Menü
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 49

Thema: Festplatte im ASUS Laptop kaputt? Brauche hilfe UM DEN LÄPI WIEDER ZUM LAUFEN ZU BRINGEN

  1. #1
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard Festplatte im ASUS Laptop kaputt? Brauche hilfe UM DEN LÄPI WIEDER ZUM LAUFEN ZU BRINGEN


    Hallo
    Hab meinen Laptop etwas unsanft abgestellt, wärend er in Betrieb war.
    Bildschirm war dann schwarz und ein klackern war zu hören.
    Neustart ging auch nicht...tut sich nichts auser das er klackert.

    Ist das Problem die Festplatte?
    Falls es die Festplatte ist, wie kompliziert ist es für jemanden der keine ahnung hat diese zu ersetzen und den laptop wieder in Betrieb zu nehmen.
    Ich mein jetzt nicht den ein und ausbau...sondern was danach kommt.
    Ich weiß nur das ich ein Betriebssystem aufspielen muß, hab noch ne original Windows xp
    rumliegen....
    Aber was ist mit AUSUS speziefischen dingen..die eventuell gebraucht werden? Oder sind die woanders gespeichert?

    - - - Aktualisiert - - -

    ok..teil 1 der frage, ist schon mal beantwortet...hab die Festplatte ausgebaut..und den läpi dann angeschalten...dieser Bildschirm erscheint...das is denk ich besser wie alles bleibt schwarz^^
    Und auch kein klackern mehr^^
    Nun weiß schonmal der läpi ist für kleines geld zu retten...oder?
    [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    Geändert von Alex111155 (11.02.2018 um 13:58 Uhr)

  2. #2
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    ja die Festplatte wird einen defekt haben
    kannst du mal bitte ein Bild von der ausgebauten Festplatte posten.
    man könnte ne neue Festplatte einbauen

    das was dir da angezeigt wird ist das BIOS, das ist sozusagen das Grundprogramm eines PCs/Laptops

    und XP nutzt man nicht mehr, es hat mittlerweile ein zu hohes Sicherheitsrisiko und es wird auch schon seit 4 Jahren nicht mehr mit Updates versorgt

    was für ein Betriebssystem war den drauf?
    win7, 8.1 und 10 kann man ja einfach im Internet laden

    bei win7 sollte der Key zur Aktivierung auch noch unten am Laptop stehen.

    bei der Hardware ist ne normale 2,5" HDD verbaut und bestimmt win7 oder höher installiert, von daher lässt sich alles Problemlos ersetzen
    Geändert von bisy (11.02.2018 um 19:56 Uhr)

  3. #3
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo
    Drin war die Platte; [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]

    Schon bestellt....installiert war laut aufkleber win 8 ohne .1 ,es klebt ein Zettel an der Tastatur dran
    mit Barcode und drunter folgendes: BE2NOCX647516093


    Das xp total veraltet ist is mir schon klar, aber da hab ich halt ne original CD da, das aus dem netz zu downloaden, etc. übersteigt dann schon meine fähigkeiten...^^glaub ich...
    auser es gibt hier ne Schritt für Schritt Anleitung ihrgendwo, inklusive links zum download...
    Und hab hier nur nen geliehenen läptop da...der eigendlich schon wieder beim Besitzer wäre...der is aber krank, so hab ich ihn noch bis morgen.

  4. #4
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    du bekommst XP garnicht drauf installiert, da xp die Hardware nicht unterstützt.

    welcher Asus Laptop ist das denn genau?

    du hast jetzt die Wahl, entweder win8.1 zu installieren oder win10, beide lassen sich direkt über die Microsoft Homepage laden. Windows 10 lässt sich immer noch kostenlos mit nem win7 oder 8.1 Key aktivieren.

    wenn bei dir win8 vorinstalliert war, dann ist normalerweise der Key für win8 fest im UEFI (BIOS Nachfolger) verankert, der wird dann automatisch zu Installation ausgelesen und genutzt

    Microsoft stellt für Windows 8.1 und für Windows 10 jeweils ein media creation tool bereit, damit lässt sich ein bootbarer Windows Install USB stick erstellen, oder man kann die Iso Datei laden, mit de kann man eine DVD erstellen.

    windows 8.1: [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    windows 10: [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ] auf Tool laden klicken und dann wenn man das Tool gestartet hat, "für einen anderen PC" auswählen

    ich würde gleich win10 installieren

    beide Tools laden halt entweder win8.1 oder win10 und erstellen einen install USB stick, oder man läd die Iso Datei und erstellt sich zb mit dem Programm ImgBurn eine DVD aus der image Datei

    wichtig ist, das man bei beiden Varianten dann von UEFI DVD oder USB stick bootet, wenn es angeboten wird und nicht normal USB oder DVD
    Geändert von bisy (12.02.2018 um 22:14 Uhr)

  5. #5
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok..hab mir das grad angeschaut...sieht recht übersichtlich aus..hatte hier schon ne Wand text mit Fragen geschrieben...hat sich nu fast ALLES GEKLÄRT...HÄT ICH MIR DEN LINK GLEICH ANGESCHAUT^^

    Ok zu klären is noch ob ich die 32 oder 64 bit version brauche hoffe das kannst du mir sagen,
    Handelt sich um Asus F551C ...auf nem andern aufkleber mit barcode steht F551CA-SX079H

    Ich geh dann morgen erst mal in Laden und hol mir nen usb stick... hoffe wir bekommen das morgen noch hin das der Stick fertig ist..denk nich das ich den laptop noch hier habe wenn die Festplatte da ist..


    PS: "wichtig ist, das man bei beiden Varianten dann von UEFI DVD oder USB stick bootet, wenn es angeboten wird und nicht normal USB oder DVD"
    damit weiß ich grad gar nix anzufangen^^

    VIELEN DANK FÜR DEINE HILFE...hoffe wir bekommen das hin...würde mich echt retten...neuer laptop is nicht drin auch kein gebrauchter...

    Deutschland ich liebe dich...hauptsache Exportweltmeister...lol

  6. #6
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    wenn man 4GB und mehr RAM verwendet nimmt man die 64bit Variante, den bei 32bit ist bei 3,5GB RAM Schluss.
    Asus bietet für den Laptop eh nur 64bit Treiber an, daher auch die 64bit Variante nehmen.

    hier mal der Hinweis von Asus, wie man von USB stick bootet [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ] da sieht man auch ,was ich mit UEFI meine.

    UEFI ist halt der BIOS Nachfolger, allerdings bietet das UEFI halt noch den alten BIOS Modus, den man bei der Installation verwenden kann. der Key wird allerdings nur ausgelesen, wenn man den UEFI Modus nutzt, daher von UEFI USB stick booten

    Treiber gibt es dann übrigens hier [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    Windows 10 bringt schon sehr viele Treiber mit und installiert notfalls welche über Windows Update, so das man da nicht unbedingt welche extra installieren muss.
    unter Windows im Gerätemanager sieht man aber auch, ob noch Treiber fehlen, wenn ein Frage/Ausrufezeichen bei dem jeweiligen Gerät ersichtlich ist.

    falls du win10 installieren willst, Microsoft will, das man bei win10 ein Microsoft online Konto nutzt, das muss man aber nicht, man kann dann da auch im Text auswählen, das man kein Konto hat oder möchte, so legt man ganz normal ein lokales Konto unter Win10 an
    Geändert von bisy (13.02.2018 um 05:55 Uhr)

  7. #7
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    hi
    Ich hab grad im kaputten läpi geschaut...
    bei mir sieht das leider anders aus wie bei deinem link
    [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]

    Bei mir steht unter Bootkonfiguration
    Fast Boot ENABLED
    Launch CSM DISABLED

    Boot Option Priorities

    Delete Boot option

  8. #8
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    Bei Boot Option kann man dann den Stick auswählen, wenn er angesteckt ist

  9. #9
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hab leider noch keinen Stick.Google weiß eben doch nicht alles...Falsche Ladenöffnungszeiten, war schon um 13 uhr zu wegen Fasching..
    wobei das vielleicht auch gut so ist...hab eben auf Amazon geschaut, und da is mir aufgefallen..das es ja usb 2.0 und 3.0 gibt...weiß nur das 3.0 neuere generation sind die schneller übertragen...bei meinem alten Läpi wird die Schnittstelle wohl 2.0 sein...brauch ich dann auch einen 2.0 Stick oder ist das egal?

  10. #10
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    USB ist abwärtskompatibel, also ein USB3.0/3.1 Gen1 Stick funktioniert problemlos an nem USB2.0 oder auch USB1.1 Slot. USB3.0/3.1 Gen1 hat die ganz normalen 4 Kontakte für USB1.1/2.0 + zusätzliche für USB3.0/3.1 Gen1.

    das was nicht funktioniert ist ein USB Stick mit USB Typ C Anschluss (die gibt es aber noch nicht all zu oft), der passt nicht in die normalen USB Typ A Anschlüsse
    Geändert von bisy (13.02.2018 um 20:42 Uhr)

  11. #11
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo

    Hab jetzt sowohl Festplatte (schon eingebaut), als auch Stick am Start.
    Hab den (noch leeren) Stick mal am Läpi eingesteckt.

    Biosbildschirm sieht jetzt so aus[Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]:

    passt das so oder muß ich 2 bootoption hinzufügen und wenn ja, falls es nicht selbsterklärend is wenn ich es den versuche , dann wie?
    wie gesagt bin halt echt ein Noob.

    Werd mich später dann drannmachen zu versuchen den Stick zu erstellen....ich ahne aber schon das da auch noch fragen auftauchen werden.....^^

    Kannst auch gern was verlinken..wo auch ein vollnoob, angeleitet wurde...is sicher manchmal nervig solche sachen zu erklären..und alls Profi, is man auch bischen betriebsblind, was so n Noob alles nicht kann/ weiß^^
    Geändert von Alex111155 (14.02.2018 um 17:58 Uhr)

  12. #12
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    dein Stick ist jetzt noch nicht bootfähig, da weis ich nicht ob der dann überhaupt erkannt wird.

    ansonsten unter "Add neu Boot Option" kann man bestimmt den Stick auswählen.

    wenn unter Security noch die Option Secure boot zu finden ist, das kannst du deaktivieren

  13. #13
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ja der Stick ist ja auch noch leer, aber erkannt wird er doch, der Bildschirm is ja nu anders...

    Vorher (ohne eingesteckten) Stick gabs die zeile Bootoption #1 ja nicht...

  14. #14
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    okay, vielleicht kann man dann auch bei Bootoption den Stick auswählen, wenn man da Enter drückt

  15. #15
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    wir werden es sehn wenn ich dann windows 10 gedownloadet hab..und aufm stick ist...
    aber ne bootoption 2 BRAUCH ICH NICHT::ODERß

    - - - Aktualisiert - - -

    eventuell wäre skype hiLfreich?
    Werd mit sicherheit beim erstellen des sticks auf 1000 weitere probleme stoßen

  16. #16
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    dann einfach mal anstecken und gucken was passiert, vielleicht bootet er auch gleich automatisch von dem stick.
    ansonsten gucken ob man bei Boot Optionen Optionen den Stick auswählen kann, wenn da auch nicht mal "Add neu Boot Option" wählen und gucken ob der Stick da auftaucht

    das Tool macht eigentlich alles allein bei der Erstellung des Sticks, halt nach dem Start auswählen "für einen anderen PC", danach die Sprache und 64bit, falls das nicht schon vorausgewählt ist

    ich schau heute öfters mal hier rein, bin sozusagen hier da

  17. #17
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    supi...
    geht nämlich schon los...
    Wählen Sie Tool jetzt herunterladen und anschließend Ausführen aus. Sie müssen dieses Tool als Administrator ausführen...wie führe ich als admin aus?...
    Wählen Sie aus, welches Medium Sie verwenden möchten:
    • USB-Laufwerk. Schließen Sie ein leeres USB-Laufwerk mit mindestens 8GB Speicherplatz an. Andernfalls werden alle Inhalte auf dem Laufwerk gelöscht.::::achte bisher ich downloade.. dann is es auf dem geliehenem Läptop..und dann schieb ich es auf den Stick...jetzt versteh ich es so das ich den leeren stick anschließe und es direkt auf den Stick geladen wird...automatisch? Oder muß ich da was einstellen? oh mann ich dacht es mir schon das ich da total überfordert bin...



  18. #18
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    wenn du ein normales Konto hat, einfach die exe Datei starten, Doppelklick drauf, ansonsten geht auch rechts klick drauf und als Admin ausführen wählen
    wenn man ein zweites eingeschränktes Konto hat und damit arbeitet, dann muss man generell rechts klick drauf machen und als Admin ausführen wählen

    du schließt den Stick an, wählst mit den Media Creation Tool den Stick aus und das Tool läd win10 runter und erstellt dir ein bootbaren USB stick mit win10 drauf, das macht das Tool alles automatisch

  19. #19
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    also so wie ich erst dachte downloaden auf läpi, dann das prog auf demn läpi als admin öffnen, stick auswählen..rest geht automatisch...
    Geändert von Alex111155 (14.02.2018 um 18:54 Uhr)

  20. #20
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    jop Programm laden, Programm öffnen (mach einfach rechts klick und als Admin öffnen wählen), dann im Programm Install Medium für anderen PC wählen, dann als nächstes die Sprache und die Bit Version, danach ein USB Stick erstellen wählen, dann dein Stick auswählen und der rest läuft von allein

  21. #21
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok lauft schon....Status 0% SEIT 2 min hmmm
    gab ne abfrage wohin es soll da stand " :f oder f: ohne bezeichnung "ändern konnt ich da aber nichts...
    ah inzwischen bin bei 1% scheint zu funktionieren....

  22. #22
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    Laufwerk F wird sicherlich der Stick sein, kannst auch im Explorer/Arbeitsplatz/Computer nachsehen, welcher Buchstabe der Stick hat.

    je nach Downloadgeschwindigkeit dauert das ein bissel, sind ja fast 4 GB die geladen werden müssen
    Geändert von bisy (14.02.2018 um 19:14 Uhr)

  23. #23
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok..solange der läd..sind jetzt bei 10%

    Was ist mit der neuen festplatte muß da vorher was gemacht werden?
    Formatieren partitionieren...oder was auch immer...hab bischen gelesen....

  24. #24
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    nein du musst da garnichts machen.

    bei der Installation kommt man dann zu Festplattenauswahl "Wohin soll Windows installiert werden", da einfach den leeren freien Speicher auswählen und auf weiter klicken, Windows Formatiert und Partitioniert die HDD selbst

  25. #25
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    27% könnt noch was dauer

  26. #26
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    dein Internet ist sozusagen nicht so schnell

  27. #27
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    problem ist nicht die internetverbindung sondern der laptop...
    hatte schon bei der telecom reklamiert, das mein i net so langsam ist die letzten Tage...mittlerweile weiß ich das es der laptop is. Is mir halt beim Filmstreamen aufgefallen...nach Neustart läufts dann wieder erst mal rund...hät ich event. vorher nochmal machen sollen ^^ Naja nu is es eben so...so lange er langsam aber stetig weitermacht...bin ich zufrieden^^
    33% by the way

    - - - Aktualisiert - - -

    eventuell: können wir ja da dann weitermachen....dann kann ich wenigstens was zurückgeben, jemandem seinen Laptop anzuvertrauen ist finde ich eine große Geste der Freundschaft.

    - - - Aktualisiert - - -

    "wenn unter Security noch die Option Secure boot zu finden ist, das kannst du deaktivieren"

    kann oder muss?


    - - - Aktualisiert - - -

    Hab da folgenden Screen

    I/O Interface Security (Weiß kann ich anklicdken mit enter)

    System Mode State User (kann ich nicht ansteuern)
    Secure Boot Sate hab ich jetzt auf Disabled umgestellt
    Secure Boot Control (hab ich jetzt auf Disabled umgestellt)

    GUT SO ODER KOMMANDO ZURÜCK?
    Geändert von Alex111155 (14.02.2018 um 21:07 Uhr)

  28. #28
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    deaktiviere Secure Boot, perfekt.
    denn das kann Probleme bei der Installation machen, wenn es aktiviert ist

  29. #29
    Alex111155 Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2018
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard

    OH VERDAMMT.....jetzt weiß ich...bzw. bin mal wieder darin bestätigt...warum ich KEIN Anti viren program
    nutze...fuuuuck

    Avira meldete grade autorun blockiert..bevor ich es erlauben konnte...hat das install tool natürlich abgebrochen: dIESES TOOL KONNTE AUS IHRGENDEINEM GRUND NICHT AUF IHREM PC AUSGEFÜHRT WERDEN:::BLA BLU KUNDENDINST BLA BLUB FEHLERCODE

    was nun? EINFACH von vorne...natürlich diese püissige antiviren soft vorher dektivieren...und rechner erst mal neu starten das es schneller geht^^
    könnt grad kotzen...

  30. #30
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.587
    Danksagungen
    2.249

    Standard

    ach misst, daran hätte ich auch denken können, das Antiviren Programm mal deaktivieren, es gibt da gern mal Probleme mit solchen Programmen, daher in der Zeit wo man das Tool startet und laufen lässt, das Aktivieren Programm mal deaktivieren.

    Sorry nochmal, hätte ich auch vorher mal drann denken können, da es öfters damit Probleme gibt

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. MFT beschädigt - Netbook wieder zum laufen bringen
    Von Cust0m im Forum Festplatten, SSDs und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 18:39
  2. Ausgeschlachteten Laptop zum laufen bringen!
    Von HellMax im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 12:33
  3. Externe Festplatte Kaputt Brauche dringend Hilfe
    Von PerryHanke im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 10:43
  4. Vista festplatte im anderen noteook zum laufen bringen
    Von stegmann im Forum Festplatten, SSDs und optische Laufwerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 21:11

Stichworte