Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Computer-Spiele ruckeln!

  1. #1
    mmosuchti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    0

    Lächeln Computer-Spiele ruckeln!


    Egal was ich mache, jedes Computerspiel ruckelt.
    Tea, Fortress und League of Legends komischerweise nicht.l
    Jedoch Aion z.b

    Diese Hardware habe ich laut EVEREST.



    Version EVEREST v2.20.405/de
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Berichts-Assistent
    Computer XXXXX
    Ersteller XXXXX
    Betriebssystem Windows 7 Home Premium Home Edition 6.1.7601
    Datum 2012-04-11
    Zeit 16:19


    --------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Computer:
    Betriebssystem Windows 7 Home Premium Home Edition
    OS Service Pack -
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername XXXXX
    Benutzername XXXXXX

    Motherboard:
    CPU Typ 2x , 3000 MHz
    Motherboard Name Unbekannt
    Motherboard Chipsatz Unbekannt
    Arbeitsspeicher 4096 MB
    BIOS Typ Unbekannt
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte AMD Radeon HD 6800 Series
    Grafikkarte AMD Radeon HD 6800 Series
    Grafikkarte AMD Radeon HD 6800 Series
    Grafikkarte AMD Radeon HD 6800 Series
    Monitor PnP-Monitor (Standard) [NoDB] (1905324574)

    Multimedia:
    Soundkarte Digitalaudio (S/PDIF) (High Def
    Soundkarte Lautsprecher (High Definition A

    Datenträger:
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    Festplatte SAMSUNG HD502HJ ATA Device (465 GB, IDE)
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50 ATA Device
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 467241 MB (382131 MB frei)
    L: (NTFS) 98 MB (26 MB frei)
    Speicherkapazität 456.4 GB (373.2 GB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur HID-Tastatur
    Maus HID-konforme Maus

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte AirPlus G DWL-G122-Drahtlos-USB-Adapter(rev.C) von D-Link (192.168.0.101)
    Netzwerkkarte Realtek RTL8168C(P)/8111C(P) Family PCI-E Gigabit Ethernet NIC (NDIS 6.20)

    Adapter(rev.C) von D-Link


    --------[ Overclock ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ 2x
    CPUID CPU Name AMD Phenom(tm) II X4 940 Processor
    CPUID Revision 00100F42h

    CPU Geschwindigkeit:
    CPU Takt 3014.19 MHz

    CPU Cache:
    L1 Code Cache 64 KB
    L1 Datencache 64 KB
    L2 Cache 512 KB (Asynchronous)

    BIOS Eigenschaften:
    Datum System BIOS Unbekannt
    Datum Video BIOS Unbekannt






















    DSL-Speedtest:


    Ihr Ergebnis

    Hier sehen Sie das Ergebnis, das für Ihren Anschluss ermittelt wurde. In den folgenden Grafiken finden Sie die Geschwindigkeit, die soeben für Ihren Anschluss ermittelt wurde, im Vergleich zu anderen, üblichen (DSL-) Geschwindigkeiten. Wir unterscheiden dabei: Modem/ISDN, DSL 768, DSL 1000, DSL 2000, DSL 3000, DSL 6000, DSL 16000 und Breitband.
    Download-Geschwindigkeit: 15.480 kbit/s (1.935 kByte/s)
    Upload-Geschwindigkeit: 413 kbit/s (52 kByte/s)
    Das Ergebnis entspricht folgendem Anschlusstyp: DSL 16.000
    » Mehr Infos auf der nächsten Seite
    » Jetzt mitmachen: Umfrage zum DSL-Speedtest









    Was ich schon gemacht habe:


    WIndows 7 64 bit nochmal installier.
    Pc von innen gesäubert.
    Alle Prozesse im Hintergrund geschlossen bis auf die absolut notwendigen.




    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wenn ihr weitere Informationen braucht, sagt einfach bescheid!

    Ich hab glaub ich 4gb ram und die Grafik karte hat 1.

  2. #2
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.500
    Danksagungen
    1.341

    Standard

    Hast du aktuelle Treiber, vorallem für die Grafikkarte, installiert?

    Wenn nicht: Nachholen

  3. #3
    mmosuchti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    0

    Standard

    Die Treiber installieren sich doch bei Windows 7 automatisch. Und um Gerätemanager habe ich kein Ausrufezeichen. Also fehlt denke ich auch kein Treiber.


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Push
    Geändert von mmosuchti (11.04.2012 um 16:00 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  4. #4
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.500
    Danksagungen
    1.341

    Standard

    Pushen außerhalb vom Marktplatz...ja ne is klar...noch gute Ideen?


    Die mitgeliefertne Trieber in WIndows 7 sind schon recht ordentlich, aber eben nie so gut wie die neuesten verbesserten Versionen der Hardwarehersteller direkt. Einen Versuch ist es alle mal wert.

  5. #5
    mmosuchti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    0

    Standard

    Also soll ich von jedem Komponenten auf die Hersteller Seite gehen und den Treiber downloaden?


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Motherboard Name Unbekannt
    Motherboard Chipsatz Unbekannt

    beunruhigt mich
    Geändert von mmosuchti (11.04.2012 um 16:05 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  6. #6
    Avatar von Frei.Wild
    Frei.Wild Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    625
    Danksagungen
    40

    Standard

    Als erstes von der Grafikkarte.

    http://www.amd.com/de/pages/amdhomepage.aspx

  7. #7
    mmosuchti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok danke! teste ich mal! Mal sehen ob es geht


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Wenn ich alles ausfülle werden mir diese Treiber vorgeschlagen:

    Catalyst Software Suite


    Und die habe ich schon.
    Geändert von mmosuchti (11.04.2012 um 18:00 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  8. #8
    Avatar von nixchecker14
    nixchecker14 PCMasters Newsredakteur
    Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    3.723
    Danksagungen
    269

    Standard

    Die Version ist aber neuer, was immens wichtig ist !

  9. #9
    mmosuchti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok ich teste es mal.

  10. #10
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.542
    Danksagungen
    665

    Standard

    Also ohne das du den für dein Board passenden Chipsatztreiber hast, brauchen wir hier gar nicht erst weiter zu machen. Die Basis muss schon stimmen...

  11. #11
    mmosuchti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    0

    Standard

    Was für Treiber könnten mir noch helfen?


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Zitat Zitat von eraser4400 Beitrag anzeigen
    Also ohne das du den für dein Board passenden Chipsatztreiber hast, brauchen wir hier gar nicht erst weiter zu machen. Die Basis muss schon stimmen...

    Und wie finde ich diesen treiber?
    Und warum muss die Basis stimmen? Heißt das, dass ich jetzt erstmal irgendwie den Chipsatz Treiber bekommen muss und dann nochmal alle anderen Treiber installieren muss?
    Geändert von mmosuchti (11.04.2012 um 21:14 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  12. #12
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.542
    Danksagungen
    665

    Standard

    Nein, die anderen Treiber können bleiben, aber ohne die Chipsatztreiber fehlt dem System quasi das Herz.

    Sie regeln die Kommunikation zwischen CPU, RAM, Northbridge, Southbridge, den PCIe-Schnittstellen, USB, usw...

    Du musst irgendwie herausbekommen welches Mainboard du verbaut hast.
    Starte den Rechner neu und schau dir den Screen direkt nach dem einschalten an.
    Nach dem Grafikkarten-Bios, welches sich als erstes bemerkbar macht, kommt dann die Bezeichnung des Mainbaords: Hersteller /Modell.

    Hilfsweise mal ins Bios gehen und da mal schauen.

  13. #13
    mmosuchti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok ich werde euch dann sagen was für einen ich habe.

  14. #14
    Avatar von mrburnz
    mrburnz Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    913
    Danksagungen
    68

    Standard

    Oder du lädst dir das hier runter...
    Bei mir steht unter meinem Pc Namen, der Name des Mainborads...
    Eigentlich sollte es aber auch eine Cd/Dvd zum Mainboard dazu gegeben haben, wo die Chipsatztreiber drauf sind...Vllt sind die Veraltet, aber um zu gucken ob´s dann besser wird mitm Ruckeln sollten die reichen...
    Aber kannst ja erstma HwMonitor installieren und schauen wie dein Mainboard heißt, danach googeln und die neueren Treiber gleich installieren

  15. #15
    Avatar von eraser4400
    eraser4400 Stammbesatzung
    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    4.542
    Danksagungen
    665

    Standard

    HW-Monitor wird wohl die selben Routinen zur Hardware-Erkennung nutzen wie Everest und das ist auch gescheitert.
    Das Board scheint keine autom. Kennung zuzulassen...

  16. #16
    mmosuchti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    0

    Standard

    Habe gerade ein Handbuch gefunden.



    Dort steht:


    GIGABYTE

    ultra Durable 3 Motherboard

    GA-MA77o-uf3
    GA-MA77o-us3
    Users´s Maunual


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Könnt ihr mit den Daten etwas abfangen?


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    ...
    Geändert von mmosuchti (12.04.2012 um 21:23 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  17. #17
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.500
    Danksagungen
    1.341

    Standard

    Wenns wirklich das US3 ist...dann hättest du auch selbst auf der Gigabyte homepage schauen können.

    http://www.gigabyte.de/products/prod...d=3303&dl=1#dl



    Mach halt mal den Rechner auf und schau welcher Name auf dem Mainboard steht, mir wär das zu unsicher den Namen von einer Anleitung die mehrere Namen enthält abzuleiten....mit dem richtigen Namen kannst du dann ganz locker ide richtigen Treiber zusammen suchen.

  18. #18
    mmosuchti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    0

    Standard

    Am3 ultra durable 3 HT3.0 DDR2 1333+


    Diese Date standen auf dem Mainboard drauf.


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    http://www.gigabyte.de/products/prod...px?pid=3303#dl


    Da den CHipset treiber auswählen oder?
    Oder sata downloaden?
    Geändert von mmosuchti (13.04.2012 um 11:40 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  19. #19
    Avatar von mrburnz
    mrburnz Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    913
    Danksagungen
    68

    Standard

    Richtig, da den Chipsatztreiber auswählen

  20. #20
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.500
    Danksagungen
    1.341

    Standard

    Das ist aber nicht der Modellname...der ähnelt schon denen die du auf der Anleitung gefunden hast...

  21. #21
    mmosuchti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    0

    Standard

    Wo steht denn die Nummer auf dem Mainboard?


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    push
    Geändert von mmosuchti (13.04.2012 um 19:09 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  22. #22
    mmosuchti Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    140
    Danksagungen
    0

    Standard

    ...


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    .....
    Geändert von mmosuchti (14.04.2012 um 12:40 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  23. #23
    Avatar von mrburnz
    mrburnz Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    913
    Danksagungen
    68

    Standard

    Meistens steht der Name dort

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. ALLE Spiele ruckeln plötzlich - Graka das Problem?
    Von power3382169 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 12:29
  2. Spiele fangen nach kurzer Zeit an zu ruckeln
    Von GeFFi im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 12:58
  3. Spiele ruckeln
    Von lav123 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 20:41
  4. alle spiele ruckeln
    Von exforce im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 21:00
  5. Warum ruckeln Spiele mit Antivir?
    Von payne im Forum Internet und Netzwerke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 21:29
  6. Spiele ruckeln
    Von breathing im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 17:33
  7. Spiele ruckeln zwischendurch trotz ausreichender Hardware
    Von RoLex im Forum Allgemeine Fragen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 04:53
  8. ASUS M2N4-SLI Bootprobleme
    Von 009aero im Forum Mainboards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 12:32

Stichworte