Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: 4 GB Speicher PC Bootet nicht

  1. #1
    Ikone Schaut sich um
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard 4 GB Speicher PC Bootet nicht


    Hallo alle zusammen...

    Habe mir nun 4 GB von dem selben Hersteller gekauft (Corsair - TWIN2X2048 6400 DDR2-RAM / 5-5-5 12) alle verbaut in das Mainboard ASUS M2N-SLI Deluxe danach bootet der rechner nicht mehr Bildschirm bleibt einfach schwarz (kein signal).

    Sobald ich aus dem DIMM B2 Slot einen Speicher entferne bootet er normal mit 3 GB.
    Sobald jedoch in DIMM B2 Slot ein speicher drin ist und der andere slot frei bleibt passiert folgendes: "Rechner "versucht" zu booten, es erscheint das WIN XP boot logo und danach direkt wieder ein reboot also kein arbeiten unter XP möglich.

    Woran könnte das liegen???

    EDIT: BIOS ist auf dem neuesten STAND!


  2. #2
    Avatar von Drakar
    Drakar Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    117

    Standard

    Bei neuer Hardware kann es schon mal vorkommen dass das System nicht mehr funktioniert. Kann natürlich mehrere Ursachen haben. (z.B. Adressierungsfehler) Bevor man hier auf Fehlersuche geht sollte man einfach mal versuchen eine Live CD einzulegen und damit ein anderes BS von CD zu laden. Ich selbst hab so ein Problem schonmal lösen können indem ich einfach Windows neu installiert habe. Das kann bei dir natürlich anders sein. Desswegen rate ich zur Live CD. (Ist ja schließlich nur eine Fehlermöglichkeit von vielen) Ansonsten könntest du ja mal routinemäßig den RAM checken. Erstmal mit einem Programm. Ebenfalls würde ich versuchen nur zwei Riegel zu verbauen. Probier mit denen die verschiedenen Slots aus. (1 und 3, 2 und 4)
    Zu Testzwecken solltest du übrigens die Default BIOS Settings laden. Und das das System bei der Fehlersuche nicht übertaktet sein sollte versteht sich wohl von selbst.

    Hätt ich fast vergessen "Willkommen im Forum"

  3. #3
    Avatar von zeaLous93
    zeaLous93 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    21.06.2007
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    114
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also mir wurde vor kurzen von meinem pc-experten gesagt das windows xp als 32 bit version nur 2 gb ram erkännt. er hat mir ausserdem gesagt das es vorkommen kann das windows rumzickt. wen du xp als 64 bit version oder vista hättest( natürlich auch 64 bit) dann müsste es klappen
    zeaLous

  4. #4
    Avatar von PC-Freak91
    PC-Freak91 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    915
    Danksagungen
    7

    Standard

    4GB unterstützt auch Windows XP 32Bit! (Sollte es zumindest, ich kenn einen bei dem es klappt)
    Gucke, das du NICHT die Single und Dual-Ramplätze aufeinmal betreibst. Dann schmiert der PC ab. Du kannst immer nur eine "Farbe" verwenden! Meißtens sind die Gelb/Blau. Oder hast du nen älteres Board, wo es das noch nicht gibt?
    Gruß,
    Patrick

  5. #5
    Avatar von zeaLous93
    zeaLous93 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    21.06.2007
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    114
    Danksagungen
    0

    Standard

    das stimmt so nicht man kan im bios einstellen, dass alle slots auf einaml benutz werden sollen

    zeaLous

  6. #6
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    16.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    732

    Standard

    Zitat Zitat von PC-Freak91 Beitrag anzeigen
    4GB unterstützt auch Windows XP 32Bit! (Sollte es zumindest, ich kenn einen bei dem es klappt)
    Gucke, das du NICHT die Single und Dual-Ramplätze aufeinmal betreibst. Dann schmiert der PC ab. Du kannst immer nur eine "Farbe" verwenden! Meißtens sind die Gelb/Blau. Oder hast du nen älteres Board, wo es das noch nicht gibt?
    Gruß,
    Patrick

    Dann soll dein Freund mal einen Beweis liefern dass Windows 32bit 4GB RAM unterstützen. Weil 32bit kann nur 3,25GB ansteuern, und es gibt KEIN drum rum! Wenn du mir einen Beweis dafür lieferst der 100%ig aussagt dass es 4GB unterstützt dann bekommste was schönes von mir.

  7. #7
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Rein von der Logik her kann ein 32Bit System auch nicht mit 4GB RAM umgehen.

  8. #8
    Avatar von PC-Freak91
    PC-Freak91 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    915
    Danksagungen
    7

    Standard

    Zitat Zitat von KeKs Beitrag anzeigen
    Rein von der Logik her kann ein 32Bit System auch nicht mit 4GB RAM umgehen.
    Lol? Wieso labert der denn, das er 32Bit XP hat? Windows XP hatter nämlich... (dann wohl die 64Bit-Edition) Ich denke mal dass du und die Anderen dann Recht haben und mir der Typ Blösinnn erzählt hat...

  9. #9
    Avatar von Drakar
    Drakar Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    117

    Standard

    Dürfte ich mal fragen warum ihr übers BS spekuliert? Will mich jetzt nicht als allwissend presentieren, aber ich kann mir einfach nicht vorstellen dass der Fehler auf ein 32 Bit BS zurückzuführen ist. Das hat schließlich nur verwaltungstechnische Auswirkungen. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
    Bin ja mal gespannt ob wir vom Threaderöffner (erster Beitrag) noch etwas hören werden. So gut das Forum auch ist. Hier haben wir uns nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

    Hab übrigens vor kurzem ein ähnliches Problem gehabt. Hier wollte das MB auch keine 4 Speicherriegel (je 1GB) annehmen. Das lag aber am Mainboard selbst. Nach dessen Austausch funktionierte alles einwandfrei. (Und dass sogar mit einen 32 Bit XP, was für ein Wunder)

  10. #10
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    das das nicht funktioniert sagt ja auch keiner, nur das es nix bringt, das wollten wir hier klar stellen

  11. #11
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Weil in Verbindung mit dem Betriebssystem erst dieses 3GB Problem zustande kommt. Mehr kann ein 32Bit OS wohl nicht korrekt addressieren.

    Ansonsten hab ich noch nie von anderen Ursachen gehört, wo genau nur noch 3gb nutzbar waren.

  12. #12
    Avatar von Drakar
    Drakar Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    117

    Standard

    Dass bei einem 32 Bit Win nur 3-3,4 GB angesprochen werden können ist eine technische Gegebenheit. Daran lässt sich wohl nichts ändern. (wurde ja schon oft genug breitgetreten) Mir ist jedoch nicht bekannt dass dies zu Systeminstabilitäten führen kann. Desshalb denke ich nicht dass hier (32 Bit) der Fehler zu suchen ist. Schließlich beklagt er sich nicht über fehlenden Speicher. Er will dass sein System mit vier Speicherbausteinen ordnungsgemäß funktioniert.
    Habe mir nun 4 GB von dem selben Hersteller gekauft (Corsair - TWIN2X2048 6400 DDR2-RAM / 5-5-5 12) alle verbaut in das Mainboard ASUS M2N-SLI Deluxe danach bootet der rechner nicht mehr Bildschirm bleibt einfach schwarz (kein signal).
    Klingt eher nach einen Hardwareproblem.
    Kompatiblitätsprobleme, defekt am MB/Speicher, BIOS,...........
    (Erinnert mich etwas an Striker Extreme in Kombi mit 4x Kingston; angeblich Kompatinlitätsprobleme, Abhilfe schaffte ein BIOS Update)

    Das was er unten noch geschrieben hat macht es dann schon komplizierter. Kann mich noch an einen Fall erinnern wo WinXP einen Aufrüstversuch mit Bluescreens gestraft hat. Eine Neuinstallation konnte dieses Problem beheben. (weshalb ich einen Test mit einer Live CD vorgeschlagen habe, so kann das Problem behoben oder diese Ursache ausgeschlossen werden)
    Dann würde ich mich mal den Speichern widmen. Und letzendlich dem MB.

  13. #13
    Florian Geyer Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    158
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von KeKs Beitrag anzeigen
    Weil in Verbindung mit dem Betriebssystem erst dieses 3GB Problem zustande kommt. Mehr kann ein 32Bit OS wohl nicht korrekt addressieren.

    Ansonsten hab ich noch nie von anderen Ursachen gehört, wo genau nur noch 3gb nutzbar waren.
    Dass er wegen 4 GB nicht bootet, liegt aber mit Garantie nicht am 32bit OS. Wir haben auch Rechner mit 4 GB RAM und 32bit OS laufen (4 x 1 GB Dual Channel) und die booten trotzdem. Nutzen kann man davon halt nur 3,25 GB aber damit muss man bei einem 32bit OS halt leben.

    On Toppic:

    Bei Kits (also 2 miteinander getestete Module) darauf achten dass die Pairs auch im richtigen Slot stecken, wenn man im Dual Channel Modus betreiben moechte. Asus Boards zicken da gerne rum.

    Ansonsten: schon in die QVL geschaut, ob dieser Ram ueberhaupt fuer das Mainboard freigegeben wurde. ASUS Boards sind da naemlich sehr sehr penibel, was Marke und Speichergroesse angeht. Wenn z.B. 512 MB Module freigegeben sind, heisst das noch lange nicht, dass auch 1024 MB Module laufen...

  14. #14
    Avatar von KeKs
    KeKs Moderator und Equipment-Junkie
    Registriert seit
    02.01.2006
    Ort
    Berlin Hohenschönhausen
    Beiträge
    8.944
    Danksagungen
    276

    Standard

    Das ist mir schon klar, dass es daran nicht liegen kann, das bezog sich meinerseits auch eher darauf, dass nur 3gb erkannt werden.

  15. #15
    Florian Geyer Wiederkehrender Gast
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    158
    Danksagungen
    0

    Standard

    Erkannt werden ja meist mehr als 3 GB, nur schafft es WinXP 32bit nicht, diesen Speicher komplett fuer eine laufende Apllikation nutzbar zu machen (da ist bei 1,5 GB Schluss). Abhilfe kann ein 3GB Switch schaffen...

  16. #16
    Avatar von Xtasy
    Xtasy Foren Profi
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    3.070
    Danksagungen
    52

    Standard

    ich würde das neuste bios mal aufspielen, kann ein bug im bios sein

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. PC bootet nicht mehr - Piept nur - Bitte um Hilfe
    Von HappyR im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 17:12
  2. Pc Crashed nur noch!!!
    Von Tryharder im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 17:58
  3. GTA 4 Laberthread PC
    Von NeXT im Forum Action
    Antworten: 1005
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 08:11
  4. PC bootet nicht mehr
    Von Fragehase im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 11:21
  5. Ati Radeon HD 4670 mit 512 mb oder 1 gb speicher?
    Von Zerschranzer im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 17:50
  6. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 14:28
  7. Speicheraufrüstung von 2GB auf 4 GB
    Von AlexanderBS im Forum Speicher
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 18:47
  8. AMD zu Opteron stopp
    Von invalid im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 20:26

Stichworte