Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Bitte Hilfe bei P4 661 3,6 GHz HT 64-BIT 2M/ 800 Sockel 775 Cedar Mill

  1. #1
    affenfahrrad Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Bitte Hilfe bei P4 661 3,6 GHz HT 64-BIT 2M/ 800 Sockel 775 Cedar Mill


    kann mir jemand sagen ob der auf dem folgenden board läuft?
    Motherboard Name Asus P5SD1-FM2 (FSC OEM)
    der lüfter geht beim pc start auf höchstdrehzahl und der monitor bleibt dunkel.
    mit dem alten prozessor Intel Pentium 4 640, 3200 MHz (16 x 200)
    läuft der rechner. der pc ist für die garage um musik zu hören internet usw.
    bitte um antwort.


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    der sockel 775 stimmt und der frontsidebus von 800mhz auch...mhhh keiner ne ahnung?
    Geändert von affenfahrrad (11.05.2012 um 16:41 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  2. #2
    Avatar von Drakar
    Drakar Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    117

    Standard

    Versuch mal das BIOS auf den neusten Stand zu bringen. Eventuell unterstützt die derzeitige Revision lediglich Prescott Prozessoren. Mit etwas Glück wurde eine Cedar Mill Unterstützung bei späteren Updates hinzugefügt.

  3. #3
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.797
    Danksagungen
    1.308

    Standard

    Hallo und willkommen bei PCM.
    Nun, auf der aSUS Seite ist das Board nicht zu finden. Endweder weil es zu alt ist, oder weil es eben ein OEM-Board ist, bei dem ASUS selber zwar der Hersteller war, aber keinerlei Souport bereit stellt.
    Jetzt könnte man nur noch über den eigentlich Vertreiber heraus bekommen, ob auf dem Board überhaubt eine andere CPU drauf läuft, als die, die von anfang an in dem Fertigsystem drauf war.
    Letzteres ist da sehr wahrscheinlich und du wirst keine stärkere CPU auf dem Board betreiben können.
    Das liegt auch nicht am FSB des Mainboards, sondern eben daran, dass es keinerlei Biosupdate für solch OEM-Ware bereit gestellt wird.
    Letzten endes ist das aber auch schnuppe, ob du nun einen P4 mit 3,2Ghz oder einen mit 3,6Ghz nutzt, der Leistungszuwachs ist so gering, dass du diesen beim Mucke höhren oder im Inet nie bemerken würdest.



    Zitat Zitat von Drakar Beitrag anzeigen
    Versuch mal das BIOS auf den neusten Stand zu bringen. Eventuell unterstützt die derzeitige Revision lediglich Prescott Prozessoren. Mit etwas Glück wurde eine Cedar Mill Unterstützung bei späteren Updates hinzugefügt.
    Dürfte bei OEM-Ware nahe zu unmöglich werden ein passendes Bios aufzutreiben. Bei ASUS wirst du vergeblich danach suchen.
    Geändert von Urkman (11.05.2012 um 17:36 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  4. #4
    affenfahrrad Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    also ja das isn oem board von fujitsu siemens war damals ein celeron d drauf hatte noch den p4 3,2ghz liegen und der läuft drauf...aber der mit 3,6ghz nicht.wollte den nu einbauen weil ich den geschenkt bekommen habe.und die biosrevision ist die neueste von der siemens seite gibt nichts neueres. also kann ichs vergessen??? oder jemand noch ne idee....bios hatte ich selbstverständlich zurückgesetzt aber fährt nich hoch nur lüfter volle kanne und monitor black!

    tja wat nu....ideen?


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    aber schön das hier im forum so schnell geholfen wird...find ich klasse habe ja nicht oft sone fragen weil ich meist allein zurecht komm aber ich werde hier anderen auch helfen wenn ich kann!
    Geändert von affenfahrrad (11.05.2012 um 17:54 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  5. #5
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.898
    Danksagungen
    1.424

    Standard

    das ist halt der keine nachteil an fertig pc´s, man weiß nie welche cpu´s unterstützt werden. auserdem ist der support für fertig pc´s sehr schlecht

    wie schon geschrieben wurde, der leistungszuwachs ist kaum spürbar. da hilft nur ein neues board, cpu, ram usw.

  6. #6
    affenfahrrad Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    naja soll ja nur für garage sein dafür kauf ich nichts neues das reicht ja so aus...und den pc habe ich ma irgendwo von nem kumpel gehabt mein pc im arbeitszimmer habe ich mir auch selbst zusammengestellt da weis ich genau was drin ist und was geht.ich danke euch trotzdem und wünsche euch allen ein herrliches wochenende!

  7. #7
    sigi_der_erste Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    1.360
    Danksagungen
    189

    Standard

    Scheinbar werden von dem Board nur Prescott-CPUs in 90nm-Technik wie dem 640er unterstützt, die 65nm-Cedar Mills aber nicht. Auch Dual-Cores wie der D8xx in 90nm-Technik oder der D9xx in 65nm könnten nicht angenommen werden, ebenso Celerons in 65nm. Auf diesen Boards sind die gleichen Chips verbaut wie auf den Boards mit 478er Sockel, bei denen auch nur die letzten mit den Cedar Mills zurechtkamen.

  8. #8
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.642
    Danksagungen
    142

    Standard

    der P4 mit 3,6 war das der schon mit Hyper Therad Technology oder wlecher war das ?

  9. #9
    sigi_der_erste Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    1.360
    Danksagungen
    189

    Standard

    HT wurde beim Northwood für den 478er Sockeleingeführt. Prescott und Cedar Mill hatten fast alle HT, zumindest die 775er.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Pentium_4
    Man kann ja mal diese CPU-Support-List anschauen, die könnte ähnlich wie die vom Asus/Medion sein:
    http://www.asrock.com/mb/cpu.asp?Model=775i48

    Gleicher Chipsatz und gleicher Sockel ergeben meist auch gleiche Prozessorkern-Unterstützung. Bei der Taktung sind Unterschiede häufiger: Beispiel:
    http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=G41MH/USB3
    nimmt alle 775er Prozis mit 800-1333 FSB,
    http://www.asrock.com/mb/overview.as...MH/USB3%20R2.0
    sogar 533-1333 FSB. Das läuft bei mir mit einem Pentium 805D.

  10. #10
    affenfahrrad Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.05.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Ausrufezeichen

    schaut mal hier...da sagen sie das es mit cedar mill kernen laufen soll oder versteh ich da was falsch?

    http://forum.ts.fujitsu.com/forum/vi...p?f=83&t=35377


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    könnte das eventuell auch am netzteil liegen ist nur eins mit 135 watt drinne...hätte noch eins hier mit 500watt.... weil die neue cpu hat ja wahrscheinlich nen höheren leistungsbedarf???
    Geändert von affenfahrrad (12.05.2012 um 18:23 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  11. #11
    sigi_der_erste Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    1.360
    Danksagungen
    189

    Standard

    Schau dir deinen Link genau an! Der erste Block ist die Frage, ob es geht. Beim Bild im 2. Block unter "Lösung" stehen u.a. die Prozis 630 - 670, laut meinem Wiki-Link Prescott 2M mit 2MB L2-Cache. Die 6x1 (Cedar Mill) fehlen!
    Das ist ein weiterer Hinweis darauf, daß dein 640 vom Board unterstützt wird, dein 661 aber nicht. Auch spätere Prozessorgenerationen (Mehrkernprozis) sind außen vor.
    Das 135W-Netzteil wird wohl keinen 12V-Stecker für den Prozi haben. Auch waren 200W-Netzteile für die Pentium1-MMX-Generation schon Standard. Da ist wohl das 500er nötig, auch wenn ein 300er Netzteil reicht.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Windows 7 32 Bit & Windows 7 64 Bit
    Von Nightvision im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 21:37
  2. Vista 64 Bit lässt außer WinExp nichts ins Netz
    Von george im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 19:49
  3. Läuft XP 32 Bit auf 64 Bit Hardware
    Von UWF im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 21:33
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 21:41
  5. Pentium 4 ab dem 1. August mit 64 Bit
    Von D3athhunt3r im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.2004, 20:38

Stichworte