Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Mainboard taktet Arbeitsspeicher autom. herunter

  1. #1
    [OC]moritz Schaut sich um
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    2

    Frage Mainboard taktet Arbeitsspeicher autom. herunter


    Hallo Leute, ich wollte mir jetzt 2 neue DDR2 Ram Riegel anschaffen (insgesamt 2gb) Die 2 neuen sollen 1066Mhz haben mein mainboard unterstützt aber nur 667Mhz.


    So jetzt zur frage:Ist das Richtig das, das Mainboard den Ram autom. heruntertaktet auf 667Mhz oder muss ich mir da doch gleichden 667Mhz Riegel Kaufen? (Ich nehme 1066Mhz weil ich in Zukunft den Ram mit etwas mehr Mhz noch für einen anderen Pc brauchen werde.)

  2. #2
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.630
    Danksagungen
    1.382

    Standard

    im normalfall wird automatisch runter getaktet

  3. #3
    [OC]moritz Schaut sich um
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    2

    Standard

    Danke für die schnelle antwort!

  4. #4
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.786
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Ich wäre aber vorsichtig, ich hatte schon LGA 775er Systeme gesehen, die nur 800er DDR2 RAM unterstützt haben, hat man da dann 1066er RAM eingebaut, liefen die erst gar nicht mehr.
    Von welchem Mainboard reden wir hier eigentlich?

  5. #5
    Avatar von IndianSpirit
    IndianSpirit V.I.PCMaster
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Am Arsch der Welt :D
    Beiträge
    8.312
    Danksagungen
    880

    Standard

    (Ich nehme 1066Mhz weil ich in Zukunft den Ram mit etwas mehr Mhz noch für einen anderen Pc brauchen werde.)
    vorallem, wo hat DDR2 zukunft?
    das passt in kein neues Mainboard mehr rein!

  6. #6
    [OC]moritz Schaut sich um
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    2

    Standard

    Ich habe das ASUS P5LD2-VM mit einem intel core 2 Duo e4500


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Zitat Zitat von IndianSpirit Beitrag anzeigen
    vorallem, wo hat DDR2 zukunft?
    das passt in kein neues Mainboard mehr rein!
    Ich habe noch einen 2ten Pc


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Ich würde dann den

    2GB Corsair XMS2 DDR2-800 Ram nehmen.

    Hier der Link:http://www.mindfactory.de/product_in...-Dual-Kit.html
    Geändert von [OC]moritz (18.04.2012 um 10:43 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  7. #7
    pxl Schaut sich um
    Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    67
    Danksagungen
    3

    Standard

    2gb für 30€? Na wenn es dir das wert ist..

  8. #8
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.786
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Wie gesagt, ein Bekannter nutzte seinerzeit ein LGA 775er Board, dessen Speicherkontroller nur 800er DDR2 Speicher unterstützte. Sein Board war mit 1066er RAM nicht zum laufen zu bewegen, es kam nur der übliche an/aus Back, der typisch ist, wenn es Probs mit dem Speicher gibt.
    Es daher ziemlich sicher, dass auch dein Board mit höher taktenden RAM als der, der vom Board unterstützt wird, nicht laufen wird. Da taktet sich auch nichts runter.
    Also wenn, nimm Speicher der auch vom takt her Boardseitige unterstützt wird.

  9. #9
    [OC]moritz Schaut sich um
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    2

    Frage

    Okay...

    So jetzt aber mal ganz schnell ist den der Arbeitsspeicher: http://www.amazon.de/Corsair-TwinX-5...841919&sr=8-12

    Achtung: Der Arbeitsspeicher hat 800Mhz!

    Mit meinem Asus P5LD2-VM ( http://www.asus.com/Motherboards/Int...t_775/P5LD2VM/) wirklich Kompatibel?
    Geändert von [OC]moritz (19.04.2012 um 14:45 Uhr) Grund: Ergänzung

  10. #10
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.786
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Laut ASUS unterstützt dein Board nur 533er und 667er DDR2 RAM, ergo kannst du auch nur solchen Speicher nutzen. Mit 800er Speicher wird das System mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht laufen. Ich würde daher die Finger von lassen.

  11. #11
    [OC]moritz Schaut sich um
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    2

    Standard

    Hm... der Arbeitsspeicher ist schon bestellt...^^
    aber man kann ja stornieren.

    Bist du dir Sicher dass der nicht heruntergetaktet wird?...

    Ganz Sicher???

  12. #12
    Avatar von IndianSpirit
    IndianSpirit V.I.PCMaster
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Am Arsch der Welt :D
    Beiträge
    8.312
    Danksagungen
    880

    Standard

    wenn das board den garnicht erst erkennt, kann es auch nicht runtertakten.

    mehr als testen kannst du nicht. vielleicht hast du glück oder auch nicht, dann kannst du immer noch zurückschicken!

  13. #13
    sigi_der_erste Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    1.360
    Danksagungen
    189

    Standard

    Kann funktionieren, muß aber nicht. Ich hatte auf einem
    http://www.asrock.com/mb/overview.as...4CoreDual-VSTA
    schon mal 1x2GB 800er DDR2 von TMMemory und jetzt
    http://www.amazon.de/Corsair-DDR2-PC...940342&sr=1-14
    allerdings als 2x1GB-Kit. Nach Abschalten der "Flexibility Option" läuft der bei mir auch als 667er, vorher nur als 400er.

  14. #14
    [OC]moritz Schaut sich um
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    2

    Standard

    Okay ich werd's testen!

    Aber probleme mit den anderen 2 Ramriegeln von Kingston 667Mhz wird es doch nicht geben oder?

  15. #15
    sigi_der_erste Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    1.360
    Danksagungen
    189

    Standard

    Teste erstmal die neuen Riegel einzeln und zusammen, ob sie erkannt werden und laufen. Danach die alten Riegel so einsetzen daß sie im Dualchannel laufen und Slot1 belegt ist. Wenn du die falschen Slots erwischt, läuft der Rechner meist, aber Slot1 ist frei und/oder Dualchannelbetrieb ist nicht möglich. In die noch freien Plätze dann den neuen RAM einsetzen. Die Taktung sollte sich nach dem RAM in Slot1 einstellen.
    Wenn dein Rechner schon läuft, kannst du das auch mit CPU-Z überprüfen. Im BIOS sollte es auch angezeigt werden.
    Mit memtest prüfen, ob alles zusammenspielt!

  16. #16
    [OC]moritz Schaut sich um
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    2

    Standard

    Okay ist da hab alles getestet und letzendlich sind aber nur 3,25 gb von 4,00 verfügbar... davon nimmt windows ja noch mal 400mb weg also nur ca. 2,85 letzendlich für spiele usw.

  17. #17
    sigi_der_erste Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    1.360
    Danksagungen
    189

    Standard

    Ist normal bei 32-bit-Betriebssystemen. Die können nicht mehr adressieren. Mach dich mal in dieser Richtung klug.

  18. #18
    [OC]moritz Schaut sich um
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    50
    Danksagungen
    2

    Standard

    Ja ich habe aber ein 64-Bit system

  19. #19
    sigi_der_erste Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2011
    Ort
    Schwarzenberg
    Beiträge
    1.360
    Danksagungen
    189

    Standard

    Was ist als Grafikkarte verbaut? Die onboard beansprucht auch Hauptspeicher, der nicht von Windows genutzt werden kann. Unter Windows 7/64bit sollte unterr den System-Basisinformationen stehen: Installierter Arbeitsspeicher: 4,00 GB (3,xx GB verwendbar)

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 16:29
  2. PC funktioniert trotz neuem Mainboard nicht
    Von Neuling252 im Forum Mainboards
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 16:56
  3. Passt der Arbeitsspeicher in das Mainboard?
    Von RuleTim im Forum Speicher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 16:41
  4. Passt der Arbeitsspeicher in das Mainboard?
    Von RuleTim im Forum Mainboards
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 21:21
  5. Asus M2n-e defekt ? welches neue Mainboard ?
    Von Scharade im Forum Mainboards
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 15:10
  6. Mainboard MSI P6N SLI-FI und Arbeitsspeicher FRAGEN
    Von U235Enterprise im Forum Mainboards
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 19:45
  7. Mainboard und Arbeitsspeicher problem
    Von Aqua im Forum Speicher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 10:12
  8. Handy Neu Black Motorola V3
    Von ReaSeR im Forum Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 21:21

Stichworte