Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 37

Thema: Xeon 1231v3 - i5 6600 ..?

  1. #1
    Avatar von Popopirat
    Popopirat Bestes Gamescom Foto 2009
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    Puff in Barcelona
    Beiträge
    807
    Danksagungen
    46

    Standard Xeon 1231v3 - i5 6600 ..?


    Bin nicht mehr so auf dem aktuellen Stand, brauch da paar Meinungen.

    Will mir einen neuen gaming PC bauen, soll gut und günstig sein!

    Schiele schon lange auf den Xeon, der ja angeblich i7 Niveau haben soll. Passendes MB ist auch günstig zu haben. Also eig. perfekt für mich.

    Aber weiß nicht wie es mit den neuen Skylake CPUs aussieht, lohnt sich ein 6600? Da ist wiederum das MB deutlich teurer...

    Übertakten will ich nicht. Das ganze so günstig wie möglich halten.

    Brauch ich überhaupt den Xeon fürs gamen, oder kann ich das ganze noch deutlich günstiger kriegen ohne merkbare unterscheide in Spielen zu spüren?

    Grafikkarte soll eine r9 390 werden.

    Danke im voraus

  2. #2
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    Ein i7 ist aktuell nicht zwingend notwendig für Spiele. Die i5 sind in der Regel genauso schnell bei gleichem Takt. Wie schnell sich das ändert oder ob sich das in naher Zukunft überhaupt ändert, vermag ich nicht vorherzusagen.

    Es gäbe tatsächlich günstigere Alternativen. Ich habe aber aktuell nicht die ganzen Preise im Kopf, daher nur mal eine Richtung bzw. Hinweise:
    Ein System auf Haswell-Basis (i5-46xx, i7-47xx) ist bei Spielen kaum langsamer, dürfte aber günstiger sein. Wenn es gebrauchte Hardware sein darf, kannst du so vielleicht noch mehr sparen.
    [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]

    Bei Skylake wird der Xeon auch nicht mehr auf einem Desktop Board laufen:
    [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]

    Die Vorgänger Xeons sind Alternativen, da du quasi einen i7 für weniger Geld bekommst. Nachteil: Übertakten ist in der Regel nicht möglich. Aber das willst du ja auch nicht.

  3. #3
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    12.070
    Danksagungen
    1.082

    Standard

    Brauch ich überhaupt den Xeon fürs gamen, oder kann ich das ganze noch deutlich günstiger kriegen ohne merkbare unterscheide in Spielen zu spüren?
    Im großen und ganzen nicht.
    Ein paar Ausnahmen gibt es natürlich.
    GTA 5 z.B oder auch das bal kommende Fallout 4.
    Hier hat ein i7 klare Vorteile.

  4. #4
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    Bei GTA 5 gibt es keine nennenswerten Vorteile von mehr als vier Threads und auch bei Fallout 4 wird das nicht großartig anders sein. Außerdem gibt es von der finalen Version nicht einmal Tests.

  5. #5
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    12.070
    Danksagungen
    1.082

    Standard

    Doch gibt es, sonst würde ich es nicht schreiben.
    Natürlich kein Must Have, aber in i7 profitiert.

    [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]

    Zu Fallout:

    Entwickler haben bereits gesagt, das ein i7 4790 empfohlen wird.

  6. #6
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    Eher nicht.
    Und wenn du deine eigenen Quellen mal lesen würdest, hättest du gesehen, dass ein i5-4690K nicht schlechter abschneidet als CPUs mit mehr Threads.
    As you can see, GTA V is quite CPU bound and this is evident by the performance gains seen when moving from the Core i3 to the Core i5 (around 20%). The Core i5-4690K was just 3fps slower than the Core i7-5960X, so it is safe to say investing in a Core i7 processor for GTA V isn't money well spent.
    Die Entwickler empfehlen viel und sämtliche Empfehlungen sind immer sehr ambinioniert. Da wird auch gerne mal ein AMD FX 8xxx mit einem i7-4xxx gleichzeitig genannt. So viel zur Ernsthaftigkeit solcher Empfehlungen.
    Geändert von Reggea Gandalf (27.10.2015 um 17:54 Uhr)

  7. #7
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    12.070
    Danksagungen
    1.082

    Standard

    Ich habe meine eigenen Quellen gelesen.
    Würdest du lesen, hättest du gesehen, das selbst ein kleiner i7 vor einem i5 4690k liegt...

    Ich sagte nicht, das er Notwendig ist, nur das er hier Vorteile bringt.

  8. #8
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    Tut er eben nicht, zumindest gibt es keine nennenswerten Vorteile. Selbst ein i5-3470 ist nur unwesentlich langsamer als ein i7-4770K.
    Wenn du dir mal den Test von Computerbase ansiehst, kannst du auch sehen, dass es zwischen vier Kernen und vier Kernen +SMT keine Unterschiede gibt (ganze 2% wow).
    PCGH hat alles getestet von zwei Kernen bis sechs + SMT und das bei geringerer Auflösung (die wohl kaum jemand spielen wird). Auch da sind die Unterschiede nicht nennenswert.

    Dein verlinkter Test sagt doch selber aus, dass das Geld für einen i7 nicht sinnvoll angelegt ist.

  9. #9
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    12.070
    Danksagungen
    1.082

    Standard

    Dein verlinkter Test sagt doch selber aus, dass das Geld für einen i7 nicht sinnvoll angelegt ist.
    Tut er das?
    Zwischen dem 3470 und einem 4770 liegen dann schon etwa 7%..
    Zwischen einem 4690 und einem 4770 liegen aktuell etwa 65€.

    Da nehme ich immer den i7.
    Er ist niemals langsamer als der i5, kann nur schneller sein.
    Geändert von R32 (27.10.2015 um 21:28 Uhr)

  10. #10
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    Und beim Test von Computerbase sind es ganze 2% zwischen vier Kernen und vier Kernen + SMT bzw mit einer anderen Grafikkarte gibt es gar keinen Unterschied

    Zwischen dem 3470 und einem 4770 liegen dann schon etwa 7%..

    Allein der Taktunterschied macht die Differenz fast aus ...
    Wenn man vergleicht, dann bitte mit gleichen Voraussetzungen.
    Geändert von Reggea Gandalf (27.10.2015 um 22:54 Uhr)

  11. #11
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    12.070
    Danksagungen
    1.082

    Standard

    Wie bereits gesagt, ich sagte nie das ein i5 nicht reicht.
    Fakt ist einfach, das der i7 nicht viel teurer ist.
    In aktuellen Games ist er niemals schlechter, eher besser.
    In Zukunft wird sich das noch weiter ausweiten.
    Das solltest selbst du einsehen können.

  12. #12
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    Ich zitiere dich einfach mal und erkläre, warum ich deine Aussage korrigieren musste:
    Im großen und ganzen nicht.
    Ein paar Ausnahmen gibt es natürlich.
    GTA 5 z.B oder auch das bal kommende Fallout 4.
    Hier hat ein i7 klare Vorteile.


    Darum ging es mir. Von klaren Vorteilen kann nämlich nicht die Rede sein.
    Wie gesagt, oft oder in den allermeisten Fällen ist es so, dass es bei Spielen keine Unterschiede zwischen i5 und i7 gibt.
    Die Unterschiede liegen dann oft im Takt und nicht der Anzahl der Threads.
    Mir ist schon klar, dass der i7 nicht schlechter sein wird, falls nicht eine Anwendung massive Probleme mit SMT hat. Nur sind Spiele eben in der Regel von der GPU her limitiert und bei angemessenen Auflösungen ist die CPU nicht so entscheidend.
    Da gibt es andere Anwendungsbeispiele, wo ein i7 wirklich größere Vorteile bietet.
    Und mit DirectX 12 dürfte die CPU nochmal etwas weniger wichtig werden. Mit Mantle sah man ja bereits, dass selbst Mittelklasse-AMD-CPUs deutlich zulegen konnten.

    Und PC-Technik und zukunftssicher ist immer eine gewagte Aussage

  13. #13
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    12.070
    Danksagungen
    1.082

    Standard

    Streichen wir das "klar" und meine Aussage ist korrekt.
    Die Marschrichtung in der Zukunft ist halt Multicore / Threads.
    Mit einem i7 ist man in jedem Fall besser für die Zukunft gerüstet als mit einem i5.

  14. #14
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    Streichen wir das "im Vorteil" und sagen, man hat keine Nachteile und unter Umständen ab und zu bei bestimmten Spielen vielleicht einen Vorteil, dann passt es.
    Mir fällt spontan kein Spiel ein, wo ein i7 nennenswerte Performance-Vorteile liefert.
    Ob sich in naher Zukunft daran großartig etwas ändert, weiß ich noch nicht. Durch die aktuellen Konsolen eher nicht. Die haben zwar theoretisch acht Kerne, wovon aber auch nicht immer alle für das Spiel genutzt werden können und dazu sind die Jaguar-Cores so dermaßen schwach.
    DirectX 12 tut dann zukünftig seinen Teil. Aber eventuell können CPUs mit mehr Kernen/Threads dann von der erhöhten Anzahl Drawcalls profitieren.
    Wird sich zeigen.

  15. #15
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    12.070
    Danksagungen
    1.082

    Standard

    Wenn du dich dann besser fühlst, von mir aus auch gern so.
    Trotzdem bringt ein i7 nur Vorteile, keine Nachteile.

  16. #16
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    Der i7 ist ja auch etwas teurer und bietet ein paar mehr Recheneinheiten und in der Standardausführung oft etwas mehr Takt als ein i5 oder niedriger.
    Ich habe jetzt nicht alle Staffelungen der Preise im Kopf, aber für Spieler war es eigentlich immer sinnvoller, das gesparte Geld im Verhältnis zum i7 in die Grafikkarte zu investieren.

  17. #17
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    12.070
    Danksagungen
    1.082

    Standard

    Klar, aber nicht bei 65€.
    Dafür kriegst du auch keine bessere Karte.
    Dann lieber gleich den i7.

  18. #18
    Avatar von Popopirat
    Popopirat Bestes Gamescom Foto 2009
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    Puff in Barcelona
    Beiträge
    807
    Danksagungen
    46

    Standard

    In letzter zeit hört man oft vom

    Broadwell i5-5675C

    ist für 200€ erhältlich und laut [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]

    schneller als die neuen Skylake Prozessoren.

    Also in der Auswahl stehen i5-6600, Xeon, oder i5-5675c.

  19. #19
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    12.070
    Danksagungen
    1.082

    Standard

    Interessant finde ich eher, das die Skylake keine Vorteile zum Haswell bringen.
    Mein 4790K z.B kann locker mit einen 6700K mithalten. Manchmal liegt er sogar davor.

    In deinem Fall würde ich zum 6600 greifen.

  20. #20
    Avatar von Popopirat
    Popopirat Bestes Gamescom Foto 2009
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    Puff in Barcelona
    Beiträge
    807
    Danksagungen
    46

    Standard

    Aber dann wird nochmal extra Knete für 1151 MB fällig und DDR4 Ram, mit schlechterem P/L als ein Xeon oder der i5-5675C.

    Hinzu kommt, auf 1150 MB passt noch mein alter Scythe Mugen drauf

    Edit:

    Also eig sollte es ein i5 4460 auch tun, viel wichtiger ist ja so oder so die GPU, und die 390 reicht da allemal. Spare da knapp 100€ ohne auch jemals nur ein unterschied beim zocken zu merken.
    Will ja den Geldbeutel schonen.


    Geändert von Popopirat (28.10.2015 um 20:29 Uhr)

  21. #21
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    12.070
    Danksagungen
    1.082

    Standard

    Der Mugen passt ebenso auf 1151..

  22. #22
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    Haswell liegt manchmal vorne, weil die mehr Maximaltakt bieten bzw. der Turbo hier mehr hergibt.
    Das dürften wohl so 300 MHz mehr sein für einen i7-4790K gegenüber einem 6700K.

    Der i5-5675C ist ja eigentlich nur so richtig interessant wegen der integrierten Grafik, weil es eben die Iris Pro ist.
    Hier gilt auch, dass der Turbo hier mehr Takt freigibt und daher liegt der 5675C eben ganz vorne bei Spielen.

    Ich empfehle dir daher auch etwas im Bereich i5-4690 oder i5-6600. DDR4 RAM ist auch nicht so wichtig. Die Unterschiede zwischen DDR3 und DDR4 sind überschaubar.

  23. #23
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    12.070
    Danksagungen
    1.082

    Standard

    4790k und 6700k takten beide mit 4GHz.
    Also nichts mit höherem Maximaltakt.
    Der 4790k ist lediglich 200MHz höher wenn nur EIN Kern belastet wird.
    Ist im Gaming Bereich aber nicht der Fall bzw nicht mehr.

  24. #24
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    Du bist mir auch so ein Experte ...
    [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    Gut, bei vier Kernen sind es 200 MHz mehr Takt beim 4790K

  25. #25
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.711
    Danksagungen
    726

    Standard

    Zitat Zitat von Reggea Gandalf [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    Bei Skylake wird der Xeon auch nicht mehr auf einem Desktop Board laufen:
    Lautet die Frage gerade i7 oder Xeon oder i7 oder i5?

    Weil ersteres hat sich ohnehin seit dieser Generation erleidigt. Reggea Gandalf hat das ja schon klar gestellt.

    Generell lohnt sich der Upgrade auf ein i7 aus finanzieller Sicht nicht. Allein schon, weil die CPU nicht das Charakteristikum eines Gaming PC ist. Wenn das Geld aber locker sitzt, kannst du auch zugreifen.

    P.S. es gab mal einen schönen Test ob AMD (FX CPU) oder Intel (i CPU). Der i7 war bei gleicher Grafikeinheit meistens nur geringfügig schneller, da seine Mehrleistung in den meisten Fällen nicht genutzt werden kann. Beachte es war kein FX 6600, sonder FX 9xxx. Ich finde den passenden Test gerade leider nicht (dort war logischerweise auch noch kein Fallout 4 vorhanden als Testspiel), aber sollte der Preis bei dir eine Rolle spielen, dann schau dir doch auch mal die AMD Prozessoren und Mainboards an.

    P.P.S. damit wollte ich eigentlich kein Intel oder AMD Krieg auslösen, sondern lediglich sagen, ist deine CPU kein Core 2 Quad, dann nimmt sich das nicht so immens viel in der Framerate später .

  26. #26
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    Das mit den AMD Prozessoren mag in wenigen Fällen stimmen. Schau mal in den Link von R32, da fällt ein auf 4,7 GHz übertakteter FX hinter einen i5-3470. Dazu kommt der massiv höhere Energieverbrauch der AMD FX. Würde von einer AMD Plattform Abstand nehmen.

  27. #27
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.711
    Danksagungen
    726

    Standard

    Doch noch gefunden. [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]

    Naja kommt drauf an was deutlich für dich heißt. Also Cinebech mal ausgeklammert. Für Preiswerte Systeme sind die FX für mich eine ernsthafte Alternative.

  28. #28
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    4K Auflösung und volle Details dürfte wohl voll ins GPU-Limit laufen. Außerdem ist die Seite für mich nicht gerade Referenz. Wenn es nun etwas wirklich Seriöses wie Anandtech oder Computerbase gewesen wäre, ok.
    Bei den anderen Tests liegen die Faildozer nämlich in der Regel zurück

  29. #29
    Avatar von R32
    R32 Super-Moderator
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    12.070
    Danksagungen
    1.082

    Standard

    Zitat Zitat von Reggea Gandalf [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    Du bist mir auch so ein Experte ...
    [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]
    Gut, bei vier Kernen sind es 200 MHz mehr Takt beim 4790K
    Danke.
    Wenn du Blödsinn erzählst muss ich das halt korrigieren.
    der 6700K wir auf einem Z Board nämlich ebenso auf 4,4 übertaktet wie der 4790k

  30. #30
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.821
    Danksagungen
    494

    Standard

    Quelle ?
    Wäre mir neu, dass der Turbo anders arbeitet bei einem Z-Board

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. 2x Intel Xeon 5160 oder 2x intel xeon 5080?
    Von GästeFrage im Forum Prozessoren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 13:09
  2. GeForce 6600 Gt an TV
    Von Greymane im Forum Grafikkarten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 15:36
  3. Geforce 6600 GT 128 MB oder Geforce 6600 256 MB ?
    Von Philou5 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 00:51
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 01:59
  5. 6600 le + 6600 gt = sli `?
    Von ^^XSS^^ im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 22:36

Stichworte