Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Kann man den so kaufen ?

  1. #1
    Kroox Foren-Neuling
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Kann man den so kaufen ?


    Hallo PCM - User,

    Ich möchte meinem 16 Jährigen Sohn mal ein Geschenk machen, da er immoment mit einem Intel Q6600 und einer GTX260 spielt, und ich finde die Hardware ist nich ausreichend. Den alten Pc hat sich mein Sohn zu seiner Konfermation gekauft. Da ich ein Unternehmer bin, ist mir das eigentlich egal was sowas kostet es sollte insgesamt trotzdem nicht mehr als 2300€ sein. Ich möchte nur Windows 7 Ultimate 64 Bit übernehmen.

    Ich habe jetzt an folgendes gedacht.

    Computer:
    Intel Core i5 2500K 4x 3.30GHz So.1155 BOX
    Thermalright HR-02 Macho AMD und Intel
    3072MB Gigabyte Radeon HD 7970 WindForce
    Asus Maximus V Gene Intel Z77 So.1155 Dual
    8GB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM CL9
    128GB Crucial m4 SSD CT128M4SSD2 2.5"
    500GB Samsung Spinpoint F3 HD502HJ 16MB
    Fractal Define R3 USB3.0 Black Pearl Midi
    550W be quiet! Straight Power BQT E8 80+ Silber

    Preis: 1166,44€ bei Mindfactory.de

    Zubehör:
    3 x 24" (60,96cm) Samsung SyncMaster S24A300BL LED
    Logitech G510 Gaming Tastatur Schwarz Deutsch USB
    Logitech G700 cordless Gaming Mouse USB
    Logitech Speaker System Z906
    Logitech Headset G35 Gaming USB Schwarz

    Preis: 961,69€

    Meint ihr damit hat man ein bisschen länger ruhe ?

    Liebe Grüße Kroox

  2. #2
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.643
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Guten Abend Kroox,
    willkommen bei PCM.

    Was soll man dazu jetzt sagen? Also abgesehen davon, dass dein Sohn sich bestimmt mächtig freuen wird...
    Vielleicht weise ich erstmal darauf hin, dass ich persönlich es aus diversen Gründen nicht unterstütze, für so viel Geld ein Gaming-System, also ein nicht wirklich produktiv genutztes System, springen zu lassen (wobei ich zugeben muss, dass die Hardware an sich gar nicht mal so übel ist. Geldverschwendung ist hauptsächlich das Zubehör) - was mich jetzt aber nicht davon abhalten soll, dir ein paar Anregungen und Tipps zu geben.

    Zunächst ist mir eine Inkompatibilität aufgefallen: Der HR-02 Macho blockiert den PCIe-Slot des Maximus V Gene, das ohnehin viel zu teuer ist. Alternativ empfehle ich das ebenfalls sehr fett ausgestattete Gigabyte GA-Z77X- D3H oder das nochmal günstigere ASRock Z77 Pro4.
    Das Netzteil würde ich gegen eines aus der neueren E9-Serie austauschen (E9-450 oder E9-CM-480). Oder gegen dieses Sahnestück, das zu den absolut hochwertigsten, leisesten und effizientesten NTs dieser Klasse gehört.

    Zur HD7970 gibts eigentlich nicht viel zu sagen. Die Windforce 3X-Kühlung ist in Ordnung, das P/L schlecht, die Leistung für einen Monitor 'zu hoch', bei dreien allerdings schon wieder etwas (zu) knapp bemessen. Das gilt übrigens auch für die noch teurere GTX680. Ich würde mir die Sache mit dem Eyefinity- bzw. Surround-Gaming nochmal überlegen und ggfs. auf einen großen, hochwertigen Monitor mit IPS-Panel umschwenken und die Grafikkarte infolgedessen auf eine HD7870 oder allerhöchstens HD7950 downgraden. Ein Gespann aus zwei Grafikkarten ist imho aufgrund der hohen Anschaffungskoten, des hohen Stromverbrauchs und der zu erwartenden Probleme/Nervigkeiten mit/von Mikrorucklern, hoher Temperatur/Lautstärke etc. keine Alternative.

    Der Rest der Komponenten ist (sogar im Sinne des P/L-Gedanken) ziemlich gut gewählt, lediglich einen weiteren Gehäuselüfter (Deckel hinten) würde ich hinzufügen (Noiseblocker PK-1 oder be quiet! Silent Wings 2 140).

    Zur Peripherie:
    Logitech, Logitech, Logitech ... warum? Zumindest im Sound-Bereich gibts deutlich bessere...
    Geändert von Phenom. (26.04.2012 um 20:32 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Hardcore-Gouda
    Hardcore-Gouda Stammbesatzung
    Registriert seit
    29.06.2010
    Beiträge
    4.389
    Danksagungen
    987

    Standard

    Kann mich Phenom nur anschließen - besonders im Bezug auf die übertriebenen und im auch unnötig hohen Kosten.

    Speziell das Mainboard, das Soundsys und auch die 7970...
    Jedes Z77-Board bringt die gleiche Leistung, ein 300€ Soundsys zum Gamen ist auch Perlen vor die Säue - speziell für ein Logitech.
    Und die 7970 ist einfach nur teuer, zu teuer...

  4. #4
    marv101 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    579
    Danksagungen
    94

    Standard

    Ich muss hier Phenom auch zustimmen, dass Asus Board ist viel zu teuer und den hohen Preis meiner Meinung nach nicht wert. Ganz davon ab das der Kühler nicht auf das Board passt. Das genannte ASRock Z77Pro4 ist da schon eine deutlcih bessere Wahl den Preis/Leistung ist hier viel besser und Leistungsmäßig gibts auch keinen Unterschied. Wenn allerding was "Fettes sein soll kann man auch zum ASRock Z77 Extreme4 greifen, dass auch sehr gut ist. Das Extreme lohnt aber eigentlich nur, wenn man OC oder SLI im Sinn hat.

    Netzteil würde ich auch wie Phenom erwähnt hat bei dem System eins aus der aktuellen Serie nehmen. Die genannten sind sehr gut.

    Über die Grafikkarten kann man sagen, die 7970 und GTX 680 sind aktuell die schnellsten auf dem Markt und man wird damit einige Zeit die neusten Spiele auf den höchsten Einstellungen spielen können. Das P/L bei den Karten ist aber bekanntlich schlecht. Ich denke zwar nicht, dass es hier großartig um P/L geht, sondern mehr um Leistung, aber dennoch muss man hier sagen das wenn einem P/L wichtig ist man aktuell eigentlich nur die HD 7950 aus der "Oberklasse" empfehlen kann. Auch diese Karte packt alle Spiele locker!

  5. #5
    enrico Findet sich zurecht
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    389
    Danksagungen
    15

    Standard

    Ich glaube wenn man schon so einen spendierfreudigen Vater hat, wäre es doch klug, effizient zu spendieren.
    Wenn es dann um einen Gaming PC geht, kann man ja mit der maximal möglichen FPS-Zahl im Hinterkopf die Zusammenstellung angehen. Vielleicht daher nur 2-1 Monitore, und dann aber welche mit 120 Hz. Das wäre sicherlich ein gutes Ziel zu treffen.

  6. #6
    marv101 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    579
    Danksagungen
    94

    Standard

    Spielen auf mehrern Monitoren ist auch völlig unnötig. Mehrere Monitore machen meiner Meinung nach eh nur in Simulatoren Sinn!

  7. #7
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.641
    Danksagungen
    141

    Standard

    Ich persönlich würde es auch geil finden auf 2 bzw 3 Monitoren zu zoqqen aber ich ja als Nvidia Fan mit ner GTX570 kanns vergessen.

  8. #8
    Kroox Foren-Neuling
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ich habe das jetzt meinem Sohn erzählt und er meinte zu mir, er hätte gerne nur 1. Bildschirm und 1. GTX680 ist das empfehlenswert ?

  9. #9
    marv101 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    579
    Danksagungen
    94

    Standard

    Ich würde hier auch zu nur einem Bildschirm greifen, mehrere lohnen sich meiner Meinung nach nur bei Simulatoren. Man kann doch z.b. einen guten 27 Zoll Monitor nehmen da hat man mehr von und es ist billiger.

    http://www.mindfactory.de/product_in...VI-D-HDMI.html

    Ob man nu die GTX 680 oder die HD 7970 nimmt ist fast egal beide Karten sind aktuell unschlagbar von der Leistung her und packen jedes Spiel problemlos. Die GTX ist etwas schneller dafür aber auch teurer!

  10. #10
    voron Foren-Neuling
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    46
    Danksagungen
    4

    Standard

    für Shooter wie bf3 ja ansonsten nein

  11. #11
    enrico Findet sich zurecht
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    389
    Danksagungen
    15

    Standard

    Zitat Zitat von voron Beitrag anzeigen
    für Shooter wie bf3 ja ansonsten nein
    Worauf beziehst du dich genau und wie begründest du deine Meinung?

  12. #12
    marv101 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    579
    Danksagungen
    94

    Standard

    Zitat Zitat von voron Beitrag anzeigen
    für Shooter wie bf3 ja ansonsten nein
    Für kein Spiel auch nicht BF3 "braucht" man ne GTX 680 oder HD 7970!

    Battelfield 3 läuft auch mit ner 7850 aus der "Mittelklasse schon flüssig auf den höchsten Einstellungen.


    Wer sich ne 680 kauft dem gehts dann meist nur darum die aktuell schnellste Karte zu besitzen!

  13. #13
    voron Foren-Neuling
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    46
    Danksagungen
    4

    Standard

    Kannst du "schon flüssig" genauer definieren??
    Mit meiner 7870 schaff ich gerade mal 39-48 fps (FullHD auflösung, alles auf Ultra)

  14. #14
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.643
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Wer sich ne 680 kauft dem gehts dann meist nur darum die aktuell schnellste Karte zu besitzen!
    Genau das.

    Kroox, Du solltest dir zumindest bewusst sein, dass das Preis/Leistungsverhältnis bei 'High-End'-Karten wie der HD7970 oder GTX680 einfach schlecht ist, weshalb ich -und die meisten anderen wohl auch- keine direkte Empfehlung aussprechen möchte. Auf längere Sicht wäre es intelligenter, jetzt eine etwas 'kleinere' Karte zu kaufen und diese gegen ein zu dem Zeitpunkt aktuelles Modell (das mit Sicherheit mehr leisten wird als die GTX680) auszutauschen, sobald die Leistung nicht mehr reicht.

  15. #15
    marv101 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    579
    Danksagungen
    94

    Standard

    Zitat Zitat von voron Beitrag anzeigen
    Kannst du "schon flüssig" genauer definieren??
    Mit meiner 7870 schaff ich gerade mal 39-48 fps (FullHD auflösung, alles auf Ultra)
    Und was will man mehr??

  16. #16
    Avatar von eatMagnetic
    eatMagnetic Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2009
    Ort
    Freiburg i. Br.
    Beiträge
    697
    Danksagungen
    133

    Standard

    Zitat Zitat von voron Beitrag anzeigen
    Kannst du "schon flüssig" genauer definieren??
    Mit meiner 7870 schaff ich gerade mal 39-48 fps (FullHD auflösung, alles auf Ultra)
    Glaube ich kaum, außer du hast unnötiger weiße MSAA auf 4x hochgestellt :P
    Aber naja, immer dieses Battlefield 3 - früher war es Crysis, und sollte es heute immer noch sein.

    E: Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass eine HD7850 OC-Version ausreichend für die nächsten 2 Jahre ist.
    Bis keine neue Konsolengeneration rauskommt wird man alles irgendwie mitmehr als 40 FPS spielen können. Und jetzt soll keiner kommen und meinen, dass 40 FPS zu wenig sind...
    Geändert von eatMagnetic (27.04.2012 um 14:25 Uhr)

  17. #17
    voron Foren-Neuling
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    46
    Danksagungen
    4

    Standard

    edit
    Geändert von voron (27.04.2012 um 15:20 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 12:08
  2. Wo kann man Computer kaufen?
    Von Fam0us im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 13:02
  3. Wo kann man Pin Remover für molex kaufen ?
    Von tiso im Forum Case-Modding
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 15:31
  4. HowTo: Mehr Performance, Überblick und Fun bei BF2
    Von incredible-olf im Forum Action
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 18:51

Stichworte