch das untere Slotblech herausnehmen, falls da eins drinsteckt. Schraub die Grafikkarte fest und steck den Stromstecker an, der vom Netzteil zur Grafikkarte geht. Falls dein Netzteil kein passendes Stromkabel bietet, dann verwende besagten Adapter. Abschließend steckst du noch deinen Monitor an und startest deinen PC.

    Nun noch die Treiber für deine neue Grafikkarte installieren und alles ist ok.


    ok danke aber wie viel kostet dieser corsair netzteil ?????
    und wann sollte mann dann wieder aufruesten ????

  25. #25
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Das Corsair VX 450 kostet um die 55 Euro.

    Also ich denke, dein PC ist schon lange reif für eine Grunderneuerung.

    Je nachdem wieviel Geld du ausgeben willst, kannst du sofort oder auch erst in ein paar Monaten aufrüsten. Wenn du wenig Geld ausgeben willst, dann sofort. Nur wenn du viel Geld ausgeben willst, macht es Sinn, sich einen strategischen Zeitpunkt auszusuchen.

  26. #26
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    @Zafi
    Schau bitte mal den anderen Thread an, den ich weiter oben geposted habe... dort wird schon etwas länger das selbe Thema behandelt und dort hat er schon ein Preislimit von 2000€(!) gesetzt. Ich werde ihm heute Mittag mal einen PC zusammenstellen, der da ein paar Jährchen seinen Dienst als Rennrakete verrichten wird.

  27. #27
    Avatar von Zafi
    Zafi Problemkiller
    Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    3.404
    Danksagungen
    750

    Standard

    Dann überlass ich ihn mal dir und der Doppel-Thread hier kann dann geschlossen werden.

  28. #28
    Avatar von Popopirat
    Popopirat Bestes Gamescom Foto 2009
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    Puff in Barcelona
    Beiträge
    804
    Danksagungen
    46

    Standard

    Sauerei,bist du nicht in der Lage dir SELBER ein NT auszusuchen??
    Das Forum wird immer mehr von hirnlosen Vollidioten heimgesucht die nicht mal wissen wie man ein Packet versendet,etc ! Armes Deutschland !

  29. #29
    Avatar von SoftAir Booster
    SoftAir Booster Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    14.04.2008
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    1.831
    Danksagungen
    117

    Standard

    Zitat Zitat von Popopirat Beitrag anzeigen
    Sauerei,bist du nicht in der Lage dir SELBER ein NT auszusuchen??
    Das Forum wird immer mehr von hirnlosen Vollidioten heimgesucht die nicht mal wissen wie man ein Packet versendet,etc ! Armes Deutschland !
    Ich finde, dass es eher eine Sauerei von dir ist, Beleidigungen durch den Thread zu werfen...
    Wenn jemand keine Ahnung vom Innenleben eines PCs hat, muss er sowas nicht wissen... worauf muss er achten (Watt, Stecker,...) und was ist unwichtig?
    Du hast mit Sicherheit auch mal nicht anders angefangen, da hätten andere auch so auf dir rumhacken können, das hat aber niemand aus Anstand gemacht, da das Forum hier dafür da ist, unwissenden Personen zu helfen...!
    Dass jemand nicht wusste, wie man ein Paket verschickt, war mit Sicherheit nichts weiter als ein Scherz, ist dennoch (Scherz hin oder her) nicht vergleichbar mit dem Auswählen eines Netzteils. Die Angst, was Falsches zu kaufen (mit eventuellen Schäden als Folge) hat Daseinsberechtigung und darf deshalb auch geklärt werden...

  30. #30
    |Ak-47|Daniel Banned
    Registriert seit
    31.10.2009
    Ort
    Austria
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke an alle xD

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte aber welche ?
    Von vexxx im Forum Grafikkarten
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 16:47
  2. Zweite Grafikkarte, aber wie??
    Von C0MPLEX im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 13:29
  3. Welche Grafikkarte soll ich Kaufen
    Von *zocker* im Forum Grafikkarten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 22:41
  4. Grafikkarte wird nicht mehr angezeigt
    Von GetFreaky im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 14:55
  5. Grafikkarte kaufen
    Von |Ak-47|Daniel im Forum Grafikkarten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 22:24
  6. Grafikkarte oder Prozessor?
    Von Ule im Forum Grafikkarten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 22:27
  7. Anleitung zum übertakten einer Grafikkarte
    Von Porla im Forum Overclocking
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 21:27
  8. Welche Grafikkarte empfehlt ihr mir
    Von Seboauskannel im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 19:53

Stichworte