Wenn ich eine Raw Datei mit Lightroom 6 öffne, bearbeite und als Tiff oder Jpg exportiere, sind die Farben zu blass.
Im Vorschaubild im Windows Explorer und Windows Fotoazeige, beim Bearbeiten mit Lightroom oder Corel Photopaint X6 sehen die Bilder noch toll aus. Wenn ich sie dann aber im Vollbildmodus mit Windows Fotoanzeige, PaintNet oder am Fernseher angucken will, haben die Farben deutlich weniger Sättigung. Das passiert nicht, wenn ich die Bilder nur mit Camera raw und Photoshop bearbeite.
Nun würde mich interessieren, wie man das korrigieren kann und welches der Fotos (also blass oder farbig) nun die "echte" Version ist.