Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Rechner schaltet "hart" ab.

  1. #1
    zozo Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Rechner schaltet "hart" ab.


    Hi,
    Ich hab keine Ahnung ob das hier richtig aufgehoben ist, aber ich weiß nicht weiter und brauche Hilfe.
    Erstmal die obligatorische Einleitung...

    System:

    - Windows SP2 (alle Updates vorhanden soweit ich weiß.)

    - AMD Mobile (ich glaub hat nen realtakt von 1800mhz, bin nicht mehr sicher.) läuft auf 2200 (ca3000+) realtakt bei 45° stabil schon immer.

    - ASUS A7N8X Deluxe 2.0

    - 1gb Speicher, (Infinion 512mb, Dualchannel modus)

    - Samsung Spinpoint 120gb IDE

    - Geforce, Gainward BLiss 7600 GT, AGP

    und noch andrer unwichtiger Zwusel.

    Das Netzteil hat 350Watt. Es ist zwar kein absolutes Markengerät aber das Gehäuse und NEtzteil haben zusammen 80 Euro gekostet. Und das nicht wegen lustugen LEDs oder Schickschnak sondern aufgrund von Isolierung, Geräuschdämmung usw...

    Problem:

    Der Rechner schaltet sich während des Spielbetriebs einfach aus. Es kommt weder ein Bluescreen noch irgendeine Fehlermeldung. Er ist einfach aus. Das einzige was noch leuchtet ist die Power-Led.
    Er lässt sich nicht mehr anschalten solange bis ich die Stromversorgung komplett trenne.
    Wichtig ist das der Rechner sonst absolut zuverlässig laufen kann und das über Tage hinweg ohne Pause.
    Er nibbelt nur ab wenn ich was "Aufwändiges" betreibe.
    UT 2004... C&C 3... WoW...Farcry führen zu Abschaltungen.

    Das Problem trat Anfangs bei WoW nur sporadisch auf. Jetzt ist es aber so schlimm, dass ich kaum 3 Clicks in irgendeinem Game machen kann bis er sich verabschiedet. Egal bei welchem Spiel.

    Bisherige Maßnahmen:

    - Grundreinigung aller Lüfter und Komponenten
    - Cpulüfter entfernt neue Wärmeleitpaste druff etc
    - Ramriegel einzeln getestet (Heute durch die Nacht werd ich Memtest mal laufen lassen)
    - Stromversorgung umgestellt (ohne Umwege aus andere Steckdose)
    - Systemleistung runter gesetzt weniger FSB usw...


    NEED Help!

    Vielen Dank für jede Regung

  2. #2
    Avatar von Drakar
    Drakar Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    117

    Standard

    Primär sind hier einmal zwei Maßnahmen zu ergreifen.
    1.) Die Temps. checken. Lüfter auf Funktion prüfen. Kühlsystem und Gehäusefrischluftzufuhr reinigen etc. Das hast du ja schon gemacht. Die Temps könntest du dennoch mal auslesen. Ebenfalls zu kontrollieren ist der Netzteillüfter und Grafikkartenlüfter (sofern vorhanden). Ein Hinweis auf thermische Probleme wäre bsp. wenn der Rechner in immer kürzeren Abständen abschaltet.

    2.) Netzteil austauschen. Sofern du ein anderes kompatibles Netzteil auftreiben kannst, solltest du die Gelegenheit ergreifen und dieses Testhalber verbauen.

  3. #3
    zozo Schaut sich um
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    Im Desktopbetrieb mit diversen Programmen parallel hat der PC folgende Temps.

    CPU: 46°
    Motherboard: 30°
    GPU: 48°
    Harddisk: 37°

    Während des CPU-Test betrug die CPU-Temp zwischen 50 und 52°.
    Der lief im übrigen über 5h Fehlerfrei, ebenso MEmTEst.

    Selbst wenn der PC stundenlang aus war. Sobald ein Spiel läuft schaltet er ab. Spätestens nach 30sec. Anfangs trat das Problem nur nach 1-2h auf. Nun geht scheinbar garnix mehr.

    Wenn ich nur wüsste wo ich ein Netzteil herbekomme. Ich hab keine Lust eins zu kaufen um dann festzustellen das es doch nicht daran lag.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. [HowTo] Wie richte ich ein Heimnetzwerk ein
    Von incredible-olf im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 16:11
  2. Nach 15 min spielzeit Schaltet Rechner Ab
    Von Mani1988 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 17:27
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 09:20
  4. Rechner in Schrank stellen/einbauen
    Von Tacker im Forum Case-Modding
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 15:09
  5. Rechner geht an, bootet aber nicht. Mainboard? (kein piepen)
    Von ProQua im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 22:08
  6. Rechner als Router/Gateway verwenden
    Von Namron im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 14:08
  7. the one Cs movie
    Von Lecatron im Forum Action
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2005, 10:21