Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Monitor - Beratung

  1. #1
    R.4.z.E.r Schaut sich um
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    70
    Danksagungen
    0

    Standard Monitor - Beratung


    Hi pcm,

    suche einen neuen Monitor, weis jetzt aber nicht was ich nehmen soll...
    Er soll hauptsächlich für Gaming und Filme sein.

    - LED oder LCD? Vor/Nachteile?
    - HDMI Anschlüsse
    - Full HD
    - 3D (muss aber nicht sein)
    - 22 - 24"

    Bevorzugte Marken: ASUS, Acer u. Samsung
    bis 300€

    könnt ihr mir da was empfehlen?

  2. #2
    marv101 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    579
    Danksagungen
    94

    Standard

    LED ist aktuell eigentlich am besten für ´Gaming Monitore geeignet. Sie bieten schnelle Reaktionszeiten, gute Kontrastwerte und sind sparsamer im verbrauch. Die meitsen "LED" Monitore sind aber eigentlich LCD-Monitore, die mit LED-Hintergrundbeleuchtung arbeiten, dies ist aktuell wohl das beliebteste. Das Bild ist aber meist schon deutlich besser, als bei normalen LCDs. Fürs Gaming ist es von vorteil, wenn der MOnitor eine schneller Reaktionszeit besitzt!


    Hier mal paar Beispiele!

    Asus

    http://www.mindfactory.de/product_in...ms-DVI-sw.html

    Samsung mit 3D

    http://www.mindfactory.de/product_in...0D-3D-LED.html

  3. #3
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.522
    Danksagungen
    663

    Standard

    Nicht die meisten sondern rundweg alle derzeit erhältlichen Displays sind LCD. Reine LED Monitore also die die 3 farbige LEDs nutzen um einen Pixel darzustellen gibts noch gar nicht !

  4. #4
    Avatar von Kuneyfred
    Kuneyfred Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    827
    Danksagungen
    138

    Standard

    Die korrekte Bezeichnung ist nämlich LED Hintergrundbeleuchtung...

  5. #5
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Was noch korrekt ist, dass sie weniger Energie verbrauchen.

    Zitat Zitat von eraser4400 Beitrag anzeigen
    Nicht die meisten sondern rundweg alle derzeit erhältlichen Displays sind LCD. Reine LED Monitore also die die 3 farbige LEDs nutzen um einen Pixel darzustellen gibts noch gar nicht !
    Klar gibt es die. Im Stadion für eine Million

  6. #6
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.522
    Danksagungen
    663

    Standard

    Also das hättest du dir auch einfach sparen können. Zumal das Bildwände und keine Monitore sind.

  7. #7
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Stimmt. Taschenlampen sind auch Taschenlampen und keine Lichtquellen.

  8. #8
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.522
    Danksagungen
    663

    Standard

    Kein Kommentar.

  9. #9
    marv101 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    579
    Danksagungen
    94

    Standard

    Es gibt durchaus schon echte LED Bildschirme z.b. von Sony "Crystal-LED-Display".

    Die gibts aber noch nicht offiziell zu kaufen und wenn, dann kosten sie ein Vermögen

  10. #10
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.522
    Danksagungen
    663

    Standard

    Auch hier kann ich nur sagen: Kein Kommentar !

  11. #11
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Zitat Zitat von eraser4400 Beitrag anzeigen
    Kein Kommentar.
    Du musst schon verstehen, dass ein Bildwiedergabegerät, welches auch immer, als "keinen Monitor" zu bezeichnen reichlich unqualifiziert rüberkommt, wenn man mal auf einem großen Audio-Mischpult den Regler Monitor "PFL" gefunden hat.

    Denke einfach nur an das englische Wort "to monitor"-"beobachten".

  12. #12
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.522
    Danksagungen
    663

    Standard

    Zu den Bemerkungen von euch zwei "Spezialisten":

    Geht noch mal hoch zu der Anfrage des TE und versucht mal zu ergründen, was er will...

    Ich helfe: Er möchte einen Monitor kaufen. K A U F E N !
    Nich Infos über jüngste Forschungsergebnisse die irgendwann mal am Markt etabliert sein werden oder Hinweise zu irgendwelchen Stadioninstallationen.

    Und was ich somit mit Monitor meinte, sollte wohl klar sein, sonst könnte ich hier auch ne Boxenberatung starten.

    In diesem Sinne: Ich habe hier fertig !
    Geändert von eraser4400 (22.04.2012 um 17:27 Uhr)

  13. #13
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Ging um die Aussage:


    Zitat Zitat von eraser4400 Beitrag anzeigen
    Reine LED Monitore also die die 3 farbige LEDs nutzen um einen Pixel darzustellen gibts noch gar nicht !
    Die ist schlicht falsch, auch wenn klar ist, dass der TE sich keinen Stadionmonitor kauft.

  14. #14
    marv101 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    579
    Danksagungen
    94

    Standard

    Das habe ich doch getan! Ich habe oben zwei Beispiele genannt und erklärt, das aktuell LCDs mit LED Hintergrundbeleutung ganz gut sind und die als LED Monitore bezeichnet werden, es aber LCDs mit eben LED Beleuchtung sind. Dein kommentar dazu war nur, dass es keine LED Monitore gibt, dass wiederrum aber so nicht stimmt.

  15. #15
    R.4.z.E.r Schaut sich um
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    70
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke marv,

    deine Vorschläge fand ich bis jetzt am besten
    Der Samsung sieht ganz interresant aus.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen: