Menü
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Windows Installation fehlgeschlagen, bitte um Hilfe

  1. #1
    Butler1234 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard Windows Installation fehlgeschlagen, bitte um Hilfe


    Tag an alle
    Ich habe mir dank PC Forum ein PC Zusammenstellen lassen und bei Hardwareversand gekauft...
    WIndows 7 Prof.DVD habe ich hier...
    Hab kein Windows von HArdwareversand installieren lassen...

    Es geht um folgende Hardware die ich gekauft habe und zusammen gebaut ankam:

    1 x Western Digital WD Green 1TB, 150MB/s, SATA 6Gb/s (WD10EZRX) ( hab diese erstmal abgeklemmt komplett )
    1 x Crucial MX100 128GB, SATA 6Gb/s (CT128MX100SSD1) ( hier will ich das Betriebssystem drauf installieren..
    1 x AMD A8-6600K, 4x 3.90GHz, boxed (AD660KWOHLBOX)
    1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00)
    1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
    1x be quiet! PURE POWER L8 350W
    1x ASRock FM2A88X Extreme4+, FM2+, ATX


    Problem ist nun folgendes..
    Ich habe die DVD eingelegt und er begann mit der INstallation ganz normal..
    Irgendwann zwischen drin blaue Screen und diese Crash...
    Dann PC Neugestartet und nun steht da folgendes:
    BOOTMGR fehlt
    Neustart mit Strg+Alt+Ent

    Wenn ich die Tastenkombination mache, erfolgt immer die Meldung mit BOOTMGR fehlt..
    Bitte um Hilfe..
    Da ich morgen in den Urlaub fliege und den PC für mein Vater fertig machen will..
    Was muss/kann ich nun tun??

    Dankeeee

    - - - Aktualisiert - - -

    Nun nach merhmaligen Starten fängt es wieder an zu installieren..
    Nun bin ich am Fenster angelangt Windows Installieren, wo möchten Sie Windows installieren..

    Nun statt 1 sind nun 2 zur Option..
    Datenträger 0 Partition 1: System-reserviert Gesamtgröße 100 MB,
    Oder
    Datenträger 0 Partition 2 Gesamtrgröße 119,1 GB
    Was soll ich nun tun?


    Kann ich die mit 100MB löschen da ich die auswählen und löschen klicken kann:..

    - - - Aktualisiert - - -

    Windows wird installiert....
    Alle erforderlichen Informationen sind jetzt vorhanden. Der Computer wird während der Installation mehrfach neu gestartet..

    Windows-Dateien werden kopiert = Haken grün
    Windows-Dateien werden expandiert ( 4 % ) läuft seit 6-7 min...
    Funktionen werden installiert ( noch nicht )
    Updates werden installiert ( noch nicht )
    Installation wird abgeschlossen ( noch nicht )

    So weit war ich erst auch.. Dann war er bei Windows-Dateien werden expandiert ( 11 % ) und dann blaue Screen und Crash...
    Warum ist das denn überhaupt passiert..

    - - - Updated - - -

    Jetzt kam eine andere Fehlermeldung..
    Wieder abgebrochen
    MIST!!

    Bin nun im Bios> Systemastart ist folgendes voreingestellt...
    Systemstartoption #1 Sata: HL-DT-ST DVDRAM GH24NSCO
    Systemstartoption #2 UEFI: HL-DT-ST DVDRAM GH24NSCO
    Systemstartoption #3 AHCI PO: Crucial_CT128MX100SSD1
    Systemstartoption #4 UEFI: Built-IN EFI Shell


    Dann bei CD/DVD Laufwerk-BBS-Prioritäten : HL-DT-ST DVDRAM GH24NSCO
    Dann bei Hard Drive BBS Prioritäten: AHCI PO: Crucial_CT128MX100SSD1
    Geändert von Butler1234 (10.09.2014 um 22:50 Uhr)

  2. #2
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.470
    Danksagungen
    2.257

    Standard

    Bootmgs steht da, weil der Bootmanager fehlt, da Windows nicht richtig installiert wurde.

    Bitte bei jeder neu Installation, bei der Festplatten Auswahl unten rechts auf laufwerksoptionen erweitert klicken und alle Partitionen auf der SSD löschen.

    Zu dem bluescreen, du weißt nicht zufällig was drauf stand? Also welche Fehler Meldung?

    Auch mal PC öffnen und gucken ob alle Stecker und der RAM richtig drinn stecken, nicht das dich was gelöst hat.
    Und gucken ob sich der CPU Lüfter dreht.

    Auch mal nur einen RAM Riegel testen, nicht das einer defekt ist, sowas kann auch mal bei neuen Riegeln passieren.

    Gesendet von meinem GT-I9305
    Geändert von bisy (10.09.2014 um 22:58 Uhr)

  3. #3
    Butler1234 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    Dankeee bisy
    Genau das habe ich gemacht mit dem löschen...



    Was mache ich denn nun?
    Bin nun im Bios> Systemastart ist folgendes voreingestellt...
    Systemstartoption #1 Sata: HL-DT-ST DVDRAM GH24NSCO
    Systemstartoption #2 UEFI: HL-DT-ST DVDRAM GH24NSCO
    Systemstartoption #3 AHCI PO: Crucial_CT128MX100SSD1
    Systemstartoption #4 UEFI: Built-IN EFI Shell


    Dann bei CD/DVD Laufwerk-BBS-Prioritäten : HL-DT-ST DVDRAM GH24NSCO
    Dann bei Hard Drive BBS Prioritäten: AHCI PO: Crucial_CT128MX100SSD1

    Nun bin ich wieder am Anfang der Installation aber 100% crasht es wieder..
    Was kann ich denn noch tun :-(

    - - - Aktualisiert - - -

    Wieder Blue Screen

    A problem has been detected and windows has been shut down to prevent damage to your computer
    Page_Fault_In_Nonpaged_Area
    ........
    Geändert von Butler1234 (10.09.2014 um 23:00 Uhr)

  4. #4
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.470
    Danksagungen
    2.257

    Standard

    Hab oben nochwas hinzugefügt. Die Bootreihenfolge/Systemstart Option ist ja richtig eingestellt, er müsste da immer, wenn die win7 DVD eingelegt ist, von DVD starten wollen, es sollte dann da stehen "press any Key...", da halt eine Taste zum booten von der DVD drücken

    Gesendet von meinem GT-I9305

  5. #5
    Butler1234 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ja er startet eben wieder die Installation
    Nun bin ich wieder beim Punkt wo möchten Sie Windows installiueren..
    Datenträger 0 Partition 1 Gesamtgröße 119,1 und nun steht bei freier Speicher 115,6 GB

    CPU Lüfter dreht
    Hab den PC nun auf der Seite auf
    Riegel sitzen richtig drin :-(

    Einzige was ich gemacht hatte war beide Stecker zu ziehen bevor ich den PC das erste mal eingeschaltet hatte von folgendem
    1 x Western Digital WD Green 1TB, 150MB/s, SATA 6Gb/s (WD10EZRX)
    Weil ich ja das Betriebssystem auf die SSD installieren will...
    Geändert von Butler1234 (10.09.2014 um 23:13 Uhr)

  6. #6
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.470
    Danksagungen
    2.257

    Standard

    Bau mal jeweils einen Riegel aus und teste sie jeweils einzeln, denn die Fehlermeldung im bluescreen deutet meist auf ein RAM Fehler hin.

    Gesendet von meinem GT-I9305

  7. #7
    Butler1234 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ja er startet eben wieder die Installation
    Nun bin ich wieder beim Punkt wo möchten Sie Windows installiueren..
    Datenträger 0 Partition 1 Gesamtgröße 119,1 und nun steht bei freier Speicher 115,6 GB

    Muss/soll ich auf formatieren klicken oder weiter klicken?
    Dann mache ich das mal mit dem Riegel...

  8. #8
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.470
    Danksagungen
    2.257

    Standard

    Die vorhandene Partition löschen und auf den leeren Speicherplatz win7 installieren

    Gesendet von meinem GT-I9305

  9. #9
    Butler1234 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    Datenträger 0 Partition 1 Gesamtgröße 119,1 und nun steht bei freier Speicher 115,6 GB Typ System
    > das löschen?
    Hab ich gemacht
    Mal sehen was nun passiert,...

    1000 dank bisy!
    Ich meld mich gleich
    DU bist echt Super!
    Schlaf nicht ein
    Geändert von Butler1234 (10.09.2014 um 23:25 Uhr)

  10. #10
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.470
    Danksagungen
    2.257

    Standard

    Genau das, und falls die 100mb Partition mit da steht, die auch

    Gesendet von meinem GT-I9305

  11. #11
    Butler1234 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    welchen Riegel von beiden entfernen?
    Ich hab den PC ja auf..
    Wenn ich von links nach rechts schaue ist auf 1. ein Riegel 2 bank nix 3. ein Riegel , 4 nix..

  12. #12
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.470
    Danksagungen
    2.257

    Standard

    Ist Wurst welchen von beiden zuerst

    Gesendet von meinem GT-I9305

  13. #13
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.470
    Danksagungen
    2.257

    Standard

    Bin leider auch gerade im Ausland wegen ner Schulung, muss deswegen jetzt aber auch ins Bett.

    Gesendet von meinem GT-I9305

  14. #14
    Butler1234 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ich habe ein Riegel raus und siehe da nun ist es schon auf 60% Fortschritt
    Das gibt es doch net..
    Sonst ist der immer bei max 13% abgestürzt Blue Screen Fehlermeldung...
    Wenn es echt der Riegel war...
    Gibt es das häufig, das bei neuen Sachen der Riegel auch kautt ist?

    Dankeeee bisy !!!!
    Du bist echt immer so Hilfsbereit!!!
    Gute NACHT!!!
    100%
    Weiter gehts
    Es scheint zu gehen
    Geändert von Butler1234 (10.09.2014 um 23:45 Uhr)

  15. #15
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.470
    Danksagungen
    2.257

    Standard

    RAM geht leider am häufigsten klaput, sowas passiert leider auch bei neuen Riegel, da ist es egal, welcher Hersteller drauf steht.

    Gesendet von meinem GT-I9305

  16. #16
    Butler1234 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    Ich bin vom Urlaub zurück gekommen hatte ja davor den einen kaputten RAM zurück gesendet..
    Den haben Sie mir wieder zurück gesendet mit einem Brief wo drin steht, ich soll bitte beide zusammen zurück senden.
    Das echt ein Witz diese Firma..
    Wie soll denn mein Vater dann den PC nutzen, wenn da keine Ram´s drin sind. Anstatt die mir einfach neue schicken und ich dann im gegenzug die alten zurück sende..
    Bisher nur ärger mit der Firma unglaublich...


    Frage ich habe doch folgende Hardware gekuft gehabt
    1xWestern Digital WD Green 1TB, 150MB/s, SATA 6Gb/s (WD10EZRX) ( hab diese erstmal abgeklemmt komplett )
    1 x Crucial MX100 128GB, SATA 6Gb/s (CT128MX100SSD1) ( hier hab ich das Betriebssystem drauf installiert)..


    Kann ich nun einfach die Western Digital anschließen? Die ist ja schon im PC drin, hatte da das Kabel getrennt gehabt..
    Muss ich vorher was einstellen oder was machen? Oder wird diese einfach erkannt?

  17. #17
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.470
    Danksagungen
    2.257

    Standard

    Einfach anstecken wenn der PC aus ist, dann unter Systemsteuerung/System und Sicherheit/ unten bei Verwaltung auf Partition erstellen klicken, in dem neuen Fenster unten in der Balkenansicht kannst du die HDD per rechtsklick drauf formatieren.

    Fals der PC nich von der SSD bootet nach dem du die HDD angesteckt hast, musst du im UEFI die Reihenfolge der Festplatten ändern, so das die SSD da an erster Stelle steht.

    Gesendet von meinem GT-I9305

  18. #18
    Butler1234 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard

    Bios> Systemastart ist folgendes voreingestellt... richtig so?
    Systemstartoption #1 Sata: HL-DT-ST DVDRAM GH24NSCO
    Systemstartoption #2 UEFI: HL-DT-ST DVDRAM GH24NSCO
    Systemstartoption #3 AHCI PO: Crucial_CT128MX100SSD1
    Systemstartoption #4 UEFI: Built-IN EFI Shell


    Dann bei CD/DVD Laufwerk-BBS-Prioritäten : HL-DT-ST DVDRAM GH24NSCO
    Dann bei Hard Drive BBS Prioritäten: AHCI PO: Crucial_CT128MX100SSD1

  19. #19
    bisy Forenlegende
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    14.470
    Danksagungen
    2.257

    Standard

    passt

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Hallo, Bitte um Hilfe bei Farcry 3 installation
    Von Gregor75 im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 13:46
  2. Office 2010 Installation fehlgeschlagen
    Von leif_58 im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 09:13
  3. Dragon Age 2 Installation fehlgeschlagen
    Von hannes1a1a im Forum Adventure- & Rollenspiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 16:47
  4. Installation eines BS nicht möglich ! bitte um hilfe
    Von [I]ns4ne?! im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 19:44
  5. Service Pack 1 Installation fehlgeschlagen
    Von KlonKaetzchen im Forum Windows, Mac OS und Linux (Apps, Anwendungen und Betriebssysteme)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 06:36

Stichworte