Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gaming Laptop gesucht - Etwas besseres als MSI Ge72 ?

  1. #1
    Loc0 Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.12.2016
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Gaming Laptop gesucht - Etwas besseres als MSI Ge72 ?


    Hey,


    was könnt ihr aktuell empfehlen ?
    Lohnt sich der kauf Aktuell oder kommen bald neue Modelle ?


    Habe folgendes ins Auge gefasst gibt es was besseres ?


    [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]

  2. #2
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8.812
    Danksagungen
    1.457

    Standard

    Naja, ich kann immer wieder nur sagen, nehmt abstand von "Gaming-Books".
    Klar wirst du mit dem verlinkten Book gamen können, allerdings wirst du bei neueren Games schon mit Abstrichen rechnen müßen.
    Die Sache ist dabei auch ziemlich einleuchtend, die CPU des verlinkten Book taktet schon gut 1Ghz langsamer als die vergleichbare Desktop-CPU. Gleiches gilt für die Grafikkarte die ebenfalls als Mobiele-Version gegenüber einer "richtigen" Variante ziemlich beschnitten ist.
    Rechnet man nun den hohen Preis solcher Books mit ein, wäre man eigentlich wirklich blöd so ein teil zu kaufen.
    Zum Vergleich, würdest du dir ein PC mit änlicher Leistung kaufen, kostet der nur die Hälfte oder sogar weniger.
    Oder anderst gesagt, würdest du die 1550€, die das verlinkte Book kostet, in einen PC stecken, bekämst du ein System mit i7 6700er nebst ordentlichen Board, 16-32GB DDR4 RAM und locker eine GTX 1070 bis 1080 ins System.....

  3. #3
    Loc0 Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.12.2016
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hey,

    ja das eine Desktop Variante besser ist, steht außer Frage.
    Allerdings leider dafür keinen Platz

    Mir geht es auch gar nicht mehr immer die neusten Games in High zu zocken.

  4. #4
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8.812
    Danksagungen
    1.457

    Standard

    Mir geht es auch gar nicht mehr immer die neusten Games in High zu zocken.
    Mag sein, aber du bist bereit ein Budget zu investieren in dessen Bereich durchaus ein "HighEnd-PC" zu suchen ist?!
    Allerdings leider dafür keinen Platz
    Ja dieses "Argument" höhrt man dann immer, was aber gelinde gesagt völliger Blödsinn ist!
    Wer nicht daheim im "Gesteklo" wohnt, der wird auch platz für einen PC haben, schließlich müßte das Book auch irgendwo stehen.
    Mein PC, übrigens ein normales ATX Gehäuse, ist auch einfach unter zu bringen und für die, die wirklich erheblich an Platzmangel leiden, gibt es auch das extrem kleine mini-ATX-Format. Die Dinger sind dann nicht größer wie ein kleiner Schuhkarton beherbergen aber grundsätlich die gleiche Technik eines normalen PC zu änlichen Preis.
    Man sollte sich immer im klaren sein, wer solch ein Book zu diesen Margen kauft, wird diesen Betrag locker alle zwei bis drei Jahre in die Hand nemen müßen um halbwegs mit den Games mit halten zu können.
    Schuld daran ist die mangelnde aufrüstbarkeit eines Books.
    Wo es bei einem PC reicht dann mal 300€ in eine neue Graka zu investieren ist dann beim Gamer-Book wieder ein neues nötig, ergo sind wieder 1500€ und mehr ausgegeben.
    Schon seltsam, alle in meinen Bekannten und Freundeskreis, die trotz aller Warnungen zu einem "Gamer-Book" gegriffen haben, sind alle nach diesen Ausflug wieder beim PC gelandet, warum wohl!?

  5. #5
    Loc0 Foren-Neuling
    Registriert seit
    17.12.2016
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Geht nicht um das gehäuse, viel mehr um den Platz dann für Monitor e.t.c

    Werde mir mal nochmal Gedanken machen

  6. #6
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8.812
    Danksagungen
    1.457

    Standard

    Geht nicht um das gehäuse, viel mehr um den Platz dann für Monitor e.t.c
    Meinst du so ein Book mit 17 Zoll Display braucht weniger Platz als ein Monitor nebst Tastatur?
    Ich hab hier nen 27 Zoll monitor, wenn ich den nun an die Seite stelle und statt dessen ein solchen Notebook auf meinen Schreibtisch stelle, ist der gleiche Platz in beschlag.
    Außerdem benutzen fast alle "Book-Gamer" eh ne dezesierte Tastaur nebst extra Maus weil sich zum einen damit wesentlich besser daddeln läst und zum anderen die Book-tastatur wesentlich teurer ist und die durch das viele monotone benutzen beim Gamen schnell kaput gehen kann, so gesehen brauchst du sogar mehr Platz als bei einem PC.
    Nein, wenn du mich fragst suchst du selber nach Gründen die für so ein Gamer-Book sprechen. Klar, so ein Book ist ja auch viel "schicker" als nen schnöder PC, und macht zudem bei den freunden viel mehr her. Blöd nur, dass dir beides keine Leistung bietet.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Gaming Laptop zusammenstellen bzw. Empfehlungen gesucht
    Von GästeFrage im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 14:23
  2. Gaming Laptop zusammenstellen bzw. Empfehlungen gesucht
    Von GästeFrage im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2016, 09:29
  3. BERATUNG GESUCHT: "Taugen die ausgesuchten PC Systeme etwas?" Gaming PC ~ 1400 Euro
    Von Aliyah im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 04:45
  4. [Laptop] Gaming / Multimedia Laptop gesucht!
    Von Thyriell im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 16:32
  5. Gaming und multimedia Laptop gesucht
    Von bmx112 im Forum Systemvorstellungen und Kaufberatung (Komplettsysteme & Notebooks)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 23:03

Stichworte