Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: Gamer PC 500€

  1. #1
    didad Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Gamer PC 500€


    Hallo,

    da mein alter PC langsam den Geist aufgibt habe ich mir gedacht es muss mal ein neuer her. Da er ca. 500€ kosten soll habe ich mir diesen vom Guide herausgesucht:

    CPU: Intel Pentium G860, 2x 3.00GHz, boxed (BX80623G860)
    CPU-Kühler: Arctic Cooling Freezer 13 (Sockel 775/1155/.../AM3/AM3+/FM1)
    Mainboard: ASRock H67M, H67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3)
    RAM: G.Skill DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333)
    Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 6870, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail
    Netzteil: Cougar A400 400W ATX 2.3
    HDD: Samsung Spinpoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) - bitte beachten!
    Laufwerk: LG Electronics GH24NS schwarz, SATA, bulk
    Gehäuse: Fractal Design Core 1000 (FD-CA-CORE-1000-BL)
    Hecklüfter: Enermax T.B.Silence 92x92x25mm, 1400rpm, 46.18m³/h, 13dB(A) (UCTB9)

    Wäre das gut? Außerdem habe ich auf dem alten Rechner im Moment Windows 7 Professional 32 Bit installiert. Ich hab auch noch den Key dazu also soll ich das Betriebssystem vom Alten entfernen und dann auf dem Neuen PC verwenden? Soll ich dann nur 4GB RAM kaufen da bei 32 Bit nicht mehr geht oder ist der Unterschied von 4 auf 8 GB RAM groß? Bei meinem aktuellen Rechner hab ich eigentlich nie Probleme damit obwohl nur 3GB verbaut sind.

  2. #2
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Zitat Zitat von didad Beitrag anzeigen
    Soll ich dann nur 4GB RAM kaufen da bei 32 Bit nicht mehr geht oder ist der Unterschied von 4 auf 8 GB RAM groß?
    Mehr als 3,x GByte Ram lässt sich mit 32Bit-OS nicht allocieren. Du kannst also 100GByte einbauen, ohne einen Vorteil zu haben.

  3. #3
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    Soll ich dann nur 4GB RAM kaufen da bei 32 Bit nicht mehr geht oder ist der Unterschied von 4 auf 8 GB RAM groß?
    Also entweder noch Win7 64bit kaufen, oder nur 4GB RAM einbauen, alles andere wäre Geldverschwendung.
    Zum Gamen reichen 4GB allerdings auch locker aus. Kein aktuelles Game benötigt wirklich 4GB, also kannst du auch ohne weiteres auf 64bit verzichten.

    MfG
    Arachnid

  4. #4
    didad Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Und wenn ich das Betriebssystem vom alten Rechner lösche kann ich den Key wieder auf dem Neuen verwenden oder?

  5. #5
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.641
    Danksagungen
    141

    Standard

    du kannst jeden key mehrmals verwenden. Dein key wird eh mermals verwendet, du glaubst doch nicht das du der einzigste auf der Welt bist der den Key besitzt.

  6. #6
    marv101 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    579
    Danksagungen
    94

    Standard

    Hast du denn ne Windows DVD? Dann kannst de neu insatllieren!

    An deiner Stelle würde ich mit die Systemzusammenstellung auch noch mal überlegen für ca. 50 Euro mehr kannst du ein richtig gutes Gamer System zusammenstellen womit du auch noch einige Zeit auskommst!

    Z.b. so! Das sind ca. 550 Euro

    http://www.mindfactory.de/product_in...1155-TRAY.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...TX-Retail.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...-Dual-Kit.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...e-Retail-.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...ATA-3Gb-s.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...warz-bulk.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...-80--BULK.html

    http://www.mindfactory.de/product_in...l-schwarz.html


    Damit hättest du ein richtig leistungsfähiges System, dass auch in Zukunft noch für aktuelle Spiele ausreicht.

  7. #7
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Abgesehen davon, dass man keine Tray-CPUs kauft und das ziemlich angestaubte Netzteil keine Endkunden- garantie besitzt, ist das System 50€ über Budget. Damit nicht genug, der Krempel funktioniert nicht einmal, da
    kein CPU-Kühler beiliegt.
    MilkaKuhRulz' gewagte Behauptung muss man wohl nicht weiter kommentieren.

    Hallo didad,
    ja, Du kannst deine Windows-Lizenz in der Tat auf dem neuen Rechner weiterverwenden, wenn Du sie vom Alten runterschmeißt. Eine 64-Bit-Version ist nicht zwingend von Nöten. Da die 32-Bit-Version mit 8GB RAM aber nichts anfangen kann, langt auch 4GB-Kit für ~ 10 € weniger.
    Geändert von Phenom. (07.04.2012 um 19:15 Uhr)

  8. #8
    marv101 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    579
    Danksagungen
    94

    Standard

    Zitat Zitat von Phenom. Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass man keine Tray-CPUs kauft und das ziemlich angestaubte Netzteil keine Endkunden- garantie besitzt, ist das System 50€ über Budget. Damit nicht genug, der Krempel funktioniert nicht einmal, da
    kein CPU-Kühler beiliegt.
    MilkaKuhRulz' gewagte Behauptung muss man wohl nicht weiter kommentieren.

    Hallo didad,
    ja, Du kannst deine Windows-Lizenz in der Tat auf dem neuen Rechner weiterverwenden, wenn Du sie vom Alten runterschmeißt. Eine 64-Bit-Version ist nicht zwingend von Nöten. Da die 32-Bit-Version mit 8GB RAM aber nichts anfangen kann, langt auch 4GB-Kit für ~ 10 € weniger.

    Warum kauft man keine Tray Cpus? Nur weil kein Boxed Kühler dabei ist?

    Und das Netzteil ist zwar etwas älter aber nicht schlecht und hat ganz normal Gewährleistung!

    Ich hatte ja gesagt, dass es 50 Euro drüber ist und man sich überlegen könnte die 50 mehr auszugeben für ein wesentlich stärkeres System. Es war auch nur ein bsp. man muss es ja nicht genau so machen!

    Gut Kühler hab ich vergessen OK!! Muss man halt für ca. 20 Euro noch einen dazu nehmen oder für 10 Euro mehr die Boxed version.

  9. #9
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.641
    Danksagungen
    141

    Standard

    meine aussage ist nicht gewagt. Überleg mal alleine schon bei fertig pc's von zumbeispiel Dell, Acer & Co die besitzen alle eine fertige vorabinstallation von Windows mit einem massen key.

  10. #10
    didad Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Phenom. Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass man keine Tray-CPUs kauft und das ziemlich angestaubte Netzteil keine Endkunden- garantie besitzt, ist das System 50€ über Budget. Damit nicht genug, der Krempel funktioniert nicht einmal, da
    kein CPU-Kühler beiliegt.
    MilkaKuhRulz' gewagte Behauptung muss man wohl nicht weiter kommentieren.

    Hallo didad,
    ja, Du kannst deine Windows-Lizenz in der Tat auf dem neuen Rechner weiterverwenden, wenn Du sie vom Alten runterschmeißt. Eine 64-Bit-Version ist nicht zwingend von Nöten. Da die 32-Bit-Version mit 8GB RAM aber nichts anfangen kann, langt auch 4GB-Kit für ~ 10 € weniger.
    Ok Danke, also wäre der PC im Startpost mit 4GB RAM dann für 500€ eine gute Wahl?

    Und bei CPU boxed ist doch schon ein Kühler dabei, warum braucht man dann noch extra einen CPU-Kühler (habe noch nie vorher einen PC selber zusammengebaut)?
    Geändert von didad (07.04.2012 um 22:17 Uhr)

  11. #11
    marv101 Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    579
    Danksagungen
    94

    Standard

    Zitat Zitat von MilkaKuhRulz Beitrag anzeigen
    meine aussage ist nicht gewagt. Überleg mal alleine schon bei fertig pc's von zumbeispiel Dell, Acer & Co die besitzen alle eine fertige vorabinstallation von Windows mit einem massen key.

    Die Fertig Pcs sind mit OEM Lizensen ausgestattet und man bekommt meist keine CD dazu! Man kann es daher nicht auf einem anderen System installieren! Man muss, wenn man einen PC kauft der mit einer solchen Lizens ausgestattet ist zuerst Recovery CDs erstellen mit denen man das System dann "Neu" aufsetzten kann. Das geht aber nur auf dem einen Pc!

  12. #12
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    Warum kauft man keine Tray Cpus? Nur weil kein Boxed Kühler dabei ist?
    Das allein ist nicht der Grund, aber Tray-CPU's sind oftmals schon mal in Gebrauch gewesen und haben daher auch oft nur eingeschränkte Garantie.

    Und bei CPU boxed ist doch schon ein Kühler dabei, warum braucht man dann noch extra einen CPU-Kühler (habe noch nie vorher einen PC selber zusammengebaut)?
    Die boxed Kühler sind idR von der Kühlleistung her knapp bemessen und machen (teilweise deswegen) einen Heidenlärm und kühlen wie gesagt nicht sehr gut, idR zwar ausreichend, aber nicht gut.

    MfG
    Arachnid

  13. #13
    didad Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard

    also muss man dann den Kühler von der boxed CPU abbauen? Wie ist es dann mit Wärmeleitpaste und so?

    Geändert von didad (08.04.2012 um 18:26 Uhr)

  14. #14
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    also muss man dann den Kühler von der boxed CPU abbauen? Wie ist es dann mit Wärmeleitpaste und so?
    Nein, der Kühler liegt der CPU bei, ist aber nicht vormontiert. WLP liegt deinem alternativem Kühler bei, einfach auf die Oberseite der CPU auftragen und den Kühler drauf montieren, fertig. Ist nicht wirklich kompliziert.

  15. #15
    didad Foren-Neuling
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

  16. #16
    Avatar von Arachnid
    Arachnid Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Südniedersachsen/Harz
    Beiträge
    675
    Danksagungen
    275

    Standard

    Prinzipiell passt das so. Ich persönlich empfehle immer lieber ein ATX-Gehäuse, da dies das Aufrüsten des Mainboards erleichtert. Für ein paar Euro mehr (so 5-10) könnte man ein Sharkoon Tarea mit 2 Slip Streams bekommen. In dieses Gehäuse passen sowohl die größeren ATX-Mainboards als auch größere (höhere) CPU-Kühler rein, was für spätere Umrüstaktionen nützlich sein kann.
    Es ist nicht unbedingt notwendig, da es auch weiterhin noch passende µ-ATX-Boards und flachere CPU-Kühler geben wird und man natürlich auch später das System immer noch umsiedeln kann, aber ich persönlich bevorzuge da direkt größere Lösungen.

    MfG
    Arachnid

  17. #17
    BusinessHD Foren-Neuling
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Gamer PC 500€

    Hey ich suche momentan einen "Gamer" pc für 500€
    Der PC sollte WarRock und WoW laggfrei abspielen können und am besten dabei noch recorden ohne fps einbrüche oder so. Da ich mich damit nicht auskenne hoffe ich ihr könnt mir helfen

  18. #18
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Gerne.
    Vorher ist aber noch die Frage zu klären, ob Du bereits Windows 7 64-Bit hast. Also, haus raus!

  19. #19
    BusinessHD Foren-Neuling
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ja habe ich zu hause

  20. #20
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Dann ist unser Gamer-PC für ~ 500€ wohl das Richtige für dich. So sieht er aus:
    Ein durchweg hochwertiges, relativ leises und ausgesprochen starkes System mit gutem P/L.

    Lass dich nicht von der Blöd-Markt-Werbung o.ä. täuschen - Spiele können nichts mit vielen Kernen anfangen (deine beiden schonmal gar nicht), weshalb es hier vorallem auf eine möglichst hohe Leistung der einzelnen Kerne ankommt - und in dieser Hinsicht macht dem i3 derzeit niemand etwas vor, AMD's FX-Reihe kann nicht mithalten.

    Wenn Du deinen zukünftigen PC nicht selber zusammenbauen möchtest -wozu ich dir aber dringend raten würde. Ein simples, selbsterklärendes Stecksystem; ist ganz einfach und schnell erledigt-, ließe sich die Konfig so abwandeln, dass Du komplett bei Hardwareversand bestellen und deren Zusammenbau-Service in Anspruch nehmen kannst (dass Du so kleinere Leistungseinbußen hinnehmen musst, ist klar). Hauptsache, Du kommst nicht auf die Idee, irgendeinen überteuerten Elektroschrott bei Saturn/Amazon/Agando/eBay/One/XMX etc. zu kaufen...

    Bei Mindfactory bestellst Du zwischen 0 und 6 Uhr in der Früh übrigens versandkostenfrei.

  21. #21
    BusinessHD Foren-Neuling
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    wow danke ging ja richtig schnell
    ich verlass mich mal auf dein Wort und werde mir den PC dann heute nacht wohl bestellen
    Danke für den Tipp und deine Hilfe

  22. #22
    Avatar von Phenom.
    Phenom. Moderator
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    Ruhrgebietsvorland
    Beiträge
    13.642
    Danksagungen
    3.447

    Standard

    Gerne.

    Solltest Du das System tatsächlich bestellen, melde dich bitte, wenn die Sachen da sind, bei Fragen oder wenn Du nach einer kurzen Eingewöhnungszeit ein Feedback loswerden möchtest. Gerade Letzteres wäre sehr nett.

    BTW - wenn Du noch 'nen Zehner übrig hast, nimm gleich 8GB RAM.

  23. #23
    BusinessHD Foren-Neuling
    Registriert seit
    10.07.2012
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard

    Ok mache ich

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:
Bitte wählen Sie eine Kategorie:
Mailadresse:
Ihre Frage:

Hinweis: Ihre Frage wird als Gast gespeichert. Sollte eine Antwort im Forum erfolgen, bekommen Sie diese per Email zugeschickt.


Antispam, bitte die folgende Aufgabe lösen:

 
 

Ähnliche Themen

  1. Neuer Gamer PC für das Studium anstatt Gamer Notebook
    Von Chamy im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 16:10
  2. Gamer Pc hilfe
    Von blackrider15 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 07:36
  3. Gamer PC bis 500€
    Von Phenomenal im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 09:08
  4. Wie sieht so ein Gamer pc aus?
    Von Math im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 08:54
  5. 500€ gamer pc
    Von Wurstrocket im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 19:44
  6. Gamer Pc selbst bauen
    Von pc modding im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 20:51
  7. Suche UC-Mainboard für Sockel A
    Von bololo im Forum Mainboards
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 10:55

Stichworte