Bisher hat Apple all seinen Rechnern ein Update auf die neue Prozessor-Generation von Intel spendiert, lediglich der kleine Mac Mini muss sich noch mit einer "Ivy-Bridge"-CPU herumschlagen. Schenkt man dem belgischen Computerhändler Computerstore.be Glauben, könnte ein Refesh des Mac Mini aber bald bevorstehen. Auf der Internetseite sind Platzhalter aufgetaucht, die zwei neue Modelle mit einem Intel "Haswell"-Prozessor zeigen. Und nicht nur das, denn neben einigen technischen Daten wird auch ein Veröffentlichungsdatum genannt: Ende Februar.

Weiterlesen: [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]