Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 375

Thema: CPU übertakten aber wie? (Neuling brauch Hilfe)

  1. #1
    Bo0n aus BoNn Schaut sich um
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard CPU übertakten aber wie? (Neuling brauch Hilfe)


    Hallo zusammen, wie schon im GraKa OC bereich gesagt, bin ich neu in der OverclockerSzene! ^^

    Mein System:
    -AMD Athlon XP 2800+ -> Arctic-Cooling Copper Silent 2TC
    -ASUS A7N8X-E Deluxe
    -Sapphire Radeon 9800Pro (Pro Layout net XT Layout)
    -S-ATA 160 GB Samsung HDD
    -BeQuiet 400Watt

    -OS: Win2kPro

    Ich habe noch nie irgendwas übertaktet, also habsch da ein paar Fragen:

    -Welche Progs brauch ich um die bestmögliche Sicherheit/Kontrolle zu haben?
    -Ist der weiteste Punkt bis zu dem ich gehen kann so weit, bevor der Rechner Net mehr läuft? Oder noch ein bisl früher?
    -Bis wieviel °C kann ich gehen? Normale CPU Mindestlebenszeit Temp? also höchsten 55-60-65°C?
    -Wenn ich den CPU Takt erhöhe, muss ich dann noch auf andre Hardware teile achten? Wie Ram oder so? Wenn ja, wie kann die so umstellen, dass ich doch noch was höher gehen kann?
    -Wie sieht das mit Voltage aus? muss ich dafür irgendwas umlöten? das würde ich sehr gerne vermeiden! da ich herzlich selten löte und ich mir net mein Board
    ;( zertrümmern will! ^^
    -Ansonsten: Was habt ihr noch für Tips auf die ich achten sollte?

    Vielen Dank im Vorraus

    MfG Bo0n

  2. #2
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.674
    Danksagungen
    383

    Standard

    Hi,

    also deinen CPU kühler kannst du für diese Zwecke wohl vergessen Du brauchst einen echten Hight Tech Scythe CPU Kühler, die sind da sehr gut.
    Willkommen

    Zu deinen Fragen nun:
    - Programme wie EVEREST Home Edition sind super zum Überwachen von temperaturen!
    - im BIOS wird übertaktet, dazu gern mehr infos?
    - Temps über 60°C halte ich fpr nicht gut geeignet
    - Wichtig ist es im BIOS die Temperatur von 70° einszustellen, damit dannd as System von alleine abschaltet, aus Sicherheitsgründen

    - CPU Takte ich bis ans Limit und danach teste ich die Stabilität, oftmnals muss man da etwas tiefer gehen.
    Voltages von VCore sollte man immer etwas erhöhen, das muss man aber vorsichtig dem Takt anpassen, Northbridge darf auch etwas mehr Spannung bekommen.
    Mehr Tips auf Anfrage speziell

    Grüße, Bolef2k

  3. #3
    Bo0n aus BoNn Schaut sich um
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    jo thx, ehm

    - im BIOS wird übertaktet, dazu gern mehr infos?

    Ja sehr gern

    ehm von aerocool den HT-101 ist nicht ausreichend? mit zwei 80mm lüftern?
    gut zu wissen also du empfiehlst mir den Scythe ja? welchen denn? den KAMAKAZE Rev. B oder den samurei?

    edit: habe grade bei tweakers gesehen, dass der AeroCool HT-101, so ziemlich am besten abschneidet hier ein diagramm in dem temperaturen diverser CPU kühler vorzufinden sind! =)

    /edit

    - wie kann ich die voltages erhöhen, und in welcher relation zum takt sollte ich die vcore erhöhen? hast du da ein beispiel`?

    -northbridge ist die mitm RAM verbunden? inwiefern könnten da probs auftauchen? sollte ich auf jeden auch ma über die anschaffung von ramfreezern nachdenken?
    was genau ist die northbridge ist die real aufm board zu sehen? *nullplan* =)

    zur zeit bin ich leider nicht an dem PC der diese Hardware hat, deswegen habsch grad keine genaueren fragen, ich denke, aber sobald ich wieder an meinem edelteil sitze *g* werden sich mir da noch so die ein oder andre frage einfallen

    thx für die hilfe nochma

  4. #4
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.674
    Danksagungen
    383

    Standard

    Hi,

    Code:
    Mein System:
    -AMD Athlon XP 2800+ -> Arctic-Cooling Copper Silent 2TC
    -ASUS A7N8X-E Deluxe
    -Sapphire Radeon 9800Pro (Pro Layout net XT Layout)
    -S-ATA 160 GB Samsung HDD
    -BeQuiet 400Watt
    Da steht etwas anderes, Arctic cooling?!?!?!?!?
    Also ich ahlt von denen rein garnichts! Sorry
    Also Kamakze ist günstig und ganz nice, dazu auch noch leise. Kamakaze ist der Hitzekiller, so wie ichs gesehn hab, kanns Review lesen wenn magst.

    Also Takten ist nicht so easy jetzt so zu erklären
    hmm...
    also FSB x Multiplikator = Interner Takt!
    200MH x 12 = 2400Mhz
    Also musst du deinen FSB erhöhen, ich weiss nicht wie du den eingestellt hast?
    nachsehen
    Voltage sollteste sagen wir alle 100Mhz erhöhen, das muss aber nicht so stimmen, das Hängt vom Baord und CPu auch ab. Also den Speicher runter takten, damit der das auch packt! Ramkühler sind ncie, aber helfen nicht so viel.
    Northbridge Voltae hat nicht jedes Bios integriert, und Speichertakt würd ich an deiner Stelle nicht umbedingt ändern.
    - Poste die Werte aus deinem Bios bitte!
    - Wie heiss ist die CPu bei Belastung momentan?

    Grüße, Bolef2k

  5. #5
    kP Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    0

    Standard

    was hast du denn nu fürn kühler einen "Arctic-Cooling Copper Silent 2TC "
    oder einen "Aerocool Hightower 101 Kühler", denn der zweite wird bei deiner cpu dicke reichen, den hab ich auch und ich hab mein sys auch übertaktet.
    außerdem würd ich sagen das man den Aerocool Hightower 101 Kühler mit dem Scythe CPU Kühler locker gleich setzen kann.

  6. #6
    Bo0n aus BoNn Schaut sich um
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard

    noch habe ich den arcticcooling coppersilent 2tc aber ich will mit den ht-101 anschaffen!
    was gibt es denn für gründe, den ht101 nicht zu kaufen und sich einen scythe anzuschaffen? ich habe bisher in vergleichstest vom ht-101 immer bessere ergebnisse gfesehen von wegen temp etc.... so hat der ht-101 einer temp von 40°C gehabt und der scyther kamakaze 52°C ich glaube das waren werte fürn leerlauf oda so... aber die erhöhen sich ja proportional zur eleistung der cpu nicht?

    was beim ht -101 auch sehr praktisch ist, bei nem kumpel, der hat einen amd64 athlon 3000+ , da ist der lüfter in desktopanwednungen und bei cs 1.6 so quasi immer aus.... m das heißt null geräusch entwicklung..

  7. #7
    kP Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    0

    Standard

    also wie gesagt ich hab ja gleich für den Aerocool Hightower 101 Kühler plediert, aber abwarten ,
    bolef2k wird sich sicherlich noch äußern und auch die scythe kühler ansprechen

  8. #8
    Avatar von Colossus
    Colossus Moderator
    Redakteur
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    1.001
    Danksagungen
    6

    Standard

    Also ich hab den scythe samurai und hab unter idle so 40°-43° jenachdem wie die raumtemp. ist

  9. #9
    Semmel Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Abeir-Toril
    Beiträge
    1.648
    Danksagungen
    13

    Standard

    Temperaturvergleiche aus unterschiedlichen Tests sind absoluter Bullshit.

    Die Mainboard lesen die Temepraturen um bis zu 30° unterschiedlich aus! (und das ist keine Seltenheit)
    Sogar zwischen verschiedenen Biossen sind teilweise andere Temperaturwerte.
    Software zur Temperaturauslesung verfälscht diese Werte teilweise nochmals.
    Zimmertemperatur ist auch unterschiedlich.

    Fakt ist: Mit Luftkühlung ist es praktisch unmöglich bei normaler Zimmertemperatur und unter Volllast die 55-60° zu UNTERschreiten.

    Alle eure Temperaturwerte mit 3x-4x° sind ziemlich utopische Werte und 100%ig falsch.

  10. #10
    Avatar von bolef2k
    bolef2k Mr. PWNG
    Registriert seit
    06.01.2004
    Beiträge
    3.674
    Danksagungen
    383

    Standard

    Hi,

    also meist liegen die Abweichungen nicht weit von einander, blos das merkt man auch oft, dass von einer Bios zur Anderen locker mal 12°C als Differenz da liegen. Wird eh meist nicht vernünftig gemessen. Also 30-40°C ist schon heftiger Ansatz, da die Zimmertemperatur ja meist bei 25°C um diese zeit liegt, und da mit Luftkühlung solche temps zu erhalten, ...stimme Semmel voll und ganz zu.
    hab soagr einen CPU Kühler Test abgeblasen, da dort angeblich cpu bei 41°C lag! Die CPU war von 1,8GHz auf 2,7GHz getaktet, also ganz klar nicht drin!

    Grüße,
    Bolef2k

  11. #11
    kP Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    0

    Standard

    wie ihr meint also das die cpu von colossus inwirklichkeit 20° währmer ist also bei 60° ?

  12. #12
    eXceS^ Schaut sich um
    Registriert seit
    30.01.2007
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard CPU übertakten!?!

    Guten Tag,
    vorweg: ich bin neu . Ich würde gerne meinen CPU übertakten, weil mein Pc in letzter Zeit auf gut deutsch gesagt "am abkacken ist". Könntet ihr mir villt. dabei helfen. Danke.

    amd athlon xp 2200
    windows xp
    1gb ram infineon
    nvidia geforce fx 5200
    (nich grad der beste Rechner deswegen auch übertatkten )

  13. #13
    Avatar von Compiler
    Compiler Administrator
    Registriert seit
    14.03.2004
    Ort
    localhost
    Beiträge
    5.833
    Danksagungen
    449

    Standard

    Hallo exces,

    im Forum "Overclocking" gibts schon einige CPU Übertakten Threads. Eventuell hilft dir folgendes weiter: http://www.pcmasters.de/forum/overcl...u+%FCbertakten

    Bei weiteren Fragen, stehen wir dir zur Seite.

  14. #14
    eXceS^ Schaut sich um
    Registriert seit
    30.01.2007
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    öhm aber wo krieg ich eine neuere Bios version her... hab danach gesucht aber leider ohne erfolg :/

    board: ecs l7vmm3

  15. #15
    Avatar von xXx
    xXx Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    22.07.2006
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.597
    Danksagungen
    3

    Standard

    http://www.ecs.com.tw/ECSWeb/Product...etailName=BIOS

    (einfach bei google "ecs l7vmm3" eingegeben und siehe da...gleich die erste seite )

  16. #16
    eXceS^ Schaut sich um
    Registriert seit
    30.01.2007
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok gut... hab das Bios jezz aber alle warnen doch davor das bios "nicht" abzugraden weil es irgendwelche gefahren mitsich bringt. Was für gefahren hat es und wie installier ich jetzt das Bios^^

  17. #17
    lycos Schaut sich um
    Registriert seit
    01.02.2007
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    Solang du keinen Stromausfall hast, während des Flashvorgangs, bzw du den pc für die Zeit nicht ausschaltest, dürfte da keine gefahr sein, vorrausgesetzt du hast die richtige bios-version.

  18. #18
    eXceS^ Schaut sich um
    Registriert seit
    30.01.2007
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok gut dann mach ich das aber ich habe da jetzt eine .rom datei und wie install ich jezz das bios bzw. update es

  19. #19
    eXceS^ Schaut sich um
    Registriert seit
    30.01.2007
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    ...?

  20. #20
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.563
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Irgendwo in der nähe von da wo du das rom geladen hast müsstest du auch das Flashtool finden.

  21. #21
    eXceS^ Schaut sich um
    Registriert seit
    30.01.2007
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard

    und wie heißt das^^. Sry das ich so blöde fragen stell aber ich hab echt kp^^

  22. #22
    inside man Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    04.09.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    233
    Danksagungen
    0

    Standard CPU übertakten

    Hallo @ all,

    gibt es einen guten CPU zum übertakten um die 100€.
    Wenn ja welcher und wie geht das?
    Was kann man sich vom übertakten erhoffen?

    Danke.

  23. #23
    Avatar von T-Bone
    T-Bone PCMasters Redakteur und Moderator
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Eppendorf
    Beiträge
    3.273
    Danksagungen
    148

    Standard

    Moin,

    um die 100€ gibt es den Intel Core2Duo E4300, E4400 und E4500 welche recht gut zum takten gehen.

    Hier erfährst du wie das geht :P
    http://www.pcmasters.de/forum/overcl...ing-guide.html

    Durch übertakten bekommst du mehr Leistung aber dadurch bekommst du auch mehr Wärme und wahrscheinlich auch mehr Stromverbrauch falls du die Spannung erhöhst.

    T-Bone

  24. #24
    tab28 Schaut sich um
    Registriert seit
    29.10.2007
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Wie Mein CPU Übertakten ????

    Hej Erstmal .

    Ich bin ein totaler Noob in solchen Sachen aber ich wollte ma fragen wei ich mein CPU ( Intel Pentium 4 2.66 GhZ ) übertakte udn ob mir das überhaupt was bringen würde ????

  25. #25
    Avatar von NeXT
    NeXT Foren Profi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Neuland
    Beiträge
    3.046
    Danksagungen
    295

    Standard

    Wie weit du mit dem OC kommst kann dir keiner genau sagen...

    am besten postest du bitte erstmal dein ganzen System, dann kann man weiter sehen.


    mfg

  26. #26
    tab28 Schaut sich um
    Registriert seit
    29.10.2007
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also Mein Sys :
    CPU : Intel Pentium 4 2.66
    GraKa : Saphirre HD2600XT
    RAM : 1.5 GB
    Windows XP Media Center Edition
    Festplatte : 160 GB
    Laufwerk : Sony DVD RW .....


    wenn du nochmehr daten brauchst?dann sag einfach bbescheid !

  27. #27
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    17.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    733

    Standard

    Du hast vergessen zu sagen welches Mainboard du hast.

  28. #28
    Avatar von NeXT
    NeXT Foren Profi
    Registriert seit
    02.03.2007
    Ort
    Neuland
    Beiträge
    3.046
    Danksagungen
    295

    Standard

    Und ein paar genauere Details über den RAM und die CPU wären vllt auch ganz hilfreich...

    lies am besten mal mit Everest oder so, die genauen daten aus.

  29. #29
    tab28 Schaut sich um
    Registriert seit
    29.10.2007
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Betriebssystem Microsoft® Windows® XP Media Center Edition OEM Recovery
    Prozessortyp Intel® Penitum® 4 505
    Taktfrequenz 2,6 GHz
    FrontSideBus 533 MHz
    L2 Cache 1024 KB
    Arbeitsspeicher 1024 MB
    Speicherart DDR2-RAM
    Festplattengröße 160 GB S-ATA
    Festplatten- geschwindigkeit 7200 U/Min.
    Grafikchip NVIDIA GeForce 6200 LE TurboCache
    Grafikspeicher bis zu 256 MB
    (64 MB lokal + 192 MB shared Memory)
    Laufwerke
    - DVD Double Layer +/- R/RW Laufwerk ja
    - Schreibgeschwindigkeit DVD bis 16x
    - Diskettenlaufwerk nein
    Ausgang DVI nein
    Ausgang TV ja
    Ausgang Audio ja
    Eingang Audio ja
    Eingang Video nein
    Eingang Mikrofon ja
    Schnittstelle SPDIF Digital-Audio ja
    Schnittstelle USB 6x 2.0
    Schnittstelle Firewire ja
    Schnittstelle Modem RJ-11 nein
    Schnittstelle Netzwerk RJ-45 ja
    Schnittstelle parallel ja
    Schnittstelle seriell ja
    Schnittstelle PS/2 f. Maus/Tastatur 2x
    Wireless LAN nein
    Tuner TV/Radio nein
    TV-Antennenanschluss nein
    Radio-Antennenanschluss nein
    Steckplätze Speicherkarten MultiCard-Reader
    Lieferumfang Tastatur, Maus, Bedienungsanleitung
    - Software SUN Star Office 7 OEM, Nero Burning ROM OEM, Nero Recode 2SE
    Herstellergarantie 24 Monate Vor-Ort-Service
    Gewährleistung 24 Monate




    nur das steht da


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    nur ich hab da halt jetz ne neue graka eingebaut udn ram


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    achja mit everest :
    L1 Datencache : 16KB
    L2 Cache : 1 MB ( On-Die,Ecc,ATC,Full-Speed)

    Motherboard Eigenschaften :
    Motherboeard ID 01/11/2006-Grantsdale-6A79DM4IC-00
    Motherboard Name : MSI 915GVM-V / MS-7091

    Chipsatz Eigenschaften
    Motherboard Chipsatz : Intel Grantsdale i915p
    Speichertimings : 4-4-4-12 (CL-RCD-RP-RAS)

    SPD Speichermodule :
    DIMM2: Infineon AET660UD00-370a98Z 512 MB DDR2 SDRAM
    DIMM3: Samsung M3 78T6553CZ3-CD5 512 MB DDR2 SDRAM
    DIMM4: Infineon AET660UD00-370a98Z 512 MB DDR2 SDRAM

    BIOS Eigenschaften :
    Datum System BIOS : 01/11/06
    Datum Video BIOS : 06/27/07
    Award BIOS Typ : Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Award BIOS Nachricht : W7091IM7 V5.0C 011106 18:02:00 MEDIONPC
    DMI BIOS : 6.00 PG
    Geändert von tab28 (29.10.2007 um 14:36 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  30. #30
    nervensaege Schaut sich um
    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    89
    Danksagungen
    0

    Standard

    Les doch einfach mal ein HowTo durch, hier im Forum sind auch recht gute.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Q9650 Übertakten brauche Hilfe!!
    Von -eSpaNa-pLaYa- im Forum Overclocking
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 21:58
  2. Hilfe - Neue Komponenten CPU und Board - nur die Lüfter laufen
    Von Motherbug im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 20:39
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 20:26
  4. Das erste mal Übertakten! Brauche Hilfe!
    Von DogSoldier im Forum Overclocking
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 01:00
  5. Brauch mal Hilfe Amd 64 3500+ zu übertakten
    Von Sandy2 im Forum Overclocking
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 22:12
  6. Brauche Hilfe beim Übertakten ( E6300 )
    Von M@ster D@n im Forum Overclocking
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.2008, 13:18
  7. CPU Übertakten - Im Bios keine Einstellungen vorhanden
    Von Jayproud im Forum Overclocking
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 15:47
  8. ATiTool hällt die Werte nicht
    Von Dr.Freezer im Forum Overclocking
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 19:27

Stichworte