Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Neuer Rechner <ca. 500€>

  1. #1
    Avatar von StrifeDennis
    StrifeDennis Ehemals Schlitzer
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.496
    Danksagungen
    168

    Standard Neuer Rechner <ca. 500€>


    Hallo Mitglieder,
    ein Freund von mir ist auf der Suche nach einem neuem Rechner. Das Budget liegt bei rund 500€. Er will sowohl Spiele spielen (Diablo 3, Minecraft) als auch Videos bearbeiten (weniger animieren, mehr rendern). Da ich mich selber zwar mit PCs auskenne, aber nicht wirklich gut bin im sparsam sein, frage ich lieber euch. Er braucht auch Windows 7 (64bit - 70euro).
    Vielen Dank im voraus!

  2. #2
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.643
    Danksagungen
    142

  3. #3
    Avatar von StrifeDennis
    StrifeDennis Ehemals Schlitzer
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.496
    Danksagungen
    168

    Standard

    Arbeitsspeicher: http://geizhals.de/563816 30€
    Prozessor: http://geizhals.de/602028 153€
    Mainboard: http://geizhals.de/620061 55€
    Grafikkarte: http://geizhals.de/633488 136€

    Ich dachte an das, wobei hier das Netzteil, eine Festplatte und ein CPU cooler fehlen. Ein Gehäuse hat er bereits.

  4. #4
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.643
    Danksagungen
    142

    Standard

    Warum soll er ein i5 bekommen viel zu teuer, Mainboard naja. Ich würde eher zu ASRock greifen, ich würde keinen grund sehen es anders zu machen als in meinem beispiel. Wenn du da soagar noch das Gehäuse abziehst wirds weniger, obwohl ich gerade selber sehe das ich kein Laufwerk drin habe, oder besitzt er auch dieses ?

  5. #5
    Avatar von StrifeDennis
    StrifeDennis Ehemals Schlitzer
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.496
    Danksagungen
    168

    Standard

    Zitat Zitat von MilkaKuhRulz Beitrag anzeigen
    Warum soll er ein i5 bekommen viel zu teuer, Mainboard naja. Ich würde eher zu ASRock greifen, ich würde keinen grund sehen es anders zu machen als in meinem beispiel. Wenn du da soagar noch das Gehäuse abziehst wirds weniger, obwohl ich gerade selber sehe das ich kein Laufwerk drin habe, oder besitzt er auch dieses ?
    Ne er hat gar nichts außer Gehäuse. Evtl reicht auch eine 250GB Festplatte aber weiß nich so genau...

  6. #6
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.643
    Danksagungen
    142

    Standard

    die 15€ die du da sparst sind auch bannane.
    Wenn du den Pc oben so kaufst und statt dem Gehäuse ein Laufwerk dazu bestellts ist doch Top. Du kannst zocken und Viedeos mit Fraps aufnehmen und scheiden. Er wird sich damit wohl nicht sein Geld verdienen das jede sekunde zählt oder wie ?

  7. #7
    Avatar von StrifeDennis
    StrifeDennis Ehemals Schlitzer
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.496
    Danksagungen
    168

    Standard

    Zitat Zitat von MilkaKuhRulz Beitrag anzeigen
    die 15€ die du da sparst sind auch bannane.
    Wenn du den Pc oben so kaufst und statt dem Gehäuse ein Laufwerk dazu bestellts ist doch Top. Du kannst zocken und Viedeos mit Fraps aufnehmen und scheiden. Er wird sich damit wohl nicht sein Geld verdienen das jede sekunde zählt oder wie ?
    Nein, natürlich nicht. Er ist ja nicht Gronkh :p.
    Ich habe ihm mal das empfohlen:

    http://geizhals.de/651913 153€
    http://geizhals.de/620881 62€
    http://geizhals.de/543127 44€
    http://geizhals.de/180936 55€ 320 GB
    http://geizhals.de/586338 19€
    http://geizhals.de/633488 136€

    Und die 8GB Elite Ram für 30€

  8. #8
    Avatar von lucas188
    lucas188 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.976
    Danksagungen
    349

    Standard

    Mit Windows 7 kommst du da aber locker über 500€.
    Ich würde in diesem Fall den x4 960T nebst einem nicht ganz so spartanisch ausgestattetem AM3-Board empfehlen. Ein i5 ist einfach nicht im Budget.

  9. #9
    Avatar von StrifeDennis
    StrifeDennis Ehemals Schlitzer
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.496
    Danksagungen
    168

    Standard

    Hmm okay

  10. #10
    Avatar von Falko.
    Falko. Ehemals ichnixwissenxD
    Registriert seit
    04.06.2010
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.617
    Danksagungen
    174

    Standard

    den 960T kann man sogar wenn man glück hat zum 6kerner freischalten wie bei mir

  11. #11
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.643
    Danksagungen
    142

    Standard

    warum einen AMD Quad Core, wenn man einen Intel Dual Core haben kann ?

  12. #12
    Avatar von StrifeDennis
    StrifeDennis Ehemals Schlitzer
    Registriert seit
    26.03.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.496
    Danksagungen
    168

    Standard

    Ich gebe ihm lieber den Tipp einen Intel i5 zu kaufen, und lieber ein paar Euro mehr auszugeben. Der i5 wird auf Dauer (2-3 Jahre) eher von nützen sein als ein Dual-Core. Er wird sich sowieso erst im Sommer einen neuen kaufen.

  13. #13
    Avatar von lucas188
    lucas188 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.976
    Danksagungen
    349

    Standard

    @milka
    Wegen der stärkeren Rechenleistung?! Der 960t (vorallem mit 6 Kernen) zieht den G840 leider ab.

  14. #14
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.643
    Danksagungen
    142

    Standard

    Kostet aber auch 30€ mehr. Und ein i3 der das selbe kostet wie ein960T ist stärker, selbst wenn der 960T als 6 Kerner läuft.

  15. #15
    Avatar von lucas188
    lucas188 Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    11.03.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.976
    Danksagungen
    349

    Standard

    Ein i3 ginge natürlich auch. Ähnliche Performance dank HT. Dafür ist das Board bei gleicher Ausstattung auch etwas teurer
    Bei Anwendungen welche eben keine Spiele sind liegen sie ziemlich gleich auf. Mit 6 Kernen zieht der X4 (sofern die Software es unterstützt) dem i3 davon. Daher Kaufempfehlung für den 960T meinerseits.
    Geändert von lucas188 (22.04.2012 um 18:51 Uhr)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Neuer Rechner startet nicht
    Von DePeEn im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 16:02
  2. Neuer Rechner muss her
    Von Terence im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 12:51
  3. Neuer Monitor erkennt neuen Rechner nicht
    Von ashore im Forum Monitore und PC-Peripherie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 18:27
  4. Neuer Rechner aber zu langsam?!
    Von bleck im Forum Mainboards
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 22:54
  5. Neuer Rechner und nur Probleme
    Von apollo00 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 13:23
  6. Neuer Rechner ~1000€
    Von Sm0k3R im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 00:24
  7. Rechner bootet mit neuer Festplatte nicht
    Von teraska im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 13:21
  8. Crystalfontz Display?
    Von Johnny Bravo im Forum Case-Modding
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 20:15

Stichworte