Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: neue Grafikkarte - welche? Empfehlungen gesucht

  1. #1
    Kasura Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.03.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard neue Grafikkarte - welche? Empfehlungen gesucht


    Hallöchen,

    ich bin auf der Suche nach einer Grafikkarte, mit der man die gängigsten und kommenden Spiele spielen kann, das alles auf ultra sein soll ist mir nicht wichtig, ich geb mich auch mit den niedrigsten/mittleren Einstellungen zufrieden.

    Momentan hab ich noch meine gute alte Nvidia Geforce 9400GT die mir seit 3 Jahren treue Dienste leistet. (mit der auch noch vieles geht aber es soll eine neue her)

    Locker machen könnte ich um die 150€.

    Welche könnt ihr mir empfehlen? Zur Zeit gespielte Spiele sind Rift, World of Warcraft, Skyrim, verschiedene Rennspiele wie Need for Speed World, Dirt und ab und zu Aion. Geschaut hab ich schon nach verschiedenen Modellen von Nvidia wie die 560/450/550ti etc, oder die Radeon 6870/7750/7770. Da es ja immer geteilte Meinungen und vorallem so viele Ausführungen und Marken gibt, bin ich da unsicher.

    Mein System:
    AMD FX(tm)-6100 Six-Core Processor 3300 MHz
    Gigabyte 970A-D3
    8GB Speicher
    Corsair CX 500 NT

    Liebe Grüße
    Kasura

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.708
    Danksagungen
    3.459

    Standard

    In dem Preisbereich führt kein Weg an der HD6870 vorbei.
    Mit dieser werden viele der genannten Games schon auf wirklich guten Einstellungen laufen...

  3. #3
    Kasura Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.03.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    hab gerade mal in den Shop´s geschaut die bei mir um die Ecke sind und bin auf die http://playit.de/index.php/komponent...d02-1142f.html gestoßen, ob die was wäre?

  4. #4
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.546
    Danksagungen
    670

    Standard

    Jo, auch mit der wirst du die aktuellen Games auf zumind. sehr hoch (wenn auch nicht immer Ultra) bewältigen.
    Es ist halt die ewig leidige Frage nV oder ATI.

    z.Zt. ist es kurz gesagt so: Kannst du die Kohle raushauen, ohne lang drüber nachdenken zu müssen, kannst du auch nVidia nehmen, musst du auf den Cent schauen greiff lieber zu ATI, di bieten für weniger das selbe, oder teilweise sogar etwas mehr Leistung fürs selbe Geld.

  5. #5
    Avatar von Martin85
    Martin85 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    563
    Danksagungen
    55

    Standard

    Also ich würde in dem Preisbereich lieber zu was gebrauchtem Greifen, da hast du auf jeden Fall länger was von! Für ~100€ bekommt man ne 5870, die ist auch nochmal n gutes Stück schneller als die 6870!

  6. #6
    SmaShBrother Foren-Neuling
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    26
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hey. um kein neues thema zu eröffnen schreib ich hier einfach mal mit.
    meine gute treue 8800gt hat nun den geist aufgegeben, obwohl ich mit ihr noch soweit zufrieden war.
    Ich wollte eigentlich bei nvidia bleiben, ist ja auch eher eine glaubensfrage, ob nvidia oder ati
    Mein System:
    i5 2400 3,1 GH
    8 GB DDR3
    H77 Pro Asrock
    Windows 7 64x
    Übergangsweise im moment die gt520 drin, aber nur eine notlösung. bald soll diablo 3 angeschafft werden und sonst halt die klassischen spiele COD, BF etc.

    Gabe ein Auge auf die gtx550 ti geworfen, die gibts ab ca 110€. lohnen sich die "paar" euro mehr für eine 560?
    oder was ist mit dem schritt "zurück" auf eine 450?
    Geändert von SmaShBrother (04.05.2012 um 15:19 Uhr)

  7. #7
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.546
    Danksagungen
    670

    Standard

    hmmmmmmmmmmmmmmm.............jaaaaaa, würde ich schon so sagen.
    Zwischen der 550Ti und einer 560er liegen ca. 19 Grafikkarten von der Leistung dazwischen...

  8. #8
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.805
    Danksagungen
    1.309

    Standard

    Um es mal auf den Punkt zu bringen, bei einer Grafikkarte bis max. 150€, kommt nur eine HD6870 in Frage. Von einer non ti Version der GTX560 würde ich abstand nemen, die ist wesentlich schwächer als eine 6870 die schon in etwa die Leistung einer wesentlich teureren GTX560ti hat.
    habe ein Auge auf die gtx550 ti geworfen, die gibts ab ca 110€. lohnen sich die "paar" euro mehr für eine 560?
    Hier kann ich nur @eraser4400 zitieren,
    Zwischen der 550Ti und einer 560er liegen ca. 19 Grafikkarten von der Leistung dazwischen...
    bevor ich zu der GTX550ti greifen, würde ich alles andere nemen wollen. Die 550er ist schon er als Office-Karte mit einen Hang zur Gamer-Karte zu bezeichnen.
    Jeder der in der Preisklasse eine Grafikkarte sucht, wird auf jeden Fall er bei AMD fündig. Eine HD6870 würde ich da, wie @Phenom. schon sagte, auf jeden Fall den Vorzug geben. Die HD6870 ist schon fast mehr als ihr Geld wert.

  9. #9
    Kasura Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.03.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok, ich hab nun 180 maximal zur Verfügung, das sollte reichen für ne ordentliche Grafikkarte.

    Gibt es denn da andere als die 6870/560?

    Helft mir

  10. #10
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.546
    Danksagungen
    670

    Standard

    Nein.
    Das ist bereits das Optimum, sowohl auf ATIs, als auch auf nVs Seite.

    Und es ist doch ok. Du erreichst mit beiden deine Vorgaben.
    Also: Nur noch entscheiden ob rot oder grün und ab die Post !

  11. #11
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.805
    Danksagungen
    1.309

    Standard

    Generell wirst du bei Grafikkarten bis 200€/300€ die zum Gamen taugen sollen, nur auf folgend Karten stoßen,

    1- 6850 ab ca. 105€
    2- GTX560 ab ca. 140€
    3- 6870 ab ca. 140€
    4- GTX560ti ab ca. 180€
    5- 6950 1GB ab ca. 185€
    6- 6950 2GB ab ca. 210€
    7- GTX560ti 448 Cores ab ca. 240€
    8- 7850 2GB ab ca. 210€
    9- 6970 ab ca. 280€
    10-GTX570 ab ca. 270€
    11-7870 ab ca. 280€

    In der Reihenfolge nach oben steigt auch die Leistung. Karten wie die 6850 und GTX560, sowie 6870 und GTX560ti bieten sich dabei ein Kopf an Kopf rennen, je nach Game kann mal die eine oder andere vorne liegen.
    Noch geringer ist da da der Unterschied von der GTX560ti 448 Cores zur 7850, 6970 und GTX570. Diese Karten liegen ziemlich dicht oder auch gleich auf.

    Wenn du max. 180€ zu Verfühgung hast und kein deut darüber gehen kannst, würde ich dir denoch die 6870 ans Herz legen. Der Leistungsunterschied einer GTX560ti ist einfach viel zu klein, als das es die 40-50€ Aufpreis rechtfertiegen würde, zumal du für 180€ auch nur die günstigste GTX560ti bekommst, die meisten Modelle liegen deutlich über 180€.
    Willst du unbedingt was stärkeres wie die 6870 haben, versuche nen 10er mehr aufzutreiben und greife zu einer 6950.
    Auch solltest du mal darüber nachdenken, was gebrauchtes zu erstehen.
    Für 180€ gehen auch schon gebrauchte GTX480er übern Tisch, die von der Leistung bei einer GTX570 liegt. Allerdings sind das ware Monster in Sachen Stromverbrauch. Ein gutes NT wäre da unabdingbar und auch auf eine gewisse lautstärke sollte man sich dann einstellen.

  12. #12
    EliteFGaMeR Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    26
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich hab die sapphire HD 7850 mit 2GB, da läuft bf3 auf ultra mit 50-60 fps. die kostet zwar zur Zeit 216 € aber ich würde lieber noch bissle sparen und dann die kaufen, die kann man auch gut übertakten http://www.mindfactory.de/product_in...tml&pid=idealo

  13. #13
    Kasura Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.03.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

  14. #14
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.546
    Danksagungen
    670

    Standard

    Ansich ist die Wahl voll ok, jedoch solltest du -wenn man schon zum eh teureren Hersteller greift- nicht auch noch unnütz teuren Anbietern, wie Alternate, das Geld in den Rachen werfen !

    Hier gehts billiger auch beim Versand:

    http://www2.anobo.de/articledetail.j...fa6s&ref=16&lb

  15. #15
    Avatar von MilaS
    MilaS Findet sich zurecht
    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    390
    Danksagungen
    54

    Standard


  16. #16
    Kasura Foren-Neuling
    Registriert seit
    03.03.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard

    bei mir im PC Shop gibts die auch für 167€, bei alternate würde ich nicht bestellen, auch weils zu teuer ist

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Vorschläge für eine neue Grafikkarte?
    Von GästeFrage im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 01:18
  2. Neue Grafikkarte gesucht
    Von surge im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 12:11
  3. Ratschläge - neue Grafikkarte für Gaming
    Von Fate im Forum Grafikkarten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 20:37
  4. Neue Grafikkarte gekauft, Grafikfehler und Absturz
    Von swimagers im Forum Grafikkarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 07:25
  5. Neue Grafikkarte für mein PC gesucht
    Von wolli76 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 22:47

Stichworte