Ergebnis 1 bis 25 von 25

Thema: Ist dieses System in Ordnung? Bitte drüber schauen.

  1. #1
    Azurech Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard Ist dieses System in Ordnung? Bitte drüber schauen.


    Guten Tag,

    ich habe nicht sehr viel Ahnung von Hardware, deswegen würde ich gerne jemanden über meine ausgewählten Komponenten drüberschauen lassen, bevor ich die bestelle.

    Prozessor: Intel Core i7-3770K Box, LGA1155
    Prozessor-Lüfter: Alpenföhn Gotthard - 140mm
    Mainboard: ASRock H77 Pro4/MVP, Sockel 1155, ATX (ist das Teil ausreichend?)
    Netzteil: be quiet! PURE POWER CM BQT L8-CM-530W (ist das ok?)
    Grafikarte: nVidia GTX 560 Ti 2GB (schon vorhanden)
    RAM: G.Skill 12GB (schon vorhanden)
    Festplatte: Samsung SSD 830 128GB SATA 6GB's Paper Box
    Festplatte: WD Caviar Blue 1TB 6Gb's
    Laufwerk: Sony NEC Optiarc AD-7261S LS, SATA, schwarz, bulk
    Gehäuse: Cooler Master HAF X, ATX
    Soundkarte: Creative Sound Blaster

    Die neuen Komponenten würden derzeit so ~890€ kosten

    Mir geht es zudem, darum, dass das ganze relativ leise ist, da ich Videos am PC aufnehme.

    Ich benötige den PC zum Gaming und eben zum Videorendering. Nehme Spiele auf und vertone die.
    Geändert von Azurech (07.08.2012 um 15:48 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.806
    Danksagungen
    1.309

    Standard

    Hallo und willkommen bei PCM.
    Mir geht es zudem, darum, dass das ganze relativ leise ist, da ich Videos am PC aufnehme.
    Wo liegt denn dein genauer Einsatzzweck des neuen Rechners? Diese Frage gilt es erst einmal zu klären, auch wie hoch dein Budget ist?!

  3. #3
    Squall Schaut sich um
    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    76
    Danksagungen
    0

    Standard

    Mal kurz drübergesehn, sieht ganz gut aus, du hast leider nicht wirklich gesagt für was du das System alles verwenden willst, außer Videos aufnehmen, aber wird darauf auch gespielt? Werden Videos von Spielen aufgenommen? ^^

    Bezüglich der Lautstärke, finde ich hast du mit dem Gotthard bereits eine ganz gute Wahl getroffen da er doch einen anständigen durchmesser hat was geringe Drehzahlen bedeuten sollte.

    Beim Modder der Graka kann ich Twin Frozr empfehlen (nur persönliche Erfahrung)
    Und das wenn es ums Gaming geht ich bei der Preisklasse des PC's vl ne Leistungsstärkere Graka verbaut hätte aber das kommt halt dann doch auf den Verwendungszweck an ; )

    Grüße

  4. #4
    Azurech Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ganz klar Gaming-PC. Ich nehme Videos von games auf, auch mit meiner Stimme und render diese.
    Budget.. ja. Also diese Komponenten würden bei hardwareversand.de mit Zusammenbau ~850€ kosten (Grafikkarte, RAM, Soundkarte, Netzwerkkarte, Betriebssystem übernehme ich aus derzeitigem pc).
    Und bei den Kosten darf es auch gerne bleiben bzw niedriger gehen, wo es geht. Vllt hab ich auch Produkte drin, die zuviel des guten sind und ich es nicht weiß.

    Achja. Soundkarte ist: Creative Sound Blaster Platinum (oder Titanium?)
    Geändert von Azurech (07.08.2012 um 13:44 Uhr)

  5. #5
    Squall Schaut sich um
    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    76
    Danksagungen
    0

    Standard

    Beim Prozessor kann ich dir nicht genau sagen ob du zu dick aufträgst oder nicht
    aber wenns nach mir ginge würd ich in das System statter 560Ti eine
    Sapphire Radeon HD 7870 OC, 2GB GDDR5 einbauen : )
    (a.) mehr fan davon und b.) bringt das ding doch etwas mehr Leistung)

    Wenn du noch die optionalen Lüfter ausfüllen möchtest kann ich dir diese empfehlen:
    Gehäuselüfter: Enermax T.B.Silence 120x120x25mm, 900rpm, 71.54m³/h, 11dB
    Sehr leise und Preiswert! : )

    Beim RAM reichen eigentlich 8GB mehr als aus! Aba dadurch das es eh spotbillig ist momentan kannst du dir ja auch ruhig mehr reinschmeißen wenn du ohnehin flexibel bist mit der Preisobergrenze.

    Natürlich wärs nicht schlecht wenn hier noch jemand zusätzliche Meinungen einbringt ^^

  6. #6
    Azurech Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ja, die Grafikkarte besitze ich eben schon und die ist eigentlich sehr gut dabei noch.
    RAM ist ja auch schon da.

    Aber bei den Komponenten bisher wäre alles untereinander ok? Nicht würde sich "beißen" oder so?
    Gerade bei dem Netzteil war ich mir sehr unsicher, wieviel Watt ich zB brauche,

  7. #7
    Squall Schaut sich um
    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    76
    Danksagungen
    0

    Standard

    Obs mit dem CPU Lüfter knapp wird kann ich dir nicht genau sagen,
    weiß nur das mit meinem Großclockner echt echt eng wurde, aber du hast auch 90mm mehr in der Höhe. Und etwas flacher ist deiner auch also sollte es eigentlich passen.

    Beim Netzteil habe ich auch ein 500W bei jedoch doch deutlich schwächeren GPU und CPU. Jedoch waren auch 400W bei mir empfohlen und ich hab mir aus sicherheit + der option von upgrades später ein stärkeres zugelegt. Ob es nun für deinen Verbrauch reicht weiß ich nicht (glaube aber schon) =/

  8. #8
    Azurech Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hm, vllt hat vom Netzteilen noch jemand anderes hier etwas mehr Ahnung

    Ich überleg nur noch, ob ich eher als Prozessor den "i5-3450" nehme. Da spar ich ordentlich nochmal und komme wohl auch auf eine mehr als ausreichende Leistung.
    Und ob die SSD nun so sinnvoll ist, ist auch fraglich. Weiß ja nicht.

    Und ich seh ja grad, dass das Gehäuse echt gar kein großes ist.
    Wir wärs mit dem "Cooler Master HAF X, ATX"?
    Geändert von Azurech (07.08.2012 um 14:59 Uhr)

  9. #9
    Squall Schaut sich um
    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    76
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also in einen HAF bringst du definitiv alles rein ^^
    Hab mich selbst im nachhinein ein wenig geärgert das ich kein großes Case gekauft habe weils mit dem Kabelmanagement doch sehr ungut wird.

    SSD kann ich nur empfehlen ^^ Hab die gleiche und das Booten ist ein Genuß : )

  10. #10
    player890 Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    :würde dir ein anderes netzteil cpu lüfter und ein anderes mainboard empfehlen undzwar

    diesen cpu lüfter (ist sehr groß muss du gucken obs passt)

    http://www.mindfactory.de/product_in...und-Intel.html

    diesesmainboard

    http://www.mindfactory.de/product_in...TX-Retail.html

    und dieses netzteil (reicht locker aus wenn dein system so bleibt wie es ist verbraucht es gerade mal maximal 400 watt.)

    http://www.mindfactory.de/product_in...-80--Gold.html

  11. #11
    Azurech Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ok, danke.
    Was wäre eigentlich mit diesem Prozessorkühler: http://www1.hardwareversand.de/artic...23705&agid=669
    Der sieht optisch so ansprechend aus.
    Oder: http://www.mindfactory.de/product_in...SCMG-3100.html

    Bei den Mainboards find ich das echt schwer da durchzublicken.
    Was macht dieses zum Beispiel ~50€ teurer?: http://www1.hardwareversand.de/DDR3/...2C+ATX.article
    Geändert von Azurech (07.08.2012 um 16:50 Uhr)

  12. #12
    opheltes Forenkenner
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    2.219
    Danksagungen
    383

    Standard

    Generell sind Bretter teurer wegen mehr Rambaustein / bis 32 GB und massenhafte USB und Satasteckplaetze, die kaum jemand brauch als Normalverbraucher.

    Und wer nach Optik guckt - dem sind wohl die Steckplaetze sowieso egal : )

  13. #13
    Avatar von MilaS
    MilaS Findet sich zurecht
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    390
    Danksagungen
    54

    Standard

    Hallo,wollte auch grad das http://geizhals.at/de/677396 vorschlagen da es die neueste Baureihe ist & mehr als ausreichend sein wird.Du willst den PC bei Hardwareversand zusammenbauen lassen,das wird dann mit dem Lüfter nix da die dort aus Sicherheitsgründen nur ,,kleine '' Kühler verbauen,ich selbst habe den Scythe KATANA 3 welcher sehr leise ist & auch verbaut wird: http://www1.hardwareversand.de/artic...p3lg&ref=13&lb

  14. #14
    Azurech Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard

    So, das derzeitige System wäre:

    Prozessor: Intel Core i7-3770K Box, LGA1155
    Prozessor-Lüfter: Alpenföhn Gotthard - 140mm oder Scythe Mugen 3 (?)
    Mainboard: ASRock Z77 Pro3, Sockel 1155, ATX
    Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER CM BQT E9-CM-480W 80+Gold
    Grafikarte: nVidia GTX 560 Ti 2GB (schon vorhanden)
    RAM: G.Skill 12GB (schon vorhanden)
    Festplatte: Samsung SSD 830 128GB SATA 6GB's Paper Box
    Festplatte: WD Caviar Blue 1TB 6Gb's
    Laufwerk: Sony NEC Optiarc AD-7261S LS, SATA, schwarz, bulk
    Gehäuse: Cooler Master HAF X, ATX
    Soundkarte: Creative Sound Blaster (schon vorhanden)

    + Rechnerzusammenbau bin ich bei ~890€

    Den Prozessorkühler sollte man ja irgendwie selbst dran bekommen^^
    Geändert von Azurech (07.08.2012 um 18:03 Uhr)

  15. #15
    Avatar von MilaS
    MilaS Findet sich zurecht
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    390
    Danksagungen
    54

    Standard

    der i7 ist Blödsinn,nimm den i5-3450.Den Kühler nachträglich zu installieren ist auch nicht so gut da du das Mainboard wieder ausbauen musst,den Boxed Kühler demontieren & alles mit dem neuen Kühler wieder einbauen musst,daher entweder alles selbst zusammenbauen oder den z.B. KATANA 3 nehmen.(mein PC steht direkt neben mir & ich hör ihn selten mal)
    Geändert von MilaS (07.08.2012 um 18:12 Uhr)

  16. #16
    Azurech Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard

    Naja, ich render auch ne Menge Videos, also ich zock ja nicht nur. Da wird der i7 schon merklich Zeit raushauen (denk ich zumindestens^^).

    Reicht denn der Katana 3? Auch im Sommer bei Vollast keine Probleme? Ich hab zwar mit dem Gehäuse schon was ordentliches, aber man weiß ja nie.

  17. #17
    Avatar von MilaS
    MilaS Findet sich zurecht
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    390
    Danksagungen
    54

    Standard

    Also ob der i7 nun viel wett macht kann ich nicht sagen,vielleicht noch mal ein Thema: i7 vs. i5 erstellen ,kann sein das es sich nur um Sekunden handelt.
    Bei mir arbeitet der Kühler absolut Top, selbst bei diesen Temperaturen(4Stunden Prime95 keinerlei Probleme) eigentlich nie hörbar,ich kann ihn nur empfehlen!

  18. #18
    opheltes Forenkenner
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    2.219
    Danksagungen
    383

    Standard

    Zitat Zitat von Azurech Beitrag anzeigen
    Naja, ich render auch ne Menge Videos, also ich zock ja nicht nur. Da wird der i7 schon merklich Zeit raushauen (denk ich zumindestens^^).
    Ein richtigen Schub wird nicht vorhanden sein, dann brauchst du schon mehr als ein Quad.

  19. #19
    Azurech Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hm ok
    Bin da noch über 2 gestolpert, die auch nicht so groß sind, also auch direkt eingebaut werden.

    be quiet! Shadow Rock PRO SR1: http://www1.hardwareversand.de/Intel...RO+SR1.article
    be quiet! Shadow Rock Topflow SR1: http://www1.hardwareversand.de/artic...gid=669&apop=2

    Wo ich mich nun frag, was das Topflow genau ist und ob das auch immer machbar ist und Vorteile bringt?

  20. #20
    Avatar von MilaS
    MilaS Findet sich zurecht
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    390
    Danksagungen
    54

    Standard

    also wenn die den wirklich verbauen(frag doch im Support mal nach) dann würde ich den auch bevorzugen.Topflow bedeutet das der Kühler auf der CPU ,,liegt'' satt ,,Steht'' (siehe Bild4 http://www1.hardwareversand.de/artic...gid=669&apop=2 ) ob das Vorteile bringt außer vielleicht Einbauhöhe,keine Ahnung.

  21. #21
    Azurech Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ok, werd ich mal nachfragen, aber ich packs mal in meine derzeitige Bestellliste, die nun wie folgt aussieht:

    Prozessor: Intel Core i7-3770K Box, LGA1155
    Prozessor-Lüfter: be quiet! Shadow Rock Topflow SR1
    Wärmeleitpaste: Arctic Silver V
    Mainboard: ASRock Z77 Pro3, Sockel 1155, ATX
    Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER CM BQT E9-CM-480W 80+Gold
    Grafikarte: nVidia GTX 560 Ti 2GB (schon vorhanden)
    RAM: G.Skill 12GB (schon vorhanden)
    Festplatte: Samsung SSD 830 128GB SATA 6GB's Paper Box
    Festplatte: WD Caviar Blue 1TB 6Gb's
    Laufwerk: Samsung SH-222BB Retail
    Gehäuse: Cooler Master HAF X, ATX
    Soundkarte: Creative Sound Blaster (schon vorhanden)

    mit Zusammenbau bin ich nun bei ~904€.

    Kann vllt noch jemand was zu meiner der "WD Caviar Blue 1TB 6Gb's" sagen?
    Ansonsten würde ich das morgen so bestellen, wenn alles soweit ok sein sollte.

    Meint ihr, es lohnt sich so einen "Belastungstest" machen zu lassen? Oder ist das Quatsch?

  22. #22
    Avatar von MilaS
    MilaS Findet sich zurecht
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    390
    Danksagungen
    54

    Standard

    die Festplatte ist ok ansonsten würde ich weiterhin den i5 bevorzugen & beim Gehäuse kannst du ohne weiteres auch ein Midi nehmen.

  23. #23
    Azurech Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    14
    Danksagungen
    0

    Standard

    Nah, ich denke bei dem i7 bleib ich. Find ich ok, Trotzdem natürlich danke.
    Und den Tower will ich auf jeden Fall brauch hier was großes und der macht echt was her muss ich sagen^^

    Najut, wenn ansonsten alles stimmt und das Netzteil ausreicht, dann bedanke ich mich und werde wohl morgen oder übermorgen bestellen, vllt hat ja noch jemand eine Meinung hierzu.

    Eine Frage hab ich doch noch:
    Wo ist hier der Unterschied:
    ASRock Z77 Pro3 http://www1.hardwareversand.de/DDR3/...2C+ATX.article
    ASRock Z77 Pro4 http://www1.hardwareversand.de/DDR3/...2C+ATX.article
    Ich sehe bei Pro 4 nur zwei SATA-600 Steckplätze mehr und ein wenig anderes Design.

    (hat sich erledigt, Pro3 reicht wohl allemale)
    Geändert von Azurech (07.08.2012 um 22:16 Uhr)

  24. #24
    opheltes Forenkenner
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    2.219
    Danksagungen
    383

    Standard

    Schon wahnsinn, das man in der Aufrüstung, ich zitiere ohne Grafikkarte auf 900 Euro kommt. Der i7 macht das Preisleistungsverhaeltnis kaputt. Denn er kostet naemlich glatte 120 Euro mehr als ein i5. Und da du die Grafikkarte schon hast, spar dir die 120 Euro für eine spaetere neue Grafikkarte.

    Wenn der i5 irgend wann einmal streikt, wird der i7 auch einknicken. Wenn du auf Videorending stehst, dann schau dich bei den Sandy-Bridge-E um.

  25. #25
    Avatar von Unglücksrabe
    Unglücksrabe PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    480
    Danksagungen
    50

    Standard

    Zitat Zitat von opheltes Beitrag anzeigen
    Schon wahnsinn, das man in der Aufrüstung, ich zitiere ohne Grafikkarte auf 900 Euro kommt. Der i7 macht das Preisleistungsverhaeltnis kaputt. Denn er kostet naemlich glatte 120 Euro mehr als ein i5. Und da du die Grafikkarte schon hast, spar dir die 120 Euro für eine spaetere neue Grafikkarte.

    Wenn der i5 irgend wann einmal streikt, wird der i7 auch einknicken. Wenn du auf Videorending stehst, dann schau dich bei den Sandy-Bridge-E um.
    Vorallem ist der i7 eig. in fast nichts dem i5 überlegen. Wenn dann ist es nur minimal und keine 120€ wert.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Aufrüstung Sockel 775 sinnvoll oder doch neues System?
    Von SchlAAnd im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 13:33
  2. Pc System funktioniert nicht wie es soll
    Von L.A. im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 07:19
  3. System so in Ordnung?
    Von jimmyboy im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 18:27
  4. System bootet nicht, wenn doch stürzt es ab
    Von Anades im Forum Mainboards
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 12:48
  5. Ist das System so in Ordnung
    Von JOnny_R im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 17:00

Stichworte