Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kann eine Grafikkarte ein Mainboard zerstören

  1. #1
    GastFrage-7505
    Beiträge
    0

    Standard Kann eine Grafikkarte ein Mainboard zerstören


    Mein Mainbord ist kaputt gegangen, darauf hin bin ich zu einem pc geschäft gegangen, die haben dann Tests gemacht, es ist rausgekommen dass entweder meine
    Grafikkarte oder mein Netzteil mein Mainboard kaputt gemacht hat. Beim Cpu sockel sieht mann jetzt 2 verbogene Pins. Daraufhin wurden das Mainbord und
    das Netzteil umgetauscht. Mein Pc funktioniert, doch jetzt habe ich noch diei Graffikarrte rumliegen, ich habe jetzt angst wenn ich sie einbaue das
    mein Mainbord kaputt geht.
    Der Mitarbeiter vom Pc geschäft hat gesagt die Grafikkarte könnte funktionieren doch er würde sie nicht einbauen.Zur Grafikkarte sie sieht noch neu und schön aus.
    Jetzt zur meine Frage: Soll ich mein geforce gtx 750 einbauen?

  2. #2
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8.812
    Danksagungen
    1.457

    Standard

    Das ein Netzteil ein System, insbesondere das Mainboard zerstöhren kann, ist keine Seltenheit zumindest bei Systemen mit "Billig-NTs".
    Das eine Grafikkkarte ein Mainbord-Defekt auslöst, ist mir nicht bekannt. Klar, bei einem Ein oder Ausbau kann man durchaus durch mechanische Einflüße etwas kaputt machen, ansonsten sehe ich nicht wie das gehen sollte.
    Beim Cpu sockel sieht mann jetzt 2 verbogene Pins.
    Und was sollte das mit deiner Grafikkarte zu tun haben? Sind zwei Pins des CPU-Sockel verbogen wurde mal beim Einbau etwas falsch gemacht, die Grafikkarte hat mit so etwas mal nichts zu tun, wie auch.

  3. #3
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.025
    Danksagungen
    2.180

    Standard

    Wenn zwei Pins verbogen sind, dann kommt das nicht duch ein Netzteil oder Grafikkarte. Da wird jemand beim zusammen Bau Mist gemacht haben.

    Welche Hardware hattest du denn genau?
    Und welches Netzteil genau? Hersteller und Modell

    Billig Schrott Netzteil können in der Tat bei einem Defekt andere Hardware beschädigen.

    Steck die Grafikkarte einfach rein, fertig.

  4. #4
    Avatar von Frankee
    Frankee Foren-Neuling
    Registriert seit
    20.11.2016
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    3

    Standard

    Ja, eine Graka kann angeblich das MB zerstören. Es wurde zumindest bei den ersten RX480 Referenz Designs behauptet, die zu viel Leistung über PCIe Slot gezogen hatten. Die Custom Designs hatten dann einen 12V(?) Strang mehr.

  5. #5
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8.812
    Danksagungen
    1.457

    Standard

    Nun, so recht nachvollziehbar ist das nicht. Ein PCIx Steckplatz kann bis zu 75W bereit stellen und in der Regel, sollte die Graka (welche auch immer) mehr Strom haben wollen/brauchen, kann der PCIx nicht mehr liefern als seine 75W max. Sollten denoch mehr Strom durch den PCIx Steckplatz fließen und dadurch einen Defekt auslösen, dann war mit ziemlicher Sicherheit schon vorab etwas nicht i.o. mit dem Mainboard, z.B. eben die Steuerung des maximalen Stromflusses. Ergo hat nicht die Graka das Board zerstört sondern das Board durch diesen Fehler sich selber.
    Weiteres indiez für diese Tese, eine 480er AMD besitzt zudem einen 8 PIN Stromversorgungssecker, wodurch weitere 150W Stromversorgung garantiert wird. Bei diesen grakas (wie bei allen stärkeren Versionen) ist das System grundsätzlich so aus gelegt, dass der meiste Strom erst einmal aus diesen Stecker zugeführt werden soll. Erst wenn diese Menge nicht ausreicht, werden die fehlenden Watt durch den PCIx Steckplatz bereit gestellt.
    Beispiel, eine Graka verbraucht max. 150W, geht aber bei Spitzenwerten auch mal bis 180W, dann fließen erst mal 150W durch den 8 PIN Stromstecker, die fehlenden 30W in den Spitzen, kommen dann durch den PCIx Steckplatz. So oder so änlich muss man sich das vor stellen.
    Wenn das System anderst arbeitet, also höher Leistung durch den PCIx Steckplatz geleitet werden und nicht durch den 8 PIN-Stecker, liegt schon vorab ein anderes Problem an was dann im umkerschluss das Board entgültig schrotten kann.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2014, 14:41
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 22:27
  3. Kann man da eine andre Grafikkarte einbauen??
    Von mirfälltnixein im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 18:01
  4. Brauche eine bessere Grafikkarte .Wer kann mir helfen???
    Von Runaway123 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2007, 06:06
  5. Kann eine defekte CPU ein Mainboard beschädigen?
    Von himak im Forum Prozessoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 20:43

Stichworte