Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Project Glass: Augmented Reality in der Google Brille Diskussion

  1. #1
    Avatar von Postmaster
    Postmaster PCMasters News
    Registriert seit
    18.11.2006
    Beiträge
    2.496
    Danksagungen
    417

    Standard Project Glass: Augmented Reality in der Google Brille Diskussion


    Wer nähere Informationen zu einem bekannten Gebäude oder einem Produkt einholen möchte, kann bereits auf Google Goggles zurückgreifen. Diese Form von Augmented Reality (technisch erweiterte Realität) soll aber demnächst deutlich verbessert und benutzerfreundlicher werden. Mit dem Project Glass arbeitet Google an einer kleinen Brille, die aktuelle Informationen in das Sichtfeld des Trägers einblendet.


    <p style="text-align: center;"></p>

    Ein veröffentlichtes Video zeigt bereits die Möglichkeiten des Project Glass. Für Terminerinnerungen, die Wettervorhersage und Chats braucht man nicht mehr auf sein Smartphone zu blicken, das kann direkt ins Blickfeld eingeblendet werden. Ebenso...

    Weiterlesen: Project Glass: Augmented Reality in der Google Brille

  2. #2
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Ein Schritt in Richtung Terminator.

    Google täte gut daran, sich zunächst auf Leute zu konzentrieren, die im Alltag sowieso eine Brille brauchen. Also auf Kurzsichtige. Für die wird die Hemmschwelle für diese Brille im Zusammenhang mit Gläsern ihrer Sehstärke viel niedriger sein als für Normal-Sichtige.

    Zumal die Kurzsichtigen aus ihrer Not eine Tugend machen könnten. Der, der sonst immer nicht alles sofort entdeckte, könnte spontan Infos haben, für die die anderen erst nach ihrer Terminator-Brille kramen müssten.

  3. #3
    Avatar von Kuneyfred
    Kuneyfred Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    842
    Danksagungen
    140

    Standard

    Wenn die Brille mit Sehstärke kommen würde und nicht ganz so bescheuert wie auf den Beildern aussieht und trotzdem so gut funktionierne würde wie im Video würde ich mir die, wenn ich in einer großen Stadt wohnen würde auf jeden Fall, so vielleicht, holen wenn der Preis wirklcih so "niedrig" sein würde.

  4. #4
    Avatar von incredible-olf
    incredible-olf Co-Admin
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Hanau (nähe FFM)
    Beiträge
    11.564
    Danksagungen
    1.343

    Standard

    Die Verbindung mit einer echten Brille dürfte wohl für fast alle Brillenträger die sich sowas vorstellen können von Bedeutung sein, kurzsichtige Menschen müssten das genauso miteinander in Einklang bringen wie Autofahrer die nur nachts eine Brille tragen...über die Kompatibilität mit einer Sonnenbrille ganz zu schweigen.


    Solange...schöne Spielerei...erinnert auch nur gaaaaanz Dezent an die guten alten Scouter.

  5. #5
    Avatar von Heimdall
    Heimdall Super-Moderator
    Registriert seit
    17.03.2007
    Ort
    Lauf bei Nürnberg
    Beiträge
    9.864
    Danksagungen
    733

    Standard

    YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Ich denke das ist realistischer. Auch wenn es nur eine Parodie ist. Denn man weiss ja dass man sich nicht auf 2 Sachen gleichzeitig gleich gut konzentrieren kann. Und dann wird google verklagt weil es so viele Unfälle gibt mit Leuten die diese Brille tragen.

    Also ich halte das für eine Sache die nie realisiert wird, und wenn dann nur aus Jux und Tollerei.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage: