Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: CPU Aufrüsten

  1. #1
    melkman94 Foren-Neuling
    Registriert seit
    21.06.2012
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard CPU Aufrüsten


    Tag erstmal,

    Meine Specs sind:
    Gigabyte GA-990FXA-D3
    8GB DDR 3 1600 Mhz
    Sapphire HD 6850 2GB
    AMD Athlon II X4 630 (2.8 Ghz Taktung)

    Nun wollte ich demnächst die Cpu aufrüsten.
    Ich schwanke zwischen dem Phenom II X4 980, Phenom II X6 1100T und AMD FX-8150.
    Benutzen tu ich den Computer hauptsächlich für Games (Bf3, Diablo3) und Multimedia Anwendungen.
    Ich will auch zukunftssicher sein und dann erstmal eine Weile nichts mehr an dem Pc aufrüsten.
    Welchen könntet ihr mir empfehlen ?

    Mfg

  2. #2
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.806
    Danksagungen
    1.309

    Standard

    Hallo und willkommen bei PCM.
    Tja, auf Grund deines Gamingbedarfs, sollte der FX ganz raus fallen, denn in dem Bereich sind selbst die AMD PhenomII besser bestellt.
    Die Frage ist nun, sollte man er zu einem X4 oder lieber zu einem Hexacore greifen.
    Meiner Meinung nach, wird und sollte auch noch die nächsten 2-3 Jahre eine CPU die mehr als vier Kerne besitzt, im Gamingbereich keine wirklichen Vorteile haben. Dazu nutzt die Software einfach bisweilen noch gar nicht, oder nur bei ganz wenigen Außnamen, mehr wie vier Kerne.
    Bei Games zählt immer noch, wieviel Power die CPU als solches besitzt. Hier liegt der Vorteil klar bei CPUs mit hoher Pro-Takt-Leistung plus hohem Takt. Allerdings liegen in dem Sektor alle PIIs gleich auf und das schließt auch deinen AhtlonII mit ein, dem es prinzipiel nur am L3 Cache fehlt, ob du nun einen PII mit zwei, drei, vier oder sechs Kernen nutzt.
    Die besseren Gaming-CPUs liefert hier Intel mit seinen Sandy und Ivy Bridges.
    Da du aber schon ein "fettes" AM3+ Board dein eigenen nennst, wäre es völlig unsinnig, da jetzt auf Intel setzen zu wollen.
    Meine Empfehlung geht hier klar zu einem PII Hexacore ala 1090BE. Noch relative günstig und dank offenen Multis Kinder leicht zu übertakten.
    Ein X4 PII lohnt nicht wirklich, da der Leistungszuwachs im Verhältniss zu deinem 640er AhtlonII einfach zu klein ist.
    Zudem haben die Sechskerner den Vorteil ein neueres Stepping zu besitzen, dadurch sind sie etwas höher zu takten bei besserer Stabilität und Wärmeendwicklung gegenüber den Vierkernigen Verwanten.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Pc Aufrüsten
    Von Talinsei im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 10:58
  2. Notebook CPU aufrüsten
    Von der_eismann im Forum Prozessoren
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 22:10
  3. Pc aufrüsten (CPU)
    Von Shock41 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 22:32
  4. CPU + RAM + Motherboard aufrüsten!
    Von NarR im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2011, 14:52
  5. PC Aufrüsten ( Cpu)
    Von Felix0410 im Forum Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 09:18

Stichworte