Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: MSI Z77A-G43 passt der Thermalright HR-02 Macho Kühler

  1. #1
    jonnyde Schaut sich um
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    0

    Standard MSI Z77A-G43 passt der Thermalright HR-02 Macho Kühler


    Hallo,

    kann mir jemand sagen ob der oben genannte Kühler auf das oben genannte oard passt und das mit 100 Prozentiger Sicherheit?

    Leider konnte ich dazu auf der Herstellerseite nirgends etwas finden !
    Ich brauche eine Aussage, ob er passt oder nicht.

    Danke

  2. #2
    Avatar von SilentVokativiusos
    SilentVokativiusos Findet sich zurecht
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    363
    Danksagungen
    96

    Standard

    Sollte passen, da bin ich mir ziemlich sicher. Wenn ich mir die VRM-Kühlelemente ansehe, ist da nichts außergewöhnlich hohes dabei. Oder ich hab einfach nen Knick in der Optik; beim UD4 passt der Macho auch und die Kühlelemente sind nicht gerade low-profile

    Der Macho setzt weit genug oben mit dem Kühlkörper an, prinzipiell würde ich mir da eher Sorgen darum machen, dass das Gehäuse mitspielt.

  3. #3
    jonnyde Schaut sich um
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von SilentVokativiusos Beitrag anzeigen
    Sollte passen, da bin ich mir ziemlich sicher. Wenn ich mir die VRM-Kühlelemente ansehe, ist da nichts außergewöhnlich hohes dabei. Oder ich hab einfach nen Knick in der Optik; beim UD4 passt der Macho auch und die Kühlelemente sind nicht gerade low-profile

    Der Macho setzt weit genug oben mit dem Kühlkörper an, prinzipiell würde ich mir da eher Sorgen darum machen, dass das Gehäuse mitspielt.
    Da soll es ein Shinobi werden, das sollte glaube ich auch passen ?
    BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 black

    Sollte dieses nicht passen, nehme ich auch Vorschläge für ein anderes an ... muss aber die selben Kriterien wie der oben genannte BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 black Tower haben.

  4. #4
    Avatar von SilentVokativiusos
    SilentVokativiusos Findet sich zurecht
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    363
    Danksagungen
    96

    Standard

    Vom Gehäuse hast du da keinerlei Probleme. BitFenix gibt bei dem Shinobi ohne Fenster 167mm Höhe für den CPU-Kühler an, der Macho erreicht 162mm. Ich hätte da persönlich keinerlei Bedenken bzgl des Einbaus.

  5. #5
    jonnyde Schaut sich um
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    0

    Standard

    Und wie sieht es bei einem shinobi mit Scheibe aus? Bin gerade auf dem IPhone im Stadion oN und es lahmt . Danke

  6. #6
    Avatar von SilentVokativiusos
    SilentVokativiusos Findet sich zurecht
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    363
    Danksagungen
    96

    Standard

    Bei der Window-Edition hast du 2mm weniger. Passt also immernoch

  7. #7
    jonnyde Schaut sich um
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    0

    Standard

    2 mm klingt aber verdammt eng, gibt das keine Probleme mit Wärerückstau und all so ein gedöns ? 2 mm ist ja so gut wie nichts O_O

  8. #8
    jonnyde Schaut sich um
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    0

    Standard

    So Kollege hat sich gemeldet, passt das auch ?

    KÜHLER SCYTHE MUGEN III Rev.2
    T9 Value Black edition

    Also auch die SSD etc?
    Der Tower ist ja etwas kompakter, dafür aber der kleinere Kühler.

    Denn der Shinobi soll erst Ende Mai lieferbar sein...,

  9. #9
    jonnyde Schaut sich um
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    78
    Danksagungen
    0

    Standard

    Es geht um den Thermalright HR-02 Macho

    So, ich werde dann die Tage den Kühler montieren, denke mal auch, dass er generell besser sein sollte als der OEM Kühler.

    Habe da allerdings nur noch eine Frage:

    die mitgelieferte Wärmeleitpaste ist ja nicht zwingend die Beste, welche sollte ich da nehmen, habe einen etwas älteren Test gesehen und dort waren aufgelistet:

    Artic Cooling MX-3
    Artic Cooling MX-2
    Cooler Master Fusion
    Norctua NT-h1
    Scythe Thermal Elixer

    ist der Test alt? Denn dort war die MX-3 Paste die Beste.

    Ansonsten kommt ja die schwarze Platte von hinten, dann muss ich die muttige Borhung nehmen, dort kommen die langen schrauben durch, vorher müssen aber die Plastikabstandhalter vors Mainboard kommen bevor die Platte drauf kommt und dann halt die mit den Schrauben durchstecken, dann kommen ja von oben die Rändelschrauben.

    Dann die silberne Platte von oben drauf und auch dort die mittige Borhung nehmen und dort auch wieder Schrauben rein aber die kleineren, dann kommt ja nur noch über der Platte des Kühlers diese gebogene Platte und diese wird dann ja mit dem silbernen Rahmen verschraubt .... Dabei halt achten, dass alles zentral und passig sitzt ...

    Der komische kleine Plastikrahmen den man in die schwarze Metallplatte einclipsen kann ist ja nur für Sockel 775, wenn ich es der englischen Beschreibung richtig entnehme, in der deutschen steht es indirekt auch drin, aber nicht direkt NUR FÜR SOCKEL 775!
    Geändert von jonnyde (07.05.2012 um 22:53 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Kriege keine Lan Verbindung hin...
    Von Alexx im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 20:16
  2. Problem: Treiber wollen sich nicht installieren lassen
    Von synnys im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 17:28
  3. Kühler MSI 9800 GT
    Von spie-c im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 11:13
  4. CPU ist immer 85 - 89°C heiß +++ PC aufrüsten
    Von Waze im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 16:43
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 22:24

Stichworte