Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: mainboard kaputt?

  1. #1
    Avatar von abstrakt
    abstrakt Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Köln(Overath)
    Beiträge
    498
    Danksagungen
    0

    Standard mainboard kaputt?


    Hallo zusammen. ich habe letztens meinen rechner neugestartet, weil ich probleme mit einem programm hatte und zack,da ging nichs mehr... lüfter laufen, festplatten auch etc...aber ich glaube, dass der prozessor nicht läuft... zumindest zeigt der bildschirm nichts an.

    habe den pc etwas übertaktet.
    ram auf 310mhz (normal 266) bei 1.9V (4x512MB)
    prozessor auf 3.5GHZ bei 1.22V (D930)
    XFX 650i Ultra Motherboard

    habe versucht die rambausteine einzeln laufen zu lassen... in verschiedenen slots etc... aber da tut sich immernoch nichts...ein lüfter will auch nicht laufen.zur information: alle lüfter sind am MB angeschlossen (4x80mm)
    könnt ihr mir sagen,was da los ist?

    gruß

  2. #2
    Avatar von Pain QT
    Pain QT Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2007
    Ort
    Dämmerwald
    Beiträge
    854
    Danksagungen
    1

    Standard

    hab so ein änliches problem...
    MB schein einmal ausgetauscht...
    HDD abgestöpselt,
    einen anderen bildschim ausprobiert(weil der halt schwarz war).
    RAM auch ma rein, raus , anderer steckplatz und ma ganz ohne, aber immer das gleiche...

    da bleibt halt nur noch der prozzi überig...
    oder kann es doch noch an was andrem liegen?

    mfg pain

  3. #3
    Avatar von abstrakt
    abstrakt Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Köln(Overath)
    Beiträge
    498
    Danksagungen
    0

    Standard

    hab mal die komponenten an meinem alten mb ausprobiert...aber da läuft es...denke mal,dass irgendwas am MB nicht in ordnung ist, weil auf dem alten ja alles normal läuft...schon bisschen komisch

  4. #4
    medar Schaut sich um
    Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard

    Schraub dein Gehäuse mal auf und schau mal ob die Kondensatoren noch gut sind dh. ob sie nicht hochgewölbt oder sogar geplatzt sind!
    Das passiert schonmal bei einem Mainboard wenn dies der Fall ist kannst es A Wegschmeißen oder B neue Kondensatoren auflöten.
    Gruß
    Medar

  5. #5
    Avatar von abstrakt
    abstrakt Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Köln(Overath)
    Beiträge
    498
    Danksagungen
    0

    Standard

    alle kondensatoren sind nach deinen angaben ( hochgewölbt oder sogar geplatzt ) noch gut. keiner der kondensatoren weihst etwas ungewöhnliches auf. sehen sogesagt noch normal aus... was könnte denn noch ein grund für ein defekt sein?
    Geändert von abstrakt (17.08.2007 um 13:44 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Drakar
    Drakar Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    987
    Danksagungen
    117

    Standard

    Also bei einem O.C. System würd ich im Falle eines Ausfalles als erstes mal das BIOS zurrückstellen. Am besten mit dem Jumper. Ansonsten Batterie raus und Kontakte kurzschließen. Netzteil dabei abstecken.

    Sonst funktioniert alles ?
    Ich würd als erstes die Graka testen. Und dann noch die CPU. Glaub aber nicht dass die kapputgegangen ist. Das was du gemacht hast müsste sie eigentlich locker wegstecken.
    Eventuell könntest du versuchen die Graka auch mal in einem anderen Slot zu betreiben.

  7. #7
    Avatar von abstrakt
    abstrakt Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Köln(Overath)
    Beiträge
    498
    Danksagungen
    0

    Standard

    also graka-frequenz habe ich auf 100mhz gefixt. in einem anderem system funktoniert alles wunderbar. ram, cpu und graka. was fürn jumper isn das und wo liegt der? wie kann ich denn die kontakte kurzschliessen?

  8. #8
    Avatar von Drakar
    Drakar Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    987
    Danksagungen
    117

    Standard

    Der Jumper ist, falls überhaupt vorhanden, im Normalfall in unmittelbarer Umgebung der BIOS-Batterie. Würde an deiner Stelle mal das Handbuch aufsuchen. Gibt Mainboards die muss man mit umgelegten Jumper mal starten.

    Zum Kurzschließen:
    Ab und zu kommt mal einer und meint dass dies russisch ist und nicht gemacht werden darf.
    Also ich bin EDV Techniker und habe das so gelernt. Der Jumper macht meines Wissens genau das selbe. Hab das schon so oft gemacht und kann nicht ganz nachvollziehen wo hier das Problem sein soll.
    Das kurzschließen dient übrigens dem Entladen der vielen Kondensatoren. Wenn man die Batterie nur entfernt muss man sehr lange warten bis die Spannung zusammenbricht und die Daten verloren gehen.

    Und so wirds gemacht:
    BIOS-Batterie entfernen und dann mit dieser die Kontakte überbrücken. Man dreht sie so dass man mit der Batterieseite (Vertikal) die zwei Kontakte kurzschließt. Man kann sie aber auch einfach verkehrt rum reinstecken.
    Natürlich kann man auch was anderes nehmen. Bsp. einen Schraubenzieher. Aber keinen magnetischen verwenden.

  9. #9
    Avatar von abstrakt
    abstrakt Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Köln(Overath)
    Beiträge
    498
    Danksagungen
    0

    Standard

    1. Turn off the AC power supply and connect pins 1 and 2 together using the
    jumper cap.
    2. Return the jumper setting to normal (pins 2 and
    3. Together with the jumper cap).
    4. Turn the AC power supply back on.

    was bedeutet das genau? bin nicht so helle im englischen. konnte nur lesen,dass ich den jumper rausnehmen musste...und nu?

  10. #10
    Avatar von Drakar
    Drakar Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    987
    Danksagungen
    117

    Standard

    Das heißt du sollst den Rechner Stromlos machen und dann den Jumper umsetzen, so dass er Pinn 1 und 2 abdecht. (Gibt ja nur drei Pins. Das heißt es gibt nur eine Möglichkeit den Jumper umzusetzen)

    Jetzt würd ich sicherheitshalber 2-3 Sekunden warten. Auch wenn das nicht nötig ist.

    Jetzt steckst du den Jumper wieder in die Ausgangsposition. (So wie er vorher war)

    Nun den Rechner wieder unter Strom setzen.

    Jetzt kannst du den Rechner wieder starten.

  11. #11
    Avatar von abstrakt
    abstrakt Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Köln(Overath)
    Beiträge
    498
    Danksagungen
    0

    Standard

    das funktioniert nicht...da muss irgendwas anderes nicht in ordnung sein... der prozessor wird nochnichtmal warm oder man hört das rechen-knattern :P... hmm...ärgerlich aber danke für eure hilfe

  12. #12
    z0Ink Super-Moderator
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    8.286
    Danksagungen
    309

    Standard

    anderes ding, bei mir muss ich bei einem C-MOs reset mindestens 5 Sekunden den Jumper drauf lassen.

  13. #13
    Avatar von abstrakt
    abstrakt Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Köln(Overath)
    Beiträge
    498
    Danksagungen
    0

    Standard

    ich kann den jumper auch 7min drauf lassen... muss ich den jumper komplett abmachen und dann warten oder einfach nur umstecken und dann warten?

  14. #14
    Avatar von Sn@ke
    Sn@ke Findet sich zurecht
    Registriert seit
    06.05.2007
    Ort
    Kraichgau
    Beiträge
    269
    Danksagungen
    0

    Standard

    Hallo setzt den Jumper nur kurz um danach ist Cmos gelöscht anschließend wieder zurück setzen und das Teil läuft wieder.
    Kann passieren beim takten das sich das Board aufhängt ist aber nicht schlimm Cmos hilft meistens

  15. #15
    Avatar von CompiWare13
    CompiWare13 PCM V.I.P
    Ehemals Hummer13
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.870
    Danksagungen
    147

    Standard

    Wenn man per Batterie resetet muss man bei einigen Boards wirklich 5-7 Min warten, beim jumpern reichen 5Sek...

  16. #16
    Avatar von abstrakt
    abstrakt Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Köln(Overath)
    Beiträge
    498
    Danksagungen
    0

    Standard

    muss ich den stromstecker ziehen? und dann auf den power-knopf drücken,damit sich alles entläd?
    aber wenn sich das bios aufhängt,dann müssen sich doch auch alle lüfter drehen, oder? ich werde es mal weiter versuchen

  17. #17
    Avatar von abstrakt
    abstrakt Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Köln(Overath)
    Beiträge
    498
    Danksagungen
    0

    Standard

    also ich denke mal, dass mein motherboard kaputt ist. habe alles probiert, was mir hier gesagt wurde aber nichts hat funktioniert. dann wird es wohl so sein,dass ich es mal weggeben muss...

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Mainboard kaputt?
    Von kaesevic im Forum Mainboards
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 09:48
  2. Mainboard ist es Kaputt
    Von daftpunk123 im Forum Mainboards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 16:51
  3. mainboard kaputt? (troubleshooting ;) )
    Von syn4pse im Forum Mainboards
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 08:01
  4. Mainboard piept nicht, ist es kaputt?
    Von habo139 im Forum Mainboards
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 18:13
  5. Receiver an PC angeschlossen ---> Mainboard kaputt
    Von IchBinRap im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 19:51
  6. Was is kaputt? Mainboard, GraKa oder doch Cpu?
    Von Cr4Sh3r im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 15:55
  7. HILFE, Mainboard kaputt? was nun?
    Von Agent-Orange im Forum Mainboards
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 23:22
  8. Counterstrike:Source Clan Server
    Von Black Nova im Forum Action
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 18:50

Stichworte