Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: [Notebook] ASUS Zenbook UX310UA oder UX310UQ?

  1. #1
    preinsky Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.11.2013
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard [Notebook] ASUS Zenbook UX310UA oder UX310UQ?


    Hallo!

    Ich brauche Hilfe bei der Entscheidung zum Kauf eines Notebooks. Da ich eher Computer-Laie bin, bin ich mir bei vielen Punkten unsicher.

    Meine letzten zwei Kandidaten sind:
    - ASUS Zenbook UX310UA-FC339T (https://geizhals.eu/asus-zenbook-ux3...loc=uk&hloc=eu)

    - ASUS Zenbook UX310UQ-FC396T (https://geizhals.eu/asus-zenbook-ux3...loc=uk&hloc=eu)
    / ASUS Zenbook UX310UQ-FC235T (https://geizhals.eu/asus-zenbook-ux3...loc=uk&hloc=eu) [bei den zwei sehe ich keinen Unterschied]

    Die zwei Notebooks erfüllen folgende Kriterien:

    - ansprechendes Design
    - Kaby Lake Prozessor
    - Entspiegeltes Display
    - reichlich Anschlüsse (leider kein Thunderbolt 3)
    - 16 GB Ram


    Die Unterschiede der Notebooks sind, dass das UX310UA keine dedizierte Grafikkarte hat und nur eine SSD verbaut ist und das UX310UQ hat eine Grafikkarte und sowohl HDD als auch SSD. Die Preise weichen nicht stark voneinander ab, das lasse ich deswegen außer Acht. Ich kann mich wegen folgenden Punkten nicht eintscheiden:


    1. Dedizierte Grafikkarte NVIDIA GeForce 940MX (UX310UQ) oder On-Board Intel HD Graphics 620 (UX310UA)

    1.1 Das Notebook ist zwar definitiv nicht für Gaming, aber hin und wieder würde ich schon gerne spielen und da ist die Grafikkarte praktisch. Zudem ist sie praktisch bei Foto- und Videobearbeitung. Richtig?

    1.2 Die Akkulaufzeit sollte sich auch nicht verringern, da ich gelesen habe, dass sich die Grafikkarte nur einschaltet wenn gespielt wird und ansonsten auch Onboard Grafik (ist da auch Intel HD Graphics 620 drin?) verwendet wird. Ist das Richtig?

    1.3 Da sich der Preis nicht stark unterscheidet hätte die Grafikkarte nur Vorteile und keine Nachteile?
    Oder doch?
    Macht die Grafikkarte eine Unterschied beim Gewicht?
    Ist das eine Komponente, die leicht verschleißt?
    Wird sie laut?
    Wahscheinlich ist in einem Ultrabook keine gute Lüftung, oder?

    1.4 Welche Spiele schafft die Intel HD Graphics 620 (UX310UA) nun? Und ist zu Foto- und Videobearbeitung geeignet?


    2. SSD und HDD (UX310UQ) oder nur SSD (UX310UA)

    2.1 Die Menge an Speicherplatz ist für mich nicht so wichtig also würden auch 512 GB reichen. Ich vermute, dass wenn ich nur die SSD als Systemplatte und Datenplatte (geht bei UX310UA nicht anders) nutze, dann nützt sie sich schneller ab. Stimmt das?
    Macht es einen Unterschied wenn ich sie partitioniere? Also eine Systempartition und eine Datenpartition. Also mit meinem laienhaften Wissen würde ich sagen nein, da es ja noch immer die gleiche Platte ist.

    2.2 Bei SSD und HDD (UX310UQ) wäre es dann so, dass ich System- und Datenplatte hätte. Wäre es besser wenn dann auf der Systemplatte nur das Windows+Programme und sonst nichts ist? Dann wäre sie halt ziemlich leer, aber würde sie dann geschont?

    2.3 Wenn aber eine HDD verbaut ist (UX310UQ), dann ist wieder eine mechanische Komponente die schnell verschleißt, oder?
    Wäre der Laptop durch die HDD (5400rpm) lauter?
    Würde sich das auch auf das Gewicht auswirken? (Bei beiden Laptops wird das selbe Gewicht 1,45kg angegeben)

    2.4 Würden HDD und SSD sehr viel mehr Strom verbrauchen und somit die Akkulaufzeit verkürzen?


    Ich bedanke mich im Voraus für eure Hilfe! Falls etwas falsch ist oder ich etwas übersehen habe, bitte mich zu korriegieren.

    Liebe Grüße,
    Martin

  2. #2
    Avatar von Haz0ne
    Haz0ne Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    789
    Danksagungen
    162

    Standard

    Hier schnell meine Gedanken dazu:

    1.1 Ja zum Spielen ist die Grafikkarte praktisch, aber in FullHD schafft diese neuere Spiele maximal in minimaler Detailstufe, falls überhaupt.
    Google einfach die Graka und guck dir an, wie sie so in Spielen abschneidet.

    Bei Videobearbeitung sind eher CPU und RAM gefragt. Macht also keinen großen Unterschied.

    1.2 Ja die Grafikkarte wird nur eingeschaltet, wenn sie benötigt wird. Ja da ist auch die HD620 mit in der CPU integriert.

    1.3 Ja die Grafikkarte macht gewichtstechnisch einen Unterschied, schließlich ist ein Bauteil mehr drin. Wenn aber die Gewichtsangaben auf den Seiten stimmen, und die beiden Notebooks das gleiche wiegen, dann macht's für dich beim Schleppen keinen Unterschied.
    Schnell verschleißen tun sie im Prinzip nicht.
    Beim Spielen könnte sie schon hörbar sein. Sonst eher nicht.
    MMn sind Notebooks allgemein schlecht belüftet Desktops FTW!

    1.4 kaum welche, kommt drauf an was du spielen willst.
    http://www.notebookcheck.com/Intel-H....172254.0.html
    Dort findest du, was du in etwa beim Spielen von der iGPU zu erwarten hast.

    2.1 Nein macht keinen Unterschied.

    2.2 Du könntest sie zwar schonen, aber dann hast du auch keinen Vorteil durch sie.
    Bevor die SSDs der Notebooks durch Beschreiben verschlissen wären, hast du dir schon längst ein neues Notebook gekauft.

    2.3 Die mechanische Teile in Festplatten, können natürlich kaputt gehen/verschleißen, halten aber im Normalfall doch recht lange durch. Wenn du ein Backup deiner wichtigen Daten hast, wäre eine kaputte HDD noch kein Weltuntergang.
    Die HDD könnte hier und da mal zu hören sein, kommt mMn ganz auf das Notebook an. Bei meinem höre ich nur Lüftergeräusche.
    Zum Gewicht wie bei 1.3, wenn sie das gleiche Gewicht haben, macht's keinen Unterschied für dich in der Praxis.

    2.4 Ein ganz klein wenig, aber eigentlich nicht. Wie lange das Notebook durchhält, kommt dann eher drauf an, wie du es nutzt.


    Alles in allem konnte ich dir jetzt wahrscheinlich auch nicht helfen x))
    Wozu würde das hübsche neue Gerät denn benutzt werden?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Manches unscharf bei Asus Zenbook
    Von GästeFrage im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2015, 12:48
  2. Android x86 auf Asus Zenbook Prime
    Von GästeFrage im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 15:16
  3. Externer Akku für Asus Zenbook
    Von GästeFrage im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 11:53
  4. Asus Zenbook UX 31A oder Samsung NP900X4C-A04DE
    Von PCRookie im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 12:16
  5. Dell XPS 14z oder Asus Zenbook?
    Von Kurt123 im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 23:52

Stichworte